+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.561
    'Gefällt mir' gegeben
    2.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.701

    Standard Kleine wasserdichte Digiknipse

    Moin!
    Ab und an habe ich beim Laufen Situationen, in denen ich gerne ein Foto machen würde, dies scheitert aber daran, dass ich weder Smartphone noch Kamera dabeihabe...

    Wenn ich schaue, was in Smartphones für kleine Kameras verbaut sind, müsste doch folgendes Produkt möglich sein:

    - Etwa halb so groß wie ein 4"-Smartphone
    - Wasserdicht
    - Gewicht 50-80g
    - Display ist nicht unbedingt notwendig.

    Ich finde aber schlichtwegs nichts, was auch nur annähernd in die Richtung kommt.

    - Die üblichen Unterwasser-Digiknipsen sind mir schlichtweg zu groß, um sie einfach in der Laufhose verschwinden zu lassen.

    - Fototaugliche Actioncams werden mit wasserdichtem Gehäuse auch riesig. Annähernd in die Richtung kommt die GoPro Hero 4 Session (ist von Haus aus wasserdicht), aber ob mir der Spaß einerseits über 200€ wert ist und ob die Würfelform wirklich praktisch ist, bezweifel ich auch ein wenig

    - Alternative ist noch ein wasserdichtes, robustes Smartphone (z.B. Samsung Galaxy Xcover 3, billiger als die GoPro) aber sowas großes wollte ich eigentlich nicht mitschleppen...

    Habe ich irgendein Produkt übersehen, dass halbwegs in die Richtung geht?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. #2
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.577
    'Gefällt mir' gegeben
    2.587
    'Gefällt mir' erhalten
    1.836

    Standard

    Muss es denn wasserdicht sein? Nach meiner Erfahrung tut es auch ein Zip Beutel, sofern man nicht bei strömendem Regen unterwegs ist. Kleine, günstige Action Cams passen so in fast jede Tasche (bei uns ist es die Xiaomi Yi).


    Alternativ gibt es auch die HTC RE Kamera, hat eine längliche Bauform, ist nach IPx7 wasserdicht, jedoch soll die Hülle wohl nicht ganz Rissfest sein, wodurch die Wasserdichtigkeit dann nicht mehr gegeben ist. (Beschweren sich einige User im Netz).

  3. #3
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.018
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Ich laufe mit einem Samsung S4. Bei jedem Wetter, meistens in der Westentasche oder in einem flexiblen Bauchgurt, ohne Folie oder ähnliches. Manchmal ist das Display nach dem Lauf beschlagen, aber das Telefon hat noch nie gestreikt.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  4. #4
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.561
    'Gefällt mir' gegeben
    2.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.701

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Muss es denn wasserdicht sein?
    Wäre halt schön, so ein Zip-Lock-Beutel in der Tasche hat schnell löcher, dann muss man da noch die Kamera rauskramen usw...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #5
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.577
    'Gefällt mir' gegeben
    2.587
    'Gefällt mir' erhalten
    1.836

    Standard

    Also mein Beutel hält schon länger, habe die Kamera jedoch recht selten beim Laufen dabei und auch nicht immer mit Beutel (kommt auf meine Kleidung an)

    Wie geschrieben, mir fällt da die HTC RE ein, aber ob auf die Wasserdichtigkeit dauerhaft verlass ist sein dahin gestellt. Schlau machen musst du dich selber. Ist halt in D etwas überteuert, wobei man sie über eBay schon mal reduziert von MediaMarkt und Saturn bekommt. (Bei Amazon.com ist sie zwischenzeitlich schon auf unter 100$ gefallen)

  6. #6
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.416
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Am einfachsten wäre wohl ein wasserdichtes Handy.
    Nur schade dass die Handys aktuell von Generation zu Generation grösser werden.

    Wenn man nicht grade im allergrössten Regen unterwegs ist, muss das Handy aber auch nicht unbedingt wasserdicht sein.
    Mein iPhone5 hat schon unzählige Läufe mitgemacht und hat bisher zwar schon diverse Sturzschäden aber noch keinen Wasserschaden.

    So ein Produkt wie du dir das vorstellst tönt zwar noch interessant habe ich bisher aber auch noch nie gesehen.
    Bei Pearl, EBay oder Aliexpress findet man auch jede Menge Mini Kameras die eher in den Bereich Spionagekamera gehen.
    Die sind allerdings meist eher auf Video ausgelegt und in den meisten Fällen auch nicht Wasserdicht
    Shop mini camera online Gallery - Buy mini camera for unbeatable low prices on AliExpress.com

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    04.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    188
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    ich wollte mir vor einiger Zeit für einen ähnlichen Zweck eine Nikon Coolpix S32 holen
    war damals um die 90,- Euro herum, wasserdicht, 13mpx, stoßfest etc.
    vollkommen ausreichend

    für die Smartphone-Verfechter hier: eine Digicam fokussiert meist noch deutlich schneller als das Smartphone und kann vor allem auch lockerst mit einer Hand bedient werden ;)

  8. #8
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.561
    'Gefällt mir' gegeben
    2.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.701

    Standard

    So, das Problem ist gelöst.

    Nach dem Marathon hatte mich mein Notfallhandy (30g-20€-Mini-Teil von Pearl) verlassen und die Karten wurden neu gemischt.

    Jetzt habe ich mir als Laufhandy ein Samsung Galaxy S5 mini geholt. Wasserdicht, 120 Gramm, flach, fühle ich nicht in der Gesäßtasche, macht brauchbare Fotos und für den Notfall wenn ich mich mal wieder verfranse habe ich sogar eine Karte dabei...
    Zuletzt überarbeitet von ruca (21.04.2016 um 16:09 Uhr)

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. #9
    Ash. Haushaltswaren.
    Im Forum dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    584
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wenn's doch noch mal eine richtige Knipse sein soll, fiele mir (als Pentax-Fan) die Pentax/Ricoh WG-Serie ein.
    I'm not running away from things. I'm running to them before they flare and fade forever.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wasserdichte Socken
    Von bluerabbit78 im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 10:59
  2. Wasserdichte Handytasche?
    Von BuffaloBill im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 08:39
  3. Wasserdichte Laufsocken
    Von ulrike1979 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 20:53
  4. Wasserdichte Schuhe
    Von Elguapo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:07
  5. Wasserdichte Pulsuhr?
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •