+ Antworten
Seite 38 von 100 ErsteErste ... 28353637383940414888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 926 bis 950 von 2485
  1. #926
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    1x ist besser als nichts und wie praktisch, dass das neue Jahr vor der Tür steht. Ich habe mir Kräftigen und Dehnen schon mal auf die Liste geschrieben...

  2. #927
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Zitat Zitat von Benyamin Beitrag anzeigen
    Find ich auch stark. Da muss ich mir unbedingt ein Beispiel an dir nehmen. Vor allem, dass du das so regelmäßig und stetig schaffst. Ich komm nur auf 1500km in 2018, davon 1200km in der zweiten Jahreshälfte.
    Das ist bei dir für dein Ziel zwar steigerungsfähig, 1200km in der zweiten Hälfte ist doch auch schon ordentlich. Für dein Vorhaben bis du sie auch in der wichtigeren Hälfte gelaufen.


    Heute Mittag hatte ich vergessen zu erwähnen, dass es gestern 11,29 km @6:19/km waren

    Donnerstag, 27.12.2018
    Laufen
    - Heute habe ich wieder die Peg Turbo genommen, 2. Lauf in den neuen Schuhen, diesmal mit müden Beinen. Lief deutlich besser als am Dienstag. Auch besser als der Lauf vor einer Woche. Wie mir scheint, ist die Dämpfung bei erschöpfter Muskulatur recht angenehm. Geworden sind es 9,37 km @6:25/km

  3. #928
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Freitag, 28.12.2018
    50' Schwimmen
    - Endlich wieder Schwimmen. Habe mich sehr auf die Einheit gefreut. Es lief auch sehr gut. Meine Technik wird besser, was mich sehr freut. Bad war auch deutlich leerer als erwartet, so macht es doppelt Spaß.
    Yoga kam jedoch wieder zu kurz, soll heißen hab ich mal wieder ausfallen lassen Zum Glück ist es nicht mehr so wichtig wie früher, da die Baustellen quasi alle behoben sind.

    Samstag. 29.12.2018
    Laufe
    - Wieder ein gemütliches Läufchen mit 5 Strides im 5KRT, Haus und Hof Runde 7,18 km @6:17/km

    Morgen geht es wieder mit meinem Mann in den Wald

    Mein McMillan Buch habe ich nun zu Ende gelesen. Auf den letzten Seiten steht:
    Put in strengths [workouts] mostly, weaknesses [workouts] sparingly, plan ahead for stressful times (no weakness workouts during stressful times) and adjust on the fly for success. Never hurt your momentum, motivation or confidence but be prepared for the tough days and let them slide.
    (eckige Klammer ist Ergänzung von mir zum Verständnis)

    Ich finde das ist ein sehr guter Vorsatz für das neue Jahr

  4. #929
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Das klingt doch echt gut! Habt viel Spaß im Wald!

  5. #930
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Sonntag, 30.12.2018
    Laufen
    - Letzte Woche hatte sich mein Mann über meine kleine Waldrunde beklagt. Sie sei ja auch nicht viel abwechslungsreicher als seine Stammstrecke (Pendelstrecke). Es sei ja auch nur hin stetig berghoch und zurück bergab. Kritik angekommen. Was er jedoch nicht wusste war, dass mit längerer Strecke auch mehr Berge vorkommen werden. Heute gab es einen Vorgeschmack. Geplant war meine "drei Wälder Runde", d.h. drei mal berghoch in den Wald und wieder runter ins Tal. Nachdem zweiten Berg mochte er jedoch nicht mehr, also haben wir spontan die Strecke geändert. Geworden sind es 19,7 km @6:35/km mit ca. 250hm.

    60' Krafttraining - War heute etwas fordernd, zum Schluss krampften beide Waden ein wenig.

  6. #931
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    KW52 SMT Woche 3/20
    MO: 60' Walk
    DI: 7,81 km @6:25/km
    MI: 11,29 km @6:19/km inkl. 4 x (8' schnell + 3' langsamer), 60' Krafttraining
    DO: 9,37 km @6:25/km
    FR: 50' Schwimmen
    SA: 7,18 km @6:17/km
    SO: 19,71 km @6:35/km mit 250hm, 60' Krafttraining

    WKM: 55,36 km
    Fazit: Trotz Feiertage konnte ich mich gut an den Plan halten, jedoch fiel das Yoga ganz aus. Schwimmen am Montag habe ich mit einem Spaziergang ersetzt. Die Läufe waren alle ganz nett. Die neuen Schuhe machen soweit einen guten Eindruck.

    Insgesamt sind nun 2663,88 km in der Jahresbilanz zusammen gekommen. Die 3000 wären für das nächste Jahr ganz nett.

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bernd79 (02.01.2019), Biene77 (30.12.2018), Kathrine143 (30.12.2018)

  8. #932
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Wow! Glückwunsch zu all den Kilometern! Lass dich an Silvester ordentlich feiern! 2018 war ein spitze Jahr bei dir, oder was meinst du? Ich denke, es gibt Grund zum Feiern! Wie du das machst, so viel Zeit in den Sport zu investieren! Ich werde mir mal ein Scheibchen von deiner Ausdauer und Disziplin abschneiden...
    Fühle dich gedrückt! Hipphipphurra!

    LG, Katz

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Catch-22 (01.01.2019), Kathrine143 (30.12.2018)

  10. #933
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Liebe Catch ,

    Eine tolle Jahresbilanz hast Du da. Ich schaue mit Respekt auf Deine vielen Kilometer - fast doppelt soviel wie ich, Donnerwetter !

    Ich freue mich schon darauf, auch nächstes Jahr hier wieder mitzulesen.

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich Dir!
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Czynnempere:

    Bernd79 (02.01.2019), Catch-22 (01.01.2019)

  12. #934
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Danke ihr zwei. Hoffe ihr seid auch gut ins neue Jahr gekommen.

    Ich wünsche allen alles Gute für das neue Jahr. Habt sehr viel Lust, Freude und Erfolg am und beim Laufen sowie auch in den anderen Dingen des Lebens

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bernd79 (02.01.2019)

  14. #935
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Montag, 31.12.2018
    35' Schwimmen - Zeit war schon wieder knapp, aber wenigstens für ein halbes Stündchen wollte ich dann doch ins Bad. Yoga fiel natürlich wieder aus.

    Dienstag, 01.01.2019
    Laufen
    - Ein Läufchen um das neue Jahr einzuleiten. 7,78 km @6:26/km. Erster KM war zu schnell, musste mich sehr bremsen. Auf dem Rückweg merkte ich dann, dass es nicht an mir sondern dem Wind lag. Die Strides bei Gegenwind waren dann etwas langsamer. Mobility musste natürlich auch sein, wenn schon das Yoga ständig ausfällt.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bernd79 (02.01.2019)

  16. #936
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.294
    'Gefällt mir' gegeben
    1.118
    'Gefällt mir' erhalten
    1.573

    Standard

    Liebe Catch,
    frohes neues Jahr! Wie ich sehe bist du gut reingekommen und auch schon wieder mittendrin ;-)
    VG Bernd

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (02.01.2019)

  18. #937
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Danke dir, Bernd. Ja, das Training geht weiter, die Zeit vergeht aber auch schnell...

    Mittwoch, 02.01.2019
    Laufen
    - Workout Wednesday! Ein Tempowechsellauf heute mit einlaufen + 4 x (3' schnell + 2' langsamer) + 4 x (4' schnell + 1' langsamer) + auslaufen. Ich muss gestehen: Ich mag diese Einheiten! Trotzdem hatte ich heute doch etwas Sorge, ob ich sie auch hin bekomme. Es war wieder mal sehr windig, was mir immer etwas Bange werden lässt. War jedoch relativ unbegründet, es lief sehr gut. Im Workout kamen 7,02 km @5:42/km zusammen, insgesamt mit Ein- und Auslaufen waren es 12km @6:05/km.
    Gefreut hat mich, dass ich unterwegs Opi gesehen habe. Opi ist ein älterer Herr, ein Läufer AK85. Ist jedoch leider seit über einem Jahr verletzt. Im Sommer konnte er für ein paar Wochen wieder laufen, hatte dann aber wohl einen Rückschlag. Er lässt sich trotzdem nicht unterkriegen und geht täglich seine 10 - 20 km spazieren. Ich habe einen riesen Respekt davor. Jedesmal eine Freude ihm zu begegnen.

    60' Krafttraing ​- gab es im Anschluss natürlich auch noch.

  19. #938
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Donnerstag, 03.01.2019
    Laufen
    - So langsam wird der Donnerstagslauf länger. Inzwischen wird die Dauer in von bis angegeben. Heute noch sehr milde 60-65'. Anweisung ist 40-45' zu laufen, wenn man in der Zeit das Gefühl hat "es ist nicht mein Tag, bin von gestern zu erschöpft", dann kürzer laufen, also heute 60'. Sollte man sich jedoch gut fühlen, dann die längere Dauer, also heute 65'. Mir ging es gut, so wurden es 10,1 km in 6:25/km. Am Ende fehlten trotzdem paar Sekündchen weil ich nicht nach Hause sondern zum Lidl gelaufen bin, bin zu früh angekommen.
    Beim Lidl gibt es diese Woche Shiatsu Massagekissen. Habe mir mal eins geholt und gerade im Einsatz: nett für Oberschenkel und Wade

  20. #939
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Die Kissen sind aber nicht zum Drauflegen geeignet. Ich bin mal auf so einem Teil eingepennt. Danach hatte ich eine Schürfwunde am Rücken und das Kissen wäre fast kaputtgegangen. Ja, ich wieder...

  21. #940
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Doch, doch, drauf legen kann man sich schon...
    ... man sollte nur nicht drauf liegen bleiben

    Meins ist aber schlau und schaltet sich nach 15' aus. Steht auch im Handbuch, dass man es nicht länger an einer Stelle lassen soll (da sich dann der Muskel auch verhärten kann). Ja, ich lese Handbücher

  22. #941
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Ach, endlich eine Narbe, die man männermäßig herumzeigen kann :
    "Motorradunfall?"
    "Nein, Shiatsu- Kissen. "

    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Czynnempere:

    Catch-22 (05.01.2019)

  24. #942
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    413

    Standard

    Ich bin ein Held... :-)

  25. #943
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Freitag, 04.01.2019
    45' Schwimmen
    - das Schwimmen musste besonders locker und unangestrengt sein, da am WE ein 5km WK im Plan angesetzt ist. Ich habe versucht mich daran zu halten. Yoga habe ich diesmal bewusst weggelassen, nach über 2 Wochen ohne Yoga ist 2 Tage vor einem WK nicht der richtige Zeitpunkt wieder einzusteigen. (bzw. wenn ich die letzten Wochen nicht pausiert hätte, hätte ich Yoga an diesem Tag trotzdem weggelassen)

    Samstag, 05.01.2019
    Laufen
    - Die Runde diente nur dazu um das Aufwärmen für den 5er zu üben und mit ein paar Strides im WK Tempo Spannung in die Muskeln zu bringen. War sehr windig, ich dachte schon daran den Test WK am nächsten Tag bei gleichbleibenden Bedingungen sein zu lassen. 5km @6:41/km

    Sonntag, 06.01.2019
    Laufen
    - Im Plan steht für heute ein Testwettkampf über 5km. Zweck des Wettkampf ist eine Richtwert zu haben. Die erlaufene Zeit wird auf Marathon umgerechnet und davon dann die Zeit für die Yasso 800 abgeleitet. Es soll nur ein Anhaltspunkt sein, da man sich in den folgenden 16 Wochen noch steigern wird.
    5km Wettkämpfe sind so gar nicht meins. 5er All Out kann ich nicht. Ein passender WK in der Nähe gibt es auch nicht. Heißt also allein mit meinem Mann auf dem Feld laufen. "All out" haut da nicht hin, kann ich nicht. Sich drücken gilt aber auch nicht. Ziel war daher möglichst weit mit der theoretischen 5km Pace laufen, die habe ich auf 5:05-5:10/km festgelegt. Hochrechnen für die Yassos werde ich dann vom letzten HM Ergebnis. Letztes Jahr hatte ich das genauso gehandhabt.
    Wetter war heute deutlich angenehmer als gestern, aber trotzdem noch sehr windig. Wir sind relativ spät los, ich hatte verschlafen und wurde nicht geweckt. Das Abendessen lag mir auch noch schwer im Magen. Aber alles Jammer hilft ja nichts, denn sich drücken gilt nicht. Aufwärmrunde war noch gemütlich und dann ging es auch schon ins Eingemachte. Zu schnell im Gegenwind gestartet und versucht durchzubeißen. Ich habe es natürlich mal wieder nicht geschafft die 5 durch zu ziehen, bei ca. 3,5 km wollte ich schon raus. Mein Mann sagte:"noch 500 bis zu 4", hat mich versucht weiter zu ziehen um wenigstens die 4km voll zu bekommen. Weiter ging dann jedoch nicht mehr.
    Pace über die 4km war @5:04/km, also einen Tacken schneller als geplant. Gelaufen ohne auf die Uhr zu gucken. Bin soweit zufrieden, letztes Jahr waren es um die 3km, die ich durchhielt. 4km im 5KRT außerhalb eines offiziellen Wettkampfes ist, finde ich, ordentlich. Mit Ein - u. Auslaufen waren es 9,46 km.
    Kein Krafttraining, da es ein WK sein sollte, danach macht man ja auch nichts mehr außer etwas Mobility.
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (06.01.2019 um 17:27 Uhr)

  26. #944
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    KW01 SMT Woche 4/20
    MO: 35' Schwimmen
    DI: 7,78 km @6:26/km
    MI: 12 km inkl. 4 x (3' schnell + 2' langsamer) + 4 x (4' schnell + 1' langsamer), 60' Krafttraining
    DO: 10,1 km @ 6:25/km
    FR: 45' Schwimmen
    SA: 5 km @6:41/km
    SO: 9,46 km inkl. 4km im 5KRT (@5:04/km) statt 5km WK

    WKM: 44,35 km
    Fazit: Ich bin zufrieden, auch wenn ich wieder mal den 5km WK nicht hinbekommen habe. 4km im 5KRT habe ich jedoch noch nie zuvor hinbekommen, also irgendwie schon ein kleiner Erfolg. Vielleicht traue ich mich dieses Jahr auch mal ein einen echten 5km WK, mal schauen.

    Die ersten 4 Wochen sind somit gemeistert, sie dienten jedoch nur dazu sich mit dem Plan vertraut zu machen. Jetzt geht es richtig los. Kommende Woche jedoch noch sachte mit einem Lauf weniger um sich vom 5er zu erholen. Auch wenn ich keinen richtigen 5er gelaufen bin, werde ich mir den freien Tag trotzdem gönnen, ist er doch einer der ganz wenigen sportfreien Tage im Plan. Steht jedoch erst für Dienstag an.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    diagonela (07.01.2019)

  28. #945
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Grengellauf bei uns im September oder Refrather Herbstlauf im Oktober. Angst vor 5 k geht doch nicht , da muss was gegen getan werden!
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  29. #946
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Schiss vor einem 5km WK geht sehr wohl! Ich habe vor einem voil gelaufenen 5er deutlich mehr "Respekt" als vor einem Marathon. 5km irgendwie durch joggen kann man schon, klar, keine Frage. Aber so richtig an der Kotzgrenze ist so gar nicht meins. Ich werde vermutlich auch einige ernste 5er brauchen bis ich mich mal soweit quälen kann. Fragt sich nur, ob ich das auch wirklich will. Mir reicht es schon, wenn bei einem 10er vom ersten KM an der Magen verkrampft, noch härter muss ich nicht laufen.

    Für den Herbst steht meine Planung noch nicht, sieht jedoch aktuell nach Frankfurt Marathon aus. In dem Fall wäre natürlich kein 5er im Herbst möglich, wie Schade

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    leviathan (06.01.2019)

  31. #947
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Unsere Ängste sind ziemlich exakt entgegen gesetzt verteilt. Das ist eben auch die Frage, welche Muskulatur man mitbringt.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  32. #948
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Ja, das denke ich auch.
    Mir liegen die langen Sache deutlich besser. Das sehe ich schon bei HM und 10er. HM kann ich deutlich besser/härter laufen, habe bei den gut gelaufenen auch einen höheren Puls Schnitt als beim 10er, so paradox es auch klingen mag. Bei den kurzen Sachen kann ich mich nicht so quälen, wie ich gerne würde und müsste. Oft ist da auch der Magen, der limitierende Faktor. (sieht man eben auch beim Vergleich zwischen 10er und HM).

  33. #949
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Ist schon witzig. Ich sollte von, den Prognose- Rechnern her, einen Marathon in Sub 3:35 können (nach 5 K- Zeit) oder zumindest Sub 3:50 (nach HM - Zeit). Sollte ...
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  34. #950
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    4.087
    'Gefällt mir' erhalten
    3.137

    Standard

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du den Marathon auch so schnell laufen könntest.
    Die Umrechnungen passen nur, wenn man auch dementsprechend trainiert. Das Training bei dir ist der Knackpunkt. Mit 3 Trainingseinheiten/Woche ist es schwer bis unmöglich sein Potential von den kürzeren Strecken auf Marathon umzusetzen. Mehr Training wäre also schon mal mind. die halbe Miete. Das muss ich dir jedoch nicht sagen, das weißt du ja selber. (Als limitierenden Faktor hast du auch dein Asthma.)
    Bei dir geht ist also noch einiges drin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auf dem Weg zum Marathoni Ausrufezeichen/Fragezeichen
    Von JottAEn im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 10:26
  2. Auf dem Weg zum Halbmarathon
    Von Croci im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 21:04
  3. Auf dem Weg zum Halbmarathon über 10 km Lauf
    Von helman im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 12:53
  4. 999 Kilometer auf dem Weg zum Marathon
    Von fxs64 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 10:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •