Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 32
  1. #1
    just_crossing
    Gast

    Standard Puls – Optimiert sich mein Körper zugrunde?

    Hallo zusammen,

    der Ruhepuls läßt sich durch Ausdauersport senken – soweit, so bekannt. Gleichwohl mache ich mir in letzter Zeit Sorgen, daß es mein Körper dabei übertreiben könnte.

    Vor ein, zwei Monaten hat mich mein Herz zum ersten (und bisher zum Glück einzigen) Mal aus dem Schlaf gerissen. Es fühlte sich so an, als würde es kämpfen. Die Messung ergab einen Blutdruck von 93 zu 53 und einen Puls von 42. Wenige Minuten später hatte sich das Herz wieder beruhigt, der Puls ist auf 37 gesunken.

    Ich fand den Vorfall sehr bedenklich und habe mir, zwecks Pulsaufzeichnung, vor drei Wochen eine FitBit Blaze gekauft. Diese mißt 24 Stunden am Tag alle 5 Sekunden (bzw. während sportlicher Aktivität sekündlich) den Puls. Durch die Auswertungen ist zu erkennen, daß nachts mein Puls i. d. R. unter 40 liegt. Stutzig gemacht haben mich Aufzeichnungslücken, die jede zweite, dritte Nacht in dem Zeitraum auftreten, in dem der Puls besonders niedrig ist (ca. 4:00 bis 5:30 Uhr). In mir kam der Verdacht auf, daß die Blaze sehr niedrige Werte nicht messen kann bzw. aufzeichnet. Eine Anfrage beim Support hat diesen Verdacht bestätigt – die Blaze kann keine Werte unter 36 Schläge / Minute messen. D. h. mein Puls sinkt nachts regelmäßig auf 35 oder darunter. Die Aufzeichnungslücken sind teilweise 30 Minuten lang…

    Meine Freundin findet diese Werte sehr bedenklich und hat mir bis auf weiteres verboten, meinen Cigaretten- (1 Schachtel / Tag) und Koffeinkonsum (500, 600 mg / Tag) einzuschränken, damit der Puls nicht noch weiter absinkt.

    Ich teile ihre Bedenken und frage mich, ob sich mein Körper nicht zugrunde optimiert…

    Ich bin übrigens kein Leistungssportler. Eigentlich bin ich noch nicht einmal ein richtiger Läufer. Vor ungefähr 4 Jahren hatte ich Gelegenheit das Laufen auf einen Crosstrainer auszuprobieren, habe Gefallen daran gefunden und crosse schon ziemlich lange an 6 Tagen die Woche.

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.832
    'Gefällt mir' gegeben
    1.321
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Ja und? Was erwartest Du jetzt? Sollen wir ein EKG machen? Dir Medikamente verschreiben? Dir raten, aus gesundheitlichen Gründen Deinen Nikotin- und Koffeingenuß zu erhöhen? Für Deine Beerdigung sammeln?

    Ein Arztbesuch scheint wohl nicht in Frage zu kommen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.977
    'Gefällt mir' gegeben
    1.576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.333

    Standard

    Auf so ein Anliegen kann ich leider nur rau (aber durchaus nicht böse so gemeint wie es klingt) antworten:

    Wenn ich nachts wegen Herzbeschwerden aufwachen würde, würde ich mir keine Fitness-Uhr kaufen, sondern meinen A### zum Arzt bewegen. Und wenn ich das übertrieben fände und dann doch lieber die Fitness-Uhr nähme und mit ihrer Hilfe Werte bekäme, die (wie unzuverlässig sie auch immer sein mögen) mich beunruhigen, würde ich mich auch weder an die Support-Abteilung des Uhrenherstellers noch an ein Internetforum wenden, sondern meinen A### erst recht zum Arzt bewegen und mich beruhigen lassen. Im Zweifelsfall kriegst du ein 24-Stunden-EKG angelegt, dann hast du wenigstens eine zuverlässige Messung. Ob sowas nötig ist, kann nur der Arzt entscheiden.

    Aber gut, jeder Jeck ist anders!

  4. #4
    crsieben
    Gast

    Standard

    Was hat diese Frage in einem Forum für Läufer zu suchen? Du läufst nicht. Das wäre aber noch das geringste Problem.

    Aber dich treibt ja die Sorge um eine kardiologisches Problem hierher. Was denkst du? Sind begeisterte Läufer, zu > 99% keine Ärzte, und zu 100% ohne Zugriff auf dich und deshalb auf Diagnoseverfahren, die richtigen Ansprechpartner?

    Und, mal unter uns: Du leitest medizinische Erkenntnisse aus dem Messungen eines Lifestyle-Gimmicks ab? Und lässt dir dann als Therapie Weiterrauchen verordnen - von deiner Freundin?

    Geh mal ins Wohnzimmer und mach die Schranktür auf und schau, ob "Tassenbestand Ist" immer noch = "Tassenbestand Soll" ist.

  5. #5
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.832
    'Gefällt mir' gegeben
    1.321
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Das waren jetzt 3 optimale Antworten.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #6
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.977
    'Gefällt mir' gegeben
    1.576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das waren jetzt 3 optimale Antworten.....
    Tja, immer die üblichen Stinkstiefel, die reflex- und bösartig auf solch einen Unfug reagieren. Ich bin ja schwer geneigt zu glauben, dass wir wieder mal über ein Stöckchen gesprungen sind ... aber egal!

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    09.05.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    422
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Wenn ich nachts wegen Herzbeschwerden aufwachen würde, würde ich mir keine Fitness-Uhr kaufen, sondern meinen A### zum Arzt bewegen.
    <ironie>Das würde ich nicht tun. Die Ärzte haben doch eh alle keine Ahnung und wollen nur Privatleistungen verkaufen. Die Fitness-Apps sind heute so gut, die messen wie ein professionelles EKG. Im Internet bekommt man genügend Informationen, die Schwarm-Intelligenz ist diesen selbsternannten Halbgöttern in Weiß haushoch überlegen. Ich würde nur mit dem Rauchen nicht aufhören. Nikotin verengt ja die Blutgefäße. Wenn Du mit dem Rauchen aufhörst und die Blutgefäße weiter werden, sinkt der Ruhepuls logischerweise noch weiter ab.</ironie>

  8. #8
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.832
    'Gefällt mir' gegeben
    1.321
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Eigentlich müßte er/es sich "just_kidding" nennen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #9
    crsieben
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kobold
    ... aber egal!
    Solange ich da elegant drüber springe, ist mir das auch weitgehend egal.

    In diesem Fall wäre es meinen Glauben in die Menschheit sogar durchaus zuträglich, wenn hier jemand ein durchaus liebevoll geschnitztes Stöckchen hingehalten hat, als wenn es da draußen wirklich so viel Hirnverbranntheit gäbe.

  10. #10
    just_crossing
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ein Arztbesuch scheint wohl nicht in Frage zu kommen.
    Dort war ich bereits:

    • EKG in Ordnung
    • Beim Belastungs-EKG (Fahrrad) wollte der Arzt 200 Watt sehen. Die hat er bekommen, bei einem Puls von 163. Ebenfalls in Ordnung
    • Ultraschall des Herzens auch in Ordnung

    "Ist bei Sportlern nun einmal so".

    Sorgen mache ich mir trotzdem.

    Zitat Zitat von crsieben Beitrag anzeigen
    Was hat diese Frage in einem Forum für Läufer zu suchen? Du läufst nicht. Das wäre aber noch das geringste Problem.
    Zumindest ist das Laufen dem Crosstrainer sehr ähnlich - daher lese ich hier im Forum mit.

  11. #11
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.977
    'Gefällt mir' gegeben
    1.576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von jsb317 Beitrag anzeigen
    <ironie>
    Ich hab nur sicherheitshalber mal den versteckten Text sichtbar gemacht - nicht dass da noch einer drauf reinfällt!

  12. #12
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.977
    'Gefällt mir' gegeben
    1.576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von just_crossing Beitrag anzeigen

    Sorgen mache ich mir trotzdem.
    Auch die solltest du mit einem Arzt besprechen und sie nicht in einem Internet-Forum thematisieren.

    Ein sehr niedriger Ruhepuls ist bei einem sehr hohen Sportpensum nichts Ungewöhnliches. Aber trotzdem kann dich keiner von uns pauschal beruhigen oder beunruhigen. Wenn ich dir jetzt sage: "Kein Problem, hab ich auch!", ist das für deinen Einzelfall genau so wenig informativ wie die quasi-gegenteilige Aussage "Ein Bekannter von mir hatte das auch, zwei Wochen später war er tot!". Nur dein Arzt kann sich deine Werte angucken und ggf. entweder ein Langzeit-EKG veranlassen oder mit dir darüber reden, wie du deine ungerechtfertigten Sorgen loswirst.

  13. #13
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.832
    'Gefällt mir' gegeben
    1.321
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Zitat Zitat von just_crossing Beitrag anzeigen
    "Ist bei Sportlern nun einmal so".
    Bist Du denn einer? Ich hatte auch einen Ruhepuls deutlich unter 40. Den aber in Verbindung mit einem durch Training stark vergrößertem Herzen. Auf die dämlich Idee, deswegen mit dem Rauchen anzufangen oder andere Gifte zu nehmen, bin ich aber nicht gekommen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #14
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.505
    'Gefällt mir' gegeben
    3.178
    'Gefällt mir' erhalten
    5.391

    Standard

    Zitat Zitat von just_crossing Beitrag anzeigen
    Zumindest ist das Laufen dem Crosstrainer sehr ähnlich - daher lese ich hier im Forum mit.
    Was für ein hübsches Stöckchen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. #15
    just_crossing
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Bist Du denn einer?
    Aktueller Trainingsplan:

    Sonntag - Donnerstag
    • 35 Minuten bei 169 Watt
    • Pause
    • 30 Minuten bei 184 Watt
    • Pause
    • 30 Minuten bei 184 Watt

    Freitag
    Ruhetag

    Samstag
    • 4 Minuten bei 132 Watt
    • 8 Minuten bei 140 Watt
    • 4 Minuten bei 132 Watt
    • 4 Minuten bei 65 Watt
    • Insgesamt 4 Durchgänge, wobei zwischen Durchgang 2 und 3 Pause ist

    Ich denke das macht mich zum Sportler. Jedenfalls hoffe ich das. Ich habe 4 Jahre gebraucht um auf das Niveau zu kommen, nachdem mein ganzes Leben zuvor unter dem Motto "No Sports" lief.

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Auf die dämlich Idee, deswegen mit dem Rauchen anzufangen oder andere Gifte zu nehmen, bin ich aber nicht gekommen.
    Extra angefangen habe ich damit nicht - ich habe jetzt nur verboten bekommen, diesen Lebensstil abzulegen

  16. #16
    crsieben
    Gast

    Standard

    Sportler heißen so, weil sie einen Sport ausüben. Du hampelst auf einem Fitnessgerät rum.

  17. #17
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.832
    'Gefällt mir' gegeben
    1.321
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Bestimmt gibt es auch eine Weltmeisterschaft im Crosstrainerhampeln. Olympisch sind sie aber noch nicht.

    PS: Freiburg: Ein Crosstrainer auf Rädern - badische-zeitung.de
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. #18
    just_crossing
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von just_crossing Beitrag anzeigen
    daher lese ich hier im Forum mit.
    Und dabei hätte ich es besser belassen.

    Kaum zu glauben - bis vor wenigen Stunden habe ich tatsächlich geglaubt, auf einen sachlichen Beitrag angemessene Antworten zu erhalten

  19. #19
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.977
    'Gefällt mir' gegeben
    1.576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von just_crossing Beitrag anzeigen
    Und dabei hätte ich es besser belassen.

    Kaum zu glauben - bis vor wenigen Stunden habe ich tatsächlich geglaubt, auf einen sachlichen Beitrag angemessene Antworten zu erhalten
    Hast du doch auch, hier z.B.:
    http://forum.runnersworld.de/forum/g...ml#post2226473

    Was erwartest du, wenn du mit eine Frage zu einem potenziell lebensbedrohlichen Problem in einem Internetforum aufschlägst?

    Außerdem ist heute Freitag, da entwickelt nicht nur dieses Forum die typische TGIF-Dynamik!

  20. #20
    Leben ist in 9 Monaten laufen lernen und sich den Rest des Lebens fragen, wohin. Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    7.495
    'Gefällt mir' gegeben
    275
    'Gefällt mir' erhalten
    600

    Standard

    Die Antworten waren angemessen.

  21. #21
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.183
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    3.006

    Standard

    Zitat Zitat von just_crossing Beitrag anzeigen
    Aktueller Trainingsplan:

    Sonntag - Donnerstag
    • 35 Minuten bei 169 Watt
    • Pause
    • 30 Minuten bei 184 Watt
    • Pause
    • 30 Minuten bei 184 Watt

    Freitag
    Ruhetag

    Samstag
    • 4 Minuten bei 132 Watt
    • 8 Minuten bei 140 Watt
    • 4 Minuten bei 132 Watt
    • 4 Minuten bei 65 Watt
    • Insgesamt 4 Durchgänge, wobei zwischen Durchgang 2 und 3 Pause ist

    Ich denke das macht mich zum Sportler. Jedenfalls hoffe ich das. Ich habe 4 Jahre gebraucht um auf das Niveau zu kommen, nachdem mein ganzes Leben zuvor unter dem Motto "No Sports" lief.



    Extra angefangen habe ich damit nicht - ich habe jetzt nur verboten bekommen, diesen Lebensstil abzulegen
    Zum Thema:
    Du bist einigermaßen gesund... ohne Garantie.

    Wenn ich Deine Werte so lese: Du hättest das Zeug großer Sportler zu werden, wenn der Kopf mitspielen würde.

    Übrigens: wie wird man denn vom Herz geweckt?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #22
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Die Antworten waren angemessen.
    Und zwar alle und vollumfänglich. FitBits sind Spielzeug. Wenn man Sorgen hat, geht man zum Arzt.

    Viele Grüße,
    Stephan

  23. #23
    crsieben
    Gast

    Standard

    Wann genau ist eigentlich der Mehrheit der Menschen die Fähigkeit zur Einsicht abhanden gekommen? Man kommt in ein Forum, stellt eine Frage, und diese Frage stellt sich aus saudumm heraus. Mehrere im Wesen völlig unterschiedliche Menschen teilen mir das auf ihrer jeweils individuelle Art und Weise mit. Geh ich da nicht in mich, bedank mich freundlich und bin auch wirklich mal dankbar?

    Nein, zumindest hier kommen zu 95% irgendwelche Idioten hin, die mit einem Spielzeug Selbstdiagnosen stellen und sechs Tage in der Woche Hampelsport betreiben und dabei eine Schachter Kippen qualmen.

    Und die treffen dann auf die anderen Idioten, die immer wieder auf dererlei Geschichten anspringen - ob nun wahr oder nicht. Deren Anführer bin ich.

    [geht kopfschüttelnd ab]

  24. #24
    just_crossing
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von crsieben Beitrag anzeigen
    Geh ich da nicht in mich, bedank mich freundlich und bin auch wirklich mal dankbar?
    Vielen Dank an Dich und die meisten die in diesem Thread geantwortet haben. Mir ist klar geworden, daß in dieser Community für mich und meine Fragen kein Platz ist. Alleine hampelt es sich doch am schönsten. Ich habe Tim daher gebeten diesen Thread sowie meinen Account zu löschen.

  25. #25
    crsieben
    Gast

    Standard

    Was für ein herber Verlust.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 20.15 h heute abend auf 3sat: Mein Körper, mein Werk
    Von harriersand im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 17:31
  2. Puls zu hoch - zu niedrig- ja was denn nun mein Körper
    Von Rennschnecke68 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 20:38
  3. Was will mir mein Körper sagen? (Wadenschmerzen)
    Von toni02 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 20:46
  4. Macht mein Körper was er will??
    Von Shreg im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 09:20
  5. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 00:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •