+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Training allgemein noch länger Zeit bis zum Marathon

    habe noch gut 10 Monate Zeit bis zu meinem Marathon, laufe im Moment nur nach Just for Fun 10km knapp unter 50min wenn ich mir mühe gebe, möchte jetzt aber anfangen geziehlt zu trainieren,

    wie oft trainiert ihr in GA 1, GA2 oder intervall (wenn ja wie im Intervall z.B 3x1000km)

    bin für jeden Tipp dankbar

    aber nur Leute schreiben die wissen was sie tun

    danke

    lg

  2. #2
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
    ...10km knapp unter 50min wenn ich mir mühe gebe,....
    und, gibst du dir Mühe?

    Zitat Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
    ....
    aber nur Leute schreiben die wissen was sie tun
    Du wirfst hier die Stichworte "GA1" und "GA2" in die Runde und erwartest man könnte dir brauchbare Ratschläge, für das Marathontraining, geben.
    Das lässt darauf schließen, du weißt selbst noch nicht was du tust. Anhand deiner Informationen werden dir nur die nichtlaufenden Theoretiker Ratschläge geben können.

    Also, gib uns doch mal ein paar substanzielle Informationen.
    1. wie ist deine wöchentliche Kilometerleistung?
    2. wie ist deine Halbmarathon-Zeit?
    3. nimmst du an Wettkämpfen (Volksläufe über 10 KM und HM) teil?
    4. Wie sind deine körperlichen Eckwerte (Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht, Raucher)?

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Im moment km leistung pro woche 30km

    HM Zeit war im herbst 1:53
    Habe im februar eine Op gehabt bin daher noch nicht da wo ich war.

    Alter 35 185 88kg

  4. #4
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Dann bist du kein ambitionierte Siegläufer.
    Deshalb würde ich sagen: "Vergiss die Trainingszonen-Theorie".
    Nach meiner Meinung ist das nur eine "verkaufsfördernde Maßnahme" der Pulsuhrenhersteller.


    - - -

    Hier mal drei "Strategien" wie man seine Marathon-Vorbereitung angehen kann (aber nicht muss).

    Strategie 1: Viel-hilft-viel
    setze dir eine wöchentliche Kilometerleistung die du läufst.
    Diese steigerst du monatlich, bis du im Wettkampfmonat 45 Wochenkilometer abspulen kannst.
    z.B.:
    April: 30 km wöchentlich
    Mai: 33 km wöchentlich
    Juni: 36 km wöchentlich
    usw.
    Das wird dich nicht zu einem Siegläufer machen. Aber du solltest den Marathon ohne "Peinlichkeiten" beenden.
    Sinnvoll ist es dabei nicht nur die Kilometer abzuspulen, sondern auch etwas Abwechslung (kurze schnelle Läufe, langsame Lange Läufe, mittlere Distanz mit Zwischensprints.) rein zu bringe.
    Achtung: nicht zu schnell steigern. Sonst steigt die Gefahr von Verletzungen. Also halte dich an die, geplante, Wochen-Kilometer-Leistung.


    Strategie 2: Stufenplan
    Du arbeitest Traininspläne nacheinander ab:
    10 km in 50 Minuten
    danach
    Halbmarathon in XX Minuten
    danach
    Marathon in XX Minuten.

    Die Pläne findest du hier: Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne
    Ich würde dir dabei noch empfehlen nach jeden Plan einen Wettkampf zu bestreiten. Also schon mal "Wettkampfluft" zu schnuppern.


    Strategie 3: pers. Trainer schnorren
    Schließe dich einem Lauftreff an.
    Dort wirst du Läufer in verschiedenen Leistungsstufen finden.
    In der Regel sind diese Leute ganz gerne dabei, wenn es darum geht, einen Anfänger zu unterstützen. Mit etwas Glück findest du sogar jemand, der sich auf den gleichen Marathon, wie du, vorbereitet.




    viel Erfolg
    Michael

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wenn ich was gewinnen würde würde es mit nicht stören :-) spass bei seite habe aber einen gesunden erteig mit verbessern zu wollen, 1x pro woche mache ich einen dauerlauf mit ca 65% her max max hf, bei intervall ist es ratsam öfters bei einem lauf zu machen zb 10×400meter oder 3x1000m? Weil bei intervall habe ich 0 erfahrung

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    17.06.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.353
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
    Wenn ich was gewinnen würde würde es mit nicht stören :-) spass bei seite habe aber einen gesunden erteig mit verbessern zu wollen, 1x pro woche mache ich einen dauerlauf mit ca 65% her max max hf, bei intervall ist es ratsam öfters bei einem lauf zu machen zb 10×400meter oder 3x1000m? Weil bei intervall habe ich 0 erfahrung
    ich würde dir dringend empfehlen dich in die Materie/Trainingslehre einzulesen und nicht hier Wissen abzugreifen, das du weder richtig deuten noch gezielt einsetzen kannst

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nole's Blog - Bis zum ersten Marathon und noch viel weiter
    Von Nole#01 im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 07:38
  2. Training bis zum gezielten marathon-training
    Von locke241281 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 09:43
  3. Noch 4 Wochen bis zum Marathon
    Von Runnerboy90 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 13:24
  4. Noch 10 km bis zum Marathon
    Von Kathrinchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 16:39
  5. Noch 2 Wochen bis zum Münster-Marathon: Resttraining
    Von ducatus2003 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 23:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •