Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 145
  1. #51
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Tja, wie ich gestern Abend feststellen musste, hätte ich mal auf den Rat hören sollen... zumindest die Alarme sollte ich abstellen. Den Virtual Pacer werde ich mal runterladen. Was die Unterbrechung betrifft, ist nicht so tragisch, ich hab' ja die Kilometerauswertungen. Die automatische Unterteilung in Kilometer- und Trainingsabschnitte hat gut funktioniert. Nur Puls, Pace und GPS waren teilweise grober Mist.

  2. #52
    * läuft * Avatar von Rheinostfriese
    Im Forum dabei seit
    21.12.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    507
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Neues Gimmick nach dem Update auf 4.70: Bei der Smart-Notification für WhatsApp-Nachrichten erscheinen die Wörter in der ersten Zeile in umgekehrter Reihenfolge. Da war der zuständige Programmierer wohl besoffen
    Die RHF ist immer noch zu hoch angezeigt und daher unbrauchbar. Das stört mich zwar nicht, aber hier hätte ich beim Update eine Korrektur erwartet. Ob es ansonsten irgendwelche Änderungen gibt kann ich noch nicht sagen - ich war noch nicht wieder laufen und hoffe mal einfach, dass sie da bei den wesentlichen Funktionen nichts angefasst haben.

    Es ist so traurig, dass es fast schon wieder lustig ist.

  3. #53

    Im Forum dabei seit
    27.01.2011
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich verfolge jetzt erstmal alle Rückmeldungen zur neuen Version ehe ich update - bin seit V4.30 und V4.60 ein gebranntes Kind...
    https://forums.garmin.com/showthread...4-70-feedbacks
    Das Problem mit der falschen Wortreihenfolge wird (u.a.) hier auch angesprochen.
    Es gäbe übrigens auch eine Beta-V5.03 die man sich downloaden kann, auf eigene Gefahr natürlich.

    Allerdings: es gibt ja immer mal wieder "versteckte" Updates (ohne neue Versionsnummer), und da dürfte sich doch in den letzten Tagen/Wochen was getan haben (ich kann es nur vermuten, denn eine Dokumentation der Änderungen gibt es nicht):
    Meine HF-Messung scheint jetzt anstandslos zu funktionieren, beim Laufen zu 100%, beim Radfahren gibt es zwischendurch noch Probleme (ich bilde mir ein speziell bei stärkeren Vibrationen, z.B. auf Single Trails), insgesamt aber im annehmbaren Bereich.

    Es ist so traurig, dass es fast schon wieder lustig ist.
    Im Bezug auf die Ruhepulsmessung stimme ich dir hier absolut zu.
    Es gab ja den Unterschied zwischen Uhr und Garmin Connect, auf der Uhr unsinnige Werte, auf Garmin Connect halbwegs plausible Werte.
    Den Unterschied gibt es jetzt nicht mehr, jetzt werden auch in Garmin Connect die Fantasiewerte angezeigt...

    Die RHR ist tatsächlich nicht das Allerwichtigste auf einer Sportuhr, wenn ich aber nach dem ersten Tastendruck (erste Anzeige nach "DOWN") immer draufgestoßen werde, dass da etwas nicht stimmt, dann ist das schon mehr als ärgerlich. Ich frage mich wie man das bei Garmin nicht mitbekommen kann, wenn die angezeigte RHF die Hälfte des Tages höher ist als die momentane HF?
    Zudem ist allem Anschein nach die RHF ein Faktor bei der Erholungszeitberechnung, diese Angabe ist dann wohl auch hinfällig.

    Insgesamt bin ich jetzt einmal zufrieden mit der V4.60, die wesentlichen Messungen funktionieren. Mit dem Update warte ich noch...

  4. #54

    Im Forum dabei seit
    26.06.2016
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe mir jetzt auch eine Forerunner 235 zugelegt. Bin ganz zufrieden soweit, habe aber ein ganz entscheidendes Problem:

    Und zwar habe ich über Garmin Connect einen Trainingsplan ausgewählt, welcher nun auch im Kalender angezeigt wird. Aber wie bekomme ich den Plan nun auf die Uhr?Über die App kann ich zwar die einzelnen Trainingstage an die Uhr senden, aber nicht den kompletten Trainingsplan. Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?

    Danke und viele Grüße

  5. #55

    Im Forum dabei seit
    27.01.2011
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auf Seite 3 unter "Trainings" im FR235-Handbch wird beschrieben wie das funktioniert.
    1.) Training auswählen und Start- oder Endedatum festlegen, speichern.
    2.) Kalender öffnen
    3.) Training an das Gerät senden (das geht mit dem Pfeil ganz rechts oben am Bild).

  6. #56

    Im Forum dabei seit
    26.06.2016
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Antwort.. Aber genau da liegt das Problem. Diesen kleinen Pfeil gibt es bei mir nicht. Weder im Kalender im Browser, noch kann ich das Training "5K" (siehe Screenshot aus der App) als solches anwöhlen in der App um es hochzuladen. Das Anwählen klappt nur bei den einzelnen Trainings am jeweiligen tag und die kann ich dann auch hochladen. Aber den gesamten Plan eben nicht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2016-06-26-12-17-05.png 
Hits:	124 
Größe:	37,0 KB 
ID:	48103Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kalender.JPG 
Hits:	117 
Größe:	71,5 KB 
ID:	48105

  7. #57

    Im Forum dabei seit
    26.06.2016
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Moin nochmal,

    ich habe den Fehler gefunden
    Ich habe auf meinem Laptop "Adblock" als Firefox plugin installiert und das sorgt dafür, dass der kleine Pfeil im Kalender nicht angezeigt wird. Nach Deaktivierung von Adblock für die Garmin Seiten wird der Pfeil nun angezeigt un ich kann den Plan veröffentlichen.

    Da muss man aber auch erstmal drauf kommen, war jetzt echt Zufall. Vielleicht hilft meine Entdeckung dem ein oder anderen ja noch.

    Viele Grüße, Alex

  8. #58

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    ich hatte schon auf Amazon den "kaufen" Butten drücken wollen beim lesen der Nachrichten zur FR 235.... als ich dann aber alleine diesen Thread las haben mich doch die Zweifel überkommen. Herzfrequenz Messung welche nicht richtig funktioniert... meinen dämlichen Brustgurt wollte ich nicht mehr nutzen aber jetzt muss ich sagen, weiss ich diesen weider zu schätzen ... Seis drum. Noch eine Frage:
    Muss ich mich bei Garmin registrieren und meine ganzen Daten und Läufe dorthin übertragen? Benötige ich für die Uhr auf meinem Android oder meinem PC eine besondere APP ? Bisher hatte ich die App Runtustic Pro genutzt mit einem HF Gurt.

    Meine Fragen also:
    1.) In wie weit kann man diese beiden Möglichkeiten (also Brustgurt mit Handy gegen die FR235) vergleichen?
    2.)Eben habe ich noch gelesen, dass man ein Handy dabei haben muss, um Ansagen zu erhalten ? Das wäre ja blöd.
    3.) Kann die Uhr eigentlich auch MP3 abspielen (ohne handy)?
    4.) Da ich sie noch nicht gekauft habe: gibt es etwas vergelichbares, was "besser" funktioniert?

    Jan
    Zuletzt überarbeitet von bforpc (06.07.2016 um 13:56 Uhr)

  9. #59
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Muss ich mich bei Garmin registrieren und meine ganzen Daten und Läufe dorthin übertragen?
    Ja. Bin nicht sicher, ob es Alternativen gibt, aber ich mache das genau so.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Benötige ich für die Uhr auf meinem Android oder meinem PC eine besondere APP ?
    Ja, GarminConnect. Ist kostenlos und stellt die Aktivitäten dar, lädt sie auch auf das Portal hoch. Updates, Trainings, Messages usw. werden damit auf die Uhr übertragen.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    1.) In wie weit kann man diese beiden Möglichkeiten (also Brustgurt mit Handy gegen die FR235) vergleichen?
    Muss ich passen, ich habe bisher nur Pulsuhren verwendet, keine Laufapps.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    2.)Eben habe ich noch gelesen, dass man ein Handy dabei haben muss, um Ansagen zu erhalten ? Das wäre ja blöd.
    Was für Ansagen? Die Uhr piepst und vibriert, wenn sie was wichtiges zu zeigen hat und dann schaut man auf das Display. Wenn man ein Handy dabei hat, kann man auf dem Display auch Whatsapps oder SMS lesen sowie Rufe annehmen (letzteres macht natürlich nur Sinn mit Freisprecheinrichtung). Aber die Uhr funktioniert natürlich während der Aktivität ohne Handy.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    3.) Kann die Uhr eigentlich auch MP3 abspielen (ohne handy)?
    Nein. Man kann damit den Player des Handys steuern, aber nicht direkt Musik abspielen. Das kann beispielsweise die TomTom Runner 2.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    4.) Da ich sie noch nicht gekauft habe: gibt es etwas vergelichbares, was "besser" funktioniert?
    Gibt viele Laufuhren, da wäre zunächst mal die Frage, ob es Pulsmessung am Handgelenk sein soll oder nicht. Ohne diese schwören ja viele auf die Polar-Uhren. Mit kenne ich selbst nur die TomTom Multisport Cardio (altes Modell) und eben die FR235. Die FR235 gefiel mir anfangs besser, ist auch schicker und angenehmer zu tragen, aber die Softwarebugs der letzten Zeit sind echt ärgerlich. Und was die TomTom besonders schlecht konnte, Momentanpace messen, kann die Forerunner auch nicht besser, das ist wohl ein technisches Problem der GPS-Genauigkeit. Man hat aber bei der Forerunner mehr Möglichkeiten, sich zu helfen, z.B. mit einer Rundenpace, die den Pace-Wert der aktuellen Runde mittelt. Manchmal dauerte es bei der Forerunner aber auch Ewigkeiten (bis über 15 Minuten unter freiem Himmel!) bis sie Satelliten fand oder sie verlor sie zwischendurch mal. Da war die TomTom zuverlässiger.

  10. #60

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Infos.

    Mit "Ansagen" meinte ich, dass sich die Uhr bemerkbar macht, dass ein KM vorbei ist oden ne Minuten oder was auch immer man halt haben möchte. Und das tut sie wohl.

    Habe mir auch mal die "TomTom Runner 2 Cardio + Musik GPS Uhr" angesehen. Die ist etwas günstiger und kann noch mehr. Ist die denn zu empfehlen oder gibts da auch diverse Probleme ?

    Kann diese dann auch mit PC/Tablet gekoppelt werden um sich die Daten später in ruhe ansehen zu können?

    Jan


  11. #61
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Mit "Ansagen" meinte ich, dass sich die Uhr bemerkbar macht, dass ein KM vorbei ist oden ne Minuten oder was auch immer man halt haben möchte. Und das tut sie wohl.
    Yep.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Habe mir auch mal die "TomTom Runner 2 Cardio + Musik GPS Uhr" angesehen. Die ist etwas günstiger und kann noch mehr. Ist die denn zu empfehlen oder gibts da auch diverse Probleme ?
    Wie gesagt hatte ich nur den Vorgänger, aber die Software ist wohl ähnlich, soweit ich das überblicke. Man hat da weniger Möglichkeiten, sich die Anzeigen im Display zusammen zu stellen, als bei der FR235. Autopause (Messung unterbrechen, wenn man mal stoppt, z.B. an einer Ampel) hat sie auch nicht und sie ist etwas klobig am Arm, nichts für den Alltag. Aber Software-Probleme gab's bei meiner eigentlich keine.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Kann diese dann auch mit PC/Tablet gekoppelt werden um sich die Daten später in ruhe ansehen zu können?
    Ja, wobei hier die Daten auch auf's TomTom-Portal hochgeladen werden. Es gibt hier auch wieder eine App (MySports) zur Synchronisation. Die kann die Daten auch gleich auf andere Portale hochladen (z.B. Strava). Oder man synchronisiert per USB-Kabel mit dem PC; da gibt es ein Programm MySports Connect zum Hochladen, das automatisch startet, wenn man die Uhr an den Rechner hängt.

    Das Garmin-Portal hat allerdings mehr Möglichkeiten zur Analyse der Daten. Ich finde die 235 ja eigentlich besser. Wäre nur schön, wenn die Software endlich mal stabil würde - Version 4.3 war für mich völlig ok!

    Ich schaue mir übrigens gerne vorher vor allem die negativen Bewertungen von Geräten an, die ich kaufen möchte. Manchmal sind das nur Nörgeleien, aber wenn mehrere Leute sich über die gleichen Probleme beklagen, dann sollte man sich überlegen, ob man diese tolerieren würde.

  12. #62

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Seufz ... jetzt bin ich verwirrt. Die garmin macht einen "smarteren" Eindruck, kann aber kein MP3.
    Dies würde bedeuten, ich müsste dann doch wieder ein zweites Gerät mitschleppen ... Im sommer ist das blöd, im Winter, wo man eh mehr an hat ist es egal ...

    Die Auswertungen der Daten in dieser Detailform ist mir nicht "sooo" wichtig. Will nur meine Pace, km Zeit usw wissen, also die basics.
    Die Daten an den Hersteller der Uhr Übertragen macht mir ein wenig Kopfschmerzen, ist aber bei beiden Uhren notwendig, wenn man diese gescheit nutzen will ...
    Die Garmin gefält mir besser, weil sie nicht so Klobig ist ...
    Ach... keine Ahnung welche ich jetzt nehmen soll ...
    Gibts noch was vergleichbares wie die Garmin mit MP4 Funktion ?

    Jan

  13. #63
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Seufz ... jetzt bin ich verwirrt. Die garmin macht einen "smarteren" Eindruck, kann aber kein MP3.
    Dies würde bedeuten, ich müsste dann doch wieder ein zweites Gerät mitschleppen ... Im sommer ist das blöd, im Winter, wo man eh mehr an hat ist es egal ...
    Es gibt winzige Player für ein paar Euro, die man sich an die Hose klammern kann. Man muss nur aufpassen, dass man sie nicht mitwäscht.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Die Auswertungen der Daten in dieser Detailform ist mir nicht "sooo" wichtig. Will nur meine Pace, km Zeit usw wissen, also die basics.
    Ja, aber am Portal kannst Du Auswertungen über Monate machen, wie sich die Pace entwickelt. Du kannst Dir die Strecke auf der Karte ansehen und anzeigen lassen, wo genau Du wie schnell warst. Du kannst Dir ansehen, wie sich der Puls bei einer bestimmten Strecke über die Monate entwickelt etc. Ist schon interessant.

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Die Daten an den Hersteller der Uhr Übertragen macht mir ein wenig Kopfschmerzen, ist aber bei beiden Uhren notwendig, wenn man diese gescheit nutzen will ...
    Du hinterlässt die Daten ja nicht mit Namen und Adresse. Eine E-Mail, die funktioniert, musst Du angeben (zur Not legst Du Dir einen Extra Account oder Mail-Alias an, den Du sonst nirgendwo verwendest). Dann bist Du anonym. Gut, der GPS-Track zeigt an, wo Du losgelaufen bist.



    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Gibts noch was vergleichbares wie die Garmin mit MP4 Funktion ?
    Bestimmt (evtl. eine andere Garmin, hab' da jetzt nicht den Überblick; kommen dauernd neue Uhren heraus). Vielleicht schreibt jemand anderes mal was.

  14. #64

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Super. Danke für deine Tips. Hat mir geholfen (bestelle jetzt doch die garmin)

    Jan

  15. #65

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Habe die Garmin jetzt ... erstes Fazit: durchwachsen.
    Postiv: Nettes design, nach ein paar Knöpfchendrückreien relativ gut und einfach zu bedienen, nette Gimmicks und Themen zum downloaden.
    Negativ: Das Display ist (mir) zu dunkel, man kann zwar Hintergrund Helligkeit einschalten, ist aber nur für "pechschwarze" Räume.
    Problematischer sind aber 2 andere Sachen:
    1. Herzfrequenz wird den ganzen Tag über (immer mal) gemessen, aber beim laufen hat er überhaupt keine gemessen und noch wichtiger,
    2. Die Herzfrequenz liegt immer viel zu niedrig. Laut Garmin habe ich in Ruhe 45BPM... (schön wärs), das ist um 20-25 Schläge zu wenig (vergleiche mit BT Brustgurt und Handy) und realem Leben (gemessen mit Finger und Stoppuhr)

    Kann man das kallibrieren und wo schaltet man ein, dass beim laufen auch gemssen wird?


    Jan

  16. #66
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Kann man das kallibrieren und wo schaltet man ein, dass beim laufen auch gemssen wird?
    Kann man nicht kalibrieren (der Belastungspuls ist ohnehin der interessantere; der ist bei mir eher 5 Schläge zu hoch, jedenfalls im Vergleich zur Version 4.3 und zur TomTom vorher), aber man kann die Herzfrequenzbereiche einstellen. Das geht auf dem Portal und auf der App.

    Die Pulsmessung kann man nur zwischen "automatisch" und "aus" ändern. "automatisch" heißt, es wird außerhalb von Aktivitäten sporadisch und während der Aktivität permanent gemessen. Ich hatte neulich mal beim Radfahren 15 Minuten keine Pulsmessung, das war bisher der einzige Fall bei mir, wo der Puls nicht gemessen wurde. Schau mal auf der App (...mehr -> Garmin-Geräte -> Forerunner 235 -> Benutzereinstellungen -> Herzfrequenzbereiche), ob Du für's Laufen die Lauf-Bereiche aktiviert hast, vielleicht liegt's daran. Armband auch nicht zu lose tragen.

  17. #67

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    OK, mache ich heute Abend beim 2. Lauf. Danke für den Tip.
    Beim 1. Lauf war ich 58 min unterwegs - KEINE Messung :-(

    Noch ne Frage: Wie funktioniert das mit der "Schritt Challange" ?
    Geht es nur darum, wer innerhalb eines bestimmten Zeitraumes (Tag / Woche) sich am meisten bewegt hat oder gibt es tatsächlich auch einen virtuellen Wettkampf gegen andere Personen?


    Jan

  18. #68
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bforpc Beitrag anzeigen
    Noch ne Frage: Wie funktioniert das mit der "Schritt Challange" ?
    Geht es nur darum, wer innerhalb eines bestimmten Zeitraumes (Tag / Woche) sich am meisten bewegt hat oder gibt es tatsächlich auch einen virtuellen Wettkampf gegen andere Personen?
    Keine Ahnung, ich teile meine Messdaten nicht, also kann ich das Feature auch nicht verwenden. Ich denke aber, ersteres.

    So was ähnliches gibt's bei den Segmenten beim Radfahren; wenn jemand ein Segment (also einen bestimmten Streckenabschnitt) definiert hat und viele da lang gefahren sind, dann gibt es eine Rangliste der Leute, die dort gefahren sind; da kann ich zumindest sehen, an welcher Stelle ich in der Liste wäre, wenn ich die Daten teilen würde.

  19. #69

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,

    habe gestern meinen 2. Lauf mit der FR235 gemacht. Nun hat es auch mit dem Herzfrequenz messen geklappt. Ich hatte die HZ Zonen zwar gespeichert, aber keine für das Laufen definiert. Vielleicht lags daran.
    2 Interessante Aspekte:
    1.) Die HZ Frequenz scheint immer noch etwas zu niedrig angezeigt zu werden (ca. 5 Schläge), aber bei weitem nicht mehr so eklatant wie bei der Ruhemessung.
    2.) Die gesamte Pace und Streckenlänge (30m weniger als das Handy nach 10 Km) scheinen korrekt zu sein. Jedoch hat die FR im Wald eine immer deutlich zu langsame aktuelle Pace gezeigt als auf freiem Feld...

    Soweit klappt das also. Jedoch ist das Display für mich mit zu wenig Kontrast ausgestattet. In dämmrigen Licht ist die FR nur schwer zu lesen.

    Jan

  20. #70

    Im Forum dabei seit
    12.04.2016
    Beiträge
    52
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was bei mir immer wieder mal auftritt ist folgendes: Ich starte eine Aktivität und warte bis meine Herzfrequenz endlich erfasst wird aber nichts passiert....Erst wenn ich die Uhr aus- und dann wieder einschalt wird die Herzfrequenz beim starten einer Aktivität erfasst. Passiert das bei euch auch?

  21. #71
    Alderamin
    Gast

    Standard

    @Sebbo

    Nö, aber ich schalte die Uhr sowieso jeden Abend aus, um Strom zu sparen. Vielleicht helfen die täglichen Neustarts?

  22. #72

    Im Forum dabei seit
    12.04.2016
    Beiträge
    52
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kann natürlich sein. Trage die Uhr grundsätzlich den ganzen Tag über

  23. #73

    Im Forum dabei seit
    06.07.2016
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist bei euch der Ruhe- und der "nicht Aktivität" Puls auch zu niedrig?
    Bei Aktivität kommst fast hin, aber er Rest ist viel zu niedrig (laut Uhr müsste ich fast tot sein :-) )

    Jan

  24. #74
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.208
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    357
    'Gefällt mir' erhalten
    312

    Standard

    Was bei mir immer wieder mal auftritt ist folgendes: Ich starte eine Aktivität und warte bis meine Herzfrequenz endlich erfasst wird aber nichts passiert....Erst wenn ich die Uhr aus- und dann wieder einschalt wird die Herzfrequenz beim starten einer Aktivität erfasst. Passiert das bei euch auch?
    EXAKT das Verhalten hat meine Uhr auch!
    De Witz ist, dass die Pulsanzeige über die "Pfeil nach unten" Taste funkioniert (Also außerhalb einer Laufaktivität) und wenn man dann die Laufaktivität startek, blinkt die Herzanzeige und keine Pulsdaten kommen in der Laufaktivität an. Ein Neustart der Uhr richtet es dann.
    Dabei bleibt die Pulserfassung aber immer noch ein Glückspiel. Manchla läuft sie gut, manchmal scheint sie fast auf einem Wert hängen zu bleiben, manchmal macht sie unerklärliche Sprünge um 20 Schläge...
    Bei Crossfitaktivitäten, also z.B. 30 Sekunden Belastung / 30 Sekunden Pause Sessions, kommt sie grundsätzlich gar nicht mit, das kann man zu 100% vergessen.

    Es ist soooooooo schade, ich finde die Uhr in (fast) allen anderen Belangen wirklich prima!
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  25. #75

    Im Forum dabei seit
    03.08.2016
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard HF-Messung defekt nach FW-Update 4.70

    Ich bin seit einer Woche Besitzer einer FR235. Um die Verbindung über Garmin Connect und Express nutzen können, musste ich als erstes die neue FW4.70 einspielen. Leider geht seit dem die Herzfrequenzmessung gar nicht mehr. Vorher hatte ich zumindest die grüne LED schon mal in Betrieb gesehen, nach dem FW-Update nicht mehr. Ich habe eure bisherigen Vorschläge wie "Einrichten der HF-Bereiche bei der Laufen-Aktivität" als auch "An/Aus" mehrmals ausprobiert. Keine Chance. Die LED leuchtet nicht. Sie scheint ja nicht kaputt zu sein, nur das FW-Update stört die Funktion.

    Die GPS-Messungen sind OK, nur die HF-Messung fehlt komplett.

    Ich bin über jeden weiteren Vorschlag erfreut.

    Danke
    Joe

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Forerunner 230, 235 und 630
    Von naturjogger im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 408
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 14:26
  2. [Suche] Garmin Forerunner 225 oder 235
    Von Patrick77 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 09:11
  3. Probleme - Garmin Forerunner 235
    Von stutski im Forum Laufuhren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 17:19
  4. Probleme - Garmin Forerunner 235
    Von stutski im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2015, 13:12
  5. Forerunner 235
    Von Gipsy80 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 11:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft