+ Antworten
Seite 64 von 69 ErsteErste ... 145461626364656667 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.576 bis 1.600 von 1713
  1. #1576
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Hier fehlt ja noch die Zusammenfassung von letzter Woche!

    KW39, 14/18 nach McMillan
    Mo: 5,01 km @6:28/km, 60' Yoga
    Di: 10,01 km @5:54/km inkl. 13 x 1' on/off, 30' Kraft
    Mi: 10,33 km @6:06/km
    Do: 10 km @6:35/km inkl. 4,5 x 800m, 50' Kraft
    Fr: 9,92 km @6:19/km
    Sa: 12,43 km @6:24/km
    So: 28,01 km @6:13/km inkl. EB 10km @5:31/km, 30' Kraft

    WKM
    : 85,71 km
    Fazit: Am Wochenanfang war der Lange vom letzten Sonntag noch sehr zu spüren. Es war nicht sonderlich schlau am Dienstag das Fahrtspiel zu laufen, besser wäre gewesen es bei einem Dauerlauf zu belassen. Habe ich leider nicht gemacht und war somit am Donnerstag zu den Yassos nicht erholt, die liefen dann so gar nicht, also habe ich es abgebrochen statt mich durchzuboxen. Das war wohl eine richtige Entscheidung, da ich am Sonntag wieder erholt genug war um die EB anständig zu laufen, was mich sehr positiv stimmt.

  2. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (01.10.2019), diagonela (04.10.2019), Dioz (05.10.2019), Ethan (02.10.2019)

  3. #1577
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Montag, 30.09.2019
    Laufen
    - Diese kurzen Montagmorgenrunden sind schon so richtig zur Gewohnheit geworden. Diesmal waren es wieder nur 4,01 km @6:35/km, die Beine waren diesmal ganz schön schwer
    Yoga - 60' regeneratives Yoga, also hauptsächlich Dehnen, tat sehr gut!

    Dienstag, 01.10.2019
    Laufen
    - Ein mittellanger Lauf bei herrlich schönem Herbstwetter stand an. Den Tag über hatte es ein paar mal geregnet, als ich loslief war es wieder trocken. Blieb jedoch nicht lange so. Schon auf dem Weg in den Hardtwald fing es wieder zu nieseln an. Im Wald angekommen musste ich umdisponieren, da mein gewohnter Weg gesperrt war, also einen anderen, den ich nicht so mag, genommen. Damit wurde die Runde etwas länger als geplant. Auch an der Hardtburg kam ich so auch nicht vorbei. War trotzdem schön im Wald, raus kam ich am anderen Ende und hatte einen tollen Blick in die Eifel, durch Regen und Dunst schimmerten die Farben ganz besonders, war unerwartet schön! Da fing es plötzlich an Bindfäden zu regnen, innerhalb von 500m war ich komplett durchnässt und hatten noch die halbe Strecke, also den gesamten Rückweg vor mir. Auf dem Heim war das Wetter sehr wechselhaft, immer wieder heftige Schauer und dann wieder Trockenphasen. Insgesamt 18,00 km @6:17/km

  4. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (01.10.2019), diagonela (04.10.2019), Dioz (05.10.2019), Ethan (02.10.2019)

  5. #1578
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.900
    'Gefällt mir' gegeben
    853
    'Gefällt mir' erhalten
    682

    Standard

    So langsam machst du mich fertig
    2 Tage nach dem langen schon wieder 18 km verrückt gut!

    PS: Essen schmeckt mir leider auch immer
    Viele Grüße Biene




  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Catch-22 (02.10.2019)

  7. #1579
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.309
    'Gefällt mir' gegeben
    985
    'Gefällt mir' erhalten
    1.520

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    2 Tage nach dem langen schon wieder 18 km verrückt gut!
    Die Tage, an denen man noch knappe Höschen tragen kann, müssen genutzt werden - der Winter kommt.

    PS: Essen schmeckt mir leider auch immer
    Wie hat Oscar Wilde gesagt: Ich kann allem widerstehen, nur der Versuchung nicht.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Ethan:

    Catch-22 (03.10.2019)

  9. #1580
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Ich hab mir vorgenommen bis Frankfurt so oft wie möglich (also möglichst immer) in kurzen Höschen zu laufen. Mit dem Gedanken den Marathon in Lang zu absolvieren kann ich mich irgendwie nicht arrangieren. Ich werde also versuchen mich möglichst an die kühleren Temperaturen zu gewöhnen. Das Gute ist, je niedriger die Temperaturen desto schneller kann ich laufen, es darf halt nur nicht so kalt (und/oder windig) sein, dass ich auskühle.

    Mittwoch, 02.10.2019
    Laufen
    - Vom Wetter ist es nun eindeutig Herbst, daran gibt es keine Zweifel. Ich zog trotzdem kurze Hosen und Singlet an. Die meisten Leute haben nicht total entgeistert angesehen. Auf dem Plan stand ein Dauerlauf. Unterwegs begegneten mir drei andere Läufer, alle mit Windjacke. War mir aber egal, einen sollte ich auf dem Rückweg noch einmal sehen. Der war ziemlich flott unterwegs, so kam es mir zu mindest vor. Keine Ahnung wie er gelaufen ist, falls so wie ich annehmen, dann habe ich in der selben Zeit mehr Strecke geschafft, das hieße ich sehe mind. genauso flott aus Insgesamt 10.55 km @6:11/km

    Donnerstag, 03.10.2019
    Laufen
    - Heute gab der Plan einen Tempodauerlauf vor, 8 - 11 km, ich wollte lieber ehr 10 - 12 km @MRT laufen, also langsamer und dafür länger. Ich würde jedoch darauf aufmerksam gemacht, dass heute wieder der Lauftreff vom Laufcampus stattfindet. Eigentlich fanden wir es das letzte mal nicht so toll dort. Meine Mann hatte aber trotzdem Lust darauf, besser gesagt er hatte Lust drauf dort zu joggen und danach in einem nahen Restaurant einzukehren. Ich sagte erst ja, dann nein, dann wieder ja und doch wieder nein. Er ging dann zu seinem Lauf, wollte einen HM Time Trial laufen. Das tat mir dann doch irgendwie leid, da wir nach Wettkämpfen auch immer auswärts essen gehen. Ich hab dann spontan entschieden , doch kürzer und schneller zu laufen, damit es nicht so viele KM werden und wir später zum Lauftreff können.
    Der Tempodauerlauf lief sehr gut, 3km Einlaufen, 8 km @5:22/km, 1,5 km auslaufen, insgesamt 12,5 km @5:52/km
    3,5 Stunden später gab es mit dem Lauftreff ein regeneratives Läufchen 6,45 km @7,06/km
    Hat so ganz gut gepasst, morgen ist jedoch Laufpause, auch wenn mein Mann mir das nicht glaubt

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    diagonela (04.10.2019), Dioz (05.10.2019)

  11. #1581
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    799
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    ... 3,5 Stunden später gab es mit dem Lauftreff ein regeneratives Läufchen 6,45 km @7,06/km
    ...Du meinst wohl einen SSL gemäß Laufcampus-Nomenklatur

  12. #1582
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Nein, ich meine ein Regenerationsläufchen! Da ich nicht nach denen trainiere und der Lauf sicher auch nicht für jede so leicht war
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (04.10.2019 um 09:56 Uhr)

  13. #1583
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    799
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    ...sag ich doch ein SSL Lauf! Hahaha

    "Grundsätzlich sollte man den SSL ganz gezielt als erholsames Training nach harten Trainingstagen oder zur Vorbereitung eines Wettkampfes einsetzen. Der SSL ist gleichzusetzen mit einer aktiven Pause. Doch im Gegensatz zum faulen Nichtstun werden beim SSL die Muskeln durchblutet und der Körper kann viel Sauerstoff tanken."

  14. #1584
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Nö, eben nicht. Was er macht ist nur Wortklauberei. Das du es lustig findest, ist ja nett. Aber ich denke doch, meine voriger Beitrag war da deutlich genug, da muss man mich auch nicht mit seiner Definition belehren. Und nein, ich finde das auch nicht lustig. (nicht mein Humor)

  15. #1585
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    799
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Naja, wollte dich natürlich nicht "belehren"! Wenn das so rüberkam, dann tut es mir leid! Und ja, es ist Wortklauberei!

  16. #1586
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    So kommt es aber rüber, wenn du ignorierst, dass ich auf den Humor nicht eingehen möchte. Ein erhobener Zeigefinger ist dann auch die vollkommen falsche Art. Man darf es einfach auch akzeptieren, wenn der gegenüber etwas abwehrt.

    Du musst halt bedenken, das ich mit mit ihm und seiner Laufschule in einem Ort leben. Hier gibt es so einige, die nach seiner Methode trainieren. Etwas zu kritisieren, keinen Gefallen daran finden ist die eine Sache, sich drüber lustig machen und ins lächerliche ziehen nun mal eine andere.
    Hier lesen auch einige Läufer aus der Umgebung mit, auch welche die nach seinen Plänen trainieren. Ich werde mich sicher nicht hinstellen und mich über sie und ihr training lustig machen. Das ist mir dann einfach zu respektlos.

  17. #1587
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    799
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Den ersten Punkt ziehe ich mir an, dafür habe ich mich auch entschuldigt!
    Den zweiten Absatz sehe ich überhaupt nicht, da ich weder die Methode ins Lächerliche gezogen habe, noch mich über die Leute, die nach dergleichen trainieren, negativ geäußert habe - zumal ich das im kommen Frühjahr auch machen werde! Ich hab lediglich gesagt, das ein Regenerationslauf gemäß der Laufcampus Nomenklatur eben SSL heißt, nicht mehr und nicht weniger! Den zweiten Betrag hätte ich mir dann einfach sparen können und es dabei belassen sollen! Was ich jetzt auch tun werde!

  18. #1588
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Ich habe auch nirgends geschrieben, dass du das getan hast. Nur ist das hier nun mal mein Blog und ich schreibe sehr offen, was ich denke. Ich habe auch schon öfter geschrieben, dass ich der Laufschule kritisch gegenüber stehe. Warum auch immer du, es lustig findest, ist nicht mein Bier, aber durchaus mein Recht auf einen Humor nicht einzugehen.
    Alles andere kannst du ja dann in deinem Blog schreiben.

  19. #1589
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    799
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard


  20. #1590
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Freitag, 04.10.2019
    Walk
    - Wer hätte es gedacht, dass mal ein Tag nicht laufen gehen so schwer sein kann. ich wollte mich natürlich daran halten, ist auch eine gute Übung für das Tapering, das ja nun bald ansteht. So gab es heut einen ausgiebigen Spaziergang über 110'
    Yoga - Das Krafttraining musste gestern wegen dem 2 x laufen ausfallen, da wollte ich heute wenigstens etwas Yoga gemacht haben, 30'

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bernd79 (05.10.2019)

  22. #1591
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    141

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Freitag, 04.10.2019
    Walk
    - Wer hätte es gedacht, dass mal ein Tag nicht laufen gehen so schwer sein kann. ich wollte mich natürlich daran halten, ist auch eine gute Übung für das Tapering, das ja nun bald ansteht.
    gibs doch zu .. du wolltest deinem Mann nur nicht den Genuss des "ich habs doch gesagt dass du laufen gehen wirst" lassen
    Deshalb hast du dich den ganzen Tag gequält und warst nicht laufen, nicht wegen der "Tapering Eingewöhnung"
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18 | M - 3:27:57

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km (144HM) - 3:27:57 (Ø 4:56min/km)
    11/2019 - Leopoldilauf Wien - 21,1km



  23. #1592
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Möchte man fast meinen, nicht wahr? Jedoch gehe ich schon seit längerem an lauffreien Tagen entweder Spazieren oder Schwimmen (außer wir sind irgendwo außerhalb unterwegs). Aber wäre ich mal gestern laufen gegangen...

    Samstag, 05.10.2019
    Laufen
    - Puh, war das mal ein schwerfälliger Lauf. Klar, der Tempolauf vom Donnerstag war relativ hart, waren es doch 8km schneller als mit 10er PB Pace. Aber so schwer wie heute haben sich die Beine schon langer nicht mehr angefühlt. Fast habe ich das Gefühl, mit einem kleinen Läufchen gestern hätten sich die Beine heute besser angefühlt. Beweisen lässt sich das natürlich nicht. Geworden sind es trotzdem 12,1 km @6:39/km, also mit einer sehr ruhigen Pace. Bin mal gespannt wie sich alles morgen dann anfühlt. Auf dem Plan steht ein Langer mit 32-37 km, ich werde max. 32 km laufen. Würde jedoch gern etwas EB einbauen, da mir ja ein langer mit EB bzw. der HM fehlen. Werde ich jedoch nur machen, wenn ich mich morgen ganz fit fühle, ansonsten auch kein Beinbruch.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dioz (05.10.2019)

  25. #1593
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.900
    'Gefällt mir' gegeben
    853
    'Gefällt mir' erhalten
    682

    Standard

    Da waren wir gestern fast gleich schnell und lang unterwegs. Ja ich habe auch gemerkt, dass die Beine vom Donnerstag etwas schwerer waren. Hinzu kam auch noch der brutale Gegenwind. Der Puls war auch etwas höher als gedacht. Egal es geht einfach weiter im Takt. In welchem keine Ahnung

    Dir viel Spaß bei Langen heute
    Viele Grüße Biene




  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Catch-22 (06.10.2019)

  27. #1594
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Ja, der Gegenwind war hier auch fies. Mit den müden Beinen hatte ich so gar keinen Bock dagegen anzukämpfen. Der Rückweg auf dieser Strecke ist immer etwas langsamer, da nicht asphaltiert und minimaler Steigung, kostet immer ein paar Sekunden in der Pace. Hatte ich zwar mit dem Rückenwind etwas schneller laufen können, aber mir war so gar nicht danach.
    Mein Puls war immerhin erfreulich niedrig. Heute fühlt sich zwar alles besser an, hier regnet es jedoch schon den ganzen Morgen. Noch länger werde ich den Langen nicht hinauszögern können. Wird eine sehr nasse Angelegenheit.

  28. #1595
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Sonntag, 06.10.2019
    Laufen
    - Ich hab ja nichts gegen laufen im Regen, im Gegenteil ich liebe es. Über 3h im Regen laufen muss ich jedoch trotzdem nicht. Heute regnet es schon seit dem aufstehen. Den Lauf habe ich daher so lang wie möglich hinausgezögert. Leider wurde das Wetter nicht besser, irgendwann musste ich dann doch los. Auf dem Plan standen 32 - 37 km. Ich hatte mich schon vor dem loslaufen auf 32 km festgelegt, liebäugelte jedoch etwas mit einer EB, auch wenn sie nicht im Plan stand. Die EB hing jedoch vom Gefühl in den Beinen ab, waren sie doch noch nicht wirklich erholt.
    Als ich um halb eins los lief hatte es tatsächlich aufgehört zu regnen, wenn auch nur für einen kurzen Moment. Ich lief meine große Runde um die Stadt. Wir hatten 8°C, Regen und etwas Wind, ich war in kurzen Hosen und Singlet gekleidet mit einer sehr leichten Windbreakerweste drüber. Die Weste hatte ich schon fast vergessen, war heute jedoch perfekt. Ist auf jeden Fall eine Option für den Marathon. Sonderlich angenehm waren die Umstände trotzdem nicht, ich entschied mich daher schon sehr früh gegen eine EB, änderte daher auch den Schlussteil der Runde. Mit EB laufe ich am Ende meist kleinere Runden damit die Pace durch äußere Bedingungen nicht arg verfälscht ist. Ich lief also eine etwas größere Runde. Nach 23 km @6:19/km, ich war schon eine Weile komplett durchnässt, auf einen Abschnitt mit Gegenwind, natürlich kam auch der Regen von Vorne. Da dachte ich mir "ok, EB @MRT ist nicht drin, aber etwas schneller geht trotzdem" So wagte ich doch eine leichte EB, es wurden 8 km @5:53/km. War denke ich, nicht verkehr um sich Mental auf schwierige Verhältnisse beim Marathon einzustellen. So oft werde ich die Möglichkeit vermutlich nicht mehr haben. Nach der EB gab es 2 km auslaufen @6:46/km, die waren dann doch besonder schwerfällig, der Schritt bei der EB hatte sich deutlich besser anfühlt, hätte ich mal den beibehalten. Insgesamt wurden es somit 33,01 km @6:15/km, damit 1 km länger als ich eigentlich vorhatte.

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (06.10.2019), Dioz (06.10.2019)

  30. #1596
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    141

    Standard

    sehr schön .. pass mir aber nur auf das du dich beim tragen des minimal Outfits nicht noch kurz vor Tag X eine Verkühlung einfängst
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18 | M - 3:27:57

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km (144HM) - 3:27:57 (Ø 4:56min/km)
    11/2019 - Leopoldilauf Wien - 21,1km



  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dioz:

    Catch-22 (06.10.2019)

  32. #1597
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Ja, da passe ich schon auf. Das Laufe selbst ist weniger das Problem, wichtig ist halt, dass man nach dem Lauf schnell ins Warme und aus den nassen Klamotten kommt. Daher wurden es auch 1 km mehr, normalerweise gehe ich am Ende 500-700 m, das hab ich heute dann doch sein lassen. Auf das Krafttraining wurde auch verzichtet, dafür ging es direkt unter die warme Dusche, die unglaublich gut tat

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dioz (06.10.2019)

  34. #1598
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    141

    Standard

    ja mach ich auch meistens so .. wirklich bis zur Haustür laufen, danach heisse Dusche, oder noch besser (wenn Zeit ist) heisse Badewanne
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18 | M - 3:27:57

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km (144HM) - 3:27:57 (Ø 4:56min/km)
    11/2019 - Leopoldilauf Wien - 21,1km



  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dioz:

    Catch-22 (06.10.2019)

  36. #1599
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.718
    'Gefällt mir' gegeben
    1.922
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    KW40, 15/18 nach McMillan
    Mo: 4,01 km @6:35/km, 60' Yoga
    Di: 18,00 km @6:17/km
    Mi: 10,55 km @6:11/km
    Do: mittags 12,5 km @5:52/km inkl. 8 km @5:22/km, abends 6,45 km @7:06/km
    Fr: 110' Walk, 30' Yoga
    Sa: 12,10 km @6:39/km
    So: 33,01 km @6:15/km inkl. EB 10km @5:53/km

    WKM
    : 96,62 km
    Fazit: Habe ich schon erwähnt: es ist Herbst. Die Läufe diese Woche waren bei dementsprechendem Wetter, die sowohl der Dienstagslauf als auch der Lange heute waren bei sehr regnerischen Verhältnissen. Liefen beide trotzdem ganz gut. Tempolauf am Dnnerstag lief auch wunderbar, nur das verdauen hat etwas länger gedauert als mir lieb war. Am Donnerstagabend gab es einen Lauftreff, dafür habe ich auf das Laufen am Freitag verzichtet. Doppeln ist zwar auch mal nett, das nächste mal sollten zwischen den beiden Läufen jedoch mehr Zeit vergehen. Insgesamt bin ich mir der Wochen sehr zufrieden, leider kam jedoch die Arbeit an den Muskeln zu kurz.

    So langsam geht es auf die Zielgerade. Noch 3 Wochen, die WKM werden zurückgefahren, Intensität bleibt jedoch vorerst hoch. Es läuft

  37. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (07.10.2019), Dioz (06.10.2019)

  38. #1600
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.659
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Das sieht doch richtig gut aus. :-)

  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (07.10.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auf dem Weg zum Marathoni Ausrufezeichen/Fragezeichen
    Von JottAEn im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 10:26
  2. Auf dem Weg zum Halbmarathon
    Von Croci im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 21:04
  3. Auf dem Weg zum Halbmarathon über 10 km Lauf
    Von helman im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 12:53
  4. 999 Kilometer auf dem Weg zum Marathon
    Von fxs64 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 10:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •