+ Antworten
Seite 101 von 105 ErsteErste ... 51919899100101102103104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.525 von 2609
  1. #2501
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.778
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Aber ich weiß ja nicht, ob du das kennst, aber im Sport spricht man immer von einer Pyramide als optimale Struktur. Für ein paar wenige Hochleistungssportler benötigt man stets eine breite Basis (den "Fuß" der Pyramide), danach spitzt sich die Pyramide mit ansteigender Leistung immer weiter zu, die Anzahl derer wird natürlich deutlich kleiner.
    .
    Zitat Zitat von Magnus35i Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal die oben verlinkte Bestenliste DLV und da explizit die Deutschen Rekorde "Freiluft" angesehen.

    Der allergrößte Teil der Deutschen Rekorde stammt aus den 80er und 90er Jahren.
    Die Baby Boomer Generation war in den 80er und 90er Jahren im besten Leistungssport Alter. Geht man davon aus, das die RunSim Pyramiden Theorie stimmt, gab es damals einfach eine breitere Basis und damit auch mehr Spitze.
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  2. #2502
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.262
    'Gefällt mir' gegeben
    2.219
    'Gefällt mir' erhalten
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Die Baby Boomer Generation war in den 80er und 90er Jahren im besten Leistungssport Alter. Geht man davon aus, das die RunSim Pyramiden Theorie stimmt, gab es damals einfach eine breitere Basis und damit auch mehr Spitze.
    Na ja, 5 Sek. Unterschied bei den Frauen-400m. Das sind Welten, dafür ist mir die Pillenerklärung etwas dürftig.

  3. #2503

    Im Forum dabei seit
    09.04.2019
    Beiträge
    37
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Die Babyboomer sind dafür bestimmt nicht hauptsächlich verantwortlich.
    Sonst müsste Indien ja auch wahnsinnig viele Medallien absahnen?!

    In dem Punkt bin ich bei Rolli, das liegt eher an Problemen und Einstellungen der Generationen.

  4. #2504
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.582
    'Gefällt mir' gegeben
    1.608
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Was soll an 20% der Jungen und Mädchen dann noch eine Breite Basis sein?
    Wo sollen die Jungen und Mädchen herkommen, die nach deinen Worten "bereit sind, hart zu trainieren"?
    Die Mitgliederentwicklung vom DLV zeigt auch deutlich ein Nachwuchsproblem
    https://www.leichtathletik.de/filead...ntwicklung.pdf

    Nun, da ich nichts mit einem Leichtathletikverein zu tun habe, kenne ich mich mit Mitgliederwerbung in diesem Bereich nicht aus.
    Ich weiß aus meiner Jugend (ja, ich kann mich daran noch errinnern ), dass jährlich die Schulen Schüler für 3000m Läufe anmelden konnten.

    Da war ich nämlich immer mit bei - nicht weil ich unbedingt laufen wollte, sondern weil es an dem Tag für die Teilnehmer Schulfrei gab .
    Wenige Tage später wurden dann die Plazierungsliste aller teilnehmenden Schüler aus Berlin (West) in den Schulen ausgehangen.
    Es gab dadurch Schüler die sich nach solche einen Lauf, ermutigt fühlten und/oder vom Sportlehrer ermutigt wurden sich einem Verein anzuschliessen..

    Ich glaube solche "Werbeläufe" gibt es gar nicht mehr oder?
    Allerdings gab es damals ja auch noch nicht soviele Strassenläufe und so eine Massenlaufveranstaltung aus Schülern war halt was besonderes.

    Auch wenn ich selbst mich durch diese Läufe nicht ermutigt gefühlt hatte, Läufer zu werden, so fande ich es doch eine nette Veranstaltung.
    Das wäre vielleicht eine Möglichkeit, mit solchen "Schulausflügen", Schüler für den Sport zu begeistern?

    Wenn ich sehe, dass in der Schule von mein Sohn bereits seit 6 Wochen der Sportunterricht ausfällt frage ich mich, ob eine stärkere Verknüpfung von Schule und Vereinen möglich und sinnvoll wäre.

    Wenn es nicht genug Sportlehrer gibt um den Unterricht zu gewährleisten, wären Übungsleiter aus den Vereinen doch vielleicht eine Möglichkeit?
    Klar sind die meisten Vereinstrainer selbst berufstätig und hätten gar keine Zeit Schüler zu betreuen, aber es gibt ja auch rüstige, erfahrene und verrentnete Übungsleiter die vielleicht gerne Kinder betreuen.., wenn dabei Talente auffallen und für Sport begeistert werden können umso besser...

    Mit den richtigen politischen Willen und finanzieller Förderung könnte doch bestimmt so ein Pool aus Übungsleitern bereit gestellt werden, die bei absehbar längeren Ausfall des Sportsunterrichts einspringen um die Kinder zur Bewegung zu animieren...

    Ich jedenfalls ärger mich immer wenn ich sehe, dass der größte Unterrichtsausfall im Fach Sport statt findet und die Kinder aber in den kleinen Pausen zwischen den Stunden offiziell Spielverbot bekommen - damit sich beim toben im Klassenraum niemand verletzt!
    Heißt also von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr bis auf zwei kurze Hofpausen (wenn es nicht regnet!) bloß sitzen...

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    RunSim (22.11.2019)

  6. #2505
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.778
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Zitat Zitat von Magnus35i Beitrag anzeigen
    Die Babyboomer sind dafür bestimmt nicht hauptsächlich verantwortlich.
    Sonst müsste Indien ja auch wahnsinnig viele Medallien absahnen?!

    In dem Punkt bin ich bei Rolli, das liegt eher an Problemen und Einstellungen der Generationen.
    Welche Probleme und Einstellungen der Generationen haben die Inder?
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  7. #2506
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.262
    'Gefällt mir' gegeben
    2.219
    'Gefällt mir' erhalten
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Welche Probleme und Einstellungen der Generationen haben die Inder?
    Lebensnotwendigere?

    https://www.sos-kinderdoerfer.de/inf...rmut-in-indien

  8. #2507
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.514
    'Gefällt mir' gegeben
    1.999
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich glaube solche "Werbeläufe" gibt es gar nicht mehr oder?
    Nachfolger dürften die Kinderläufe bei Marathons usw. sein. "Das Zehntel" (4,2km) in HH ist inzwischen auf über 10.000 Teilnehmer angewachsen, Streckenrekord hält dort ein gewisser Arne Gabius.

    Zur Entwicklung insgesamt: Durch den Trend zur Ganztagsschule dürfte sich das Ganze noch weiter verschärfen. Den Schulsport kann man meist vergessen und für außerschulischen Sport haben die Kinder immer weniger Zeit...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (22.11.2019)

  10. #2508

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    2.324
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich glaube solche "Werbeläufe" gibt es gar nicht mehr oder?
    Unser Verein bietet jedes Jahr den Grundschulen aus der Nähe eine Kinder-Leichtathletik-Veranstaltung an.
    Hierfür können sich die Schulen mit einer Mannschaft anmelden und es werden verschiedene Disziplinen für die angeboten, aber eher mehr spielerische Disziplinen.
    Dieses Jahr musten wir die VA leider absagen, zu geringes Interesse / zu geringe Teilnehmeranzahl....

    Wenn wir einen Lauf für die Schulen anbieten würden, wäre das Interesse wohl noch geringer. Das ist leider Realität.

  11. #2509
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.778
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    @RunSim
    lass es, der will nur Rolli reizen.
    Nein, immerhin hat Rolli seit min. 2008 immer die gleiche Meinung verteten, dafür mal Respekt,
    siehe #9
    https://forum.runnersworld.de/forum/...highlight=Jule

    Auch wenn es die Sache schlecht ausgegangen ist:
    https://www.stern.de/sport/sportwelt...d-3744634.html
    http://lg-telis-finanz.de/archiv/179...ich-die-letzte
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  12. #2510
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.582
    'Gefällt mir' gegeben
    1.608
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Rolli hat ja in vielen Recht.
    Die Kinder werden mit dem Auto zum Sportplatz gefahren und abgeholt, denn sie sollen ja nicht durchs Radfahren überfordert werden um erholt am Training teilzunehmen.
    Wärend des Trainings, achten die Eltern darauf, dass die Kinder auch regelmäßig alle 20 min eine Trinkpause machen dürfen...
    Und wenn es im Sommer heiß wird, kommt in der whatsapp-Gruppe des Vereins regelmäßig die Frage von besorgten Eltern ob den das Training nicht besser aufgrund der Wärme abgesagt werden sollte ..., im Herbst ist es dann die aufsteigende Kälte und der Wind, weshalb um das Leben der Kleinen gebangt werden muss.

    In der Schule fällt sowieso nur der Sportunterricht aus, ist ja bloß ein Nebenfach...

    Das sind zugebenerweise nur meine sehr subjektiven Erfahrungen, die etwas überspitzt dargestellt wurden.
    Aber ich bin mir sicher, hätte es in meiner Jugend schon einen Schrittzähler gegeben, der hätte im Vergleich zu den Freizeitaktivitäten der meisten Kinder heutzutage, wesentlich höhere Schrittzahlen angezeigt..., trotz meiner damalige Sportabstinenz.

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    ruca (22.11.2019), SEhr (22.11.2019)

  14. #2511
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.582
    'Gefällt mir' gegeben
    1.608
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen

    Wenn wir einen Lauf für die Schulen anbieten würden, wäre das Interesse wohl noch geringer. Das ist leider Realität.
    Schade, ich hätte gedacht wärend der Schulzeit an einen solchen Lauf teilnehmen zu dürfen, würde die Hemmschwelle senken und die Neugier steigern.

  15. #2512
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.262
    'Gefällt mir' gegeben
    2.219
    'Gefällt mir' erhalten
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Schade, ich hätte gedacht wärend der Schulzeit an einen solchen Lauf teilnehmen zu dürfen, würde die Hemmschwelle senken und die Neugier steigern.
    Ich befürchte eher, dass sich das keine Schule antun will, ob der Helikopter die ihre "Armen" nicht bei einem sportlichen Wettbewerb bloßgestellt sehen wollen.

    Denn Sport ist doch das unfairste Fach überhaupt, denn das kann man nicht lernen!!

    Zumindest war das die Aussage der Streber meiner Zeit, die ihren Notenschnitt den Bach runtergehen sahen, weil sie zu blöd zum baggern, werfen oder laufen waren. Na ja, damals hat das noch keinen interessiert, aber heute?

  16. #2513
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.964
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zur Entwicklung insgesamt: Durch den Trend zur Ganztagsschule dürfte sich das Ganze noch weiter verschärfen.
    Nein. Genau im Gegenteil. Gerade die Ganztagsschulen die über eine reine Nachmittagsbetreuung hinausgehen, bieten viel Bewegung mit Sport AGs u.ä. an. Bei uns in der Grundschule jeden Tag Sport und viel Bewegung auf dem Pausenplatz.
    Den Schulsport kann man meist vergessen
    Das liegt aber immer weniger an den Schulen sondern mehr an der Infrastruktur. Bei uns wird gerade eine große Sporthalle saniert, was über Jahre aufgeschoben und immer schlimmer wurde. Das hat die ohnehin schon schlechte Situation noch verschlimmert. Jetzt ist selbst im Sommer im Stadion zu wenig Platz für den Schulsport.
    und für außerschulischen Sport haben die Kinder immer weniger Zeit...
    Die Zeit ist weniger das Problem. Es sind doch eher wir Eltern. Wer lässt sein Kind denn noch alleine mehr als 100 m vom Haus entfernt ohne Aufsicht spielen, z.B. alleine im Wald? Wo soll es da was Interessantes geben? Dann also lieber vor der Konsole. Schön war auch das Fußballtraining vom Sohnemann diese Woche bei 2 Grad im Regen. Über die Hälfte der Eltern hat abgesagt. Warum wohl?

  17. #2514

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    2.324
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Schade, ich hätte gedacht wärend der Schulzeit an einen solchen Lauf teilnehmen zu dürfen, würde die Hemmschwelle senken und die Neugier steigern.
    Finde ich auch schade. Aber selbst bei den Eltern der LA-Kinder kommen häufiger so Aussagen wie "mein Kind möchte nicht an Wettkämpfen teilnehmen. Der Leistungsdruck ist hier so hoch". Und dabei geht es um lokale Sportfeste, keine Deutschen Meisterschaften.
    wenn das da schon so negativ verankert ist, wie soll es dann bei anderen Kindern und deren Eltern gehen....

    Allgemein funktioniert es wohl besser, wenn die Sportlehrer leichtathleit-affin sind.
    Eine Trainerin bei uns ist auch Lehrerin (an der Sek I). Und seit ca. einem halben Jahr kommen hier und da Jugendliche aus ihrer Schule zu unserem Training.
    Darunter sogar eine, die auch talentiert zu sein scheint.

    Zu meiner Schulzeit hatten wir einen Sportlehrer, der zugleich auch LA-Trainer in einem Verein war. ich weiß noch, dass der viele Leute zum Verein gezogen hat.

    Um hier wieder auf den Fussball zurück zu kommen Der DFB macht hier einiges richtig und da sollte man vielleicht auch mal schauen.
    Die bieten meines Wissens Workshops für Schulen an, betreut von Fussballtrainiern (die beim DFB angestellt sind und entsprechend zu allen Uhrzeiten des Tages zur Verfügung stehen). Und für Lehrer werden Fortbildungen angeboten. Das aber mal nur grob angeschnitten.
    Auf jeden Fall haben die wohl richtigerweise erkannt, dass vieles über die Lehrer/innen geht.


    Zu dem anderen angesprochenen Punkt:
    Schulangebote als Verein kann man gerne anbieten: am besten von 15-16.30 Uhr
    Leider sind die engagierten Rentner, die früher LA betrieben haben, auch nicht mehr so reichlich vorhanden.
    Alles leider nicht ganz so einfach. Aber die LA hat es da in Deutschland genau so schwierig wie alle anderen Sportarten, von daher herrscht da Gleichberechtigung.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    klnonni (22.11.2019)

  19. #2515

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    183
    'Gefällt mir' erhalten
    301

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Sogar hier ist Fußball präsenter als Leichtathletik...
    Dann mal zur Abwechslung wieder was zum Thema Straßenläufe. Gidey hat vor kurzem eine neue Weltbestzeit über 15 km aufgestellt. Mit 44:20 hat sie die vorige Bestmarke um mehr als eine Minute unterboten. Die letzten 10 km ist sie in 29:13 gelaufen und war damit schneller als der 10.000 m Weltrekord auf der Bahn ist. Auch wenn der letzte Teil der Strecke wohl etwas abschüssig ist, ist das doch der Hammer! Ob Hassan da mitgehalten hätte?

    https://www.leichtathletik.de/news/n...r-weltbestzeit

  20. #2516

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    2.324
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Dann mal zur Abwechslung wieder was zum Thema Straßenläufe. Gidey hat vor kurzem eine neue Weltbestzeit über 15 km aufgestellt. Mit 44:20 hat sie die vorige Bestmarke um mehr als eine Minute unterboten. Die letzten 10 km ist sie in 29:13 gelaufen und war damit schneller als der 10.000 m Weltrekord auf der Bahn ist. Auch wenn der letzte Teil der Strecke wohl etwas abschüssig ist, ist das doch der Hammer! Ob Hassan da mitgehalten hätte?

    https://www.leichtathletik.de/news/n...r-weltbestzeit
    Ich hatte aber auf letsrun gelesen, dass durch das Gefälle der letzten 10km die Zeit etwas relativiert wurde.
    Dazu noch eine mögliche Verbesserung durch die neuen Vaporfly.

    https://www.letsrun.com/news/2019/11...aa-regionalss/

    Wenn meine Englischkenntnisse mich nicht verlassen haben, so wird die Leistung als außerordentlich hoch eingestuft, aber durch einige Erklärungen würde sie wohl etwas relativiert.
    Das soll aber kein Herumnörgeln an der Leistung sein.
    Die bei letsrun angesprochenen Punkte sind ja hypothetisch.

    Nachtrag: ist erst 21 Jahre alt... das ist dann schon krass....

  21. #2517
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.582
    'Gefällt mir' gegeben
    1.608
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Nein. Genau im Gegenteil. Gerade die Ganztagsschulen die über eine reine Nachmittagsbetreuung hinausgehen, bieten viel Bewegung mit Sport AGs u.ä. an. Bei uns in der Grundschule jeden Tag Sport und viel Bewegung auf dem Pausenplatz.
    Ich höre Deine Worte wohl, doch allein mir fehlt der Glaube..
    Da Schule in Deutschland ja Ländersache ist, kann man hier ja bloß von seinem Bundesland sprechen.
    Was nutzen den Sport AG, wenn die Betreuer krank sind?
    Schon ich bin in den frühen 80er Jahren beworben worden auf eine Ganztagsschule zu gehen, ebend wegen der Ganztagsbetreuung.
    Ich habe mich dagegen entschieden und musste mit anhören, wie meine früheren Freunde die auf der Ganztagsschule gingen jammerten wie grauenhaft die Beschäftigungsversuche waren bei ausgefallenen AG's.
    Wenn die Praxis funktioniert prima wenn nicht ...
    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Das liegt aber immer weniger an den Schulen sondern mehr an der Infrastruktur. Bei uns wird gerade eine große Sporthalle saniert, was über Jahre aufgeschoben und immer schlimmer wurde. Das hat die ohnehin schon schlechte Situation noch verschlimmert. Jetzt ist selbst im Sommer im Stadion zu wenig Platz für den Schulsport.
    Meine Kinder haben traumhafte Sportplätze und Sporthallen für den Unterricht, nur genutzt werden diese zu selten, da regelmäßig am Sportunterricht gespart wird.
    Entweder fehlt der Lehrer weil er krank ist, oder der Lehrer fehlt, weil er für einen fehlenden Fachlehrer Mathematik in einer anderen Klasse unterrichten muss.

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Schön war auch das Fußballtraining vom Sohnemann diese Woche bei 2 Grad im Regen. Über die Hälfte der Eltern hat abgesagt. Warum wohl?
    Das scheint Länder übergreifend ein Problem zu sein, dass kenne ich zur genüge.

  22. #2518

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    183
    'Gefällt mir' erhalten
    301

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich hatte aber auf letsrun gelesen, dass durch das Gefälle der letzten 10km die Zeit etwas relativiert wurde.
    Dazu noch eine mögliche Verbesserung durch die neuen Vaporfly.

    https://www.letsrun.com/news/2019/11...aa-regionalss/

    Wenn meine Englischkenntnisse mich nicht verlassen haben, so wird die Leistung als außerordentlich hoch eingestuft, aber durch einige Erklärungen würde sie wohl etwas relativiert.
    Das soll aber kein Herumnörgeln an der Leistung sein.
    Die bei letsrun angesprochenen Punkte sind ja hypothetisch.

    Nachtrag: ist erst 21 Jahre alt... das ist dann schon krass....
    Danke für den Link! Gerade bei den letzten km geht es ja wirklich sehr stark abwärts, ihre letzten 3 km ist sie dann wohl in 8:30 gelaufen. Aber immerhin war das ja auch ein Rundkurs, da kann man dann auch sagen dass sie es sich clever eingeteilt hat. Und an der Sache mit den Schuhen ist sicherlich auch so einiges dran, die haben gewiss ihren Teil dazu beigetragen. Muss man (Frau, aber auch Mann ) erstmal nachmachen.

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von V-Runner:

    RunSim (22.11.2019)

  24. #2519
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.262
    'Gefällt mir' gegeben
    2.219
    'Gefällt mir' erhalten
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich hatte aber auf letsrun gelesen, dass durch das Gefälle der letzten 10km die Zeit etwas relativiert wurde.
    Dazu noch eine mögliche Verbesserung durch die neuen Vaporfly.

    https://www.letsrun.com/news/2019/11...aa-regionalss/

    Wenn meine Englischkenntnisse mich nicht verlassen haben, so wird die Leistung als außerordentlich hoch eingestuft, aber durch einige Erklärungen würde sie wohl etwas relativiert.
    Das soll aber kein Herumnörgeln an der Leistung sein.
    Die bei letsrun angesprochenen Punkte sind ja hypothetisch.

    Nachtrag: ist erst 21 Jahre alt... das ist dann schon krass....
    Früher haben wir Straße hier diskutiert.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...skussionthread

  25. #2520

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    2.324
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Früher haben wir Straße hier diskutiert.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...skussionthread
    Ich hab nicht damit angefangen, V-Runner war´s



    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Danke für den Link! Gerade bei den letzten km geht es ja wirklich sehr stark abwärts, ihre letzten 3 km ist sie dann wohl in 8:30 gelaufen.
    Auf den letzten 3km ging es laut Streckenprofil ca. 40m runter, jau.

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Aber immerhin war das ja auch ein Rundkurs, da kann man dann auch sagen dass sie es sich clever eingeteilt hat.
    Nach maximalen Effort zu laufen, muss man erstmal hinbekommen bei so einem Profil der Strecke, aber echt!

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Und an der Sache mit den Schuhen ist sicherlich auch so einiges dran, die haben gewiss ihren Teil dazu beigetragen. Muss man (Frau, aber auch Mann ) erstmal nachmachen.
    +1

  26. #2521
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.262
    'Gefällt mir' gegeben
    2.219
    'Gefällt mir' erhalten
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht damit angefangen, V-Runner war´s
    Macht nix. Dein Posting hätten wir früher auch dort gepostet

  27. #2522

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.056
    'Gefällt mir' gegeben
    2.324
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Macht nix. Dein Posting hätten wir früher auch dort gepostet
    Geh doch bei Tim petzen


    Es war von V-Runner und mir nur der klägliche Versuch den Blick wieder auf etwas Sportliches zu richten

  28. #2523
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.262
    'Gefällt mir' gegeben
    2.219
    'Gefällt mir' erhalten
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Es war von V-Runner und mir nur der klägliche Versuch den Blick wieder auf etwas Sportliches zu richten
    Komplett OT muss man aber nicht gleich werden Tiiiiimmmm, ich weiss was.

    Aber im Ernst, ich fand schon besser als die Stadionfernen noch einen eigenen Thread besaßen. Denn welchen Straßenläufer kümmert es ob es noch Gummibahnen um Fußballfelder gibt

  29. #2524

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    183
    'Gefällt mir' erhalten
    301

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Geh doch bei Tim petzen


    Es war von V-Runner und mir nur der klägliche Versuch den Blick wieder auf etwas Sportliches zu richten
    Sorry JoelH, ich nehme die Schuld komplett auf mich Ich halte es allerdings auch für unwahrscheinlich dass dieses Thema solche Ausmaßen annehmen wird, wie die vorigen Diskussionen Wohl eher wurde das meiste nun schon zu dem Lauf geschrieben.

  30. #2525
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.946
    'Gefällt mir' gegeben
    2.237
    'Gefällt mir' erhalten
    1.411

    Standard

    Ach, das habt ihr gar nicht mitbekommen? Das ist sie schon sehr gut und souverän gelaufen. Aufzeichnung des Streams ist noch auf Youtube.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Leichtathletik Mittelstrecken
    Von LauraStuber im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 08:31
  2. Höhepunkte der Leichtathletik!
    Von Wüstenläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 09:46
  3. 10km + Leichtathletik
    Von Kolmbergi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:48
  4. Leichtathletik live
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:31
  5. Leichtathletik
    Von Moonraker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •