+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 217
  1. #26
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.491
    'Gefällt mir' gegeben
    421
    'Gefällt mir' erhalten
    885

    Standard

    Das Stammtischniveau macht nun auch diesen Thread uninteressant.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  2. #27
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.148
    'Gefällt mir' gegeben
    199
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Ganz starker Auftritt von Kohlmann ... Beim Interview Das hatte fast Mockenhaupt-Niveau.
    So ein "Niveau Interview" kann man sich meiner Meinung nach schon erlauben. Solche Interviews finde ich um Klassen besser als "professionelle Interview?" von einer Klosterhalfen, die ihr Mund wegen Schüchternheit kaum aufbekommt. Schnell und direkt muss nicht immer der richtige Weg sein. Gibt es eigentlich überhaupt ein richtigen Weg? Und wenn ja wer darf sich das Recht nehmen und urteilen, welcher Weg richtig ist? Ihr Interview fand ich klasse - als selbst Leistungsorientierter Sportler kann ich da auch nachempfinden wie es in ihr Kopf auf ein mal klick gemacht hat und kein Anschluss mehr finden konnte. Was ist daran so verkehrt es so zur Aussprache zu bringen?

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Und Hering dürfte auch nicht so einfach in das Finale kommen ...
    Dennoch wird sie sicherlich ihr Bestes geben und ich erfreue mich daran dann morgen zu sehen wie Sie ihr bestes gibt. Daheim vorm TV ist ja alles viel gemütlicher und so
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13
    2012: 33:57 | 2016: 32:16
    2013: 33:39 | 2017: 31:50
    2014: 33:23 | 2018: 31:22

  3. #28

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    So ein "Niveau Interview" kann man sich meiner Meinung nach schon erlauben. Solche Interviews finde ich um Klassen besser als "professionelle Interview?" von einer Klosterhalfen, die ihr Mund wegen Schüchternheit kaum aufbekommt. Schnell und direkt muss nicht immer der richtige Weg sein. Gibt es eigentlich überhaupt ein richtigen Weg? Und wenn ja wer darf sich das Recht nehmen und urteilen, welcher Weg richtig ist? Ihr Interview fand ich klasse - als selbst Leistungsorientierter Sportler kann ich da auch nachempfinden wie es in ihr Kopf auf ein mal klick gemacht hat und kein Anschluss mehr finden konnte. Was ist daran so verkehrt es so zur Aussprache zu bringen?

    Dennoch wird sie sicherlich ihr Bestes geben und ich erfreue mich daran dann morgen zu sehen wie Sie ihr bestes gibt. Daheim vorm TV ist ja alles viel gemütlicher und so
    Ich fands schade, dass das Interview abgebrochen wurde. Mich hätte interessiert, was sie noch so zu sagen hat "Ich bin doch nicht hergekommen um im Vorlauf auszuscheiden"

  4. #29
    Avatar von MichelleFiona
    Im Forum dabei seit
    14.08.2014
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    308
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Selina Büchel hat den Vorlauf gewonnen Die Zeit war zwar nicht so schnell aber so hat sie noch grnug Kraft für den Halbfinal. Ihre PB liegt ja unter 1:58

    Also auf dem Schweizer Fernseher wird fast alles live übertragen auch der Halbmarathon

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    19.06.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Wen interessiert so eine Witzveranstaltung noch?

    Die kann vermutlich kein Wort Türkisch.
    Die ist doch ein Riesentalent, wird erst im Dezember 20 Jahre alt.

    Sonst dahinter immerhin ein gar nicht so langweiliges Rennen, Felix und Grovdal beide mit PB und auch Pavey hat es sich scheinbar zum Ende hin ganz gut eingeteilt. Verstehe nur nicht, warum Peiponen das unbedingt durchlaufen musste, es sah echt nicht gut aus bei ihr und im Ziel letztendlich war sie fast 3 Minuten hinter ihrer Vorleistung.

    Kohlmann war echt enttäuschend, aber auch ich finde es gut, da eine ehrliche Begründung zu hören. Hering wirkt international irgendwie selten richtig locker, hoffentlich kann sie ihre Leistung morgen korrigieren.

  6. #31

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von krogh Beitrag anzeigen
    Die ist doch ein Riesentalent, wird erst im Dezember 20 Jahre alt.

    Sonst dahinter immerhin ein gar nicht so langweiliges Rennen, Felix und Grovdal beide mit PB und auch Pavey hat es sich scheinbar zum Ende hin ganz gut eingeteilt. Verstehe nur nicht, warum Peiponen das unbedingt durchlaufen musste, es sah echt nicht gut aus bei ihr und im Ziel letztendlich war sie fast 3 Minuten hinter ihrer Vorleistung.

    Kohlmann war echt enttäuschend, aber auch ich finde es gut, da eine ehrliche Begründung zu hören. Hering wirkt international irgendwie selten richtig locker, hoffentlich kann sie ihre Leistung morgen korrigieren.
    Falls die Frau auch 20 ist. Wäre halt ein spannendes Rennen geworden ... ohne Afrika-Beteiligung. Aber das scheint ja inzw. in jeder LD-Disziplin der Fall zu sein.

    Hering hat m.E. Probleme wenn einige ihr Niveau haben. Dann stürzt sie oder halt blutige Beine. Die Norm lief sie ja auch in Deutschland.

    Kohlmann ist jetzt halt eine EM-Touristin. Wie die 2 Speerwerfer. die Kugelstoßerin oder der Stabhochspringer.

    Am peinlichsten war der Auftritt der Doping-Russin. Wenigstens ins Ziel hätte sie laufen können. Aber Hauptsache ein paar Kröten von Nike eingestrichen.

  7. #32

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MichelleFiona Beitrag anzeigen
    Selina Büchel hat den Vorlauf gewonnen Die Zeit war zwar nicht so schnell aber so hat sie noch grnug Kraft für den Halbfinal. Ihre PB liegt ja unter 1:58

    Also auf dem Schweizer Fernseher wird fast alles live übertragen auch der Halbmarathon
    Büchel war im schlechtesten Vorlauf (was auch das Glück von Hering war). Dazu trat die Polin, die sie und Hering in der Schweiz geschlagen hat, nicht an. Und mit der Doping-Russin war noch ein unbesetzter Platz dabei. Somit war es 4 aus 6.

  8. #33
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.148
    'Gefällt mir' gegeben
    199
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    @ sbm80: Kann es sein, dass du Dein Gehirn trainiert hast, immer nur die Nachteile einer Sache zu sehen? Deine negative Haltung zu Gott und die Welt solltest Du meiner Meinung nach mal von einem Psychologen begutachten lassen.
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13
    2012: 33:57 | 2016: 32:16
    2013: 33:39 | 2017: 31:50
    2014: 33:23 | 2018: 31:22

  9. #34

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    @ sbm80: Kann es sein, dass du Dein Gehirn trainiert hast, immer nur die Nachteile einer Sache zu sehen? Deine negative Haltung zu Gott und die Welt solltest Du meiner Meinung nach mal von einem Psychologen begutachten lassen.
    Das was ich bin nennt man Realist.

    Frau Hering wurde 4 von 5. Mit einer 2:05 min. Kohlmann hatte einfach Pech im falschen Lauf zu sein. Das sollte man bei Geschenken hinsichtlich Enthüllerinnen auch mal bedenken.

    Unser Stabhochsprung-Meister ist raus, obwohl 5,35m im ersten Versuch gereicht haben.

    Kugelstoßen war eine schwache Quali. Und trotzdem eine Deutsche raus.

    Beim Speerwurf darf man sich fragen, ob die richtigen norminiert wurden. Hier muss ja Saisonbestleistung nichts heißen, wenn einer eine große Breite an Leistungen anbietet.

    Dein Problem ist halt, dass du Optimist bist. Du redest dir alles schön. Schlechter Tag für Kohlmann. Hering wird es schon packen ... Hering bekam es heute bei einer 4 aus 5 Situation nicht wirklich hin. Wie soll das dann funktionieren, wenn es wirklich daraufankommt?

  10. #35
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.148
    'Gefällt mir' gegeben
    199
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Dein Problem ist halt, dass du Optimist bist.
    Für mich ist das kein Problem ;) So lässt es sich meiner Meinung nach besser leben

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Du redest dir alles schön.
    Leichtathletik ist für mich eine schöne Sportart. Da muss ich nix schön reden.

    Habe auch nie behauptet, das du mit deinen Fakten im Irrtum liegst. Du hast wirklich eine gute Beobachtungsgabe. Aber wie heißt da das altbekannte Sprichwort? "Pessimisten haben recht, Optimisten den Spaß" ;)
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13
    2012: 33:57 | 2016: 32:16
    2013: 33:39 | 2017: 31:50
    2014: 33:23 | 2018: 31:22

  11. #36
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.292
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    554
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Leute, es ist an der Zeit auf die Gekotze von smb nicht zu reagieren.

    Dieser Miesepeter guckt sich wahrscheinlich alles im Keller an, zwischen den allen Flaschen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. #37
    läuft und läuft und läuft ... Avatar von GeorgSchoenegger
    Im Forum dabei seit
    23.04.2012
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    3.095
    'Gefällt mir' gegeben
    224
    'Gefällt mir' erhalten
    340

    Standard

    Ich hab den user ohnehin auf die Ignorierliste gesetzt, ich bin zu alt um mich mit sowas rumzuärgern.
    "Only that day dawns to which we are awake." - H.D.Thoreau
    Meine Wettkämpfe in der km-Spiel Tabelle
    Meine Lauf-Fotoalben (mit vielen Tiroler Laufstrecken)

  13. #38

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Für mich ist das kein Problem ;) So lässt es sich meiner Meinung nach besser leben

    Leichtathletik ist für mich eine schöne Sportart. Da muss ich nix schön reden.

    Habe auch nie behauptet, das du mit deinen Fakten im Irrtum liegst. Du hast wirklich eine gute Beobachtungsgabe. Aber wie heißt da das altbekannte Sprichwort? "Pessimisten haben recht, Optimisten den Spaß" ;)
    Dazu müsste ich Pessimist sein.

    Ich stelle nur Sachen (im Keller sitzend ) fest. Und bei Hering sieht es halt immer schlecht aus, wenn mehrere auf ihrem Niveau mitlaufen. Einfach mal ihre FB-Seite anschauen. Pflaster braucht sie öfters mal. Heute wäre sie ja scheinbar wie fast hingeflogen. Und das bei 4 aus 5 und sie hatte m.W. die beste SB in dem Rennen.

    Bei Disziplinen wie Speerwurf verstehe ich bspw. nicht warum man keine Trials macht. Da wirft einer bei tollen Bedingungen 2x ne gute Weite und kann sich bei DM und EM eine schwache Leistung leisten. Und fährt dann trotzdem nach Rio. Somit hat er zweimal den Druck nicht ausgehalten und wird für Weiten, die ohne Druck /und bei vllt tollen Bedingungen) erzielt wurden, belohnt.

  14. #39
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.491
    'Gefällt mir' gegeben
    421
    'Gefällt mir' erhalten
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Leute, es ist an der Zeit auf die Gekotze von smb nicht zu reagieren.
    Yep. Wer es doch tut, möge ihn bitte nicht zitieren. Dann muß ich den Scheiss nicht lesen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. #40

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.488
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Aus deutscher Sicht war es heute teilweise richtig bitter. Hoffentlich wird das morgen besser.

  16. #41

    Im Forum dabei seit
    19.06.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Ich stelle nur Sachen (im Keller sitzend ) fest..
    Ich fand den Tag aus deutsche Sicht auch eher ernüchternd und ich denke, das kann man auch relativ neutral so feststellen, da wirklich einiges nicht rundgelaufen ist. Der Unterschied zum reinen Feststellen ist aber m.E., dass bei dir auch oft ziemlich viele (unterschwellige) Unterstellungen dabei sind. Stepanova könnte man es bspw. auch positiv auslegen, dass sie trotz scheinbarer verletzungstechnischer Probleme überhaupt angetreten ist (ok, ich weiß jetzt nicht, was ihr diesjähriges Niveau ist, aber letztes Jahr ist sie immerhin noch knapp über 2 Minuten gelaufen) und muss nicht wie du scheinbar davon ausgehen, dass sie, weil hinterherlaufend, noch die Verletzung gemimt hat, um nicht ins Ziel laufen zu müssen.

  17. #42
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.148
    'Gefällt mir' gegeben
    199
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    Zitat Zitat von DerMaschine Beitrag anzeigen
    Aus deutscher Sicht war es heute teilweise richtig bitter. Hoffentlich wird das morgen besser.
    Für mich sind da morgen die 200m der Frauen interessant. Das wird mindestens Bronze!! Ansonsten freue ich mich auf das Rennen mit Benitz. Tesfaye sollte sein Lauf eigentlich auch rocken. Seine Gegner scheinen auf dem Papier nicht so stark zu sein, zudem wird er sicherlich jetzt zur EM auch noch seine SB toppen. Reus wird sicherlich locker ins Finale kommen. Im Finale wird er aber wahrscheinlich nicht mitreden können... Oder sehen wir eine sub10 von einem Deutschen??? Ne.. So optimistisch bin ich nun auch nicht
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13
    2012: 33:57 | 2016: 32:16
    2013: 33:39 | 2017: 31:50
    2014: 33:23 | 2018: 31:22

  18. #43

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von DerMaschine Beitrag anzeigen
    Aus deutscher Sicht war es heute teilweise richtig bitter. Hoffentlich wird das morgen besser.
    So schlecht war es doch garnicht. Röhler, Lückenkemper und Schwanitz haben doch ganz gute Chancen. Weitsprung+Diskus Frauen lief doch auch ganz gut.

    Ich fand den Tag aus deutsche Sicht auch eher ernüchternd und ich denke, das kann man auch relativ neutral so feststellen, da wirklich einiges nicht rundgelaufen ist. Der Unterschied zum reinen Feststellen ist aber m.E., dass bei dir auch oft ziemlich viele (unterschwellige) Unterstellungen dabei sind. Stepanova könnte man es bspw. auch positiv auslegen, dass sie trotz scheinbarer verletzungstechnischer Probleme überhaupt angetreten ist (ok, ich weiß jetzt nicht, was ihr diesjähriges Niveau ist, aber letztes Jahr ist sie immerhin noch knapp über 2 Minuten gelaufen) und muss nicht wie du scheinbar davon ausgehen, dass sie, weil hinterherlaufend, noch die Verletzung gemimt hat, um nicht ins Ziel laufen zu müssen.
    Sie lief diese Jahr noch garnicht. Jeder andere braucht eine Quali-Zeit. Kein Mensch weiss doch überhaupt was sie tut. Erst Wien, dann letztes Jahr Berlin und jetzt scheinbar in den USA. Ein neutrales Auftreten sollte keine Werbe-Veranstaltung für Nike werden. Und für mich war das heute eben Wettbewerbsverzerrung, da eben eine Lauf 4 aus 5 entstanden ist. Das ist auch unfair der 5. gegenüber. Da sie eben eine schlechte Zeit hatte. Wäre Kohlmann in den Lauf gekommen, dann wäre sie jetzt vermutlich weiter. Eine EM und v.a. Olympia ist keine Dankeschön-Veranstaltung. Das kann man bei Sportfesten machen.

  19. #44

    Im Forum dabei seit
    19.06.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Jeder andere braucht eine Quali-Zeit.
    Für die Quali müsste doch sogar schon die Zeit, die sie letztes Jahr erzielt hat, gereicht haben, da ist der Zeitraum lang genug. Und klär mich bitte auf, falls ich etwas übersehen habe, aber wo war denn da die von ihr veranstaltete individuelle Nike-Werbeveranstaltung? Natürlich sind die Sponsoren bei einem solchen Event präsent, auch auf den normalen Nationaltrikots.

  20. #45

    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.747
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    EM-Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung - Tag 2 - Donnerstag - 07.07.16


    9:30 Uhr: Zehnkampf
    9:30 Uhr: 110 Meter Hürden
    10:20 Uhr: Diskuswurf
    13:00 Uhr: Stabhochsprung
    16:05 Uhr: Speerwurf
    19:20 Uhr: 1.500 Meter
    Mit Mathias Brugger, Tim Nowak (beide SSV Ulm 1846) und Rene Stauß (SG Schorndorf 1846)

    9:25 Uhr: Stabhochsprung-Qualifikation Frauen
    Mit Annika Roloff (MTV 49 Holzminden), Lisa Ryzih (ABC Ludwigshafen) und Martina Strutz (Schweriner SC)
    10:40 Uhr: Dreisprung-Qualifikation Männer
    Mit Max Heß (LAC Erdgas Chemnitz) und Martin Jasper (VfB Stuttgart 1893)
    10:50: 200 Meter Vorläufe Männer
    Mit Robin Erewa (TV Wattenscheid 01) – Aleixo-Platini Menga (TSV Bayer 04 Leverkusen) und Julian Reus (TV Wattenscheid 01) stehen direkt im Halbfinale
    11:35 Uhr: 800 Meter Vorläufe Männer
    Mit Benedikt Huber (LG Telis Finanz Regensburg) und Sören Ludolph (LG Braunschweig)
    12:00 Uhr: Speerwurf-Qualifikation Frauen
    Mit Christin Hussong (LAZ Zweibrücken), Katharina Molitor und Linda Stahl (beide TSV Bayer 04 Leverkusen)
    12:15 Uhr: 100 Meter Vorläufe Frauen
    Mit Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) – Tatjana Pinto (LC Paderborn) steht direkt im Halbfinale
    16:15 Uhr: 400 Meter Hürden Halbfinale Männer
    Mit Tobias Giehl (LG Stadtwerke München)
    16:35 Uhr: Diskuswurf-Qualifikation Männer
    Mit Christoph Harting (SCC Berlin), Daniel Jasinski (TV Wattenscheid 01) und Martin Wierig (SC Magdeburg)
    16:45 Uhr: 400 Meter Halbfinale Männer
    Mit Alexander Gladitz (Hannover 96) und Johannes Trefz (LG Stadtwerke München)
    17:05 Uhr: Kugelstoß-Finale Frauen
    Mit Sara Gambetta (SC DHfK Leipzig) und Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge)
    17:10 Uhr: 100 Meter Hürden Halbfinale Frauen
    Mit Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01), Nadine Hildebrand (VfL Sindelfingen) und Cindy Roleder (SC DHfK Leipzig)
    17:35 Uhr: 400 Meter Halbfinale Frauen
    Mit Ruth Sophia Spelmeyer (VfL Oldenburg)
    18:00 Uhr: 100 Meter Halbfinale Männer
    Mit Lucas Jakubczyk (SCC Berlin) und Julian Reus (TV Wattenscheid 01)
    18:20 Uhr: 1.500 Meter Vorläufe Männer
    Mit Timo Benitz (LG farbtex Nordschwarzwald) und Homiyu Tesfaye (LG Eintracht Frankfurt)
    18:20 Uhr: Weitsprung-Finale Männer
    Mit Fabian Heinle (VfB Stuttgart 1893)
    18:35 Uhr: Speerwurf-Finale Männer
    Mit Thomas Röhler (LC Jena)
    18:45 Uhr: 800 Meter Halbfinale Frauen
    Mit Christina Hering (LG Stadtwerke München)
    19:10 Uhr: 200 Meter Finale Frauen
    Mit Gina Lückenkemper (LG Olympia Dortmund) und Lisa Mayer (LG Langgöns/Oberkleen)
    19:40 Uhr: 100 Meter Hürden Finale Frauen
    ggf. mit Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01), Nadine Hildebrand (VfL Sindelfingen) und Cindy Roleder (SC DHfK Leipzig)
    19:50 Uhr: 100 Meter Finale Männer
    ggf. mit Lucas Jakubczyk (SCC Berlin) und Julian Reus (TV Wattenscheid 01)

    Live-Übertragungen der EM

    ARD / sportschau.de

    10:45 bis 14:00 Uhr
    17:30 bis 20:00 Uhr

    Eurosport 1

    9:45 bis 14:00 Uhr
    17:45 bis 20:15 Uhr

    Eurosport 2

    14:00 bis 15:00 Uhr
    16:00 bis 17:45 Uhr

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.488
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Ich hab nicht geschrieben, dass es schlecht war, abervfür einige Athleten eben bitter.
    Das gibt heute wirklich spannende Wettbewerbe mit Medaillenchancen für die DLV Athleten.

  22. #47

    Im Forum dabei seit
    05.07.2016
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Diesen sogenannten "Livestream" beim ZDF kann man ja wohl voll vergessen. Der ist mit dem Programm identisch. Der Hammer war aber, dass im dritten 800 Meter Vorlauf der Damen 200 Meter vor dem Zieleinlauf plötzlich minutenlang nur die Lottozahlen eingeblendet wurden und nur noch der Kommentar zu hören war; als wenn das nicht drei Minuten später gegangen wäre. Das geht gar nicht. Ich bin dann wieder bei Eurosport. So schlecht können die gar nicht werden um das zu toppen.

  23. #48

    Im Forum dabei seit
    23.09.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    688
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Pavey wird mit 42 (fast 43) bei Olympia in Rio starten - unbelievable!
    Felix mit starker PB!
    Zweite Masters-Läuferin im Feld Daunay enttäuscht!
    Can winkte bereits eine Runde vor Schluss ins Publikum, obwohl von hinten noch Gefahr drohte!
    Mocki hätte - wäre sie gestartet - keine Chance gehabt!
    Zuletzt überarbeitet von 0815boy (07.07.2016 um 09:22 Uhr)

  24. #49

    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.747
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von 0815boy Beitrag anzeigen
    Pavey wird mit 42 (fast 43) bei Olympia in Rio starten - unbelievable!
    Das stimmt, wer mit fast Mitte 40 noch eine 31:34 min laufen kann über 10.000 m zählt trotzdem noch zur erweiterten Spitzenklasse. Das Ergebnis müsste doch fast Masters-Weltrekord sein ? Da kann sich zumindest Mocki mal eine Scheibe davon abschneiden !

  25. #50

    Im Forum dabei seit
    23.09.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    688
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Andres Beitrag anzeigen
    Das stimmt, wer mit fast Mitte 40 noch eine 31:34 min laufen kann über 10.000 m zählt trotzdem noch zur erweiterten Spitzenklasse. Das Ergebnis müsste doch fast Masters-Weltrekord sein ? Da kann sich zumindest Mocki mal eine Scheibe davon abschneiden !
    42 = Anfang 40
    Ich hasse es, wenn Leute älter gemacht werden als sie sind.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin Marathon 2016 am 25.09.2016
    Von Isse im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 841
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 14:18
  2. Leichtathletik Mittelstrecken
    Von LauraStuber im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 08:31
  3. 10km + Leichtathletik
    Von Kolmbergi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:48
  4. Leichtathletik live
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:31
  5. Leichtathletik
    Von Moonraker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •