+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Trainingseffekt: Laufen mit Hund

    Mein Hund ein Pointer zieht ungemein. Ich kann ihn nicht von der Leine lassen. Manchmal läuft er auch nur neben mir her. Aber am liebsten zieht er mich auf der Ebene und Berghoch. Runter sind wir meistens gleich schnell, je nach Steilheit der Strecke.

    Mein Km-Schnitt ist mit Hund ca. 20-40sec schneller.
    Wohlfühltempo ist bei mir ca. 5:30er Schnitt auf der Ebene ohne Hund.

    Wie wirkt sich das ganze auf den Trainingseffekt aus?
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

  2. #2
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.314
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    286

    Standard

    1. Erziehungsarbeit
    2. über Canicross informieren
    3. Udo lesen
    http://marathon.pitsch-aktiv.de/
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #3
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    1. Erziehung ist selbstverständlich
    2. Canicross mache ich schon
    3. Udo seine Seite kenne ich. Habe ihn auch schon mit Hund beim Wettkampf gesehen.

    Seine Seite habe ich noch nicht gelesen, kenne sie aber.
    Dort seht nichts vom Trainingseffekt
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

  4. #4
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Gäu-Läufer Beitrag anzeigen
    ...
    Dort seht nichts vom Trainingseffekt
    Mal eine Gegenfrage:
    Wie definierst du denn einen "Trainingseffekt"?

    Ich meine damit:
    - Ein Marathon-Anfänger trainiert auf "lange-Strecken-durchhalten".
    - Ein Mittelstreckler wird auf Tempo trainieren.
    - Die Adipösen trainieren auf ihr "Wunschgewicht".
    - usw.

    Jeder kann unter Trainingseffekt etwas anderes verstehen, und deine Frage entsprechend auslegen.

  5. #5
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin schon einige Ultras gelaufen.
    Mit Hund laufe ich ja schneller, als ohne = weniger Krafteinsatz bei gleichem Tempo.
    Wen ich 10Km mit Hund gelaufen bin, wie viel Km komme ich ohne Hund bei gleichem Kraftaufwand.
    Wie ich schon geschrieben habe, mit Hund laufe ich ca. 20-40sec schneller.
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

  6. #6
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.637
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Gäu-Läufer Beitrag anzeigen
    Wie ich schon geschrieben habe, mit Hund laufe ich ca. 20-40sec schneller.
    Wie geht das denn, lässt Du Dich etwa vom Hund ziehen?

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  7. #7
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Natürlich lasse ich mich ziehen. Sonnst ist er nicht ausgelastet. Pointer werden als Schlittenhunde eingesetzt.
    Er macht das auch mit großer Freude. Wenn ich mal langsamer will, ist er traurig und schaut zurück.

    Schau mal hier sind einige Bilder
    Canicross
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen mit Hund
    Von feuerpferd1766 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 10:12
  2. Laufen mit Hund!
    Von Anja Vogt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 22:01
  3. Laufen mit Hund
    Von Lostdodo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:07
  4. Laufen mit Hund
    Von Winni2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 17:37
  5. Laufen mit Hund
    Von MDeus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •