+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 451
  1. #76
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.371
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    1.764

    Standard

    Zitat Zitat von Bharti Beitrag anzeigen
    Wieso nicht?
    Weil es da um Wasser ging, "was nicht besser oder schlechter ist als andere Wassersorten", und nicht um Wasser, "was vermutlich/wahrscheinlich nicht besser oder schlechter ist als andere Wassersorten".
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  2. #77
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.236
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Pastis Beitrag anzeigen
    Ich gehe dann azuritisch wieder nach einem Rennrad suchen..
    Bevor es da zu einem teuren Fehlkauf kommt: frag vorher mal, bis zu welchem Gewicht das Rennrad zugelassen ist.

  3. #78
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Bevor es da zu einem teuren Fehlkauf kommt: frag vorher mal, bis zu welchem Gewicht das Rennrad zugelassen ist.
    Kann mir doch ein Motivationsrad kaufen! Vielleicht farblich passend zu den Motivationshosen, dem Motivationsbadeanzug, dem Motivationsmantel?

  4. #79
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.236
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Pastis Beitrag anzeigen
    Kann mir doch ein Motivationsrad kaufen! Vielleicht farblich passend zu den Motivationshosen, dem Motivationsbadeanzug, dem Motivationsmantel?
    Gerne. Kauf bitte eins in meiner Größe. Ich würde das dann auch fahren, bis Du sicher drauf darfst.

  5. #80
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von Pastis Beitrag anzeigen
    Kann mir doch ein Motivationsrad kaufen! Vielleicht farblich passend zu den Motivationshosen, dem Motivationsbadeanzug, dem Motivationsmantel?
    Wenn es dir um die reine Motivation geht, kann ich dir eine Radbeteiligung anbieten.
    Zu denselben Bedingungen wie Reitbeteiligungen. Du zahlst mir 300 Euro pro Monat, darfst es putzen und besuchen und so, musst aber nicht fahren und sparst dir die Kosten der Eigenanschaffung und des Unterhalts. Na, wie wär´s?

  6. #81
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Ist die Bachblüten-Therapie wirkungsvoller als die Bioresonanzbehandlung?

  7. #82
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.236
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zurück zum Thema.
    @Bharti: kann man alles probieren, alles auch gleichzeitig. Ich sehe nur zwei Probleme dabei:

    1) Verlorene Zeit, verlorenes Geld
    2) Fehlbehandlung durch schlecht ausgebildete "Heiler"

  8. #83
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Steffen: Wenn ich mir so dein Profilbild anschaue, bin ich mir nicht sicher, ob wir was für dich finden in der Kategorie. Aber Fatbikes sind ja mittlerweile auch sehr beliebt.

    @Lilly: Sobald ich das Wort putzen höre, bin ich ganz schnell weg...bis ich ein Rennrad habe, gehe ich dann wohl laufen

  9. #84
    Avatar von Bharti
    Im Forum dabei seit
    31.03.2016
    Beiträge
    299
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Weil es da um Wasser ging, "was nicht besser oder schlechter ist als andere Wassersorten", und nicht um Wasser, "was vermutlich/wahrscheinlich nicht besser oder schlechter ist als andere Wassersorten".
    Ich habe das nicht als Fakt, sondern als persönliche Meinung gesehen. Aber selbst dann wüsste ich nicht, warum ich über den Käufer den Kopf schütteln sollte. Vielleicht mag er den Verkäufer und will ihn unterstützen, vielleicht mag er die Verpackung des Wassers oder dessen Namen. Ich muss es nicht verstehen und brauche es ihm nicht Gleichtun, aber ihm mein Unverständnis zu zeigen, halte ich in den meisten Fällen für unhöflich.

  10. #85
    Avatar von Bharti
    Im Forum dabei seit
    31.03.2016
    Beiträge
    299
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema.
    @Bharti: kann man alles probieren, alles auch gleichzeitig. Ich sehe nur zwei Probleme dabei:

    1) Verlorene Zeit, verlorenes Geld
    2) Fehlbehandlung durch schlecht ausgebildete "Heiler"

    Das Problem gibt es überall.

  11. #86
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.236
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Pastis Beitrag anzeigen
    @Steffen: Wenn ich mir so dein Profilbild anschaue, bin ich mir nicht sicher, ob wir was für dich finden in der Kategorie. Aber Fatbikes sind ja mittlerweile auch sehr beliebt.
    Jo, oder so. Vergiss den starken Motor nicht.

  12. #87
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.236
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Bharti Beitrag anzeigen
    Das Problem gibt es überall.
    Ja, bleibt nur die Frage, wie häufig. Ich gehe davon aus, dass Profis mit einem qualitätsgesicherten System weniger Fehler als angelernte Laien machen.
    Bei unkritischen Krankheiten ist es wahrscheinlich egal, aber da rennt man ja auch nicht von Arzt zu Arzt.

  13. #88
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.453
    'Gefällt mir' gegeben
    418
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Run80 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    habe nun auf einigen Seiten gelesen, dass man durch die Bachblüte OAK bei, beispielsweise einem Marathon, länger durchhalten kann. Man muss einfach ein paar der Tropfen in die Trinkflasche geben und hält dann scheinbar länger durch.

    Hat von Euch schon mal jemand soetwas gehört oder selbst versucht? Würde mich interessieren ob das funktioniert...
    Bei Pferden bewirkt es das Gegenteil!


    Die Bachblüte Oak – Deutsche Eiche
    Oak ist eine ganz besondere Bachblüten fürs Pferd. Selten gibt es Pferde, die zu übereifrig sind und der Halter Angst haben muss, dass sich das Tier bis zur Erschöpfung verausgabt. Man kann oft bemerken, dass diese Pferde nicht mit den eigenen Leistungen zufrieden sind und sich stets verbessern wollen. Dies ist an sich zwar noch keine schlimme Sache, aber wenn man bemerkt, dass das Pferd unter diesem seelischen Problem leidet, ist eine Behandlung mit der Bachblüte Oak beim Pferd die beste Wahl.

    Durch Oak werden die Pferde ruhiger und sie haben nicht mehr das Gefühl immer das beste geben zu müssen."

    Bachblüten und Pferd : Mustard, Oak und Olive
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #89
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Bei Pferden bewirkt es das Gegenteil!


    Die Bachblüte Oak – Deutsche Eiche
    Oak ist eine ganz besondere Bachblüten fürs Pferd. Selten gibt es Pferde, die zu übereifrig sind und der Halter Angst haben muss, dass sich das Tier bis zur Erschöpfung verausgabt. Man kann oft bemerken, dass diese Pferde nicht mit den eigenen Leistungen zufrieden sind und sich stets verbessern wollen. Dies ist an sich zwar noch keine schlimme Sache, aber wenn man bemerkt, dass das Pferd unter diesem seelischen Problem leidet, ist eine Behandlung mit der Bachblüte Oak beim Pferd die beste Wahl.

    Durch Oak werden die Pferde ruhiger und sie haben nicht mehr das Gefühl immer das beste geben zu müssen."

    Bachblüten und Pferd : Mustard, Oak und Olive
    1. Wie finde ich heraus, ob das Pferd unter dem seelischen Problem leidet?
    2. Wenn das Zeug nicht nachweisbar ist, darf ich das beim Henkel Preis der Diana den anderen Rennpferden ins Futter mischen, damit mein Favorit gewinnt?

  15. #90
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.453
    'Gefällt mir' gegeben
    418
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    1. Wie finde ich heraus, ob das Pferd unter dem seelischen Problem leidet?
    2. Wenn das Zeug nicht nachweisbar ist, darf ich das beim Henkel Preis der Diana den anderen Rennpferden ins Futter mischen, damit mein Favorit gewinnt?
    1. Wenn es mürrisch ausschaut und mit den Hufen aufstampft. Oder sich im Darknet 'ne Wumme kaufen will.

    2. Ja, es ist ein rein pflanzliches Produkt und die Zossen sind eh Veganer.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  16. #91
    Avatar von Bharti
    Im Forum dabei seit
    31.03.2016
    Beiträge
    299
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass Profis mit einem qualitätsgesicherten System weniger Fehler als angelernte Laien machen.
    Mag sein, aber wie unterscheide ich Profis von angelernten Laien? Ich würde weder jeden "richtigen" Arzt als Profi bezeichnen noch alle Alternativmediziner als angelernte Laien. Am Ende wird es auf die Reputation (oder Empfehlungen) hinauslaufen, ähnlich wie bei (Lauf-)Trainern, Architekten, Anwälten oder Anlageberatern. Bei letzterem Misstraue ich im übrigen eher den "Profis" in den Banken.

  17. #92
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.453
    'Gefällt mir' gegeben
    418
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Bharti Beitrag anzeigen
    .....oder Anlageberatern. Bei letzterem Misstraue ich im übrigen eher den "Profis" in den Banken.
    Hilfe ist ganz nah. Wir haben jetzt einen Finanzberater unter uns. Einem Anlageberater, der läuft, muß man einfach vertrauen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. #93
    Avatar von Bharti
    Im Forum dabei seit
    31.03.2016
    Beiträge
    299
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sag ich doch!
    Ich kenne sogar laufende Heilpraktiker (die mir bekannten Ärzte laufen alle nicht!). Vielleicht sind meine Abneigungen gegen diese Berufsgruppe deshalb nicht so ausgeprägt.

  19. #94
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Hilfe ist ganz nah. Wir haben jetzt einen Finanzberater unter uns. Einem Anlageberater, der läuft, muß man einfach vertrauen.
    Zitat Zitat von Bharti Beitrag anzeigen
    Sag ich doch!
    Ich kenne sogar laufende Heilpraktiker (die mir bekannten Ärzte laufen alle nicht!). Vielleicht sind meine Abneigungen gegen diese Berufsgruppe deshalb nicht so ausgeprägt.
    Also, meinetwegen kann der Anlageberater soviel laufen, wie das gesamte Forum zusammen. Trotzdem ziemlich windige Type.

  20. #95
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.471
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    418

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Also, meinetwegen kann der Anlageberater soviel laufen, wie das gesamte Forum zusammen. Trotzdem ziemlich windige Type.
    Wie jetzt? Dabei wollte ich dir gerade die Bachblütenaktien als Anlage empfehlen. Steuerfrei in einem kleinen Land geparkt.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  21. #96
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.185
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    40

    Standard

    Um dem Faden wieder etwas mehr Ernsthaftigkeit zu verleihen:

    "Bach-Blüten" werden unter Experten auch die Rubel genannt, die der russische LA-Verband dem IOC Prädident gerade hat zukommen lassen um noch mit einer Rumpf-Mannschaft nach Rio zu dürfen.

  22. #97
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    Um dem Faden wieder etwas mehr Ernsthaftigkeit zu verleihen:

    "Bach-Blüten" werden unter Experten auch die Rubel genannt, die der russische LA-Verband dem IOC Prädident gerade hat zukommen lassen um noch mit einer Rumpf-Mannschaft nach Rio zu dürfen.
    Aaaaaaaaaaahhhhhh.... Jetzt muss ich den ganzen Abend grinsen. Ist aber gefährlich: Hätte ich gerade Oak getrunken, wäre ich vermutlich am Laub erstickt.

    Vielen Dank
    Stephan

  23. #98
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    1. Wie finde ich heraus, ob das Pferd unter dem seelischen Problem leidet?
    Wenn das Pferd sich in der Nacht einscheisst und am Tag den Urin nicht halten kann.

    Genau wie bei den Anlageberatern.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  24. #99

    Im Forum dabei seit
    02.06.2011
    Beiträge
    182
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zugegeben, die Eingangsfrage ist schon sehr skuril und natürlich eine Steilvorlage, um sich darüber lustig zu machen. Da kann ich noch mit.
    Aber so, wie sich der Faden entwickelt hat, bin ich schon sehr überrascht. Was hier für eine Gruppendynamik entsteht und Themen vermischt werden....eigentlich schade.

    Wie gesagt, ich bin glaube ich weiter von Esoterik entfernt, wie machner der hier abgelästert hat. Aber ich halte nichts von einfachem schwarz-weiß denken. Dass homöopathische Mittel wirken können, ist eine Tatsache. Dass sie nix bringen können, ist auch eine Tatsache. Dito bei schulmedizinischen Mitteln. Pfuscher und Gauner gibt es ebenfalls in beiden Lagern, ja ganze Industiezweige funktionieren durch die Gutgläubigkeit und die Desinformation der Menschen. Aber auch dies gilt für alle Bereiche, egal ob Homöopathie, Schulmedizin oder was auch immer.

    Ich wiederhole mich -> die Eingangsfrage kann belächelt werden. Anderes in diesem Faden aber auch...im Positiven wie im Negativen.

  25. #100
    crsieben
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RunnersMax
    Dass homöopathische Mittel wirken können, ist eine Tatsache.
    Dieser Aussage widerspreche ich. "Wirken" impliziert einen kausalen Wirkzusammenhang, und der ist bei Homöopathie erwiesenermaßen nicht gegeben. Diese Aussage ist allenfalls ein recht dreister Versuch, in einer Diskussion Tatsachen zu schaffen - aber dadurch noch lange keine Tatsache.

    Viel Wahres (und analog auch in Teilen auf Bach-Blüten Anwendbares) über Homöopathie steht hier.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wirkung Traumeel?
    Von Kevin_Ar. im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 19:32
  2. Nike Free - nachlassende Wirkung ?
    Von rhb im Forum Barfuß laufen / minimalistisches Schuhwerk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 21:12
  3. Leistungssteigernde Mittel im Freizeitsport
    Von Zwangsläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 12:02
  4. Bachblüten?
    Von bluenote im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •