Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Waage - eure Erfahrungen?

    Ich habe die Runtastic Waage bin damit aber etwas unglücklich, weil sie mich oft nicht erkennt. Ich überlege nun entweder auf die Polar Balance oder gleich auf die Garmin Index Smart umzusteigen. Letztere ist zwar mit Abstand die teuerste, dafür lädt sie angeblich automatisch über WLAN in deinen Garmin-Account hinein. Wie sind eure Erfahrungen mit den genannten Waagen?

    mit sportlichen Grüßen

  2. #2
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.593
    'Gefällt mir' gegeben
    1.545
    'Gefällt mir' erhalten
    2.326

    Standard

    Meine Erfahrung: Alles Müll. Alle handelsüblichen Personenwaagen, die ich ausprobiert habe, arretieren das Gewicht und finden dafür oft einen sehr schlechten Zeitpunkt. Wiegen, auf Toilette gehen hinterher nochmal wiegen und 1-2kg mehr (!!!) auf der Uhr ist nicht ungewöhnlich. Dann nochmal direkt hinterher drauf und das Gewicht bleibt exakt gleich (haha...).

    Mein Ausweg (bitte nicht lachen): Eine digitale Paketwaage bis 150kg. Kostet um die 65€ bei den üblichen Versendern und versucht nicht intelligenter zu sein als der Nutzer und lieferte mir immer sehr plausible Ergebnisse. Ist einen Tick größer als eine normale Waage kann aber problemlos unters Bett geschoben werden...
    Zuletzt überarbeitet von ruca (05.04.2016 um 08:21 Uhr)

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  3. #3

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.557
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Hallo,

    kommt sicher drauf an, was Du willst. Mit der Polar und (vermutlich auch, hab mir die nicht im Detail angesehen) der Garmin kaufst Du halt vor allem Software und Datenanbindung, insbesondere bei Polar, die von der Hardware her nur eine simple Digitialwaage für das viele Geld bieten. Ich hab mir vor zwei Monaten aus Neugier eine Tanita geleistet, die hat immerhin auch ein Handteil, um die Körperfettabschätzung etwas genauer zu machen. Die Daten werden da in offenem Ascii CSV Format auf einer SD-Karte abgelegt und kann ich mir auch ohne deren Windowssoftware das was mich interessiert schnell auf dem Mac mit Python anschaun. Könnte man ggf. mit einer WLAN SD-Card ins Intranet bringen, ist mir aber nicht wichtig. Wunder darf man sich da allerdings auch nicht von versprechen und erhält wohl eher längerfristig Aussagen, wie man sich entwickelt (was man dann aber auch so merkt ...). Mag vielleicht besser sein, wenn man nicht wie ich kurz nach der morgendlichen Toilette und Dusche auf die Waage steigt, aber das ist halt fürs Gewicht bei mir der sinnvollste Zeitpunkt (Waage steht nicht im Bad). Zumindest bekomme ich ein unterschiedliches Gewicht, wenn ich mit und ohne V800 am Arm auf die Waage steige, was wohl auch nicht so selbstverständlich ist, wie es sein sollte ...

    Die Idee mit der Paketwaage finde ich absolut genial! Eben mal geschaut, was die kosten und leisten.

    Viele Grüße,
    Jens
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  4. #4
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.588
    'Gefällt mir' gegeben
    2.818
    'Gefällt mir' erhalten
    1.801

    Standard

    Ich bin Besitzer einer Garmin Index Smart Scale :

    Das Hochladen der Daten per WLAN zu Garmin Connect funktioniert bei mir problemlos. Allerdings benutze ich die Waage alleine, kann also nicht beurteilen, wie gut die Benutzer-Erkennung funktioniert.

    Von der Verarbeitung macht das Teil imho einen recht hochwertigen Eindruck und ich finde sie auch ganz hübsch.

    Mit der Gewichts-Messung habe ich jetzt keine Vergleichstest gemacht, aber mir kommen die Werte soweit plausibel vor. Also nicht anders, als bei fast jeder beliebigen Personen-Digital-Waage dieser Welt.

    Die Messung von Körperfett etc. finde ich ziemlich unbrauchbar. Mein Körperfett-Anteil schwankt z.B angeblich zwischen 9% und 14%, zum Teil innerhalb von einem Tag... Ohne jetzt wirklich verglichen zu haben, glaube ich aber auch nicht, dass die Waage da schlechter ist, als vergleichbare andere Waagen. Ich denke, die zugrunde liegende BIA-Messung ohne weitere Sensoren und mit billiger Consumer-Technik ist einfach ungeeignet für eine sinnvolle Messung.

    ==> Die Waage ist ein verdammt teures Spielzeug, macht aller höchstens Sinn, wenn man regelmäßiger Benutzter von Garmin Connect ist, und selbst dann ist der Nutzen fragwürdig. Ich würde mir die Waage wohl nicht noch einmal kaufen, glaube aber auch nicht, dass Konkurrensmodelle besser sind.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Noch eine Frage. Im Garmin Connect und auch in der App werden nur Gewicht angezeigt. Tauchen die anderen Daten wie Fettanteil dort erst auf, wenn man eine Garmin-Index-Waage mit dem User-Account verheiratet hat?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spiraldynamik, eure Erfahrungen
    Von Unwucht im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 09:36
  2. Eure Erfahrungen mit ITBS?
    Von marten86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 19:36
  3. Patellasehnenansatzreizung - Eure Erfahrungen
    Von 3fach im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 09:50
  4. Hammermann / Debütantenmalus - eure Erfahrungen?
    Von HCforlife im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 14:04
  5. Fittnesseiweiß - eure Erfahrungen!
    Von Bibimon im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 16:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •