+ Antworten
Seite 182 von 186 ErsteErste ... 82132172179180181182183184185 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.526 bis 4.550 von 4631
  1. #4526

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Alter Schwede. 96 km!
    Ich weiß was das heißt habe 2 oder 3 Wochen mit > 100 km stehen. Das war glaube ich 2016

    Also nen Marathon oder Ultra kannst du bald so nebenbei mitnehmen ;)
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  2. #4527
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Tatsächlich hab ich noch nie in einer Kalenderwoche über 100 geschafft, dafür in den letzten 4 Wochen einmal 97 und zweimal 96.
    Das große Ziel für heuer wär ja auch den Marathon einigermaßen mit Anstand zu überleben, sofern bis zum Herbst die Veranstaltungen wieder stattfinden können.

  3. #4528

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Ich glaube ich werde meine "Corona-Streak" abbrechen. Laufe seit ich aus dem Urlaub zurück bin (also 13 Tage) immer mindestens 5km.
    Heute hab ich nach 4 abgebrochen. Die Beine wollten nicht und ich fühlte mich wie unterzuckert, obwohl ich gut gegessen hatte.
    Eigentlich waren heute 15-20 geplant. Naja egal.
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  4. #4529
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Nach der gestrigen Laufpause (dafür 1h auf der Rolle) hab ich mit dem heutigen Lauf einen persönlichen Meilenstein erreicht,
    und im ersten Quartal einen Umfang von 1000,6 km erreicht.
    Der März war mit 384,7 km auch mein mit Abstand umfangreichstes Laufmonat bisher.
    (Davor war es der Jänner mit 312, und davor Juli 2019 mit 270)

    Heute hat mich übrigens ein wenig die Lust auf Tempo gepackt, hab einen Tempowechsellauf gemacht mit je 1km easy/1km Tempo.
    Zuerst lag ich so bei 5:10/4:20 gegen Ende die langsamen eher bei 5:20, dafür die letzten 2 schnellen unter 4:00.

    Gesamt 14,8km @4:44/km

  5. #4530

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Nach zwei Tagen Pause also heute TimeTrial 5k.
    Ich habe eine flache (fast) unbefahrene asphaltierte Strecke aufgetan.

    Auf dem ersten KM musste ich ständig bremsen. Hier finde ich den Stryd sehr hilfreich weil man sehr schnell eine Rückmeldung der aktuellen Pace bekommt.
    Die Splits wie folgt: KM3 +4 wie leider fast immer am langsamsten.
    Name:  tt.PNG
Hits: 283
Größe:  8,2 KB

    Ingesamt mit 20:58 meine Beste nicht-Bahn-Zeit. Für alleine gelaufen ok, wenn ich jedoch die HF sehe, sieht das aus als hätte ich mich nicht richtig angestrengt. Da ist noch einiges zu tun für Sub20...
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von emel:

    Bantonio (01.04.2020), Dude_CL (01.04.2020), RunSim (01.04.2020)

  7. #4531
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Wie hoch ist denn deine HFmax, bzw. wie hoch warst du sonst so in voll gelaufenen Wettkämpfen?

  8. #4532

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Üblicherweise bin ich im Wettkampf (5k/10k) ab KM1 auf HF180 und da bleibt es dann dann auch.
    Ich habe allerdings Weihnachten die Uhr gewechselt (TomTom zu Polar) und die Polar scheint im Schnitt weniger anzuzeigen.

    Also zumindest den letzten KM hätte ich heute nicht schneller laufen können. Die ersten beiden schon, aber das rächt sich ja dann meist ab der Mitte.
    War glaub ich schon ok so. Das war jetzt 25 Sekunden schneller als beim Parkrun im Februar. Wenn das in solchen Schritten weitergeht passt das schon so.
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  9. #4533

    Im Forum dabei seit
    01.04.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo zusammen, lese hier immer fleißig mit und wollte mich mal ein bisschen einklinken. Bin früher (rd. 10 Jahre her) schon öfters gelaufen und bin seit dem letzten Spätsommer wieder ein bisschen motivierter. Fokus liegt bei mir auf den 10km. Konzentriere mich aktuell auf die 5km, um die dort gewonnene Schnelligkeit auf die 10km zu übertragen. Versuche entsprechend auf sehr ambitionierte 19 Minuten auf 5km zu trainieren. Hatte einen ersten Versuch für den 3. Mai ins Auge gefasst, der aber bestimmt abgesagt wird. Evtl. laufe ich am 3. Mai trotzdem gegen die Uhr um zu schauen wie gut das Training gewirkt hat.
    5km: 20:10 [Mai 2020] --- 10km: 43:45 [Feb. 2020] --- HM: 1:38:18 [März 2020]

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von J_V:

    Bantonio (01.04.2020), emel (01.04.2020)

  11. #4534

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Hallo und willkommen

    von deinen Zeiten aus der Signatur ausgehen 10km: 43:45 [Feb. 2020] --- HM: 1:38:18 [März 2020] wäre 19 Minuten auf 5km schon eine enorme Steigerung!
    Waren die 10k und der HM am Limit gelaufen? Wie schnell läufst du aktuell deine 1000er? (ich gehe jetzt einfach mal von aus, dass dies zum 5er Standardtraining gehört).
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  12. #4535

    Im Forum dabei seit
    01.04.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Die 5 km in 19 Minuten sind eine enorme Steigerung, das ist keine Frage. Gebe mich auch damit zufrieden erst Ende diesen Jahres so schnell zu sein.

    Die 10km bin ich aus der Vorbereitung für den HM raus gelaufen und waren entsprechend fordernd; den HM konnte ich gut durchlaufen ohne alles geben zu müssen, wobei mir noch die große Erfahrung fehlt, wie weit mein Limit entfernt ist.

    Für die 5km trainiere ich aktuell öfters 10*400m in 87 Sekunden; kann die Einheit auch halbwegs gut stehen, wobei ich nicht alle Wiederholungen in 87 laufe und das teils zu schnell teils langsamer (+/- 4 Sekunden).

    1km all out bin ich aktuell noch nicht gelaufen.

  13. #4536
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Hallo J_V!

    Für unter 19 Minuten kannst du dir sogar 91'' auf 400m Zeit lassen, allerdings natürlich 12,5 mal hintereinander.
    Aber wenn du motiviert trainierst ist in ein paar Monaten schon ganz schön was möglich.
    Auf den 3. Mai würde ich auch nicht wetten, also zumindest, dass da ein Wettkampf stattfindet.

  14. #4537

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Ich hatte mal diesen Link gefunden welchen gut finde:
    https://www.runningfastr.com/5k-trai...training-plan/

    Das ist ein 4 Wochen Plan für 5k. In diesem Fall Sub20, lässt sich aber natürlich auch adaptieren.
    4 Wochen heißt jetzt nicht, dass man dann automatisch sein Ziel erreicht hat. Sondern, dass ist mehr als Zyklus zu sehen.
    Man kann den Plan jetzt beispielsweise 3x hintereinander durchlaufen. Da 5k jetzt auch nicht sooo viel Regeneration benötigt ist ja auch alle 4 Woche ein Wettkampf oder TimeTrial möglich.
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  15. #4538

    Im Forum dabei seit
    01.04.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    @Bantonio: Dank Dir für den Hinweis! Werde das bei Zeiten mal austesten und statt 10 Wdh. in 88 Sek. auf 12 bzw 13 Wdh. in 91 Sek. umstellen.
    @emel: Dank Dir für den Link! Schaue ich mir genauer an. Aktuell trainiere ich wie folgt: Mo: Pause Di: kurze Intervalle (10*400 o. 5*800 o. 6*1.000) Mi: normaler DL Do: lange Intervalle (2 bzw. 3 * 2.000 bzw. 3.000) Fr: Pause Sa: LDL 120 Min. So: normaler DL inkl. ABC-Block (rd. 30 Minuten). Poste gegen Ende der Woche gerne mal die ersten drei Wochen.
    5km: 20:10 [Mai 2020] --- 10km: 43:45 [Feb. 2020] --- HM: 1:38:18 [März 2020]

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von J_V:

    emel (02.04.2020)

  17. #4539
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Zitat Zitat von J_V Beitrag anzeigen
    @Bantonio: Dank Dir für den Hinweis! Werde das bei Zeiten mal austesten und statt 10 Wdh. in 88 Sek. auf 12 bzw 13 Wdh. in 91 Sek. umstellen.
    So war das gar nicht gemeint, sondern eher, dass es prinzipiell gut ist, wenn du jetzt schon ein schnelleres Tempo laufen kannst als es für das angestrebte Ziel notwendig ist.

    Es macht sogar Sinn, einen Teil des Trainings in höherem Tempo zu absolvieren.
    Unter anderem, weil einem dann das Wettkampftempo viel eher machbar erscheint.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bantonio:

    J_V (03.04.2020)

  19. #4540
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.273
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    355

    Standard

    Vergesst nicht, dass bei den IV auch immer die Pausenlänge und Gestaltung mit in den Trainingseffekt spielt.

    10x 400m in 87-88" sehen z.B. mit 5' Stehpause nicht mehr so toll aus.

    Wollte heute auch einen 5km-Trial machen aber hab' mich umentschieden und bin "nur" einen profilierten 6km-TDL (ca. 75Hm, 30% Asphalt und 70% Feldweg/harter Schotter) im "Corona-Modus" (Abstand zu anderen, max 90% HF von 5k-RT) gelaufen.

    Wettkämpfe rechne ich nicht vor Juli, deswegen lass ich es momentan etwas lockerer angehen und geh eher auf Kraft am Berg und 10k- bis HMRT als Vorbereitung für die intensiveren Sprint- und MD-Einheiten, wenn's dann hoffentlich bald wieder losgeht.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    Bantonio (03.04.2020)

  21. #4541

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Mr. Unvernunft Emel hat heute direkt nachgelegt.

    5x1000: 3:54 / 4:03 / 4:08 / 4:06 / 4:04
    dazwischen 400 Traben

    Mit Ein- und Auslaufen 10km knapp unter 50 Minuten.
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von emel:

    Bantonio (03.04.2020), J_V (03.04.2020)

  23. #4542
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Vergesst nicht, dass bei den IV auch immer die Pausenlänge und Gestaltung mit in den Trainingseffekt spielt.

    10x 400m in 87-88" sehen z.B. mit 5' Stehpause nicht mehr so toll aus.
    Das ist natürlich richtig.

    Zitat Zitat von emel Beitrag anzeigen
    Mr. Unvernunft Emel hat heute direkt nachgelegt.

    5x1000: 3:54 / 4:03 / 4:08 / 4:06 / 4:04
    dazwischen 400 Traben

    Mit Ein- und Auslaufen 10km knapp unter 50 Minuten.
    Das fällt grad noch so unter Corona-tauglich

    Ich versuche es da wie MikeStar zu halten, und die allzugroßen Belsatungen derzeit weg zu lassen, auch wenn ich groooße Lust auf eine neu 10er oder HM-Bestzeit hätte, die ich momentan auf jeden Fall drauf habe.
    Aber geerntet wird wenns wieder Veranstaltungen gibt.

  24. #4543
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.273
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    355

    Standard

    Mich nervt's, dass die Sportplätze gesperrt sind. Selbst zu Nicht-Corona-Zeiten ist bei uns so wenig los, dass man trainieren kann ohne jemandem nahe zu kommen.
    Technikttraining, Sprints oder richtige MD-Einheiten auf Asphalt oder im Wald ist bescheiden.

    Wenigstens konnte ich heute mal wieder richtig entspannt 2h mit dem Rad die Berge unsicher machen ohne mir den A... abzufrieren.

    Ggf. werd' ich schauen in wieweit ich Koppeltraining, Rad+Tempo (TDL od. Sprints), mit aufnehmen kann.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  25. #4544

    Im Forum dabei seit
    01.04.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hi, anbei wie besprochen mein Training der letzten drei Wochen:

    Mo.: 9,98km @6:02
    Di.: 11,52km @5:12 --- 10*400 in 83s [Ziel: 88s] Pausen 80s
    Mi.: 10,19km @6:04
    Do.: 7,51km @5:29 --- 1*3km @4:18 [Ziel: 4:00]
    Fr.:
    Sa.: 19,46km @6:07
    So.: 8,31km @6:21 [inkl. ABC-Lauf]

    Mo.:
    Di.: 10,95km @5:20 --- 5*800 in 183s [Ziel: 184s] Pausen 90s
    Mi.: 12,14km @4:59
    Do.: 11,53km @5:12 --- 2*2km @3:58 [Ziel: 3:50]
    Fr.:
    Sa.: 21,96km @5:27
    So.: 9,83km @6:19 [inkl. ABC-Lauf]

    Mo.:
    Di.: 10,64km @5:43 --- 10*400 in 87s [Ziel: 88s] Pausen 80s
    Mi.: 12,89km @5:02
    Do.: 11,06km @5:23 --- 2*3km @4:14 [Ziel: 4:00] Pause 5:30
    Fr.:
    Sa.: 21,92km @5:29
    So.: 8,98km @6:15 [inkl. ABC-Lauf]
    5km: 20:10 [Mai 2020] --- 10km: 43:45 [Feb. 2020] --- HM: 1:38:18 [März 2020]

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von J_V:

    emel (06.04.2020)

  27. #4545
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Sehr fleißig!

    Es scheint, du tust dir mit dem Tempo auf den kürzeren Strecken leichter, als ein vergleichbares Tempo auf längere Distanzen zu halten.
    Aber das wird schon noch mit konsequentem Training.

    Meine letzte Woche war eine geplante Entlastungswoche, allerdings war die Entlastung stärker als geplant, da ich beim lockeren Lauf Samstag Nachmittag bemerkt habe, dass die HF deutlich höher ging als zuletzt, und auch im Ruhezustand höher war.
    Am Abend dann sogar leicht erhöhte Temperatur, also gestern kein langer Lauf.

    Mo - (dafür 1h locker mit dem Rad auf der Rolle)
    Di 14,8km TWL @4:44/km (bereits erwähnt)
    Mi 7,2km regDL @5:34/km
    Do 12,5km DL @5:13/km
    Fr - (1h Rolle)
    Sa 11,5km DL @5:07/km (mit ca. 5 Minuten Pause zur Halbzeit)
    So -

    Heute fühle ich mich wieder ziemlich fit, werde aber definitiv noch pausieren.
    Morgen dann wieder ein lockerer DL wenn alles passt.

  28. #4546

    Im Forum dabei seit
    01.04.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Training in dieser Woche:

    Mo.:

    Di.: 11,09km @5:59 --- 14*400m in 88,8s [Ziel: 88s] Pausen 90s
    Mi.: 12,65km @5:04Do.: 9,26km @6:11 --- 16*200m in 38,4s [Ziel: 39,4s] Pausen 60s
    Fr.:
    Sa.: 22,34km @5:24
    So.: 10,61km @6:11 [inkl. ABC-Lauf]

    Bin erstmals 200 Meter Intervalle gelaufen; ziemlich intensiv, aber wenn es erstmal geschafft ist fühlt man sich richtig gut.
    Mache die nächste Woche Pause mit Intervalleinheiten. Habe dann noch zwei Wochen Wettkampftraining auf dem Plan stehen. Der Lauf am 3. Mai wurde wie erwartet abgesagt. Hoffe die Sportplätze öffnen zeitnah, dann laufe ich die 5km auf dem Sportplatz. Frohe Ostern allseits!
    5km: 20:10 [Mai 2020] --- 10km: 43:45 [Feb. 2020] --- HM: 1:38:18 [März 2020]

  29. #4547

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    @J_V: Schöne Intervalle. Bin gespannt ob es bei dir zu Sub20 reicht.
    Was ist deine aktuelle 5km PB und wie alt bist du?
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  30. #4548

    Im Forum dabei seit
    01.04.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Bin 33 Jahre alt. Hab also noch ein bisschen Zeit bevor der massive Verfall einsetzt ;-)
    PB über 5 Kilometer hab ich noch keine, deswegen wollte ich das jetzt mal in Angriff nehmen.
    5km: 20:10 [Mai 2020] --- 10km: 43:45 [Feb. 2020] --- HM: 1:38:18 [März 2020]

  31. #4549
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    306
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    @J_V: schöne Trainingswoche, halt uns auf dem laufenden, wann du den Versuch auf sub20 machst , dann werde ich Daumen drücken, auch wenn du alleine gegen die Uhr läufst.

    Ich habe wieder eine umfangsorientierte Woche ohne großartiges Tempo hinter mich gebracht.
    Ohne SARS-CoV2 wäre es die erste Taperingphase für den Halbmarathon gewesen.
    Montag hab ich noch pausiert, (weil ich mich am Wochenende kränklich gefühlt habe)

    Mo -
    Di 7,6km @5:21
    Mi 9,0km @4:54
    Do 15,0km @5:19
    Fr früh 7,0km @5:38
    Fr abend 12,6km @5:01
    Sa 9,2km @5:39
    So 25,0km @5:20

    Zumindest am Mittwoch ein flotterer DL, und Freitag Abend auch eine zügige zweite Hälfte, ansonsten nur lockere Kilometer.
    In den kommenden beiden Wochen werde ich versuchen wieder Richtung 100km zu kommen. Auf einen Halbmarathonersatzlauf nur gegen die Uhr hab ich eher keine Lust.

  32. #4550

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    198

    Standard

    Meine letzten Wochen sind hier. Ich versuche noch 2-3 Wochen den Umfang hoch zu halten, und werde dann ebenfalls nochmal ein 5k TimeTrial machen. Für Sub20 wird es bei mir aber ziemlich sicher noch nicht reichen. PB Laufen ist das Ziel.

    Habe mir auch einen 6 Wochen 5K Plan. Passt nur mein TimeTrial nicht so richtig rein. Werde mich aber sonst so gut wie möglich daran halten.
    Vielleicht ändere ich den ab, dass ich in 3 Wochen und in 6 Wochen ein 5 KM Time Trial laufe.

    16-22 März: (43 km), dabei
    Di: 5x800 @4:10 + 5x200 @3:50-3:20
    Do: 30x30/30 @3:50-3:40 (Laufband)


    23-29 März: (46 km), dabei
    Mo: 2k + 1k + 0,5 + 0,5 @4:10 (Laufband)
    Di: 6km @5:00
    Do: 8km davon 5k TDL @4:20 (21:45)


    30-5 April: (42 km)
    Mo: ---
    Di: ---
    Mi: 8km: 5k Time Trial in 20:57
    Do: 10km: 5x1000 (erster 3:54, die anderen 4:05)

    Fr: ---
    Sa: 15km @5:20
    So: 9km @5:25

    6-12 April: (70 km)
    Mo: mittag: 3km @6:30 (Kinder beim Radfahren begleitet)
    Mo: abend: 6km @5:40
    Di: morgen: 4km @5:50
    Di: abend: 8,5km Fartlek (@5:22)
    Mi: morgen: 4km @6:00
    Mi: mittag: 4km Fartlek (Kinder beim Radfahren begleitet)
    Mi: abend: 6km @5:43 (schwer)
    Do: 12km: EL + ABC + 11x400 @3:50 + AL
    Fr: 5km 5:38 (sehr schwer, ich hätte lieber Pause machen sollen)
    Sa: ---
    So: 16km @5:35 (das war echt locker)
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 16:32
  2. Steffny-Plan 3:30 / 3:45 - Änderungen
    Von Flitzeflink im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 13:14
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 13:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:45
  5. Acht Monate Läuferleben und jetzt 10 km in 45:30
    Von Redapricot im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 12:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •