Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 322
  1. #76
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kein Aufstand? Bin enttäuscht! Jetzt sputet agil die Muddi wie Spirillen oder so (kennt ihr den überhaupt? - egal) und das soll nicht verewigt werden? Wieso das jetzt nicht? Also roter Kopf und Schnappatmung wird über Runtastic live übertragen, aber wenn es läuft müssen wir draußen bleiben? Ihr seid gemein und bekommt von mir keinen Kuchen

  2. #77
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Gibt eh nix mehr zu sehen, den Ventilschaden hab ich erfolgreich abgestellt!
    Wer mich trotzdem leiden sehn will, der muss halt am 4.9. nach Wolfsburg kommen. Einen Mitläufer/Hasen würd ich immer nehmen

  3. #78
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Wochen- und Monatsrückblick!

    Letzte Woche ja diese fiese Hitze, ich war trotzdem laufen! Donnerstag 9km in 6:19, Freitag schon vor 6 Uhr losgelaufen, 6,3km in 6:14.
    Sonntag dann eine neue Lala-Strecke getestet, da war es auch ganz angenehm von der Temperatur. 18,3km in 6:15.
    Gleich am Montag war ich mit Anna laufen und damit sie zwischendurch auch mal ein bisschen Spaß hatte, bin ich da halt meine IV gelaufen. Die Beine waren aber noch recht schwer vom Lala, so dass die IV deutlich langsamer waren. 4x1000 in 5:25,5:31,5:38 und 5:28. Nun gut, kommen auch wieder schnellere. Hab mir dann zwei Tage lauffrei gegönnt und war vorhin mit einer Freundin eine ruhige Quasselrunde. 10,5km in 6:24.Gefühlt war der Lauf auch sehr anstrengend, es war aber auch schon wieder sehr drückend und die letzten Tage hatte ich ziemlich starke Gelenkschmerzen, das schlaucht auch immer.

    Diesen Monat stehen 164,75km auf der Uhr und fürs erste Halbjahr kann ich 949,46km verbuchen. Damit bin ich sehr zufrieden!

  4. #79
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Heute habe ich die 1000km voll gemacht.

    Vergangene Woche wollte ich es mal ein bisschen ruhiger angehen lassen, mal keine richtige Tempoeinheit und der Lala sollte auch etwas kürzer ausfallen. Das jetzt nur knapp 30km bei rumgekommen sind, war so dann aber auch nicht geplant.
    Die ganze Woche hat mich der Wind so geärgert, dass ich doch mehrmals eine Ibu nehmen musste. Dann hatte ich einen Anflug von Erkältung, das war aber zum Glück nach 3 Tagen wieder vorbei.
    Immerhin habe ich meine erste längere Arbeitswoche gut überstanden.

    Ich hab jetzt für die nächsten 2 Wochen geplant einfach nach Lust und Laune zu laufen. Und dann könnte ich mit dem 6-Wochen-Plan von Steffny beginnen. Wenn ich denn Lust drauf habe. Momentan denke ich eher, dass ich lieber nach Lust und Laune, statt nach einem straffen Plan laufe. Na, mal gucken!

  5. #80
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    1.318
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Also sozusagen "planlos geht der Plan los" ; )

    Ich bin gespannt wie das wird mit dir !

    Viele Grüße

    Ulli


    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:11/ HM 1:57:27/ M 4:10:33 / 50K walk 8:26:20

  6. #81
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von nachlangerpause Beitrag anzeigen
    Also sozusagen "planlos geht der Plan los" ; )
    So sieht es aus!

    Letzte Woche war ich auch wieder gut unterwegs, insgesamt bin ich 43,67km gelaufen.
    Leider sind mir die letzten Läufe alle nicht so leicht gefallen, ich bin insgesamt etwas langsamer unterwegs gewesen und trotzdem fühlte es sich alles relativ anstrengend an.
    Okay, seid knapp 3 Wochen hab ich wieder ziemlich schlimm mit meinen Gelenken zu tun und diese Arbeitswoche war auch sehr anstrengend. Trotzdem ärgert mich das etwas.
    Neue Woche-neues Läuferglück

  7. #82
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Gute WKM-Leistung für nicht-problemlos, aber "planlos". Respekt!

  8. #83
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    41 WKM kann ich für die letzte Woche verbuchen. Keine vernünftige Q-Einheit dabei. Die anhaltende Schwüle macht mir sehr zu schaffen, gestern habe ich nach 12km meinen Lala abgebrochen. Puls überirdisch hoch, trotz 4!!! Pausen. Schrecklich!
    Ich hatte ja gehofft, dass ich mich schnell an meine neuen Arbeitszeiten gewöhne, nach 3 Wochen bin ich immer noch ziemlich platt. Deshalb hab ich mich jetzt auch gegen den Plan entschieden. Ich versuche 2 Q- Einheiten unter zu bringen, 1 Lala ( ich würde gerne noch 1x über die volle Distanz laufen) und 1x was mit Tempo. Da wollte ich im Wechsel einen TDL (6-8km plus EL und AL) in 5:40, 4-6x 1000er in 5:20-5:25 und 4x2000 in 5:40 laufen. Was meint ihr, hört sich das vernünftig an?

  9. #84
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Heute morgen bin ich um halb sechs aufgestanden, hab die Temperatur getestet und, nachdem ich festgestellt habe, dass es so schwül ist und die Luft förmlich steht, bin ich wieder ins Bett gegangen. Ich beneide alle Läufer, die mit diesen Verhältnissen gut zurecht kommen.

    Hat zufällig jemand meinen Beitrag von gestern gelesen und kann mir zu meinem Vorhaben was sagen?

  10. #85

    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    748
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Hallo Sandra,

    vielleicht täusche ich mich ja, aber ist Dein beschriebenes Vorhaben nicht noch immer ziemlich nahe am Steffny 2 Stunden-Plan?
    Ob das so passt oder nicht, hängt natürlich vor allem von Deinem Ziel ab. Verkehrt ist so wohl nichts, aber wenn es die sub2 sein sollen, schaden ein paar zusätzliche WKM in lockerem Tempo (auch und gerade in der Wärme) sicher nicht. Wenn ich das richtig gesehen habe, läufst Du die lockeren Einheiten immer in ca. 6:15. Das ist gerade mal 1 km/h langsamer als 5:40 (HMRT für 2 Stunden). Magst Du nicht mal probieren bewusst so mindestens 15-20 sek. langsamer zu machen, wenn es so warm ist oder einfach nach der HF zu gehen?
    Meine eigene Erfahrung ist, das man sich dann auch schneller an die Bedingungen gewöhnt.

    Was den Lala über die volle Distanz angeht: Würde ich auch machen.

    LG Anna

  11. #86
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Huhu,

    ich habe von Planung ja nicht viel Plan, aber ich denke, dass Anna da was richtiges anspricht. Wenn du dir deine Läufe ansiehst in letzter Zeit, variieren sie in der Distanz, aber kaum im Tempo. TDL@ca. 6:00, lockere Lauf @6:10, Lala@6:15. Ich würde den TDL z.B. zügiger laufen und dafür die Lalas deutlich langsamer.

  12. #87
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Ich habe mich schon ein bisschen inspirieren lassen von Steffny. Aber er hat teilweise 3Q-Einheiten pro Woche, das wird mir momentan zuviel.
    Mein Ziel für den HM im September ist sub 2:10. Eine sub 2 ist momentan nicht drin und ich werde mich jetzt auch nicht 6 Wochen so quälen, dass das evt mit Ach und Krach zu schaffen wäre, ich aber körperlich total im Eimer bin.
    Ja, ich muss unbedingt mal langsamer laufen. Bekomme das irgendwie nur ganz schwierig hin. Allerdings war der TDL inclusive je 2km EL und AL im Schnitt bei 5:58, die 6km Tempo waren in 5:40.

  13. #88
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ah, okay - den TDL kannst ja dann so gut beibehalten. Dann würde ich aber an deiner Stelle die richtig langen Läufen eher in 6:30-6:45 laufen...das lässt sich doch sogar im Sommer manchmal so ganz gut realisieren und wenn du jetzt vernünftigerweise nicht die nächsten 6 Wochen etwas übers Knie brechen muss, spricht ja nichts gegen einen vernünftigen Aufbau. Und da gehören langsame Läufe halt auch dazu

  14. #89

    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    748
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    HM in 2:10 sind 6:10/km. Du läuft Deine lockeren Einheiten also momentan alle im geplanten HMRT.
    Da gibt es nur zwei Alternativen: Tempo im Training raus oder HM deutlich schneller laufen :-)

  15. #90
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Naja. Ich gehe erstmal davon aus, dass wir Anfang September ein ähnliches Wetter wie momentan haben. Dann kann ich mich schon über 2:15 freuen.
    Da ich in der Zeit Geburtstag habe, weiß ich, dass dort Wettertechnisch alles möglich ist!

  16. #91
    Auf der Suche nach sub-2 Avatar von Morchl
    Im Forum dabei seit
    07.06.2013
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    2.345
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Irgendwie erstaunt mich dein Zeitziel. Auch wenn du daran festhält - für den WK - würde ich das Training auf sub2 Ziel auslegen. So schauen ja auch die Paces aus. Für mich passen deine Q- Einheiten, die 2k IV würde ich unbedingt schneller als 5:40 angehen, so zw. 5:25 und 5:30.
    Morchl
    http://www.endomondo.com/stats/4520808
    Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
    Member des Garmin Elite Teams.



    09/14 Wachau HM : 2:09:47
    04/15 VCM HM : 2:07:06
    09/15 Wachau HM : 2:08:12
    04/18 VCM HM : ???

    Kilo killen 2018: Ziel: 85 kg, aktuell 92,4 kg

  17. #92
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Monats- und Wochenabschluß:

    Diese Woche sind wieder 44,58km zusammen gekommen. Weiterhin auf 4 Einheiten aufgeteilt. Wieder keine Tempoeinheit, dafür hat es zeitlich nicht gereicht. Dafür heute eine Lala mit 20,22km.
    Ich bin diese Woche mal einen Lauf nur nach HF gelaufen und die anderen auch alle langsamer.
    Auf den ganzen Monat gerechnet hab ich mir 182,59km zusammen gelaufen.

    Die letzten 6 Wochen stand ich unter einer ziemlich starken psychischen Belastung. Bei mir wurde ein Tumor in der Brust festgestellt und ich musste lange auf einen Termin für weitere Untersuchungen warten. Letzten Dienstag wurde dann endlich eine Biopsie durchgeführt. Die schlimmste Befürchtung (Krebs) konnte zum Glück schon ausgeschlossen werden, harmlos ist es leider trotzdem nicht. Das Gewebe, welches mir entnommen wurde, muss noch weiter untersucht werden. Das endgültigen Ergebnis bekomme ich vorraussichtlich Ende der kommenden Woche.
    Blöderweise hab ich auf der Liege bei der Biopsie so verkrampft, dass ich mir vermutlich einen Brustwirbel blockiert habe. Seid Dienstag hab ich Rückenschmerzen und heute hatte ich ab km 16 starkes Seitenstechen, das hab ich immer, wenn ich Probleme mit der Brustwirbelsäule habe. Ich versuche mal morgen einen Termin bei der Physio zu bekommen.

    Nächste Woche möchte ich dann auch mal wieder Tempo laufen. Es bleibt ja ein bisschen angenehmer von den Temperaturen und ich hab da mal wieder richtig Lust drauf. Mal schauen, was es dann letztendlich wird.

    Euch einen schönen Sonntag und eine schöne kommende Laufwoche!

  18. #93
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.872
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Das freut mich so sehr, dass es sich der Tumor wohl als nicht bösartig herausgestellt hat und drücke dir die Daumen, dass da alles weitere auch gut geht.
    Und richtig klasse finde ich wie kontinuierlich du das Laufen weiterhin betreibst, obwohl man in der Situation und mit der zusätzlichen Arbeitsbelastung vollstes Verständnis dafür hätte, wenn du es etwas schleifen lassen würdest. Momentan läufst du ja mehr km/Woche als ich. Allerdings gehe ich zusätzlich 3x/Woche schwimmen. Ist bei dem Wetter angenehmer. Und ich bin auch froh, dass ich momentan keinen Plan habe. Auf Tempo hätte ich mometan wirklich keine Lust bzw. mache nur etwas Fartlek im Wald. Obwohl, im August müsste ich dann auch mal wieder langsam loslegen, wenn ich meine Ziele im November erreichen will.

  19. #94
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    1.318
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Der 10er gestern war ja schon wieder in schönem Tempo gelaufen, prima.

    Viel wichtiger ist natürlich, dass du gesundheitlich Entwarnung bekommen hast, zumindest
    was die ganz schlimme Diagnose betrifft. Nun hoffe ich mit dir dass auch die nächsten
    Untersuchungen positiv ausfallen, und du wieder unbeschwert Laufen kannst!

    Viele Grüße

    Ulli


    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:11/ HM 1:57:27/ M 4:10:33 / 50K walk 8:26:20

  20. #95
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von nachlangerpause Beitrag anzeigen
    Viel wichtiger ist natürlich, dass du gesundheitlich Entwarnung bekommen hast, zumindest
    was die ganz schlimme Diagnose betrifft. Nun hoffe ich mit dir dass auch die nächsten
    Untersuchungen positiv ausfallen, und du wieder unbeschwert Laufen kannst!

  21. #96
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.336
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    1.049

    Standard

    Puh, nicht die schlimme Diagnose! Das freut mich ungemein und bei der Behandlung des "kleineren Problems" wünsche ich dir beste Genesung. Schon Dreck, dass du auf die Entwarnung so lange warten musstest Ist das normal so?

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  22. #97
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Schon Dreck, dass du auf die Entwarnung so lange warten musstest Ist das normal so?
    Psychisch eigentlich unzumutbar, dacht ich mir auch. Ich habe mich schon nicht mehr getraut nachzufragen, weil man beim Betroffenen nur das Gedankenkarussell wieder anwirft. Habe mich sehr gefreut, als ich gestern abend hier von der guten Nachricht las! Drücke weiterhin die Daumen, dass alles gut ausgeht!

  23. #98
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.023
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Naja, die gute Nachricht muss ich leider wieder halbwegs streichen...es ist doch eine Krebsvorstufe Wie es behandelt wird erfahre ich in einem persönlichen Gespräch am 15., das wollte die Ärztin mir nicht am Telefon sagen. Sie war aber so nett mir die Diagnose zum googeln zu nennen und es läuft wohl doch auf eine OP und Bestrahlung hinaus.
    Bin gerade etwas "down" und schwanke täglich zwischen "jetzt gebe ich erst recht alles beim HM" und "warum jetzt noch anstrengen, kommt ja eh ne lange Pause".
    Naja, ist halt alles...

  24. #99
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.872
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Zitat Zitat von Laufmuddi Beitrag anzeigen
    Naja, die gute Nachricht muss ich leider wieder halbwegs streichen...
    Mensch scheiße! Dabei klang es doch erst so gut, auch wenn es jetzt noch nicht der Worst-Case ist. Lass dich bitte nicht unter kriegen!

    Eine Nachbarin hatte den Worst-Case und hat während der Therapie mit dem Laufen angefangen. Natürlich keine WK, keine Lalas, kein Tempo und es ging auch nicht immer. Aber sie meinte, dass es ihr sowohl physisch als auch psychisch sehr geholfen hat. Sie ist heute wieder gesund und läuft noch immer.

  25. #100
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von Laufmuddi Beitrag anzeigen
    Bin gerade etwas "down" und schwanke täglich zwischen "jetzt gebe ich erst recht alles beim HM" und "warum jetzt noch anstrengen, kommt ja eh ne lange Pause".
    Haltung 1 ist die bessere, um durch eine Krankheitsphase durchzukommen, aber das weißt du ja auch so.
    Zudem ist es gut, möglichst fit da rein zu gehen und ein Erfolgserlebnis schadet auch nicht. Es gibt zig Gründe, den "warum-denn-noch-Gedanken" sofort zu unterbinden.

    Ich drücke weiterhin alle verfügbaren und leihbaren Daumen für dich!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ohne Plan, aber mit Ziel ;)
    Von Ceytlin im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 19:14
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 20:40
  3. Welche GPS-Uhr, mit oder ohne Auto-Stop-Funktion? Garmin oder etwas anderes?
    Von fredericschneider im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 07:54
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 15:43
  5. 10k oder HM? Grenzen austesten aber mit Plan…
    Von wackyneighbour im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •