+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Avatar von Cluni
    Im Forum dabei seit
    25.09.2013
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Frage FR 235: Pace und Pausenerkennung in Sporttracks 3.1

    Hallo zusammen,


    am Freitag habe ich meine neue Forerunner 235 bekommen. Nach dem Laden des Akkus und der Konfiguration (GPS + GLONASS + 1s Aufzeichnung) habe ich einen ersten 12km Lauf gemacht. Dazu bin ich auf eine Strecke in der Nähe meiner Arbeitsstelle in den Wald gelaufen. Der Track selber liegt recht gut auf der Karte und es wird auch nicht so stark an Abbiegungen abgekürzt, wie ich es von der 225 kenne. In Garmin Connect sieht die Sache recht gut aus und auch während des Laufs sind mir keine extremen Ausreißer bei der Pace aufgefallen. Dazu muss ich jedoch sagen, dass ich als Datenfeld nicht die "normalen" Felder, sondern "DozenRun230" benutze, um mehr Informationen auf einem Blick zu haben. Möglich, dass deshalb die Pace-Schwankungen nicht aufgefallen sind. Lade ich den Track (egal ob als Export von Garmin-Connect oder direkt von der Uhr) in Sporttracks, so erhalte ich im Vergleich zu Tracks von anderen GPS-Uhren eine sehr wilde Pace. Irgendwie wird dies aber irgendwann während des Laufs schlagartig etwas besser und auch mal wieder schlechter. Lasse ich von Sporttracks selbst (bei Pace langsamer als 30min/km) erkannte Pausen anzeigen, dann besteht ein Großteil des Tracks aus Pausen. Dies konnte ich auch nach meinem gestrigen 21km Lauf feststellen, der hauptsächlich unter freiem Himmel ohne Wolken lag.


    Ungemittelte Pace vom 12km-Lauf:
    https://www.dropbox.com/s/eh7yxg5s34...203.1.jpg?dl=0


    Track mit Pausenerkennung:

    https://www.dropbox.com/s/9mb2u1y4gu...203.1.jpg?dl=0


    Ungemittelte Pace vom 21km-Lauf von gestern:
    https://www.dropbox.com/s/vo4t0qjwsz...203.1.jpg?dl=0


    Track der FR 235 mit Pausenerkennung:
    https://www.dropbox.com/s/v8zklfu6w7...203.1.jpg?dl=0


    Zum Vergleich die ungemittelte Pace von der Polar M400 eines Freundes, der mit mir gelaufen ist (den letzten Kilometer sind wir nicht zusammen gelaufen):
    https://www.dropbox.com/s/2iguk342fc...203.1.jpg?dl=0


    Track der Polar M400 mit Pausenerkennung:
    https://www.dropbox.com/s/gmtgck36ej...203.1.jpg?dl=0


    Kann das jemand bestätigen, oder hat meine FR 235 eine Macke? Sollte ich GLONASS abschalten und/oder auf intelligente Auszeichnung wechseln?


    Hoffe mir kann jemand einen Hinweis geben. Ich habe eben auch schon mal den Garmin Support über deren Kontaktformular angeschrieben, aber dort nicht die Screenshots mitgeschickt. Werde dann eine ZIP inkl. der Tracks schnüren und denen zuschicken, wenn sie antworten.


    Liebe Grüße
    Bernd

  2. #2
    Avatar von the_brain
    Im Forum dabei seit
    31.12.2008
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo, ich konnte heute meinen ersten Lauf mit meinem neuen FR235 machen machen. Meine "alte" Pulsuhr Epson SF810 hatte ich auch um, leider habe ich die Aufzeichnung erst nach 5km aktiviert.

    Pace in SportTracks sieht genauso aus wie bei Cluni.
    http://abload.de/img/20160124-fr235sporttrnfxfh.jpg

    Die Daten im Portal von Garmin werden aber sauber geglättet.
    http://abload.de/img/20160124-fr235garminc16y4p.jpg

    Anbei auch ein Screenshot von einem Lauf am Mittwoch mit meiner SF810. Die Darstellung ist deutlich besser in SportTracks.
    http://abload.de/img/20160124-sf810sporttru6yg0.jpg
    CHUCK NORRIS never ran a marathon !!!

  3. #3
    Avatar von Cluni
    Im Forum dabei seit
    25.09.2013
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Erstmal ein großes Dankeschön an the_brain, dass er meinen Bericht verifiziert hat!

    Also mittlerweile habe ich ein paar Läufe mit GPS+GLONASS und intelligenter Trackaufzeichnung absolviert - so scheint die Pace auch bei Sporttracks ohne Mittelung ok zu sein. Ich habe das Gefühl, dass irgendwas elektronisch bei der HF-Messung die Störung erzeugt. Ich werde demnächst mal mit einem ANT+ Brustgurt statt der integrierten Messung mit sekündlicher Aufzeichnung laufen - mal sehen, ob die Störungen dann weg sind.
    Ich habe mir die Daten eines Testlaufs von Ray Maker alias DC Rainmaker aus seinem Bericht über die 230/235/630 heruntergeladen - auch dort war unter Sporttracks die nervöse Pace der FR 235 auffällig - ich denke mal, dass es ihm nicht aufgefallen ist...
    Hier die Sporttracks-Screenshots der Pace seiner 4 beim Test beteiligten Uhren: https://www.dropbox.com/sh/nndflj5nq...qo9y3yDOa?dl=0
    Ich habe Ray letzte Woche über seine Seite angeschrieben, aber bis jetzt noch keine Antwort bekommen. Ich werde berichten, wenn er Stellung dazu nimmt.

    Gruß, Bernd

  4. #4
    Avatar von DocRun
    Im Forum dabei seit
    08.03.2010
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich Teste gerade den FR 235. Sehe ich es richtig, dass ich zwar Durchschnitts- und Runden-Pace angezeigt bekomme, aber den aktuelle Pace nicht?

    Beste Grüße
    chris

  5. #5
    Avatar von Cluni
    Im Forum dabei seit
    25.09.2013
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Chris,

    Es hat zwar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber egal. Unter Aktivitätseinstellungen - Trainingsseiten - (jeweilige Seite) - Feld x - Pace-Felder kannst du zwischen Pace, Durchschnittspace, Pace (Runde) und Pace - letzte Runde auswählen. Der erste Eintrag entspricht der aktuellen Pace. Habe es zwar noch gar nicht ausprobiert, aber wahrscheinlich wird dieser Wert wie bei allen Uhren sehr unruhig sein...

    Gruß, Bernd

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    784
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    330

    Standard

    Bei meiner 230 war auch eine Anleitung dabei

    LG Anna

  7. #7
    Avatar von Cluni
    Im Forum dabei seit
    25.09.2013
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nur eine??? 😳

    😂😂😂

  8. #8
    Avatar von DocRun
    Im Forum dabei seit
    08.03.2010
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Besten Dank für die Antwort, Cluni. Sry wg des off-topics. Anleitung habe ich leider nicht, da ich die Uhr zum Testen blank bekommen habe und mit der 10 Seiten Beschreibung aus dem Netz konnte ich nicht so viel anfangen.
    Danke nochmal. Beste Grüße, Chris

  9. #9
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.816
    'Gefällt mir' gegeben
    2.113
    'Gefällt mir' erhalten
    3.246

    Standard

    Zitat Zitat von DocRun Beitrag anzeigen
    Anleitung habe ich leider nicht
    Heutzutage gibt es doch fast jede Anleitung direkt beim Hersteller zum Download.

    So auch bei der FR235:

    Manuals

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. #10

    Im Forum dabei seit
    07.02.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe genau das gleiche Problem an Garmin gemeldet (siehe pdf Anhang). Die haben mir die Uhr ausgetauscht aber natürlich ist die Pace Messung nach wie vor falsch, bzw. unbrauchbar.
    Funktioniert bei Euch etwa der Pace bei stärkeren Temposchwankungen (Intervall...)?
    Grüße,
    Michl

    Pace_Falsch.pdf

    Hier ist das Problem auch beschrieben:
    https://forums.garmin.com/showthread...235-pace-issue

  11. #11
    Avatar von Cluni
    Im Forum dabei seit
    25.09.2013
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schalte mal von sekündlicher auf intelligente Auszeichnung - das macht die ganze Sache wesentlich besser!

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    07.02.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab ich schon auf intelligent.

  13. #13
    Avatar von Cluni
    Im Forum dabei seit
    25.09.2013
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Trotzdem nicht besser???

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    07.02.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Leider nicht. Bei starken Geschwindigkeitssteigerung (von 5 auf <4 min/km) bleibt der Pace immer weit unter dem wirklich gelaufenen und steigt nur ganz gemächlich. So wie im pdf beschrieben. Für Intervalltraining echt bescheiden. Den echten pace gibts nur über Zwischenzeiten...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 11:34
  2. Harmonieren FR 620 und SportTracks ?
    Von der-jogger im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 12:42
  3. Unterschiedliche Rundenzeiten bei FR und Sporttracks
    Von MERunsThis im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 13:59
  4. FR 305 und Sporttracks
    Von fotojam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 06:50
  5. FR 305 und Sporttracks
    Von Aitranger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •