+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 145
  1. #76
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Ich habe auch mal eine Frage zum Einstellen der Bereiche

    Man kann wählen zwischen BPM (beats per minute, klar), % maximale HF und %HFR

    Was ist der Unterschied zwischen den beiden Letzten?

    Bei der Einstellung % maximale HF wird zum Beispiel bei mir im Bereich "Intensiv" 92% - 100% angegeben
    Wenn ich aber %HFR wähle, gilt für den selben Bereich 89% - 100%

    Wie ist das zu erklären?
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  2. #77

    Im Forum dabei seit
    27.01.2011
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich würde dir raten (kostenpflichtig) beim Garmin-Kundendienst anzurufen, allerdings kann ich dir auch gleich die Ratschläge, die du dort bekommen wirst nennen:
    1.) "Hardreset"
    Wie das funktioniert kannst du googeln, du musst anschließend deine Parameter neu eingeben. Deine protokollierten Aktivitäten bleiben aber gespeichert, nur dein VO2max wird - wenn ich mich recht erinnere - zurückgesetzt.
    Wenn das nichts bringt:
    2.) "Zurückschicken bzw. "direkt zu Garmin schicken""
    Ich empfehle zum Händler zurückzuschicken bzw. vorher mit ihm Kontakt aufzunehmen. Zu Garmin schickst du auf eigene Kosten, wenn die keinen Fehler finden bekommst du die Uhr wieder zurück und du bezahlst nochmal Porto.

    Zumindest waren das die beiden Empfehlungen, als ich dort angerufen habe (wegen der fehlerhaften HF-Messung).

    Eine Idee hätte ich noch: du kannst auch versuchen die neue Beta Version 5.07 einzuspielen, vielleicht klappt es dann. Wenn es nichts bringt kannst du auch wieder zurück zu V4.70:
    https://forums.garmin.com/showthread...t-Back-to-4-70

    lg
    momo

  3. #78
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.619
    'Gefällt mir' gegeben
    2.929
    'Gefällt mir' erhalten
    1.880

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    Ich habe auch mal eine Frage zum Einstellen der Bereiche

    Man kann wählen zwischen BPM (beats per minute, klar), % maximale HF und %HFR

    Was ist der Unterschied zwischen den beiden Letzten?

    Bei der Einstellung % maximale HF wird zum Beispiel bei mir im Bereich "Intensiv" 92% - 100% angegeben
    Wenn ich aber %HFR wähle, gilt für den selben Bereich 89% - 100%

    Wie ist das zu erklären?
    Eigentlich müsste das "%HRR", nicht "%HFR" heißen (eventuell haben die die Abkürzung eingedeutscht?). Das HRR steht hierbei für "Heart Rate Reserve", was deine maximale HF minus deines Ruhepulses ist. Dieser Wert gilt wohl im allgemeinen als etwas aussagekräftiger als einfach nur %HFmax, aber praktische Erfahrung habe ich damit keine.

  4. #79
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Heißt tatsächlich HFR, hab gerade nochmal nachgesehen
    Danke für die Erklärung. Ich geh mal googeln, was ich darüber finde
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  5. #80
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zur Ant+ HR Messung:

    bei mir zickt die HR Messung auch zunehmens und nicht nur in den ersten 5 Minuten (da ich Brustgurt und Sensor weitgehend störungsfrei auch beim Rennradfahren trage, schließe ich eine Fehlfunktion dieser Teile zunächst mal aus aus).
    Gestern aufm MTB hat der Sensor irgendwas gemessen, aber nicht meine aktuelle Herzfrequenz. Dazu kam noch, das es diesmal Werte innerhalb meines Trainingspulsbereiches waren (sonst bekomme ich bei Fehlern sehr hohe Werte teilweise weit über meiner HRmax geliefert, die ich sofort oder hinterher klar als Messfehler ausmachen kann). Hätte ich nicht zufällig paarmal auf die Uhr geschaut (was ich auf dem MTB sont so gut wie nie mache) wäre das im Nachgang nicht aufgefallen. Ohne Nachbearbeitung in SportTracks würde ich zZ nur HR-Müll aufzeichnen (VO2max und Erholung sind so natürlich trotzdem für die Tonne. Die Daten auf der Uhr lassen sich schließlich nicht korrigieren).

    Da ich noch einen weiteren HR Sensor (ebenfalls Adidas) und Brustgurt habe (und die Möglichkeit besteht, mit UHR und Handy gleichzeitig Daten vom selben Sensor zu empfangen - dachte eigentlich das wäre aufgrund Codierung nicht möglich, ist es aber), werde ich nochmal alle erdenklichen Kombinationen durchgehen (die Gurte kann ich mit meiner alten Pulsuhr mit anderem Sensor nochmals separat prüfen), zur Sicherheit sogar mit Elektrodengel.
    was willste machen, nützt ja nichts

  6. #81
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    Zur Ant+ HR Messung:

    bei mir zickt die HR Messung auch zunehmens und nicht nur in den ersten 5 Minuten (da ich Brustgurt und Sensor weitgehend störungsfrei auch beim Rennradfahren trage, schließe ich eine Fehlfunktion dieser Teile zunächst mal aus aus).
    Den Schluß würde ich nicht so voreilig ziehen. Beim Radfahren ist der Oberkörper ziemlich in Ruhe, daher kann der Gurt kaum rutschen im Vergleich zum Laufen.
    Bei mir hat geholfen, den Gurt deutlich strammer festzuziehen.

  7. #82
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Den Schluß würde ich nicht so voreilig ziehen. Beim Radfahren ist der Oberkörper ziemlich in Ruhe, daher kann der Gurt kaum rutschen im Vergleich zum Laufen.
    Bei mir hat geholfen, den Gurt deutlich strammer festzuziehen.
    ne das ist es nicht, wenngleich der Gurt wohl die Ursache ist.
    Heute vormittag (Nachdem ich beide Gurte nochmal gereinigt habe) alle Varianten ausprobiert - passte alles.

    Als ich dann später zu meiner Laufstrecke losgeradelt bin, hat mir die uhr nach kurzer Zeit nur noch schrott-werte angezeigt. Die ersten 6km Laufen ebenso. Von da an bis zum Ende alles wie es soll.

    Ich schiebe das auf die hohen Temepaturen bzw vermute das "normale" Anfeuchten reicht dann nicht immer aus. Nach einer Zeit hat sich genug Feuchtigkeit durchs Schwitzen gebildet und es funzt wieder.

    Stellt sich die Frage, ob es zatdächlich etwas bringt den Gurt forne komplett nass zu machen anstatt nur die Elektroden?

  8. #83
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    es gibt eine neue gerätesoftware.
    Von 4.7 auf 5 irgendwas...
    als punkt ist auch aufgeführt, das verbesserungen bei der HF Messung gemacht wurden.

  9. #84
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    es gibt eine neue gerätesoftware.
    Von 4.7 auf 5 irgendwas...
    als punkt ist auch aufgeführt, das verbesserungen bei der HF Messung gemacht wurden.
    Jo, das Herz auf der Herzfrequenzgrafik-Seite schlägt jetzt rot... ich hoffe mal, dass das nicht die einzige Veränderung ist.

  10. #85
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Habe gerade geupdatet.
    Diese "RHF" Anzeige ist doch auch neu dazugekommen. (Zeigt bei mir nichts an. Dazu muss man die Uhr wohl innerhalb des DND Fensters getragen haben?)
    was willste machen, nützt ja nichts

  11. #86
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Hab' auf dem Garmin Forum gelesen, dass die HF wohl besser gemessen werde und im Vergleich mit einem Brustgurt bis auf eine größe Trägheit bei Lastwechseln die gleichen Werte ergab (dort wird auch von einer 5.07-Version berichtet, die hier wohl nie verteilt wurde und angeblich noch besser gewesen sei; meine Uhr wurde von 4.70 auf 5:20 hochgezogen). Meine Messung beim Laufen heute morgen sieht ganz manierlich aus, bis auf eine kurze Spitze am Anfang, wo der Puls innerhalb 5 Sekunden mal um 20 Schläge hoch und dann wieder runterging, aber passend dazu fiel an dieser Stelle auch die Kadenz ab und das Tempo ging runter, hatte wohl kurzzeitig überpacet.

    GPS hat gestern beim Spaziergang aber wieder ca. 5 Minuten gedauert. Heute morgen nur ein paar Sekunden.

    Neues Feature ist die Möglichkeit, seinen Puls über ANT+ zu broadcasten. Mal schauen, ob mein Edge Touring am Fahrrad was von der Uhr empfangen kann, dann kann ich mir nachher aussuchen, welches Device meine Daten beim Radfahren aufs Portal laden soll.

  12. #87

    Im Forum dabei seit
    26.04.2012
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich hab die FR235 seit März und war bisher sehr zufrieden...bis heute:
    Uhr hat sich mit einem vibrieren verabschiedet, und ist eingefroren, hat aber im Hintergrund noch Schritte mitgemessen. Und jetzt hab ich nach dem Hardreset das Problem, dass die Uhr beim synchronisieren mir jedesmal alles nullt und irgend eine wirre Uhrzeit einstellt. Das bedeutet ich muss sie auf manuell einstellen setzen und das dann auch so lassen. Des weiteren ist unter dem Punkt Synchronisierung dauerhaft die Meldung "Übertragung läuft ", auch nachdem dann die Meldung kam" Übertragung vollständig ".
    Hat hierzu jemand eine Idee?

    Vielen Dank und Gruß

    Markus

  13. #88
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Ich habe auch ein Problem und zwar mit auf der Uhr eingestellten Intervalltrainings.
    Hinterher bei der Auswertung, hat man als Zwischenzeiten nicht mehr nur die eingestellten Intervalle, sondern es grätscht auch immer die Autorunde mit rein, die bei mir z.B. auf 1Km steht.

    das war am Anfang mal anders, da bin ich ganz sicher.

    Heute bin ich z.B. folgende Intervalle gelaufen: 3x 8min mit jeweils 2min Trabepause dazwischen.

    Die Uhr macht dann das hier daraus:
    https://connect.garmin.com/modern/activity/1319236920

    so habe ich keine exakte Pace über die Zeit von 8min, total ätzend...

    Das ist bei Polar besser geregelt, da werden Intervallzeiten und Autorunden jeweils auf einer Extraseite angezeigt.

    Wie gesagt, ich bin sicher, dass das anfangs anders war, da wurden die Autotorunden von den Intervallen überschrieben.
    Ich habe auch nichts gefunden, wo man das ändern könnte...

    Das Einzige was mir einnfällt ist, dass ich vor Intervallen die Autorunden abstellen muss...
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  14. #89
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich bin sicher, dass das anfangs anders war, da wurden die Autotorunden von den Intervallen überschrieben.
    Ich habe auch nichts gefunden, wo man das ändern könnte...
    So, wie ich das kenne, spielen Intervalle über Strecke und Autolap / manuelle Runden wie folgt zusammen:

    - ab Rundenauslösung zählt die Rundenstrecke
    - schlägt zuerst das Intervall zu, dann startet dies die neue Runde und die Rundenstrecke zählt wierder ab 0; bei kürzeren als 1-km-Intervallen sind die Runden daher immer genau ein Intervall lang
    - schlägt Autolap zuerst zu, dann startet dies eine neue Runde; hat das Intervall ein Vielfaches der Autolap-Strecke, dann wird es in 1-km-Stücke zerteilt; ansonsten gibt es am Ende einen krummen Rest des Intervalls (etwa 1200 m: 1 km Runde gefolgt von 200 m Runde)
    - beim manuellen Drücken wird ebenfalls eine neue Runde gestartet; Autolap zählt dann ab da wieder von 0

    Für eine exakte Pace über 8 Minuten wirst Du Autolap ausschalten müssen. Für eine exakte Pace über 8 km könntest Du hingegen den Mittelwert aus 8 Runden bilden.

    Bei TomTom werden km-Splits und Intervalle getrennt.

  15. #90
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    ...käme nie auf die Idee beim IV Training mit aktivierter Autolap zu laufen.

    Stimme aber zu, daß es softwaretechnisch besser realisiert werden könnte.

  16. #91
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Unabhängig davon vermisse ich eine Trainingsseite/Datenfeld/Liste welches die pace der letzten x Runden anzeigt.
    was willste machen, nützt ja nichts

  17. #92
    Alderamin
    Gast

    Standard

    @Rennfuchs

    Aber dass es ein Feld für die Pace der allerletzten Runde (vor der aktuellen) gibt, dessen bist Du gewahr? Sowie natürlich die Durchschnittspace über den gesamten Lauf und die aktuelle Runde.

  18. #93
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon vermisse ich eine Trainingsseite/Datenfeld/Liste welches die pace der letzten x Runden anzeigt.
    Zitat Zitat von Alderamin Beitrag anzeigen
    @Rennfuchs

    Aber dass es ein Feld für die Pace der allerletzten Runde (vor der aktuellen) gibt, dessen bist Du gewahr? Sowie natürlich die Durchschnittspace über den gesamten Lauf und die aktuelle Runde.
    dessen bin ich mir aber so was von gewahr.

    Aber ich präzisiere: Runden bedeutet x > 1
    was willste machen, nützt ja nichts

  19. #94
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Jetzt lässt sie sich nicht mehr synchronisieren

    Über Bloototh und Iphone sagt das Iphone, dass das Gerät ausgelastet sei... Auch Neustart bringt nix.
    Über Kabel und Garmin Express wird sie nicht mehr erkannt.
    Rechner Neustart, Express Update, Uhr Neustart... keine Änderung. Laden tut sie über den PC aber syncen nicht.

    Und nu?

    EDIT: Beim Dritten Mal hats jetzt wieder geklappt... komisch.
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  20. #95
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Hin und hergerissen.
    Nachdem die Uhr die letzten Lalas 100% plausible HF Graphen aufgezeichnet hat und auch das moderate Radeln (nicht RR, da nutze ichs Smartphone mit IpBike) passte, kam die Ernüchterung am Mittwoch:
    Nach langem Anstieg dem die Uhr noch halbwegs folgen konnte, ging die Messung nicht mehr über 130bpm hinaus. Der Berg gipfelte in einer (für mich fast nicht zu bewältigenden) 15% steilen Rampe - diese 4 oder 5 min Überlebenskampf bei gefühlt HRMax hat die Uhr einfach so nicht "gewürdigt".

    achso, werde much am WE wenn ich Zeit dafür finde vielleicht mal in die Programmierung einlesen und bisschen rumtüfteln (in wie weit das auch immer möglich ist mit paar c und VBA Grundkenntnissen)
    Zuletzt überarbeitet von RennFuchs (02.09.2016 um 16:40 Uhr)

  21. #96
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Bei mir war's umgekehrt: bei meiner - im wesentlichen flachen - Runde am Mittwoch sah der Puls so aus:

    Anhang 50295

    Die Spitze in der Mitte kann ich mir erklären, da ging es ein paar Meter steil auf eine Brücke rauf, aber der komische Kasten davor macht absolut keinen Sinn, es ging nicht bergauf und ich wurde auch nicht schneller.

    Zur groben Info taugt die Pulsmessung, aber darauf verlassen sollte man sich nicht. Wem die Messung des Pulses im Training wichtig ist, sollte lieber einen Brustgurt verwenden. Meine alte TomTom hatte das besser hinbekommen. Die maß sogar den Puls beim Schwimmen ordentlich. Am Handgelenk.

    Aber die Forerunner findet GPS mittlerweile schnell und die Pace-Messung über die laufende Runde bzw. mit dem Configurable-Pace-Datenfeld gemittelt über 15 s funktioniert prima.

  22. #97

    Im Forum dabei seit
    05.09.2016
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich hab gestern mal die HR Messung am Handgelenk mit der dem Brustgurt und einer Polar Uhr verglichen.

    Selbst mit der aktuellen Software ist die HR Messung der FR235 deutlich träger. Außerdem gibt es immer wieder Ausreisser die ich nicht nachvollziehen kann. (zb. 20 Schläge nach unten, die dann minutenlang unten bleiben um dann plötzlich in den Himmel zu schießen und weit höher zu sein als bei der Garmin)

    Auch bei der GPS Aufzeichnung ist mir aufgefallen, dass diese wesentlich ungenauer als bei der Polar Uhr war.

    Nochmal zur HR Messung der FR235:

    Hab die Uhr letztens bei Grobenarbeiten ein paar Mal abgenommen und in die Hosentasche gesteckt. (Pflastern der Einfahrt usw. da ich verhindern wollte, dass die Uhr verkratzt). Ergebnis: In der Hosentasche wurde mein Herzschlag munter weitergemessen. Und zwar über mehrere Stunden hinweg. Seitdem fühl ich mich von der Garmin HR Messung etwas verschaukelt.

  23. #98
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Schoda Beitrag anzeigen

    Nochmal zur HR Messung der FR235:

    Hab die Uhr letztens bei Grobenarbeiten ein paar Mal abgenommen und in die Hosentasche gesteckt. (Pflastern der Einfahrt usw. da ich verhindern wollte, dass die Uhr verkratzt). Ergebnis: In der Hosentasche wurde mein Herzschlag munter weitergemessen. Und zwar über mehrere Stunden hinweg. Seitdem fühl ich mich von der Garmin HR Messung etwas verschaukelt.
    die Uhr zeigt einfach weiter den letzten gemessenen Wert an. Müsste also über den Zeitraum einen konstanten Wert angezeigt haben.Jedenfalls zeigt die Uhr wenn man sie vorm Training zur Hand nimmt auch nicht null an, sondern (so vermute ich) den letzten gemessenen Wert.

  24. #99
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.194
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    achso, werde much am WE wenn ich Zeit dafür finde vielleicht mal in die Programmierung einlesen und bisschen rumtüfteln (in wie weit das auch immer möglich ist mit paar c und VBA Grundkenntnissen)
    Auch wenn ich nicht viel weiter gekommen bin als die Software (Simulator, Compiler etc ist ja auf garmin connect alles verlinkt und ausführlich beschrieben) zum Laufen zu bringen, weiß ich jetzt warum 95% der Apps/Datenfelder müll sind.
    So kann man auf die benötigten Daten um dieLetzten Runden als Tabelle/Liste darzutellen wies aussieht nicht zugreifen - schade.

  25. #100

    Im Forum dabei seit
    14.02.2011
    Beiträge
    299
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Trotz der geteilten Meinung habe ich mir diese Uhr nun doch gekauft.

    Nun hängt die Uhr für ihren ersten Ladevorgang am Netz. Was mich wundert ist, dass ich nicht sehe, dass die Uhr auch tatsächlich aufladet. Starten lässt sie sich gar nicht. Die macht keinen Mucks.. ist das normal?

    Das geht ja gut los....
    05/14 M Hamburg 3:24

    04/17 M Hamburg 3:18:20 pb
    03/17 Venlo HM 1:32:13 pb

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Forerunner 230, 235 und 630
    Von naturjogger im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 408
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 14:26
  2. [Suche] Garmin Forerunner 225 oder 235
    Von Patrick77 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 09:11
  3. Probleme - Garmin Forerunner 235
    Von stutski im Forum Laufuhren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 17:19
  4. Probleme - Garmin Forerunner 235
    Von stutski im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2015, 13:12
  5. Forerunner 235
    Von Gipsy80 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 11:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •