+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.01.2016
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard M400 Herzfrequenz mit Runtastic

    Ich bräuchte mal eure Hilfe !!

    Ich Versuchs mal zu Erklärenen

    ich habe eine Polar m400 und möchte mit ihr laufen und gleichzeitig runtasztic mit dem Handy verbinden !

    Aber mein Pulsgurt von Polar kann immer nur eins
    entweder den Puls auf der Uhr anzeigen oder bei Runtastic auf dem handy !

    Kann mann da nicht auf beiden den Puls sehen ?

    Sorry vielleicht blöde frage aber ich bin komplett Neu Läufer und 135 kg

  2. #2
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Nein, geht nicht. Bluetooth-Verbindungen gehen einfach prinzipiell nur zwischen zwei Geräten.
    Fragen:
    Warum überhaupt willst Du das, wo ist der Sinn darin?
    Warum nimmst Du überhaupt Dein Smartphone zum Laufen mit, wenn Du eine M400 hast?



  3. #3
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.790
    'Gefällt mir' gegeben
    2.828
    'Gefällt mir' erhalten
    4.663

    Standard

    Bei der V800 gibt es inzwischen bei Polar Flow (Website) unter den Sportprofilen/Herzfrequenz die Option
    "Herzfrequenz für andere Geräte sichtbar". Keine Ahnung, ob und wie das klappt (dann wird die Uhr vermutlich gleichzeitig BT-Sender spielen) und ob es das auch bei der M400 gibt.

    Ansonsten stimme ich KlausiHH zu: Dem Smartphone tut das Laufen nicht gut, ganz besonders im Winter, alleine der Akku reagiert sehr allergisch auf Frost, wenn man mit dem kalten Gerät reinkommt, zieht es die Feuchtigkeit an, die Armtaschen sind üblicherweise nicht wasserdicht (Schweiß, Regen) usw. usw.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  4. #4

    Im Forum dabei seit
    15.01.2016
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich kann doch die Uhr nicht mit runtastic synchronisieren !

    oder geht das doch irgendwie .


    Ich hab die Daten mal importiert aber das ist ja immer ein hin und her !

    und bei polar beat app geht der puls ja dann auch nicht

  5. #5
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.790
    'Gefällt mir' gegeben
    2.828
    'Gefällt mir' erhalten
    4.663

    Standard

    Nein, das geht nicht. Polar kann inzwischen aber automatisch mit Strava synchen.

    Und wenn Du eine wirklich gute Laufverwaltung haben willst, vergiss alle 3 und exportier Deine Daten nach Runalyze.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. #6
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Zafira10 Beitrag anzeigen
    ich kann doch die Uhr nicht mit runtastic synchronisieren !
    oder geht das doch irgendwie .
    Hast Du ein "gutes" Smartphone, also mit Android? Dann hol die die App Syncmytracks. Die kann Aktivitäten zwischen allen bekannten Portalen synchronisieren, auch von Polar Flow nach runtastic.



  7. #7

    Im Forum dabei seit
    31.12.2016
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    Nein, geht nicht. Bluetooth-Verbindungen gehen einfach prinzipiell nur zwischen zwei Geräten.
    Da widersprech ich mal und sag aus Erfahrung, mit der A300 klappt sowohl die Übertragung des Pulsgurtes an die A300 als auch an Runtastic ZEITGLEICH.
    Der Trick hierbei ist nur ZUERST Runtastic komplett zu starten sobald man die Pulsverbindung hat, und DANN erst bei der A300 das Training zu starten.
    Bei beiden läuft dann gleichzeitig die Übertragung mit dem Pulsgurt.

    Ich teste gerade die M200 und auch die macht hier Macken und bremst die Pulsmessung über Runtastic aus, sobald die M200 verbunden ist.
    Stört mich sehr, denn auch ich will beides.

  8. #8
    Avatar von Avanti-
    Im Forum dabei seit
    25.06.2015
    Beiträge
    329
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hollefrau Beitrag anzeigen
    Da widersprech ich mal und sag aus Erfahrung, mit der A300 klappt sowohl die Übertragung des Pulsgurtes an die A300 als auch an Runtastic ZEITGLEICH.
    Mit dem Brustgurt der m400 geht das auch. Habe das schon selber mit dem iPhone (ab 4s) getestet.
    Der Brustgurt mit dem H7 sendet doch nur, dass Signal kannst du mit mehreren Geräte empfangen.

    Avanti

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Avanti,

    vielleicht könntest du mir bitte Hilfestellung leisten: ich schaffe es einfach nicht die Herzfrequenz sowohl auf meiner Pulsuhr m400 als auch in der Runtastic-App zu nutzen. Selbstverständlich habe ich dem Sportprofil die Option HF für andere Geräte sichtbar aktiviert.
    Wie gehst du beim Koppeln der Geräte bzw beim Verbinden vor??

    Herzlichen Dank im Vorhinein
    Kopi

  10. #10
    Avatar von Avanti-
    Im Forum dabei seit
    25.06.2015
    Beiträge
    329
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kopinelli Beitrag anzeigen
    Hallo Avanti,

    vielleicht könntest du mir bitte Hilfestellung leisten: ich schaffe es einfach nicht die Herzfrequenz sowohl auf meiner Pulsuhr m400 als auch in der Runtastic-App zu nutzen. Selbstverständlich habe ich dem Sportprofil die Option HF für andere Geräte sichtbar aktiviert.
    Wie gehst du beim Koppeln der Geräte bzw beim Verbinden vor??

    Herzlichen Dank im Vorhinein
    Kopi
    Hallo Kopi,

    sorry, so habe ich das nicht gemeint. Hier hat KlausiHH recht:

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    Nein, geht nicht. Bluetooth-Verbindungen gehen einfach prinzipiell nur zwischen zwei Geräten.
    Meine Aussage bezog sich darauf, dass du mit dem Brustgurt der M400, dem Polar H7, eine Verbindung zu deinem Smartphone (soweit es Bluetooth smart fähig ist) aufbauen kannst und gleichzeitig eine Verbindung über die 5khz Frequenz des H7 zu einem weiteren Gerät wie z.B. Polar FT4 usw. aufbauen kannst.



    Avanti

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke dir für die Auskunft Avanti!

    lg
    Kopi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Von Runtastic mit den Routen zu Runtastic PRO umziehen
    Von schnautzbart im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 09:39
  2. Unterschied Polar M400 und M400 HR
    Von sai im Forum Laufuhren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 17:33
  3. Frage zu Wettkampfmessung mit M400
    Von horatio_h im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 16:19
  4. Von runtastic zu Polar M400?
    Von jesch im Forum Laufuhren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 16:52
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 15:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •