+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 159
  1. #126
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich habe meine Rodgau-Premiere gut hinter mich gebracht .... und da saß ich ca 25-30Std vorher frierend in der Nachtschicht - mit Jacke im Büro.
    Aber welch Glück - einmal richtig lang geschlafen.... und geschwitzt -schon fühlte ich mich fit genug ... GENIAL!
    @ Tommi - ich fand den Rodgau-Kurs akzeptabel - nix Tolles, aber doch okay!
    Es gab hefigen Wind und baldiger Regen war angekündigt - mit meiner Vorgeschichte bin ich warm (normalerweise zu warm) gelaufen ....nur Handschuhe ausgezogen - ich habe soooo geschwitzt, aber es war halt DAS RICHTIGE!
    Also gut durchgekommen und zufrieden - die Zeit von 4:37Std nicht überragend, aber okay..... ich sehe es so: Bin auf dem richtigen Weg. Die nächsten Aufgaben können kommen - der 92te MA ist im Sack!
    Die Zuversicht steigt, das 24Std-Läufe + Mauerweglauf machbar sind - ja sogar die RICHTIGEN VORBEREITUNGSLÄUFE FÜR DEN SPARTATHLON SIND..... *YYYEAHHH*

    Gruß Roland
    runners.high - Nomen est omen

  2. #127
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.255
    'Gefällt mir' gegeben
    362
    'Gefällt mir' erhalten
    1.425

    Standard

    Prima, wenn das Jahr so gut anfängt

    Zitat Zitat von runners.high Beitrag anzeigen
    @ Tommi - ich fand den Rodgau-Kurs akzeptabel - nix Tolles, aber doch okay!
    Ja klar, es gibt schlimmere. Aber dazu kommt die weite Anreise und die Kosten und das war es mir nicht mehr wert für einen reinen Trainingswettkampf. Darüber hinaus, selbst wenn ich gewollt hätte, gab es Geburtstagsfeier in der Familie am Samstag. Wäre also sowieso ins Wasser gefallen

    Ich steige in 4 1/2 Wochen ins Wettkampfgeschehen ein

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #128
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Prima, wenn das Jahr so gut anfängt


    Ja klar, es gibt schlimmere. Aber dazu kommt die weite Anreise und die Kosten und das war es mir nicht mehr wert für einen reinen Trainingswettkampf. Darüber hinaus, selbst wenn ich gewollt hätte, gab es Geburtstagsfeier in der Familie am Samstag. Wäre also sowieso ins Wasser gefallen

    Ich steige in 4 1/2 Wochen ins Wettkampfgeschehen ein

    Gruss Tommi
    Ja - da hast Recht Tommi - die Zuversicht wächst, ein kräftiges psychologisches Element, um das Ende vom letzten Jahr gut zu verdauen!
    Klar - vo Berlin aus ist das nicht ohne ich war in 2:45 Std dort. Und mal einen schönen Geburtstag feiern ist ja WICHTIGER!!!
    Bist Du dann bei den 50km-DM mit Deinen Berlin-Nord-Ultras vertreten? Davon habe ich in Rodgau auch Viele gesehen!
    Da es kommendes WE gar nix gibt- selbst der Midwinter-Marathon an der Holland-Küste ist schon "dicht" (verdampt weit weg), ist für mich der MA in Bad Füssing das Nächste ..... dann eventl Lahntallauf (50km) - ist net weit von Rodgau....
    Da wünsche ich Dir weiter tolles Training .... mit schönen Fotos (siehe dicke_Wade-Avatar)

    Gruß Roland
    runners.high - Nomen est omen

  4. #129
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.129
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    115

    Standard

    Hallole,

    ich bin nachgerückt.

    WM 2016 | Vertical Marathon

    Ähm nachgerückt reimt sich auf verrückt.

    Denn Fakt ist:
    1)Treppentraining seit Radebeul 2015 nahezu null
    2)15 Stunden Zeitlimit (2015 waren es noch 17)

    D.h. einen 3er Schnitt. Nein nicht 3 min/km sondern 3 km/Std.
    Wer meint, das sei leicht zu schaffen.
    In Radebeul waren es bei mir zwar ca. 4,4 km/Std. Allerdings nicht nur Treppen hoch und runter, sondern auch einiges an laufbarer Wendepunktestrecke.

    Hoffentlich wir das nicht der Beginn einer großen L E I D E N schaft
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34

    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 57 km 06:30:30
    30.11. Tiefbunker Marathon Hamburg-Wedel 04:23:38

    28.12. Grüntal Ultra
    31.12. Kirchheimer Sylvesterlauf
    2020 schwarz: fix, rot markiert: geplant
    25.01. Rodgau 50 km
    08.02. Brocken Challenge 80 km 2000 hm im Tiefkühhaus
    20.02. Indoor Marathon Pfohren
    07.03. 6 h Nürnberg Sri Chimnoy
    08.03. Bienwaldmarathon Kandel

    01.03. Neckarufer Marathon
    21.03. 24 h Heilbronn-Leingarten
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km (immer noch Warteliste)
    19.04. LIWA Marathon
    17.05. Trollinger Marathon
    15.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

  5. #130
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Schauläufer....

    ähmmm Treppenschauläufer - Leidenschaft ist doch immer TOLL! Nicht wahr?
    Ob Du nun hauptsächlich Treppen laufen magst, oder nicht, hast Du doch selbst im Griff, oder hat es sich schon soweit verselbstständigt, das Du es nimmer unter Kontrolle hast ......
    Dann wär's u.U. bedenklich......
    Ich höre Stolz und Zufriedenheit aus Deiner Schilderung - gut so!
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß und Erfolg mit Deiner "teuflischen Leidenschaft" - man sieht sich hoffentlich demnächst mal bei einem Lauf - würde mich freuen - vielleicht nicht unbedingt auf Treppen!

    Gruß Roland
    runners.high - Nomen est omen

  6. #131
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    20.03. Halbmarathon Venlo
    Startplatz verkauft.

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    17.04. Marathon Hamburg
    Startplatz noch vorhanden, wird aber mit jedem Tag unrealistischer.


    ... positive Motivation aufbauen, also angemeldet für:
    Hoisbütteler Hasenlauf, 5 km (traditionell) am 29.05.
    VVL Stadtparktriathlon (Hamburg), Sprint 0.5/20/5, am 12.06.
    Alsterlauf Hamburg, 10 km, am 11.09.
    Köhlbrandbrückenlauf, 12 km, am 03.10.



  7. #132
    Avatar von Angelboy22
    Im Forum dabei seit
    14.12.2004
    Ort
    bei Bergheim
    Beiträge
    236
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    ich habe mich fest für den 42. Königsforst - Halbmarathon angemeldet.
    Der Sengbachtalsperrenlauf mit 30,9 km wäre evtl. mein nächstes Ziel.

    Gruss Georg
    01. Frechener Frühlingslauf 2007 5km in 00:23:04
    23.Asics- Dauerlauf im Severinsviertel 2007 10km in 50:10min
    4. Galeria Nachtlauf Köln 2007 10,7 km in 54:48min
    EVL Halbmarathon Lev. 2007 01:52:10 min
    2.Vossen Brauweiler Abteilauf 10km in 46:53min

  8. #133
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.129
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    115

    Standard

    Juchuu, 2 Laufveranstaltung 2016 war für mich ein voller Erfolg, im Kampf gegen meinen inneren Schweinehund blieb mein Teuflischer Gegner Sieger.

    Näheres zur 2. WM Vertical Marathon 2016 in Hannover findet ihr da ab Seite 2
    http://forum.runnersworld.de/forum/t...todeszone.html

    Grüssle Klaus
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34

    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 57 km 06:30:30
    30.11. Tiefbunker Marathon Hamburg-Wedel 04:23:38

    28.12. Grüntal Ultra
    31.12. Kirchheimer Sylvesterlauf
    2020 schwarz: fix, rot markiert: geplant
    25.01. Rodgau 50 km
    08.02. Brocken Challenge 80 km 2000 hm im Tiefkühhaus
    20.02. Indoor Marathon Pfohren
    07.03. 6 h Nürnberg Sri Chimnoy
    08.03. Bienwaldmarathon Kandel

    01.03. Neckarufer Marathon
    21.03. 24 h Heilbronn-Leingarten
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km (immer noch Warteliste)
    19.04. LIWA Marathon
    17.05. Trollinger Marathon
    15.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

  9. #134
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Melde mich auch mal wieder....
    Nun bin ich leider immer noch nicht "der Alte" - kann schon wieder ganz gut und ausdauernd laufen, aber von der Schnelligkeit in 2015 bin ich noch weit entfernt. Da bin ich viele MA in 3:19 gelaufen - in Bad Füssing brauchte ich 3:45. Bei den 50-er sieht das ähnlich aus - 2015 beim Lahntallauf 4:05 - vor 10 Tagen brauchte ich dort 4:32 - aber bei den 50km -DM in Berlin (Tommi war ja auch dabei) am Sonntag, da habe ich schon mal wieder bei 4:26 gefinisht ..... wird schon noch besser werden.
    Immerhin habe ich auch 2016 schon 284 Wettkampfkilometer (6 Teilnahmen) - die nächsten 5 Wochen folgen weitere 5 Wettkämpfe. Dann habe ich mein erstes Ziel in 2016 errecht - DIE 100 MARATHONS!!!
    Und dann mal sehen, wie es weiter geht.....
    Ich denke meine große Lauf-/Wettkampflust wird mich einfach weiter tragen ..... dann kommen wieder größere/längere Aufgaben: 24h-Lauf, Rennsteig-SM, 100km-Lauf usw.....
    Also hoffe ich einfach mal, das mich meine Gesundheit/Fitness nicht im Stich lässt bzw sich noch verbessert...
    Das wünsche ich Euch allen natürlich auch ..... und viele schöne, tolle und erfolgreiche Läufe!

    Sportliche Grüße, Roland
    runners.high - Nomen est omen

  10. #135

    Im Forum dabei seit
    07.03.2016
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meine vorläufigen Pläne für 2016 sind:
    20.03 der Kieler Hochbrückenlauf über 28,5 km. Wird bisher mein längster Lauf werden und ich bin schon ganz aufgeregt. War schonmal jemand bei diesem Lauf dabei?
    Am 10.04. steht dann der HM in Hannover an, hoffentlich mit einer neuen bestzeit (unter 1:50h wäre super )
    Und der Göttinger 10km Volkslauf am 22.05, hoffentlich auch mit einer neuen Bestzeit (Bestzeit: 48:05 min --> Ziel: 47 min)
    Mal schauen was sonst noch so im laufenden Jahr folgt!

    Grüße Maike


    Vorläufige Planung 2016:
    20.03. Kieler Hochbrückenlauf (28,5 km)
    10.04. HM Hannover
    22.05. Göttinger Volkslauf (10 km)

  11. #136
    Avatar von Mathias
    Im Forum dabei seit
    21.01.2016
    Ort
    Lauta
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    OEM HM
    danach ist TriTime mit Ziel IM 70.3 Zell am See
    Komm gesund ins Ziel!

  12. #137

    Im Forum dabei seit
    08.03.2016
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nachdem ich letztes Jahr etwas übertrieben habe gibts bei mir dieses Jahr bis jetzt nur 2 geplante Läufe, da leider der Sonntag in Bonn nicht klappt.
    Also nur
    • Siegen (28.08.2016)
    • Berlin (25.09.2016)


    Berlin bin ich auch in 2015 gestartet, da steigt jetzt schon die Vorfreude

  13. #138
    Avatar von Anfang
    Im Forum dabei seit
    22.01.2015
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meine Pläne in 2016:
    1. Berlin HM: (mein erster überhaupt) = erledigt J
    2. Hamburg HM: (hier etwas schneller werden als in Berlin, sprich meine Zeit verbessern) = 26.06.2016
    3. für 10 km unter 50 Minuten trainieren: und dann mich irgendwo zum 10km Lauf anmelden, wo weiß ich allerdings noch nicht. Jedenfalls irgendwo in der Nähe Uelzen/Lüneburg… mal schauen
    4. Langsam vorbereiten auf einen Marathon… (davor hab ich etwas Angst, denn die Vorbereitung auf den HM war schon schwer, wie soll man nur einen Marathon bewältigen, hui?!)
     
    LG Anfang/Tanja

  14. #139
    Avatar von runningtree
    Im Forum dabei seit
    20.07.2012
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    fest geplant:

    Hamburg Marathon 17.04.
    Eiger Ultra E51 16./17.07.
    Taubertal 100 01.10.
    Frankfurt Marathon 30.10.

    zusätzlich noch etwas im Juli und August für die Vorbereitung auf den Taubertal 100

  15. #140
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Das finde ich ja TOLL!

    Der "Laufbaum" hat die gleichen letzten Ziele, die ich im letzten Jahr gelaufen bin ... wobei ich beim Taubertal 100 leider nur die 71km laufen konnte (war eigentlich für 100km gemeldet) - dafür wurde ich dann Zweiter bei den 71km .
    Heuer kann ich den Taubertal gar net mitmachen - ich habe einen Spartathlon-Startplatz bekommen - der ist zeitgleich .... und "DIESE LEGENDE" geht nun mal vor.
    Und dieses Jahr geht's nun richtig voran nach div. 50er, Marathons und 2x 6Std-Lauf (schon 500 Wettkampf-KM) - am So 10.04. folgt nun mein 100ter MA mit der Aufnahme in den "elitären Club" ....
    Habe auch so einiges "nachgebucht" den Bleilochsee-Ultralauf (absolut empfehleswert) am 23.04. - nach der 24 Std-DM in Basel folgt der Stromberg-Extrem (Ultra). Und nach dem Rennsteig-SM habe ich mich für den 12 Std-Nacht-Salinenlauf in Bad Dürkheim gemeldet.....
    Soviel für's Erste ..... wenn's mal läuft - dann läuft's!!!

    Euch allen auch wunderschöne Lauf- und Trainingserlebnisse
    runners.high - Nomen est omen

  16. #141
    Avatar von Foto
    Im Forum dabei seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.076
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Angelboy22 Beitrag anzeigen
    ich habe mich fest für den 42. Königsforst - Halbmarathon
    Gruss Georg
    Super schön dort, bin ich oft gelaufen.

    Mein tollstes Erlebnis dort....""Liebe Walker, bitte stellen sie sich hinten hin und nicht in die erste Reihe, Danke""

    Ich liebe Köln.
    ...

    Ich hoffe wieder Disney und Miami zu laufen
    McFit ist wie Urlaub, 30 grad, alle schwitzen, keiner spricht Deutsch und überall liegen Handtücher.

  17. #142
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    HURRA - ES IST VOLLBRACHT!!!

    Der 100. Marathonfinish ist geschafft.

    Am Sonntag den 10.04. fand der 12. Obermain-Marathon statt, mit Start und Ziel in Bad Staffelstein.
    Genau hier wollte ich mein seltenes Läuferjubiläum feiern: Meinen 100. Marathon laufen

    Die Strecke startet nahe der Obermain-Therme und führt zum Staffelberg hinauf. Schon bis zum Kloster Banz bei Km6 sind 300 Höhenmeter zu bewältigen.

    Anschließend darf vieles der bewältigten Höhe wieder bergab gelaufen werden, bevor es dann vorbei an der Basilika Vierzehnheiligen hoch zum Staffelberg geht.

    Das Hochplateau ist nach weiteren 400 Höhnenmeter bei KM 22 erreicht. Für den herrlichen Ausblick haben hier die Läufer selten wirklich Zeit. Sofort geht es über das Gossental Richtung Uetzding wieder hinunter. Bei Stublang sind schon die KM30 erreicht, von wo es wieder Richtung Bad Staffelstein ins Städtische Stadion geht.

    Auf dem Weg zum Ziel - die Ehrenrunde im Stadion wuchs immer mehr die Freude über das Erreichte - so langsam wird es mir bewußt: Gleich habe ich 100 Marathons gefinischt - ist das wirlich so?

    Im Ziel wurde ich mit heftigen Trommelwirbel und kraftvoller Rockmusik begrüßt.

    Bei der anschließenden Siegerehrung wurde mir die Mitgliedsurkunde für den 100 Marathon Club Deutschland durch den Veranstalter Karl-Heinz Drossel überreicht.

    Nun darf ich also in der Vereinskleidung des exclusiven Clubs, zu dem etwa 260 Mitglieder gehören, antreten.
    Nächstes großes Ziel die DM im 24-Std-Lauf am 30.04./01.05 in Basel - ob ich an der 200km-Marke kratzen kann......???

    Die passenden Fotos werden nachgereicht.

    Liebe Grüße
    runners.high - Nomen est omen

  18. #143
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.206
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    53

    Standard

    Hallo Roland

    Herzlichen Glückwunsch zum 100. Marathon. Geniesse deinen Erfolg.

    Gruss Stefan

    PS: Ich hoffe du erreichst diese magische Zahl auch bei den Lebensjahren.

  19. #144
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.255
    'Gefällt mir' gegeben
    362
    'Gefällt mir' erhalten
    1.425

    Standard

    Glückwunsch zum 100en!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  20. #145
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.856
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von runners.high Beitrag anzeigen
    Der 100. Marathonfinish ist geschafft.
    Wahnsinn! Gratulation.

    Zitat Zitat von runners.high Beitrag anzeigen
    Nächstes großes Ziel die DM im 24-Std-Lauf am 30.04./01.05 in Basel - ob ich an der 200km-Marke kratzen kann......???
    Aber ist das dann noch Deinem Motto entsprechend (Genußläufer bei > 200km)?

    PS.: Ich bin heilfroh, daß ich hier keine Ziele/Pläne gepostet habe: Mein erster (fest eingeplanter) WK am Samstag ist schon gestorben, weil ich wegen einer Grippe drei Wochen lang nicht richtig trainieren konnte, und der nächste (die Woche drauf) wird wohl auch ausgelassen. Das hieße dann: Saisonstart am 7. Mai.
    Gruß vom NordicNeuling

  21. #146
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wie versprochen - die Bilder von meinem 100. Marathon in Bad Staffelstein:


    Foto 1: Am Start Sonntagmorgen um 8:30 Uhr- Der Berg im Hintergrund ist der Staffelberg. Da müssen wir u.a. hoch - ist ein MA mit 700 Höhenmeter zum Jubiläum wirklich eine "gute Idee" - fragte ich mich ......

    Foto 2: Einige Meter später war der 100. Marathonfinish perfekt - die ersten Hundert .... sozusagen ...

    Foto 3: Siegerehrung – Übergabe der Urkunde vom 100 Marathon Club Deutschland durch den Veranstalter Karl-Heinz Drossel

    Ja das war's - für mich ein sehr bewegendes Ereignis!

    Liebe Grüße Roland
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	__Obermain-100-MA-am Start.jpg 
Hits:	46 
Größe:	118,6 KB 
ID:	45677   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	__Obermain-100-MA-ins Ziel.jpg 
Hits:	47 
Größe:	155,1 KB 
ID:	45679   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	__Siegerehrung-100-MA-Staffelstein.jpg 
Hits:	59 
Größe:	140,2 KB 
ID:	45681  
    Zuletzt überarbeitet von runners.high (16.04.2016 um 00:58 Uhr)
    runners.high - Nomen est omen

  22. #147
    Avatar von Foto
    Im Forum dabei seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.076
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hammerleistung.




    Kanste stolz sein.


    McFit ist wie Urlaub, 30 grad, alle schwitzen, keiner spricht Deutsch und überall liegen Handtücher.

  23. #148
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Vielen Dank für Euere Glückwünsche - das freut mich RICHTIG!!!

    @Stefan: Ob das mit den Lebensjahren auch so unbedingt erreichbar sein muß .... da bin ich mir nicht so ganz sicher - das hängt halt wohl vor allem von der Gesundheit/Fitness ab, mit der man älter wird - werden darf.

    @Tommi: Ich danke Dir ganz Besonders ..... und wünsche Dir viele positive Aufbauläufe - und wenn Du dann wieder kommst, bist Du stärker/schneller denn je. Ich drücke Dir die Daumen.

    @NordicNeuling: Ja das ist ein Wahnsinn - wiso sollen 200km (oder so ähnlich) kein Genuß werden - klar nicht nur, da wird so manche schwache Minute (Stunde) dabei sein. Aber die Grenzen auszuloten .... oder gar etwas zu verschieben, ist für mich auch Genuß! Möchte aber nun auch nicht soweit gehen, zu sagen ..... da fängt der Genuß erst an ........ Denn habe ich immer, selbst beim Marathon ... oder Halb-MA (auch wenn ich schon seit fast nem' Jahr keinen mehr gelaufen bin). Auch Dir wünsche ich ein tolles Comeback .... wenn die Probleme wieder vorbei sind.

    @Foto: Jepp - das bin ich auch *WOWW*

    Und Nr. 101 ist auch schon absolviert - heftige 900 Höhenmeter beim 3-Burgen-Marathon in Thurmansbang ..... aber WUNDERSCHÖN!!!!
    Und bevor es zu den 24-Std nach Basel geht, kommt ein echt toller Traillauf (46km) am Bleilochsee - das war einer der schönsten Läufe im letzten Jahr ..... freue mich drauf!

    Alles Gute für Euch - schöne Lauferlebnisse bei bester Gesundheit wünsche ich...

    Liebe Grüße Roland
    runners.high - Nomen est omen

  24. #149
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Deutsche Meisterschaft im 24-Std-Lauf in Basel


    Vom 30.04. 12Uhr bis 01.05 12Uhr fand in der großen Sportanlage "St. Jakob" die 24-Std-DM statt.
    Es war ein 1,1km Viereck zu durchlaufen - jedes Mal wenn es über die Zeitmatte ging, konnte man (mit etwas Glück), den Zwischenstand am Monitor ablesen - oder er wurde von der Sprecherin gelegentlich verkündet.
    Es war eine tolle Stimmung zum Start der Meisterschaften - dann spielte leider das Wetter üble Regie. Nach vier Stunden begann es zu regnen und hörte bis zum Ende nimmer auf. Es hat also von den 24Std tatsächlich 20Std mal mehr, mal weniger geschüttet.
    @ Tommi : Du hättest Deine Freude an den vielen, vielen Pfützen gehabt!!!
    Ich bin unbeirrt meine Runden gelaufen - habe schon gemerkt: Einige sind wohl ausgestiegen, nach stundenlangen Regenlauf. Immer wieder beobachtete ich schnelles Umziehen - ich dachte mir, brauche ich jetzt nicht - wird eh gleich wieder durchnässt.
    Nachts so gegen 3:30Uhr wurde mir halt auch kalt - ich entschied mich für heiß Duschen und neu einkleiden. Zu den Duschen war nicht weit - im Duschvorraum lagen "die Ausgestiegenen" Das war geradezu demoralisierend - da machte ich mir schon Gedanken, ob ich das anschließend nochmal packe......
    Es hat gedauert - aber ich bin wieder raus auf die Bahn .... aber es war schon hart - aber ich kann das ab.....
    Die Umstände waren aber halt so, das ich mein Ziel von über 200km leider nicht verwirklichen konnte.
    Letztendlich sind es 186,362km geworden - damit bin ich ganz zufrieden.
    Damit hab ich einen 2. einen 3. und einen 4.Platz erreicht.
    4 Platz in der Gesamtmannschafts-Wertung (also ohne Altersbegrenzung) - zu Dritt erreichten wir für LG DUV 576,700km
    2 Platz in der Seniorenmannschafts-Wertung (heißt Ü50) - da erreichten wir Drei von der LG DUV 507,617km
    Am meisten freute ich mich über den 3.Platz in meiner AK- M50, meine 186km reichten tatsächlich für die Bronzemedaille*freu*

    Das war nun doch einer meiner Saisonhöhepunkte - einiges komm aber ach noch....


    Weiter schöne Läufe für Euch - liebe Grüße Roland
    runners.high - Nomen est omen

  25. #150
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ein kleines Update nach den 24h-DM in Basel.
    Ich bin halt sowas wie ein "Laufjunkie" .....

    08.05. Stromberg Extrem-Lauf/Kirbachtal-Lauf (54km mit ganz guten Höhenmeter)
    14.05. Dämmer-Marathon in Mannheim
    21.05. Rennsteig-Supermarathon (72,7km auch mit schön HM)
    28.05. Salinenlauf in Bad Dürkheim - 12h-Lauf (929m-Runde mit jeweils 30-40m "Aquajogging") - toller und erfolgreicher Lauf!

    Und nun schaue ich was die Zukunft bringt .... auf den Weg zum Spartathlon

    Auch Euch wünsche ich schöne Läufe - liebe Grüße Roland
    runners.high - Nomen est omen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. runner´s map ... EURE Karte für Laufveranstaltungen - MITMACHEN!!!
    Von Hennes im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 618
    Letzter Beitrag: 12.08.2018, 15:25
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 20:57
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 15:56
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 20:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •