+ Antworten
Seite 66 von 69 ErsteErste ... 165663646566676869 LetzteLetzte
Ergebnis 1.626 bis 1.650 von 1706
  1. #1626
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    KW42, 17/18 nach McMillan
    Mo: nichts
    Di: 19,0 km @5:43/km inkl. 15 km @5:33/km
    Mi: 70' walk
    Do: 8,80 km @6:19/km
    Fr: 5,21 km @6:32/km
    Sa: 5,21 km @6:25/km
    So: 17,51 km @6:03km inkl. 8km @5:32/km

    WKM: 55,73 km
    Fazit: Die Woche fing gut an. Der Dienstagslauf war bei quasi perfekten Bedingungen und lief auch dementsprechend gut. Abends machte sich dann leider eine Erkältung bereit, die zum Glück nicht sehr heftig ausfiel. Auf eine Q Einheit musste ich verzichten, konnte aber leichte Einheiten laufen. Am Sonntag war ich wieder soweit fit, dass nichts gegen den letzten Langen mit EB sprach, der wieder sehr gut lief

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    diagonela (21.10.2019), Dioz (20.10.2019)

  3. #1627
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    141

    Standard

    super das die Erkältung durch ist .. der lange hats ja bewiesen das nach wie vor alles passt bei dir
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18 | M - 3:27:57

    WK 2019:
    05/2019 - World Run (Vienna) - 27,1km (130HM) - 2:15:24 (Ø 4:59min/km)
    10/2019 - Frankfurt Marathon - 42,2km (144HM) - 3:27:57 (Ø 4:56min/km)
    11/2019 - Leopoldilauf Wien - 21,1km



  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dioz:

    Catch-22 (21.10.2019)

  5. #1628
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.659
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Du bist gut vorbereitet, hast Selbstbewusstsein, das wird klasse.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (21.10.2019)

  7. #1629
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.188
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    1.400

    Standard

    Jau die letzte Taperwoche kann beginnen

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Catch-22 (21.10.2019)

  9. #1630
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    Montag, 21.10.2019
    Walk
    -Taperwoche, so gab es statt des kleinen Ründchens ein 70' spaziergang

    Dienstag, 22.10.2019
    Laufen
    - Diesmal nur eine kleine Runde mit Strides, die mir leider zu intensiv gerieten. Ist halt doch recht ungewohnt mit so frischen Beinen. Dummerweise ist der Infekt noch nicht ganz weg, wodurch der Puls in den Pausen nicht wirklich runter kommen wollte. Insgesamt 5,01 km @6:09/km

    Mittwoch, 23.10.2019
    Laufen
    - Für heute stand das letzte mal Tenpo vor dem Marathon auf dem Plan. Planeinheit gab 4-5 x 1000m Cruise Intervalle vor. Ich hatte jedoch etwas bedenken, dass auch sie mir zu intensiv geraten könnten. Entschied mich daher dafür 5km @MRT zu laufen. Heute war es bei uns wieder etwas arg windig. Also ein letztes Mal schauen, welche Pace das passende Belastungsgefühl im Wind ergibt. 2,5 km lief ich ein, und dann die 5 schnellen km, davon war ca. 4km mit Gegenwind. Sie gingen mit @5:37/km, was jedoch bei den Verhältnissen auch schon zu hart gelaufen war. Im Marathon müsste ich bei ähnlichem Wind defensiver laufen. Jedoch war das natürlich noch mit dem Einfluss des Infekts, etwas angeschlagen von gestern könnten die Beine auch noch gewesen sein. Ein bisschen Tapermadness ist sicher auch dabei, wobei ich relativ gelassen bin, wohl möglich weil mit die Zeit relativ egal ist. (die sub4 wäre trotzdem toll)
    Jetzt zwei Tage ausruhen, Samstag gibt es ein letztes Ründchen bevor wir fahren. Was macht man in der gewonnen Zeit? Planen. Ich bin im Kopf viel zu sehr in der Zeit nach dem Marathon. Bin dabei das Training danach zu planen. Wettkämpfe werde ich vermutlich dieses Jahr nicht mehr laufen. Im Moment ist mir einfach nicht danach. Kann sich natürlich im Jahresverlauf noch ändern. Wie es nächstes Jahr weiter geht steht auch noch nicht fest, kann passieren dass wir keinen Frühjahresmarathon laufen und uns stattdessen auf die kurzen Distanzen konzentrieren, aber auch das ist noch nicht wirklich entschieden. Trotz all des ungewissen habe ich mein Training bis ca. Februar schon im großen und ganzen festgelegt. Nicht geplant ist Mitte Februar bis Ende April, was dann davon abhängen würde ob es wirklich die kurzen Sachen werden oder doch ein Marathon. (wie ich meinen Mann kenne, wird er im Dezember/Januar doch wieder bock auf Marathon haben).
    Schaut also alles gut aus. T minus 4 Tage Heute 9,32km @6:00/km
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (23.10.2019 um 20:33 Uhr)

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (23.10.2019), Dioz (23.10.2019)

  11. #1631

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    78
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hauptsache die Erkältung ist rechtzeitig weg und mach dir nicht dauernd so viele Gedanken wegen dem Wind.

    Ich glaube wenn ich dir etwas Geschwindigkeit abgeben könnte und du mir dafür ein wenig von deiner Ausdauer, dann würden wir das beide ganz locker unter 4 Stunden laufen. Startest du eigentlich auch aus Block 5 oder weiter vorne?

    Ich habe gestern auch nochmal einen Geschwindigkeitstest gemacht. Ziel war in einem angenehmen, aber flotten und möglichst gleichmäßigen Tempo zu laufen und zwar rein nach Gefühl ohne ein einziges Mal auf die Uhr zu schauen. Das ist etwas was ich schon lange nicht mehr gemacht habe und es war am Ende wirklich spannend die Zeiten zu sehen. Es hatte gestern abend 12° C, also wie für Sonntag vorhergesagt, daher ideale Testbedingungen. Der Nebel blendete etwas im Licht der Stirnlampe, aber die Füße kennen den Weg. Nach den 8 km, die ich eigentlich laufen wollte, habe ich noch etwas Endbeschleunigung angehängt. Ergebnis: 5:21, 5:25, 5:27, 5:35, 5:31, 5:26, 5:24, 5:33, 5:22, 4:41 min/km insgesamt 9,79 km in 5:23 min/km. Der erste km etwas zu schnell, ist bei mir immer so, km 4 kam mir etwas langsam vor und km7 fühlte sich wieder schön flott an. Erstaunlich wie gut die Messwerte zu meinem Gefühl passen und der Puls war auch schön niedrig. So ähnlich werde ich wohl den Marathon auf der ersten Hälfte und hoffentlich noch etwas länger angehen, der Schluß ist für mich sowieso nicht planbar.

  12. #1632
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    Wenn du nicht so fixiert auf die sub4 wärst, dann könntest du am Sonntag einen richtig geilen Tag haben.

    Von meiner Ausdauer bekommt keiner was Die brauch ich doch noch nach dem Marathon, wenn die Umfänge runter und die Pace hoch gehen wird. Ich bin dieses Jahr schon 4:00h gelaufen, so viel ist mir eine sub4 also nicht wert. Ist nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Wer verzichtet schon für die Kirsche auf die Sahne und den Kuchen drunter?
    Gemeldet bin ich für Block 4 starten werde ich jedoch aus 5.

  13. #1633

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    78
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ach, so fixiert bin ich doch gar nicht, der Marathon war ja ein relativ kurzfristiger Entschluss, nichts wo ich mich monatelang intensiv drauf vorbereitet habe, daher ist der Erfolgsdruck gering. Aber Ziele kann man sich doch trotzdem setzen. Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, dann halt nächstes Jahr mit besserem Training und mehr Erfahrung. Ich weiß doch genau, dass ich eigentlich auf Halbmarathon trainiert habe und die zweite Hälfte des Laufs für mich nicht planbar ist. Ich versuche halt wenigstens die erste Hälfte vernünftig anzugehen und den Rest wird man sehen. Überhaupt teilzunehmen ist schon der Kuchen. Ob es noch eine Kirsche obendrauf gibt, wird man sehen.

    Ein geiler Tag soll es auf jeden Fall werden. Ich würde auch nicht ausschließen, dass ich irgendwo ein paar Minuten Pause mache, um vom Wettkampfmodus komplett in den den geiler Tag Party-Modus umzuschalten, das wäre jedenfalls besser, als sich irgendwie durchzuquälen, aber das ist nicht Plan A.

  14. #1634
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    876
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    Alles Gute!
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bernd79:

    Catch-22 (25.10.2019)

  16. #1635
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.896
    'Gefällt mir' gegeben
    850
    'Gefällt mir' erhalten
    679

    Standard

    Morgen Catch,

    auch hier nochmal: alles, alles Gute am Sonntag für dich und einen Mann! Komm gut durch und lass es krachen
    Zuvor lass dir aber die Pizza bei Paolo schmecken
    Viele Grüße Biene




  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Catch-22 (25.10.2019)

  18. #1636
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.659
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Hau rein. Viel Spaß.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: G1 Grüngürtellauf, M deutsche Weinstraße

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (25.10.2019)

  20. #1637
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.484
    'Gefällt mir' gegeben
    1.327
    'Gefällt mir' erhalten
    958

    Standard

    Hallo Catch,

    ich bin gespannt, ob die sub4 geknackt werden. Aufgrund Deiner, wie gewohnt beeindruckenden, Trainingseinheiten sollte es im Gegensatz zu meinem Lauf wirklich klappen! Es ist Dir jedenfalls sehr zu gönnen und ich drücke Dir natürlich feste die Daumen!

    Hau einen raus und hab Spaß bis zum letzten km!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Catch-22 (25.10.2019)

  22. #1638
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    Danke schön, wird schon werden. Ob sub4 sehen wird dann. Ernsthaft, so sehr kommt es mir auf die zeit nicht an. Ich betrachte mein Jahresziel schon mit den 4:00h aus Düsseldorf als erreicht. Viel wichtiger ist mir, dass mein Mann ein tolles rennen hinlegt. Nach dem er in den letzten Jahren öfter Probleme mit dem Knie hatte, kam er nun relativ gut durch die Vorbereitung. PB wird es zwar vermutlich nicht, unter 3:15h würde er trotzdem gerne bleiben. Ich hoffe, das klappt. Ist mir deutlich wichtiger als meine Zeit. Es geht also viel mehr um ihn als um mich. Ich werde es mir im hinteren Feld nur gut gehen lassen.

    @Friemel
    Nicht jeder Lauf ist Training. Ich bin nur viel gelaufen, trainiert habe ich sehr, sehr wenig, wenn man sich mal die Intensitäten an sieht. Da hast du für deinen HM deutlich mehr geleistet. Ich werde erst im November mit dem Training anfangen

  23. #1639
    Avatar von jazzpaula
    Im Forum dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    133
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zeit die Lorbeeren zu erneten für die disziplinierte Vorbereitung, schön, dass du es recht entspannt angehst.

    Hab viel Spaß und auch jenseits der 30 noch gute Beine

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jazzpaula:

    Catch-22 (25.10.2019)

  25. #1640
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.188
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    1.400

    Standard

    Ich wünsche dir einen tollen Lauf und viel Erfolg und natürlich auch genügend Spaß dabei

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Catch-22 (25.10.2019)

  27. #1641

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    78
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Nicht jeder Lauf ist Training. Ich bin nur viel gelaufen, trainiert habe ich sehr, sehr wenig, wenn man sich mal die Intensitäten an sieht.
    Das ist doch Unsinn, du hast deinen Plan durchgezogen und natürlich trägt jeder Lauf zum Training bei. Es heißt doch immer 80-90% soll man eher langsam laufen und bei deinem Wochenpensum von fast 100 Stunden, kannst du da ruhig am oberen Ende liegen. Wenn du das nicht mehr als Training empfindest, ist das nur ein Zeichen für deine gute Form. Das wird gut am Sonntag, wirst sehen. Du hast dir jedenfalls einen guten Lauf verdient.

  28. #1642
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    Du siehst das vollkommen falsch.
    Ich bin keine 100 Stunden die Woche gelaufen. Ich lauf zwar viel, soviel aber nun auch nicht , in der Spitze waren es knapp mehr als 10h. Training waren davon vielleicht 3h, manchmal auch nur 1h.
    Soll nicht heißen, dass ich in schlechter Form bin. Die Form ist Klasse. Ich weiß aber auch was andere trainieren. Trainieren im Sinne von den Körper reizen und somit eine Anpassung erzwingen. Das ist immer Stress für den Körper, was auch Einfluss auf den Alltag hat, gerade wenn auch dieser stressig ist. Locker viel laufen auf einem Niveau, dass nicht stresst und kaum Regeneration bedarf, ist dagegen Kindergeburtstag. Du machst den Fehler die reine Laufzeit zu betrachten, die sagt jedoch wenig aus, du musst auch die Zeit betrachten, die Stress für den Körper ist und die Zeit, die der Körper zur Regeneration braucht. Das ist auch unabhängig von Form und Trainingszustand. Reiz setzen und Reiz verarbeiten kann jeder jeder Zeit, sofern man will. Ich mag halt nicht immer
    Du machst auch den Fehler nur die Vorbereitung jetzt zu betrachten. Klar, baut man sich das viele Laufen durch Training auf, das ist aber mehr Ergebnis früherer Vorbereitung als jetziger bei mir. Jetzt habe ich mehr oder weniger nur den IST Zustand gehalten und es locker genommen. Ich meine das gar nicht negativ, gar nicht im Sinne von schlecht vorbereitet sein. Ich fühle mich fit für Sonntag, ändert halt nur nichts daran, dass ich nicht hart trainiert habe,. Ändert nichts daran, dass ich dran glaube mit Trainignstempi basierend auf 54:00 auf 10KM einen Marathon unter 4:00h und schneller laufen kann obwohl die meisten Pläne dafür um die 50' auf 10K fordern. Ändert aber eben auch nichts daran, dass anderen mehr trainieren (wenn auch nicht so viel laufen)

  29. #1643
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.306
    'Gefällt mir' gegeben
    981
    'Gefällt mir' erhalten
    1.512

    Standard

    Liebe Catch,

    es hat großen Spaß gemacht dein Tagebuch zu verfolgen. Du hast ordentlich km geschrubbt und bist auch sonst gut durch die Vorbereitung gekommen. Und wenn man ohne großen Erwartungsdruck reingeht, wird‘s oft gar nicht so schlecht. 😉

    Lange Rede... Genieße den Lauf. Über den Rest entscheidet die Tagesform. Bin gespannt.

    LG

  30. #1644

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    78
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    100 km meinte ich natürlich, keine 100 Stunden.

    Jedenfalls hast du marathonspezifisch lange Läufe trainiert und dass du danach keine Muskeln spürst und wenig Regeneration brauchst, heißt ja nicht, dass da keine Anpassungsprozesse im Körper stattfinden. Am Stoffwechsel sollte sich da schon einiges tun, aber das spürt man halt nicht so direkt. Steffny lässt seine Leute ja auch hauptsächlich mit 6:15 Pace laufen und baut alle paar Wochen einen Testwettkampf ein, wahnsinnig viel Tempotraining ist da nicht.

  31. #1645
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    Doch, die WK sind bei ihm das Tempo Training ��

    Der Vollständigkeithalber, Do und Fr je ein Spaziergang um die 1h. Heut früh 4,2 km gelaufen. Erholt müsste ich also sein, wenn nicht gar zu sehr ��

    Sind jetzt im Zug. Meine Startnummer ist F2405

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    d'Oma joggt (26.10.2019)

  33. #1646
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.659
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Yeah, Kindergeburtstag.

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (26.10.2019)

  35. #1647
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.659
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Viel Spaß euch.

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (26.10.2019)

  37. #1648
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    798
    'Gefällt mir' gegeben
    251
    'Gefällt mir' erhalten
    260

    Standard

    Viel Spaß euch beiden und einen schönen Lauf!

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (26.10.2019)

  39. #1649
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    1.902
    'Gefällt mir' erhalten
    1.211

    Standard

    Wir sind nachmittags gut hier in Frankfurt angekommen. Bauarbeiten der Bahn konnten uns nicht abhalten Hotel ist toll, haben dort jedoch zu viel Zeit vertrödelt und waren daher relativ spät auf der Messe. Als die 3:20 sich trafen standen wir noch in der Schlange der Startnummernausgabe. Sind dann zwar noch zum Treffpunkt, eine gelbe Wand habe ich dort jedoch nicht gesehen. War auch recht viel los am Asics Stand da Frodeno da war und interviewt wurde. In dem Gewühl Unbekannte zu finden war mir nicht möglich. Nach der Messe ging es wieder ins Hotel und später zum Italiener zum Essen. Pizza war lecker! Dort auch Dioz und seine Frau kennengelernt, die nach uns ins Restaurant kamen. Leider war es recht voll, daher auch nur kurz gequatscht. Zufälligerweise haben wir nicht nur das selbe Restaurant ausgesucht sondern auch Hotels nebeneinander.

    Inzwischen sind wir wieder im Hotel. Jetzt nur noch ausruhen, schlafen und dann wird es ernst

  40. #1650

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    449
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Ich wünsche einen tollen Lauf morgen und geniesse den Zieleinlauf in die Festhalle.

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:48 (Remstal 2019) Marathon 3:26:50 (Frankfurt 2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auf dem Weg zum Marathoni Ausrufezeichen/Fragezeichen
    Von JottAEn im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 10:26
  2. Auf dem Weg zum Halbmarathon
    Von Croci im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 21:04
  3. Auf dem Weg zum Halbmarathon über 10 km Lauf
    Von helman im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 12:53
  4. 999 Kilometer auf dem Weg zum Marathon
    Von fxs64 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 10:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •