+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 310111213
Ergebnis 301 bis 306 von 306
  1. #301
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.349
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Glückwunsch zur PB!
    Du hast gekämpft und für Deinen ersten HM is das doch eine super Zeit, auch wenn sie nich ganz Deinen Vorstellungen entspricht.

    Gruß Frank


  2. #302
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.654
    'Gefällt mir' gegeben
    552
    'Gefällt mir' erhalten
    602

    Standard

    Glückwunsch zum ersten HM ! Ist doch eine gute Erstlingszeit, auf der du aufbauen kannst. Da nicht alles ganz glatt lief, gibt's genügend Potenzial für den nächsten.

    Ich hatte ja insgeheim auch mit dem Bottwar geliebäugelt, bekam aber dann "rechtzeitig" meine muskulären Probleme im hinteren Oberschenkel, so dass das überhaupt kein Thema mehr war.

    Wie ist da eigentlich der Transfer zwischen Start und Ziel geregelt ? Fahren die nur vorher vom Ziel zum Start und hinterher auch noch mal oder nur einmal ? (Ich würde - vielleicht 2017 ? - lieber am Zielort parken, statt nach dem Zieleinlauf noch Bus fahren zu müssen.)

    Edit: Logistik noch mal überdacht. Ob die auch vom Start Richtung Ziel fahren, will ich lieber gar nicht wissen.

  3. #303
    Alderamin
    Gast

    Standard

    Auch Glückwunsch, Du hast einen Halbmarathon-Wettkampf gefinisht - und ich nicht.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Bei 2:07 passierte ich die Ziellinie und fühlte mich nur noch ausgelaugt – aber trotzdem irgendwie froh. Kurz konnte ich mich darauf besinnen, dass ich gerade meinen ERSTEN Halbmarathon beendet hatte und stolz sein DURFTE. Aber das Gefühl der Freude hielt nicht lange an: Kopfschmerzen, Übelkeit, Kreislaufprobleme. Erst mal hinsetzen. Die Stunden darauf bekam ich fast keinen Bissen runter, was meinem Körper den Rest gab. Auf der Rückfahrt nach Hause musste ich mich erst mal übergeben, zitterte am ganzen Leib und legte mich zuhause angekommen erst mal eine Stunde ins Bett.
    Na, dann hast Du doch alles gegeben, mehr war eben nicht drin. Kannst stolz auf Dich sein.

    Jetzt hast Du eine Zeit, die Du nächstes Jahr pulverisieren kannst.

  4. #304
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.458
    'Gefällt mir' gegeben
    247
    'Gefällt mir' erhalten
    84

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch! - voll durchgekämpft, obwohl du wusstest, dass du dein ursprüngliches Ziel sausen lassen musst.

    Das klingt krass, wie du dich gefühlt hast danach. Ich hatte nach meinem 2. HM eine Woche, in der ich mich - gelinde gesagt - deutlich anders gefühlt habe als sonst - aber ich wusste vorher, das wird heute nicht nett - und ich wollte einfach reinhauen, bis ich total platt bin und zufrieden sein kann mit meiner Leistung...

    ich glaub einfach, du bist (zu) schnell angelaufen - wenn ich mich am Pacemaker orientiere, ist meine Regel - nicht komplett außer Sicht - dass ich weiß - den kann mir wieder holen, wenn es rollt.
    Das ist tödlich beim HM meiner Erfahrung nach - ich bin deshalb mal ausgestiegen nach Runde 1 - mit knallroter Rübe und Schnappatmung.
    An dem Tag hatte ich mir auch Riesendruck gemacht - und ich wusste im Gegensatz zu dir auch noch, dass meine Trainingszeiten noch nicht passen zu sub 2.
    Und du hast es durchgezogen - höchster Respekt!

  5. #305
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    920
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Standard

    Hallo Carina,

    auch von mir Glückwunsch zum ersten HM.

    Mit ein bisschen Abstand kannst Du Dir ja mal überlegen, was Dich gehindert hat, Dein Ziel zu erreichen:
    > Einfach nur ein schlechter Tag ?
    > Versteckter Infekt ?
    > Falsche Laufeinteilung ? Wäre es besser gewesen, langsamer zu starten und dann Fahrt aufzunehmen ?
    > Fehlende mentale Stärke, zu viel Abhängigkeit von "Gadgets" (Pulsmesser, Pacemaker, Gel, Cola) ?
    > Zu viel Stress im Training, mit zu viel Stress in den Lauf gegangen ?
    > Training passte nicht zum Laufziel ? Waren die 5 Wochen Vorbereitung für den HM doch zu wenig ?

    Die Erfahrung, auch die Erfahrung, Dich durchgebissen zu haben, wird Dir beim nächsten Angriff auf die sub2 helfen.

    Gee

  6. #306
    Avatar von frank2015
    Im Forum dabei seit
    23.11.2015
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    20
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Hallo Carina,

    herzlichen Glückwunsch zum HM Fisnish von mir.
    Deine Kilometerzeiten hätten mich interessiert...
    Ich weiss wie schwer es ist die richtige Startpace zu finden und auch durchzuhalten.
    Aus dem Training kann man das ja nicht direkt ableiten.

    Übrigen um mit dir zu sprechen: sche.... auf die 7 min.

    Bei der Zeit scheint dein Mann vom kinderhüten nicht ausgelastet zu sein

    Viele Grüße
    Frank
    Q1 2020 85,2 kg -> Ziel: 83 kg


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cappucino wills wissen
    Von cappucino15 im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 07:15
  2. Ich will es wieder wissen!!
    Von Irrot im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:22
  3. Anfänger will es nun wissen
    Von tommy4567 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 21:19
  4. Sportmuffel will's noch einmal wissen
    Von wanderduene im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 13:06
  5. Wissen sie es?
    Von caterpillar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 22:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •