Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    05.04.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard Zwischen Aachen und dem Niederrhein

    Hallo zusammen,

    Nun will ich mich hier auch mal vorstellen: ich bin das Spielkind, w22, und komme aus dem schönen NRW (ich pendel zwischen Aachen und dem Niederrhein).

    Mit dem Laufen angefangen habe ich Ende letzten Jahres mit Hilfe eines Laufkurses, da meine eigenen Versuche im Sommer kläglich gescheitert sind: ich hatte wirkliche null Kondition und bin geschätzt nur 300m weit gekommen... Das hat mich wirklich total gefrustet, aber ich hab dem Laufen dennoch eine Chance gegeben.
    Mit dem Laufkurs haben wir dann langsam gesteigert und auch der gemeinsame feste Termin in der Woche hat extrem motiviert, auch außerhalb des Kurses noch weitere 2x in der Woche aus dem Haus zu gehen. Im Mai habe ich dann ziemlich spontan am Strongman Run am Nürburgring über die 6km teilgenommen und es hat richtig Spaß gemacht, für den nächsten Lauf (Lousberglauf Aachen, 5,55km) bin ich bereits angemeldet.
    Momentan brauche ich für 5km etwas über 30min und die Strecke des Lousberglaufs (wie der Name schon vermuten lässt mit einigen Höhenmetern) schaffe ich in 34min. Mein Ziel für den Lauf sind 30min... Ich hoffe, das ist nicht zu utopisch. Danach möchte ich erstmal die 10km in Angriff nehmen und in ein bis zwei Jahren auch mal einen Halbmarathon versuchen

    Alles im allen habe ich momentan wahnsinnigen Spaß am Laufen und die stetige Verbesserung motiviert zusätzlich!

    Ich werde hier ab und an mal schreiben, wie es mir so ergeht... Und über alles und nichts rund ums Laufen, in meinem Freundeskreis interessiert sich nämlich niemand so richtig für das Thema.

    Spielkind96
    Zuletzt überarbeitet von Spielkind96 (07.06.2019 um 16:30 Uhr)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Spielkind96:

    Catch-22 (05.07.2019)

  3. #2

    Im Forum dabei seit
    05.04.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Sooo, der Lousberglauf ist gelaufen. Das mit einer Zeit von 30min war vielleicht etwas zu hoch gegriffen, aber mein zweites Ziel (unter 35 min) habe ich erreicht!

    Es ist eine 34:06 auf 5,555km geworden!

    Die erste Hälfte des Laufs ging es stetig bergauf und die Pace pendelt auf den ersten 3km zwischen 6:08 und 6:32 min/km. Ab da gab es eine kurze Runde auf dem Plateau, bevor es den Berg dann wieder runter ging. Die größte Herausforderung war es, den Berg am Anfang gut hochzukommen, der Rest war gefühlt dann nur noch "rollen lassen".

    Die letzten Meter zum Ziel waren einfach der Hammer, die vielen Zuschauer haben richtig Stimmung gemacht und ich hab mich zu einem Schlusssprint hinreißen lassen. Gänsehaut pur im Ziel!

    Das war definitiv nicht der letzte Lauf, den ich mitgemacht habe, jetzt bin ich infiziert
    Am Wochenende habe ich vor erstmal eine Bestandaufnahme auf 10km zu machen, da habe ich noch gar keine richtige Zeit und kann mich da auch schlecht einschätzen. Dann werde ich mir mal einen passenden Trainingsplan raussuchen, evtl für 10km unter 60 min. Mal schauen...

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Spielkind96:

    Catch-22 (05.07.2019)

  5. #3
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    @ Speilkind

    Na das liest sich doch bestens. Zieleinlauf mit Gänsehaut belohnt doch prima für die vorherige Anstrengung...

    Wenn du einen guten Trainingsplan für 10 km unter 60 min suchst, kann ich dir die Seite von Forums-Mitglied Udo empfehlen:
    http://marathon.pitsch-aktiv.de/

    Danach habe ich vor 2 Jahren auch trainiert und hat gut funktioniert.

    Weiter viel Spaß beim Laufen.

    Gruß Heike

  6. #4
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.594
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    Glückwunsch. Wer den Lousberg nicht kennt, das ist schon ein richtiger steiler Berg und von daher ist die Zeit nur schwer vergleichbar mit einem "normalen" 5 km Lauf. Und du hast dir den Lauf offenbar gut eingeteilt und Spaß dabei gehabt.

    Supi.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k - geplant: Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  7. #5

    Im Forum dabei seit
    05.04.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Erstmal vielen Dank für die Antworten, ich habe mich sehr darüber gefreut

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Wer den Lousberg nicht kennt, das ist schon ein richtiger steiler Berg
    Ja, ich denke das haben auch ein paar unterschätzt. Am Anfang des Berges haben mich echt viele überholt (gut, ich war ja auch langsam unterwegs), aber ein paar davon hab ich im Laufe des Anstiegs auch wieder überholt

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Wenn du einen guten Trainingsplan für 10 km unter 60 min suchst, kann ich dir die Seite von Forums-Mitglied Udo empfehlen:
    http://marathon.pitsch-aktiv.de/
    Dankeschön für den Tipp, auf der Seite gibt es einige interessante Dinge zu lesen!

  8. #6

    Im Forum dabei seit
    05.04.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Heute wollte ich zum ersten Mal die 10km ausprobieren. 7km war ich ja schonmal am Stück gelaufen (44min) und das ging auch relativ gut, also hab ich gedacht mit ein bisschen quälen schaff ich die 10km auch. Pustekuchen muss ich sagen... Heute war einfach einer dieser Tage an denen es, wortwörtlich, nicht so lief.
    Normalerweise laufe ich eher abends, aber da ich heute abend keine Zeit habe, ist es der Vormittag geworden, ich wollte heute ja unbedingt die 10km machen. Es war eigentlich schon viel zu warm und kurz nach dem Frühstück loszulaufen, war auch nicht eine meiner besten Ideen... Dazu kam dann noch ein nerviger Gegenwind und ich hab schon nach 3km die erste Gehpause gebraucht. Man war ich frustiert. Ein Blick in die Handyapp verriet aber, dass ich schneller als sonst unterwegs gewesen war, fast mit einem 5:50er-Schnitt.... Dann erstmal Tempo gedrosselt, aber 2km später schon wieder die nächste Pause. Es lag nicht an der Puste, sondern eher an schweren Beinen. Und sowieso und überhaupt war ich zu diesem Zeitpunkt schon so genervt davon, dass ich heut einfach nicht gut drauf war und mein Ziel in weite Ferne gerückt war, dass ich beschlossen habe: Es wird heute nichts mehr, ich kürze die Runde ab.
    Und so sind aus geplanten langsamen 10km insgesamt 5,9km geworden mit einer durchschnittlichen Pace von 6:24.... Ich bin schon etwas enttäuscht.

    Heute war absolut nicht mein Tag, aber immerhin weiß ich jetzt, dass die 10km in 60 Minuten erstmal vom Tisch sind. Ich werde jetzt daran arbeiten, überhaupt 60 Minuten am Stück laufen zu gehen, egal welche Distanz dabei rumkommt.
    Mein Plan dafür sieht wie folgt aus:
    3x die Woche laufen gehen. Dabei 1x 5km; 1x 7km und 1x 40min (bei dem letzten versuche ich jede Woche 5 Minuten länger zu laufen und mich so bis auf 60min zu steigern). Dazwischen etwa alle 3 Wochen eine Woche, wo ich es ruhiger angehen lasse.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Spielkind96:

    FeldWaldWiese (08.07.2019)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzhafte Stellen zwischen Wade und Schienbein nach dem Laufen.
    Von Tommy843 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 00:12
  2. Neu dabei aus dem Niederrhein
    Von mobi-wolle im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 10:23
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 01:32
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 20:16
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 08:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft