+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30

Thema: Waraji

  1. #1
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    314
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Waraji

    Der klassische bindbare Minimalschuh ist der

    Waraji (jap. 草鞋)

    Jener ist der traditionelle japanische gebundene Schuh, ein flipflop-verwandter Sandalentyp aus Stroh, Pflanzenfasern, oder bisweilen Gras, nicht DEM Gras, aber wenn man genug Dreck, Schweiß und Fußkäse hineingelaufen hat womöglich auch genussvoll wegrauchbar? Keine Ahnung, aber Tatsache ist, dass solche einfachen geradezu "veganen" Schuhmodelle aus Naturfasern, Gras oder Stroh, vor allem Reisstroh, selbst mit Socken in Sandalen sogar als als Schuhwerk stolzer Ritter (japanisch Bushi, in der deutschen Umgangssprache eher "Samurai" benannt) taugten und vor allem sexy genug waren
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4079868523_dd017ddda8_o_d[1].gif 
Hits:	357 
Größe:	431,9 KB 
ID:	40365
    Bild: Creative Commons (nichtkommerziell) aus Thiophen Guys Sammlung animierter alter Stereobilder
    Zuletzt überarbeitet von sunday (22.11.2015 um 12:40 Uhr)

  2. #2
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.494
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Komm ist gut jetzt ne

  3. #3
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.068
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Gibt's aber schon geraume Zeit als Läufermodell, wenn auch nicht vegan:

    freeheel runningpads - changes your running style and healthstyle

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.181
    'Gefällt mir' gegeben
    1.106
    'Gefällt mir' erhalten
    2.214

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Schuhfetischist?
    ...

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    04.11.2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    137
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ... Und da glaubt man, es könnte nicht mehr verrückter werden....

  6. #6
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    314
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Gibt's aber schon geraume Zeit als Läufermodell, wenn auch nicht vegan:

    freeheel runningpads - changes your running style and healthstyle
    Running pads sind aber genau das Gegenteil des Waraji Nicht vegan aus Leder, und die Zehen untersohlend, während bei den Waraji die Zehen vorne raushängen.

    Deutsche traditionelle Strohschuhe der Mittelgebirgsregionen werden übrigens handwerklich perfektioniert über einen Leisten gefertigt und sind eher Slipper als Sandalen, mit Leder nur als Sohle, und Stoff oder Filz als Futter:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Strohschuh
    Zuletzt überarbeitet von sunday (22.11.2015 um 13:27 Uhr)

  7. #7
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.181
    'Gefällt mir' gegeben
    1.106
    'Gefällt mir' erhalten
    2.214

  8. #8
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    314
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Früher war alles besser!

    Bergsteigen: Ötzis Schuhe waren besser als Trekkingschuhe - Natur | STERN.de

    Stern:"Tritt in eine tiefe Pfütze werde der Fuß nur für wenige Sekunden kälter, um danach angeregt warm und schnell wieder trocken zu werden. "Der Schuh kann seine optimalen Eigenschaften aber nur entwickeln, wenn es feucht und kalt ist."
    Das erinnert sehr an die Beschreibung der Eigenschaften der Winterversion der Waraji aus der japanischen Wikipedia.

    Hier ist eine englischsprachige Seite, die Sommer- und Winterversion der Waraji anschaulicher zeigt als Wikipedia, ja sogar die Pferdeversion, die tatsächlich den running pads ähnelt:

    A Day in the Waraji Sandals of a Samurai | Japan Info

  9. #9
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    314
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    ...Trekkingschuhe....
    Die Waraji waren durch ihre Schnürbarkeit auch besser für Trekking geeignet als die anderen hinten offenen flipflop-artigen Sandalentypen.

    Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte: Hier der Basteltipp des Tages zum Selbermachen von Maßschuhen dieser Art:

    https://heythisismyjob.wordpress.com/2013/08/30/how-to-weave-japanese-waraji-sandals-for-bleach-cosplay/

    Hier die originale Methode: Nicht Maßschuh, sondern Pi-mal-Daumen, aber mit Hand und Fuß:

    https://www.youtube.com/watch?v=smCJ5NDcHJY
    Zuletzt überarbeitet von sunday (22.11.2015 um 14:23 Uhr)

  10. #10
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.068
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Ebenfalls vegan und auch absolut Bestzeiten tauglich:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	geta-traditionell-japanische-holz-schuhe.jpg 
Hits:	136 
Größe:	39,7 KB 
ID:	40375

  11. #11
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.017
    'Gefällt mir' gegeben
    8.170
    'Gefällt mir' erhalten
    6.403

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ebenfalls vegan
    Schmeckt das denn?

  12. #12
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.068
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Schmeckt das denn?
    Was hat ein veganer Schuh jetzt schon wieder mit Essen zu tun??

    Du Troll versuchst doch ganz klar diesen harnlosen Thread zu kapern! Nicht mit mir!

  13. #13
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.017
    'Gefällt mir' gegeben
    8.170
    'Gefällt mir' erhalten
    6.403

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    diesen harnlosen Thread
    Das ist er bestimmt auch.

  14. #14
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.068
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Jep, aber bissl Sch***** bleibt er trotzdem.

  15. #15
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.210
    'Gefällt mir' gegeben
    1.351
    'Gefällt mir' erhalten
    1.015

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Schmeckt das denn?
    Leider ist nur die Zubereitung nicht veganer Schuhe dokumentiert:

    Charly Chaplin "Goldrush"

  16. #16
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.068
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Leider ist nur die Zubereitung nicht veganer Schuhe dokumentiert:

    Charly Chaplin "Goldrush"
    Tatsächlich ist besagte Szene eine meiner ersten Fernseh-Erfahrungen/Erinnerungen überhaupt gewesen in meinem Leben. Erst habe ich es natürlich geglaubt, später dann für Quatsch empfunden, um dann noch später herauszufinden, dass man es im Krieg angeblich tatsächlich gemacht haben soll (Wobei ich da immer noch nicht so sicher bin).

  17. #17
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.017
    'Gefällt mir' gegeben
    8.170
    'Gefällt mir' erhalten
    6.403

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Jep, aber bissl Sch***** bleibt er trotzdem.
    Beim Bund sollten wir in die nichtveganen Kampfstiefel pinkeln, damit das Leder weicher wird.

  18. #18
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    1.068
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Beim Bund sollten wir in die nichtveganen Kampfstiefel pinkeln, damit das Leder weicher wird.
    Machen das die Opel Fahrer nicht heute noch?

  19. #19
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.181
    'Gefällt mir' gegeben
    1.106
    'Gefällt mir' erhalten
    2.214

    Standard

    Zitat Zitat von sunday Beitrag anzeigen
    .....offenen flipflop-artigen Sandalentypen.

    Hier der Basteltipp des Tages zum Selbermachen von Maßschuhen dieser Art:
    https://de.pinterest.com/pin/521150988106469455/

  20. #20
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.017
    'Gefällt mir' gegeben
    8.170
    'Gefällt mir' erhalten
    6.403

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Machen das die Opel Fahrer nicht heute noch?
    In die Cowboystiefel!

  21. #21
    Avatar von Avanti-
    Im Forum dabei seit
    25.06.2015
    Beiträge
    329
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    In die Cowboystiefel!
    Dienen auch fürs große Geschäft.

    https://m.youtube.com/watch?v=M2FaD6wmmlg






    Avanti

  22. #22
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.504
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Machen das die Opel Fahrer nicht heute noch?
    Man weiß ja, dass das unsere Jungs in Stalingrad auch so gemacht, aber dennoch den Krieg verloren haben .
    Die Laufschule Marburg
    Twitter
    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  23. #23
    Avatar von sunday
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    in der Kurpfalz
    Beiträge
    314
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ebenfalls vegan und auch absolut Bestzeiten tauglich:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	geta-traditionell-japanische-holz-schuhe.jpg 
Hits:	136 
Größe:	39,7 KB 
ID:	40375
    Das sind Geta, die Schuhe der feinen Leute. eine Mischung aus Berkemann-Klepper und abgehoben aufgestelzten Nike-Shox. Als Flipflops für Holländer auch geeignet. Für Bestzeiten präferieren Runners-W-Forenten eher andere Schuhe, selbst die "Zero Shoes", die ähnlich minimal sind wie die Waraji, sind auch ähnlich viel besser für Bestzeiten geeignet als Flipflops.

  24. #24
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.973
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Beim Bund sollten wir in die nichtveganen Kampfstiefel pinkeln, damit das Leder weicher wird.
    Ab hier ist der Thread jetzt aber nicht mehr harnlos, juhu.

  25. #25
    Avatar von Orundellico
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    freeheel runningpads - changes your running style and healthstyle

    Beim Sufen zu diesem Beitrag bin ich auf die "Ashinakas" gestoßen (s.o.), das sind (fersenfreie) Ballenschuhe, die eigentlich die "minimalsten" Minimalschuhe sein müssten, die es geben kann. Ich könnte mir vorstellen, dass die einen positven Trainingeffekt ergeben könnten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •