+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 306
  1. #26
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.693
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    610

    Standard

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Höhendifferenz 28 m - also mehr als machbar!!
    Dann sollte - nach den obigen Trainingsdaten - die 59 min. reine Formsache sein.

    Wünsche dir viel Erfolg am Samstag.

  2. #27
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.688
    'Gefällt mir' gegeben
    3.101
    'Gefällt mir' erhalten
    2.022

    Standard

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Ja, war hin- und hergerissen mit dem Test. Aber HEY!! Das mit den Schuhen ist ein guter Gedanke! (Immer diese einfach gestrickten Frauen, haaahaaa)
    Also so war das jetzt eigentlich gar nicht gemeint...

    Es ist aber im allgemeinen empfehlenswert, mindestens zwei unterschiedliche Paare Laufschuhe regelmäßig zu laufen. Also wirklich unterschiedliche, nicht einfach das selbe Modell ein zweites mal kaufen. Durch die Abwechslung "gewöhnt" sich die Fußmuskulatur nicht so sehr an das eine spezielle Modell und wird vielseitiger trainiert. Mit steigender Lauferfahrung kommt dann meist auch das Bedürfnis, je nach Trainingsform andere Schuhe anzuziehen. Also z.B. schön leichte Schuhe für Tempoeinheiten und eher gemütlichere, gedämpfte Schuhe für längere Läufe.

    Da du mit dem Glycerin bisher ja einen relativ stark gedämpften Schuh hast, wäre es z.B. eine Überlegung als Zweitschuh einen leichteren, wenig stark gedämpften Schuh zu laufen ("Lightweight-Trainer"). Spezielle Modelle vorzuschlagen ist immer schwer, da die Schuhe ja letztendlich zu deinen Füßen passen müssen. Also einfach mal in den Laufladen deines Vertrauens und ein paar Modelle ausprobieren.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Wenn wir schon mal bei den Anschaffungen sind: lohnt sich ein Trittfrequenzmesser von Garmin?
    Schwierige Frage. Bei aktuellen Garmin Modellen mit "HRM-RUN" Gurt würde ich sagen, definitiv nein, da die selbe Funktionalität in den Gurt integriert ist. Bei der 910XT geht das so aber noch nicht.

    Vorteile durch den Sensor:
    • Die Trittfrequenzmessung: Ist zwar ein netter Messwert der auch durchaus etwas über seinen Laufstil verraten kann. Aber ganz ehrlich, mehr als eine Spielerei ist das imho trotzdem nicht.
    • Genauere Momentan-Pace: Die GPS Messung ist einfach zu ungenau, um die aktuelle Geschwindigkeit sinnvoll zu messen. Entweder ist die so sehr geglättet, dass die bei Geschwindigkeitswechseln massiv hinterherhinkt, oder so sie ist so über-nervös, dass die ständig umher springt. Mit den Footpod wird die Geschwindigkeit durch einen Beschleunigungssensor gemessen, der deutlich bessere (aber auch nicht perfekte) Werte liefert.
    • Laufband: Da eine GPS Messung auf einem Laufband nicht möglich ist, benötigt man zwangsweise einen Footpod um mit der Uhr die Pace & Strecke aufzeichnen zu können.

    ==> Solltest du planen, regelmäßig auf den Laufband zu trainieren oder solltest du eine extrem genaue Pace-Anzeige für's Intervalltraining benötigen, kann sich die Investition lohnen, sonst eher nicht.

  3. #28
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Lieber Matthias,

    ich bin überwältigt davon, wie ausführlich du mir immer antwortest!! Das ist nicht selbstverständlich.

    Das mit dem Lightweight-Trainer ist ne mega gute Idee, muss ich beim Händler dann unbedingt ansprechen. Die würden sich sicherlich auch eher lohnen als Trailschuhe, weil ich ein ziemlicher Angsthase bin, was Wald und Einöde angeht. Das nervt mich im Übrigen ungemein!!!
    Ich finde das total schön, laufe aber verlassene Wege nur mit meinem Mann oder mit ner Freundin...aber da die ja alle nicht SO auf dem Lauftrip sind wie ich, wird das nicht mehr lange so funktionieren. Und das mit den Lauftreffs ist auch so ne Sache...entweder muss ich weit fahren, oder es ist ein kleiner Lauftreff mit Freaks, die seit Jahrzehnten laufen.

    Mal sehen, ob ich den Sensor irgendwann günstig bei eBay bekomme...es gibt nicht viele, die den gebraucht verkaufen. Aufs Laufband geh ich maximal bei meinen Schwiegis, aber die genauere Pace-Angabe bei den Intervallen würde mich schon reizen!
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  4. #29
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.688
    'Gefällt mir' gegeben
    3.101
    'Gefällt mir' erhalten
    2.022

    Standard

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Lieber Matthias,

    ich bin überwältigt davon, wie ausführlich du mir immer antwortest!! Das ist nicht selbstverständlich.
    Ach, das sind bestimmt nur Lauf-Entzugserscheinungen, da ich aktuell dank einer Erkältung außer Gefecht bin.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Das mit dem Lightweight-Trainer ist ne mega gute Idee, muss ich beim Händler dann unbedingt ansprechen. Die würden sich sicherlich auch eher lohnen als Trailschuhe, weil ich ein ziemlicher Angsthase bin, was Wald und Einöde angeht. Das nervt mich im Übrigen ungemein!!!
    Ich hab ja auch geschrieben "mindestens zwei unterschiedliche Paare", gegen ein Paar Trailschuhe als Drittschuh spricht natürlich auch nichts...

    Aber im Ernst, kommt natürlich stark darauf an, auf was für Untergründen du überwiegend läufst. Für Asphalt und halbwegs befestigte Schotter- / Waldwege finde ich persönlich Lightweight-Trainer super. Da du nicht so wirkst, also hättest du z.B. Gewichtsprobleme, bin ich da recht zuversichtlich, dass etwas "weniger Schuh" auch für dich mal ein Versuch Wert sein könnte. Aber letztendlich musst du natürlich selbst raus finden, in welcher Art Schuh du dich am wohlsten fühlst.

    Und wenn du doch mal mehr Trails laufen willst, sollten deine jetzigen Schuhe ja auch gar nicht so falsch dafür sein. Solange man keine wirklich extremen Trails läuft und der Boden z.B. nicht komplett verschlammt ist, tuen es eigentlich auch meist normale Laufschuhe.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Ich finde das total schön, laufe aber verlassene Wege nur mit meinem Mann oder mit ner Freundin...aber da die ja alle nicht SO auf dem Lauftrip sind wie ich, wird das nicht mehr lange so funktionieren. Und das mit den Lauftreffs ist auch so ne Sache...entweder muss ich weit fahren, oder es ist ein kleiner Lauftreff mit Freaks, die seit Jahrzehnten laufen.
    Simple Lösung: Einfach deinen Mann / deine Freundin so oft zum Laufen mitnehmen, dass die selbst zum "Lauf-Freak" werden.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob ich den Sensor irgendwann günstig bei eBay bekomme...es gibt nicht viele, die den gebraucht verkaufen. Aufs Laufband geh ich maximal bei meinen Schwiegis, aber die genauere Pace-Angabe bei den Intervallen würde mich schon reizen!
    Falls du mal zufällig einen günstig siehst (k.A., vielleicht ~20€ ?) kannst du ja zuschlagen, aber neu für 50€ würde ich mir an deiner Stelle wohl sparen. Da gibt's es sicherlich sinnvollere Investitionen.

    Liebe Grüße,
    Matthias

  5. #30
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Simple Lösung: Einfach deinen Mann / deine Freundin so oft zum Laufen mitnehmen, dass die selbst zum "Lauf-Freak" werden.
    Haha, ich arbeite dran Du wirst es nicht glauben, aber mein Mann wird den nächsten 10er im April mitlaufen, da wir da meine Eltern als Babysitter haben. Er war aber total schockiert, als ich ihn beim Wort genommen und angemeldet habe Für ihn ist es wirklich nur Gaudi, aber WENN er diesen Lauf SCHNELLER läuft als ich (die ja nun jetzt bald ein Jahr regelmäßig trainiert), DANN RAST ICH AUS.
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  6. #31
    Avatar von DeMo
    Im Forum dabei seit
    03.01.2011
    Ort
    Raum S
    Beiträge
    119
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Carigos

    ich lese hier mal mit. Du klingst sehr sympathisch und da ich auch bald Nordschwarzwälderin bin (ich hab jetzt schon Angst vor den ganzen Höhenmetern dort ) - vielleicht sieht man sich ja mal beim trainieren oder einem Wettkampf...

    LG,
    DeMo
    PBs:
    10 km: 00:49:25
    HM: 01:53:24
    M: 04:02:48

  7. #32
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von DeMo Beitrag anzeigen
    Hallo Carigos

    ich lese hier mal mit. Du klingst sehr sympathisch und da ich auch bald Nordschwarzwälderin bin (ich hab jetzt schon Angst vor den ganzen Höhenmetern dort ) - vielleicht sieht man sich ja mal beim trainieren oder einem Wettkampf...

    LG,
    DeMo
    Hey hey,

    voll cool, Verstärkung!! Wir sind auch im "Raum S" durch die Gegend gezogen...erst Cannstatt, dann BB, jetzt etwas weiter "draußen" (Eigenheim und so Scherze, man will sich ja nicht in den Ruin stürzen). Also mir gefällt es hier mega gut, aber klar, ein wenig mehr Höhenmeter muss man schon machen.

    Wie ich sehe gehörst du eher zur erfahreneren Sorte? Wie lange läufst du schon?
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  8. #33
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.500
    'Gefällt mir' gegeben
    409
    'Gefällt mir' erhalten
    1.507

    Standard

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Naja, Staatsgeheimnis nicht direkt...aber ich würde gerne noch ne Weile anonym bleiben Ist ja nicht soooo schwer, jemanden in einer Ergebnisliste zu finden, dessen Vornamen man kennt.
    Wenn du erst einmal mitbekommst, dass andere Foris an den selben Wettkämpfen teilnehmen und Lust bekommst, mit ihnen zu schnaken, also vor dem Wettkampf , dann ist es h vorbei mit der Anonymität. Bisher hat es meiner Erfahrung nach den wenigsten geschadet Aus lockeren Treffen hier und da sind schon tolle Freundschaften entstanden

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Wenn wir schon mal bei den Anschaffungen sind: lohnt sich ein Trittfrequenzmesser von Garmin?
    Da hat der Matthias schon sehr fundiert geantwortet. Wusste gar nicht, dass die Tempomessung mittlerweile so gut geworden ist bei den Fußsensoren. Ich hatte son Teil mal bei meiner alten Polar und da konnte ich die aktuelle Pace genauso in die Tonne kloppen, wie bei meiner Garmin. Ist schon nicht verkehrt, bei Intervallen etwas genauer auf die Pace zu achten.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Die würden sich sicherlich auch eher lohnen als Trailschuhe, weil ich ein ziemlicher Angsthase bin, was Wald und Einöde angeht. Das nervt mich im Übrigen ungemein!!!
    Warum hast du Angst im Wald? Falls das psychisch bedingt ist, dann ist das natürlich nervig, aber vielleicht findest du immer mal wieder jemanden, der dich begleitet und mit der Zeit merkst du, dass dir da eigentlich nichts passieren kann. Trailschuhe brauchst du in der Tat nur auf wirklich schwierigem Terrain.

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Für ihn ist es wirklich nur Gaudi, aber WENN er diesen Lauf SCHNELLER läuft als ich (die ja nun jetzt bald ein Jahr regelmäßig trainiert), DANN RAST ICH AUS.
    Na wenn das dann keine Motivation für dich ist, noch härter zu trainieren

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  9. #34
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.688
    'Gefällt mir' gegeben
    3.101
    'Gefällt mir' erhalten
    2.022

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht, dass die Tempomessung mittlerweile so gut geworden ist bei den Fußsensoren. Ich hatte son Teil mal bei meiner alten Polar und da konnte ich die aktuelle Pace genauso in die Tonne kloppen, wie bei meiner Garmin.
    Nun ja, ich will jetzt auch keine falschen Erwartungen schüren. Perfekt ist die Momentanpace mit den Fußsensor auch nicht, aber meiner Erfahrung nach schon deutlich besser als nur per GPS.

    Am krassesten finde ich bei mir eigentlich die Genauigkeit auf dem Laufband. Selbst wenn ich Intervalle mit extremen Geschwindigkeitswechseln laufe, weicht die Paceanzeige eigentlich nie mehr als 5s/km von der Anzeige des Laufbands ab. Und nach einer Stunde Laufen beträgt die Abweichung in der Distanz selten mehr als 100m.

  10. #35
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wenn du erst einmal mitbekommst, dass andere Foris an den selben Wettkämpfen teilnehmen und Lust bekommst, mit ihnen zu schnaken, also vor dem Wettkampf , dann ist es h vorbei mit der Anonymität. Bisher hat es meiner Erfahrung nach den wenigsten geschadet Aus lockeren Treffen hier und da sind schon tolle Freundschaften entstanden
    Das glaub ich dir glatt! Habe in einem anderen Forum schon gute Erfahrungen mit sowas gemacht...es ging soweit, dass wir Mamas ein Wochenende auf dem Bauernhof organisiert haben - ca. 10 Mütter mit Familien! Das war ein Spaß, sag ich dir. Aber wir haben uns auch ca. 4 Jahre lang regelmäßig geschrieben, seit der Geburt unserer Kinder. Von daher bin ich offen - aber ein gesundes Misstrauen schadet auch nicht
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  11. #36
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Leute, so langsam stellt sich die Nervosität ein
    Und immer die Frage: "Hast du deine Hausaufgaben WIRKLICH gemacht? War das diese Woche nicht doch zu lasch?"

    Ich finde es fürchterlich, dass so ein Wettkampf auch stark von äußeren Faktoren abhängt. Bin "zyklustechnisch" nicht auf der Höhe, aber das werdet ihr Männer oder selbst manche andere Frauen nicht ganz nachvollziehen können. Habe oft mit Schwindel und Kopfschmerzen zu kämpfen, was aber meist nur an einem Tag der Fall ist. Ich hoffe nicht morgen...
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  12. #37
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.688
    'Gefällt mir' gegeben
    3.101
    'Gefällt mir' erhalten
    2.022

    Standard

    Ich weiß zwar jetzt nicht genau, was du die Woche alles gelaufen bist, aber ich kann dir versichern, zu lasch war es bestimmt nicht.

    Das Tapering - also das kontrollierte Zurückfahren der Trainingsumfänge - vor einen Wettkampf ist extrem wichtig. Was dein Körper bis eine Woche dem Lauf nicht gelernt hat, wird er in der einen Woche auch nicht mehr lernen. Also die letzten Tage vor einem Wettkampf lieber ganz locker angehen und dann perfekt regeneriert beim Wettkampf Gas geben.

    Und die Nervosität und diverse Selbstzweifel vor einen Wettkampf, insbesondere vor dem ersten, sind wirklich das Normalste der Welt. Ich glaube, da gehörtst du noch zu harmloseren Fällen...

    Falls dir irgendwann mal richtig langweilig ist, empfehlen ich folgenden Faden: http://forum.runnersworld.de/forum/a...ch-fertig.html

  13. #38
    * läuft * Avatar von Rheinostfriese
    Im Forum dabei seit
    21.12.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    507
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Carigos Beitrag anzeigen
    Leute, so langsam stellt sich die Nervosität ein
    Und immer die Frage: "Hast du deine Hausaufgaben WIRKLICH gemacht? War das diese Woche nicht doch zu lasch?"
    Hey, Selbstzweifel haben hier keinen Platz - jetzt wird abgeliefert. Bei deinen Trainingsleistungen wirst du die 60 Minuten aus deinem Trainingsplan morgen pulverisieren

    Viel Spaß!

    Und dann geht es hier weiter (wird Zeit, dass da mal ein bisschen Leben in die Bude kommt): http://forum.runnersworld.de/forum/t...lappen-29.html

  14. #39
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rheinostfriese Beitrag anzeigen
    Und dann geht es hier weiter (wird Zeit, dass da mal ein bisschen Leben in die Bude kommt): http://forum.runnersworld.de/forum/t...lappen-29.html
    Hier im Schwabenland würde man sagen: "Machsch du Witzle?"

    Bin vom Typ her völlig konträr zu folgendem Foren-Stereotypen:

    "Ich habe gestern mit Laufen angefangen. Meint ihr, dass ich in sechs Wochen einen Marathon mitlaufen könnte? Ich bin 1,70 m groß und wiege 99 kg. Bisher habe ich noch keinen Sport gemacht."

    Eigentlich beides doof
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  15. #40
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Hey Carina
    Ich musste gerade sehr lachen über Dein Statement drüben in Laufmuddis "Kopf Faden" !
    Auf diesem Wege auch von mir noch mal hallo!
    Ich lese hier gerne mit bisher, passt!

    Zu Deinem Wettkampf: Oh ich kenne Das, wenn einem langsam immer mulmiger wird. Wenn man so tickt ist das nix, was man abstellen kann. Das wird jetzt auch nicht mehr besser bis zum Startschuss, sorry
    Du musst dieses Grummeln Im Magen nur umlenken in Trotz und Kampfeswillen. Stell Dir einfach die Szenerie vor, wie Du durch die Ziellinie läufst, denn DAS ist es was passieren wird!

    Bei mir hört es immer auf, wenn erst mal der Startschuss gefallen ist, bis dahin heißt es: A...backen zusammenkneifen und durch!
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  16. #41
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von gecko63 Beitrag anzeigen
    Bei mir hört es immer auf, wenn erst mal der Startschuss gefallen ist, bis dahin heißt es: A...backen zusammenkneifen und durch!
    Das habe ich bei meinem ersten Volkslauf auch so erlebt, von daher bin ich ganz zuversichtlich, dass ich nicht auf der Strecke zusammenbreche

    Woah Mensch, dein Pushup-Fred ist ja der Knüller...wäre ich eher hier gewesen, hätte ich garantiert mitgemacht - sehr schöne Idee
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  17. #42
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    wäre ich eher hier gewesen, hätte ich garantiert mitgemacht - sehr schöne Idee
    Sag sowas nie vor Zeugen, wenn Du es nicht auch so meinst!
    Du bist herzlich eingeladen, noch mit einzusteigen

    Setz Dir einfach ein Ziel, was Du erreichen willst/kannst und leg los.
    Es hat sich zwar auch der eine oder andere Nebenkriegsschauplatz entwickelt (Top10), aber alles in Allem geht es immer noch darum durch die Gemeinschaftsaktion Unterstützung für die eigene Motivation zu finden und ich für meinen Teil kann sagen: Ja, das tägliche Eintragen hilft enorm!!
    Ein Wort von Dir und Du bist dabei !
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  18. #43
    wie viele km hat das Jahr ??? Avatar von HappySue
    Im Forum dabei seit
    02.01.2016
    Beiträge
    109
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rheinostfriese Beitrag anzeigen
    Hey, Selbstzweifel haben hier keinen Platz - jetzt wird abgeliefert. Bei deinen Trainingsleistungen wirst du die 60 Minuten aus deinem Trainingsplan morgen pulverisieren

    Viel Spaß!

    Und dann geht es hier weiter (wird Zeit, dass da mal ein bisschen Leben in die Bude kommt): http://forum.runnersworld.de/forum/t...lappen-29.html



    Viel Spaß morgen wünsch ich Dir!

    LG,
    HappySue

  19. #44
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.500
    'Gefällt mir' gegeben
    409
    'Gefällt mir' erhalten
    1.507

    Standard

    Feste Daumendrück!


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  20. #45
    Avatar von Carigos
    Im Forum dabei seit
    17.08.2015
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meine Nacht war durchwachsen...zum einen wurde meine Ruhe durch einen ziemlich bescheuerten Traum gestört (in dem ich zu spät zum WK losgefahren bin und den Startschuss verpasst hab. Meine wahre Angst ist also nicht, Letzte zu werden, sondern gar nicht mitlaufen zu können. Immerhin...) zum anderen war mein Jüngster der Ansicht, dass die Nacht um 5:45 Uhr beendet sein sollte. Die ganze Woche war okay und ausgerechnet HEUTE das Aber da ich es ja gewohnt bin, meinen Sport unter verschärften Bedingungen zu betreiben, lasse ich mich nicht beirren.

    Der Startschuss fällt um 16 Uhr und ich weiß gar nicht, was ich davon halten soll...einerseits kann man gemütlich in den Tag starten und muss sich nicht allzu viele Gedanken um ein verträgliches Frühstück machen. ANDERERSEITS hat man den ganzen Tag Zeit, sich verrückt zu machen
    Wie lange vorher sollte ich bei so einem Provinz-10er wohl vor Ort sein? Fahre ja alleine hin und habe eigentlich keinen Bock drauf, dort ewig dumm rumzustehen...
    Im Laufwahn seit 6/2015
    >> Lauftagebuch

    Das Programm 2016:
    5,8k: 1/2016 * 10k: 3/2016 * 10k: 4/2016 * ...???...
    HM: 10/2016

  21. #46
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    679
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Viel Erfolg und viel Spaß!
    Mein Lauftagebuch: Im dritten Anlauf zum Halbmarathon

    5 km Trainingsbestzeit 30:43 (08.07.2016)
    10 km Trainingsbestzeit 1:06:06 (13.09.2017)

    Wettkampf 17.4.16: 5 km in 32:36
    24.6.16: 10 km in 1:10:46

    84,6 kg (09/2015) ... 74,8 kg(aktuell)

  22. #47
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.687
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Och, ich würde so knapp eine Stunde vorher da sein, wenn es nicht gerade saukalt ist. Dann kann man in Ruhe Startnummer abholen, Konkurrenzbeobachtung treiben, mit Leuten schnacken, sich mental einstellen, etwas warmlaufen - würde ich so 10- 15 Minuten machen, dass der Kreislauf hochfährt. Nicht dass du zu schnell losrennst und unangewärmt gleich platt bist. Aber das wirst du ja von den 5ern her wissen...

    Allet Jute!

  23. #48
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.209
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Hallo Carina

    Ich bin jetzt mal frech und vorlaut:

    NUR NOCH RUND 300 MINUTEN BIS ZUM WELTUNTERGANG!!!
    ☺😊😀😁😂😃😄😅😆😇

    Alles Gute. Das wird gut, wenn du ruhig bleibst.

    Gruss Stefan

    PS: In welcher Provinz läufst du denn?

  24. #49
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    So Carina, alles Gute für nachher !!!

    PS: Hab Dich in der Tabelle eingerichtet und auch die Formeln angepasst, für den 01.04.2016
    Solltest eine Mail bekommen haben mit dem Tabellenlink.
    Du stehst relativ weit rechts. Ist leicht zu finden ich habe Januar bis März Weinrot eingefärbt

    Liebe Grüße und einen tollen Lauf nachher !
    Markus
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  25. #50
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.500
    'Gefällt mir' gegeben
    409
    'Gefällt mir' erhalten
    1.507

    Standard

    So späte Starts mag ich selbst ja auch nicht. Da hat man den ganzen Tag die Aufregung! Wenn man die genießen kann, dann ist das gut, muss aber auch nicht immer sein. Lass es krachen!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cappucino wills wissen
    Von cappucino15 im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 07:15
  2. Ich will es wieder wissen!!
    Von Irrot im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:22
  3. Anfänger will es nun wissen
    Von tommy4567 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 21:19
  4. Sportmuffel will's noch einmal wissen
    Von wanderduene im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 13:06
  5. Wissen sie es?
    Von caterpillar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 22:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •