Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ich gegen die Zeit

    Hallo RW-Community,

    ich bin neu hier und will mich hier mal kurz vorstellen und dann mit meinem Lauftagebuch beginnen.

    Ich bin 25 Jahre jung und laufe seit März 2016 regelmäßig. Vorher bin ich bisschen im Fitnessstudio gewesen und habe insgesamt ca. 15 Jahre auf dem Fußballplatz gestanden. Durch das Berufsleben und ein nebenberufliches Studium habe ich mir nun etwas gesucht, bei dem ich unabhängig und flexibel bin.

    Nun kurz zu meinen Zielen und Zeiten:
    aktuell laufe ich die 5 Kilometer in 4:40 Minuten. Ich denke, mit etwas Luft nach oben. Am Limit war es noch nicht.
    Mein Ziel für die kurze Distanz sind dann erst einmal 4:00 Minuten für den Kilometer.
    Die 10 Kilometer würde ich dieses Jahr dann gerne noch unter 45:00 Minuten laufen.
    Mal sehen, ob das funktioniert.

    So, das war's dann erst einmal von mir. Ich werde versuchen, regelmäßig (mindestens 1 mal pro Woche) das Tagebuch zu aktualisieren und euch auf dem laufenden zu halten.

    Bis dahin, guten Lauf.
    Grüße

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.297
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    823

    Standard

    Zitat Zitat von Bazinga Beitrag anzeigen
    ...insgesamt ca. 15 Jahre auf dem Fußballplatz gestanden.
    Dann wurde es aber auch Zeit mit etwas Bewegung.... ;-)
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gestern Morgen unterwegs gewesen. 8,4 Kilometer, 5:16 Minuten im Schnitt. War ganz locker. Allerdings hätte ich vorher etwas mehr als nur eine Tasse Kaffee und ein paar Schluck Wasser trinken sollen. War den Tag über ziemlich platt. Na ja, nächstes mal wird es besser. Und so häufig kommt es ja auch nicht vor, dass ich am Morgen laufen gehe.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So, dann hole ich mal wieder das Tagebuch hervor.

    Hatte letztes Jahr im Sommer eine Schulterverletzung und danach das Laufen mehr oder weniger eingestellt. Bin jetzt aber wieder am Start.

    Bin am Samstag die 10 Kilometer mehr oder weniger aus dem Stand in exakt 52:00 Minuten (101 Höhenmeter) gerannt. War eigentlich okay.

    Da der Frankfurt Marathon nun etwas zu früh kommt, habe ich mir den für 2018 vorgenommen. Die Vorbereitung darauf beginnt also schon jetzt. Geplant ist sub3:30.

    Allerdings frage ich mich, wie ich dafür trainieren soll bzw. ob ich dafür schon gezielt trainieren kann? Wie würdet ihr euer Training dafür gestalten?

    Und Anfang Mai 2018 wird es einen kleinen Volkslauf geben (< 8 km), auf den ich mich mit einem 10 km-Plan vorbereiten werde. Bisschen WK-Praxis sammeln.

    Beste Grüße

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.556
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    10km aus dem Stand in 52min ist ne Ansage. Vor einem Marathon würde ich da aber dennoch oder gerade wenn Du Potential hast und noch jung bist erstmal einige Zehner und einen HM unter Wettkampfbedingungen laufen um dann gezielt entsprechend Deiner Möglichkeiten auf den Marathon zu trainieren. Du willst ja mehr als nur ankommen.
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für deinen Input, jenshb.

    Dann werde ich mir wohl mal ein paar 10KM-Pläne ansehen, und danach trainieren und für Frühjahr 2018 ein paar weitere Wettkämpfe raussuchen.

    Spricht eigentlich bzgl. AGB's was dagegen, mein Strava-Profil in meiner Signatur zu verlinken?

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Heute Mittag am Start gewesen. 12 km in 1:06 bei 221 HM. Wobei ein KM mit +81 HM dabei war. Habe für den 7:31 gebraucht. War schon übel.

    Aktuell sammel ich einfach ein paar Kilometer und ab Oktober (bis dahin bin ich für die Uni unterwegs) wird's ein bisschen strukturierte. Denke ich mal. Aber mir gefallen die Einheiten durch den Wald und "Bergauf" bisher am besten. Ist immer recht viel Abwechslung dabei.

  8. #8
    Avatar von Marky89
    Im Forum dabei seit
    07.08.2017
    Beiträge
    255
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das gefällt mir!
    Wegen Strava: Warum denn nicht? In anderen Signaturen findet man z.B. Links zu Profilen der Laufsport-Liga und ähnliches.

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Da ich aktuell nicht bei 100 % bin, halte ich vorerst die Füße still. Nächste Wochen stehen noch Klausuren an, da möchte ich vorher nicht noch krank werden.

    Vielleicht geht am Wochenende eine lockere Runde. Ganz ohne auf die Uhr zu schauen.

  10. #10
    Avatar von Marky89
    Im Forum dabei seit
    07.08.2017
    Beiträge
    255
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich drücke dir die Daumen! Bleib gesund!

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hatte mich nun leider doch erwischt und musste auch eine Woche komplett zu Hause bleiben.

    Ich denke, am Wochenende und über den Feiertag kann ich ein paar Kilometer abspulen. Die Beine erst einmal wieder locker bekommen.
    Dann geht's ab 06.11. mit einem der Winterpläne hier auf Runnersworld los.

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Heute 7,30 km in 41:25 gelaufen (also 5:40/km). Durchschnittliche HF lag bei 156 bpm. Würde es als lockere Einheit bei echt niedrigen Temperaturen sehen. Mal sehen, wie ich diese Woche noch ein paar Einheiten unterbekomme. Ggf. muss ich zwei Einheiten auf das Wochenende schieben, wobei ich auch ein paar Bergsprint laufen möchte.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich plane den Winter über wie folgt zu trainieren:

    Mittwochs: Intervalle, Bergläufe etc.
    Donnerstag: lockere Läufe, zwischen 45 Minuten und 1 Stunde
    Samstag: etwas mehr Tempo, aber keine Intervalle, eher so ein Laufen nach Gefühl
    Sonntag: langsame Läufe, Kilometer sammeln

    Ggf. kann ich die einzelnen Blöcke schieben, je nachdem, was neben Beruf, Uni und Familie noch so ansteht.

    Ab Mitte Januar werde ich mich dann geziehlt auf einen 10 Kilometer-WK für April vorbereiten, ehe es im Mai einen Volkslauf über knapp 10 Kilometer geben wird. Mal sehen, wie es dann weitergeht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 14:54
  2. gegen den wind bericht, oder auch gegen die hitzewand...
    Von christoph70 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 19:44
  3. Wie rechne ich die km-Zeit aus?
    Von Wilde-Hilde im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 08:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:47
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •