+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.11.2015
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Plötzlich wieder Knieschmerzen

    Hallo Leute!

    Ich Laufe seit 2 Jahren 1-2x die Woche, jeweils eine knappe Stunde. Bin durchschnittlich trainiert, kein Übergewicht (185cm, 75kg).
    Nach der Hälfte der Strecke spürte ich meistens ein unangenehmes Gefühl in den Knien, manchmal kam sogar ein starkes Stechen an der Innenseite hinzu.
    Der Sportorthopäde konnte auf dem MRT nichts Auffälliges feststellen, auch meinte er, dass ich keine Fußfehlstellungen habe. Er hat mir geraten, mir ordentliche Laufschuhe zu besorgen, da ich bisher in uralten Tretern gelaufen bin.

    Zusammen mit meinem Bruder haben wir eine Laufanalyse gemacht, er wollte sich nämlich auch welche kaufen. Herausgekommen ist, dass wir uns beide im Nike Vomero 10 am wohlsten gefühlt haben. Anschließend haben wir uns 1 Paar gekauft (die sind ja nicht gerade billig) und sind damit abwechselnd gelaufen (natürlich desinfiziert und mit 1 Tag Pause dazwischen, damit sich die Dämpfung erholt).
    Hat alles super gepasst, unterschiedliche Strecken (auch Asphalt), sogar mal knapp 90Min gelaufen. Die Knie haben 0 Probleme gemacht!

    Nach 2 Wochen habe ich mir das gleiche Modell geholt (nur andere Farbe), allerdings in einem Online-Shop. Diese Woche bin ich damit 2x gelaufen, doch leider habe ich wieder dieselben Probleme mit den Knien gehabt, wie damals mit meinen alten Turnschuhen. Heute musste ich sogar bereits nach 50Min abbrechen...

    Ich bin gerade etwas ratlos und enttäuscht. Ich dachte, ich hätte mit dem Vomero 10 mein Modell gefunden und die Knieschmerzen würden der Vergangenheit angehören.
    Wieso habe ich mit dem 2. Paar des selben Modells wieder die alten Probleme?
    Gerade der Vomero hat ja eine super Dämpfung.

    PS: Beim 2. Modell hatte ich von Anfang das Gefühl, als wären sie etwas weniger gedämpft, als das 1. Kann es sein, dass ich eins von geringerer Qualität erwischt habe?

    Hoffentlich weiß jemand Rat.
    Zuletzt überarbeitet von JoggingJoe (07.11.2015 um 22:46 Uhr)

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.329
    'Gefällt mir' gegeben
    1.165
    'Gefällt mir' erhalten
    2.318

    Standard

    Zitat Zitat von JoggingJoe Beitrag anzeigen
    Hoffentlich weiß jemand Rat.
    Ja, geh zum einem anderen Arzt und lass die Ursache für Deine Knieschmerzen abklären. Laufschuhe sind keine orthopädischen Hilfsmittel, die eine Wunderheilung nach zweimal tragen bewirken können.

  3. #3
    Ash. Haushaltswaren.
    Im Forum dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    584
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Was bones schreibt.

    Und zum Vomero: Der hat Luftkissen, die defekt sein könnten. Beide gleichzeitig? Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Hat vielleicht eine ganze Charge betroffen *spekulier*.
    I'm not running away from things. I'm running to them before they flare and fade forever.

  4. #4
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.539
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Laufschuhe sind keine orthopädischen Hilfsmittel, die eine Wunderheilung nach zweimal tragen bewirken können.
    Das hätte ich jetzt nicht gedacht-

    Ja, geh zum einem anderen Arzt und lass die Ursache für Deine Knieschmerzen abklären.
    Statt von Arzt zu Arzt zu tingeln würde ich mich hier und sonst im Internet eingehend informieren, eine mögliche Diagnose als Verdacht einkreisen und dann den gegenwärtig konsultierten Arzt gezielt befragen, ob dieser oder jener Verdacht ausgeschlossen werden könne.
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zur eigenen Leistung wird.


  5. #5
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.329
    'Gefällt mir' gegeben
    1.165
    'Gefällt mir' erhalten
    2.318

    Standard

    Zitat Zitat von barefooter Beitrag anzeigen
    Statt von Arzt zu Arzt zu tingeln würde ich mich hier und sonst im Internet eingehend informieren, eine mögliche Diagnose als Verdacht einkreisen und dann den gegenwärtig konsultierten Arzt gezielt befragen, ob dieser oder jener Verdacht ausgeschlossen werden könne.
    Bestimmt freut sich jeder Arzt, wenn der Patient in die Praxis kommt und verkündet: "Die im Internet haben gesagt, ich habe das und das. Bitte keine weiteren Diagnosen. Ich will nur 'ne Behandlung".

  6. #6
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.539
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Bestimmt freut sich jeder Arzt, wenn der Patient in die Praxis kommt und verkündet: "Die im Internet haben gesagt, ich habe das und das. Bitte keine weiteren Diagnosen. Ich will nur 'ne Behandlung".
    So hatte ich das nicht gemeint und auch nicht geschrieben. Heute gehen Ärzte davon aus, dass sich Patienten vorab und begleitend zur ärztlichen Konsultation informieren und da ist nun mal das Internet die wichtigste Quelle.

    Wenn mir der behandelnde Arzt bescheinigt, weder Fehlstellungen noch Auffälligkeiten in einer so aufwendigen Untersuchung wie einem MRT zu haben, suche ich diesen Arzt zunächst wieder auf mit dem Hinweis, dass die Beschwerden leider wieder aufgetreten seien und, ja und ob es vielleicht dies oder das sein könne oder sicher auszuschließen sei. Da der Arzt meinen Fall kennt, kann ich so viel schneller zu einer Auskunft und eventuell Empfehlung zu einer sinnvollen Behandlung kommen, als bei weiteren Ärzten, die sich erst von neuem ein Bild machen müssen, das im Zweifelsfall auch invasiv mit Strahlen erstellt wird.

  7. #7
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von JoggingJoe Beitrag anzeigen
    PS: Beim 2. Modell hatte ich von Anfang das Gefühl, als wären sie etwas weniger gedämpft, als das 1. Kann es sein, dass ich eins von geringerer Qualität erwischt habe?
    Sicher, daß es kein Fake ist? Soll es gerade bei Nike und gerade im Netz ja manchmal geben!
    Gruß vom NordicNeuling

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    07.11.2015
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von NordicNeuling Beitrag anzeigen
    Sicher, daß es kein Fake ist? Soll es gerade bei Nike und gerade im Netz ja manchmal geben!
    Das war auch mein Gedanke. Gekauft habe ich es in einem größerem deutschen Online-Shop.
    Gibt es eine Möglichkeit, es herauszufinden?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. knie wird plötzlich immer wieder "steif" ...
    Von e-rochen im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 13:30
  2. Mal wieder Knieschmerzen
    Von Cay666 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 21:28
  3. Mal wieder: Knieschmerzen
    Von hannes87 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 16:38
  4. Heute 1. Lauf und wieder Knieschmerzen
    Von FunkyFish im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 19:42
  5. Und wieder einmal: Knieschmerzen
    Von setanta im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 10:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •