+ Antworten
Seite 95 von 103 ErsteErste ... 458592939495969798 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.351 bis 2.375 von 2558
  1. #2351
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.981
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Btw. Die Rennen sind an diesem WE.
    Das ZDF hat ein Team hingeschickt.
    So, 17.11 17:10 - 18:00 ZDF ZDF Sportreportage mit Kurz-Beitrag zur Berglauf-WM in Villa la Angostura (ARG)
    So, 24.11. 17:10 - 18:00 ZDF ZDF Sportreportage: Laura Dahlmeier bei der Berglauf-WM in Villa la Angostura (ARG)

    Natürlich primär wegen L.D., aber im Nachhinein immer noch besser als wenn gar keiner von der WM erfahren würde.

  2. #2352
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.981
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das sind Beamte, die von berufswegen Sport treiben und nichtmal pro Forma eine Ausbildung machen, geschweige denn einen Handschlag im Zollamt tun.

    "Unabhängig von ihrer jeweiligen schulischen Qualifikation werden die Angehörigen des Zoll Ski Teams als Beamtinnen beziehungsweise Beamte des einfachen Zolldienstes eingestellt. Da diese Laufbahn keine lange Ausbildung voraussetzt und eine Einstellung bereits vor dem 16. Lebensjahr möglich ist, können sich unsere jungen Talente von Beginn an voll und ganz auf ihre sportliche Karriere konzentrieren."
    Ach Bones, was verstehst du eigentlich nicht an Mittlerer Dienst ausgebildete Zollwachtmeisterin


    https://www.ausbildung.de/berufe/bea...dienst/gehalt/

    oder schau dir Miriam Welte an. Übrigens auf Olympiasiegerin.

    https://www.sport1.de/radsport/2019/...chend-karriere

    Die wohl bei der Polizei bleiben wird. Da per se von Pro Forma usw. zu sprechen ist einfach völlig daneben. Die Müssen in der Trainingsfreien Zeit genaus Lehrgänge besuchen wie die anderen Auszubildenden auch.

    Vielleicht kann ja D.eoC dazu was schreiben?

  3. #2353
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.184
    'Gefällt mir' gegeben
    1.811
    'Gefällt mir' erhalten
    2.740

    Standard

    Start ist übrigens Samstag, 12:40 unserer Zeit. Aktuelle Infos (und evtl. Links zu Livestreams usw.) anscheinend am Besten unter https://twitter.com/WMRAmountainrun

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  4. #2354
    Avatar von Murks
    Im Forum dabei seit
    07.02.2013
    Beiträge
    657
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ach Bones, was verstehst du eigentlich nicht an Mittlerer Dienst ausgebildete Zollwachtmeisterin
    Zollwachtmeisterin gehört zum einfachen, nicht zum mittleren Dienst. Spricht also tatsächlich eher für eine (fast) reine Sportförderung.

  5. #2355
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.981
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Die Biathlon-Spitzenathletin ist damit eine von 33 Sportlerinnen im Zoll Ski Team in der Wintersaison 2017/2018. Beamte im mittleren Zolldienst erhalten ein Einstiegsgehalt von 2150 Euro brutto im Monat.
    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Zollwachtmeisterin gehört zum einfachen, nicht zum mittleren Dienst. Spricht also tatsächlich eher für eine (fast) reine Sportförderung.
    Warum korrigierst du dann mich und nicht Bones? Immerhin hat er das gepostet. Ich gehe davon aus, dass das dann stimmt.

    Bist du jetzt mein persönlicher Joja?

  6. #2356
    Avatar von Murks
    Im Forum dabei seit
    07.02.2013
    Beiträge
    657
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Warum korrigierst du dann mich und nicht Bones? Immerhin hat er das gepostet. Ich gehe davon aus, dass das dann stimmt.

    Du hattest mit dem von mir oben zitierten Satz auf das


    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Das sind Beamte, die von berufswegen Sport treiben und nichtmal pro Forma eine Ausbildung machen, geschweige denn einen Handschlag im Zollamt tun.
    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen


    geantwortet. Ich habe darauf hingewiesen, dass es sich um den einfachen Dienst handelt, weil der sich dadurch auszeichnet, dass es keine wirkliche Ausbildung gibt. (In der Justiz ist das zum Beispiel ein mehrwöchiger Lehrgang.) Deshalb halte ich die Einschätzung von bones für richtig und habe ihn nicht korrigiert.


    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt mein persönlicher Joja?


    Weiß ich nicht. Wird wohl Neid sein.

  7. #2357
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.981
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    👍👍alles klar, dann weiss ich jetzt Bescheid.😂😂😂

  8. #2358
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.847
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    998

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen

    Die wohl bei der Polizei bleiben wird. Da per se von Pro Forma usw. zu sprechen ist einfach völlig daneben. Die Müssen in der Trainingsfreien Zeit genaus Lehrgänge besuchen wie die anderen Auszubildenden auch.
    Die Förderung bei der Polizei ist anders als im Zoll Ski Team (duales System, mittlerer Dienst).


    "Die Bundespolizei bildet Spitzensportler zu Polizeivollzugsbeamten im mittleren Polizeivollzugsdienst aus. Dieses so genannte duale System wird sowohl den Anforderungen der Bundespolizei, als auch des Spitzensports in besonderem Maße gerecht. Ausbildung, Spitzensport und Wettkampf werden so aufeinander abgestimmt, dass in allen Bereichen Top-Leistungen erbracht werden können."
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #2359
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.981
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Alles gut Bones. Ich such gerade einen Ausbildungsplatz zum Biathlet. Danke für Info dass das ein Beruf ist. Und ich Idiot dachte ich will Bergläufer werden und dabei ist das gar kein Beruf 🙈🙈

  10. #2360
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    266
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    89

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    (...)
    Dieser Post möchte ich auch als mahnendes Beispiel für andere verstanden wissen.

    Danke!

    In diesem Sinne …...
    Euer JoJa
    Amen.
    "Getroffene Hunde bellen"...
    Ich dachte im Alter wird man gelassener und sieht die Dinge entspannter... Junge, Junge, großes Kino...

  11. #2361
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.847
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    998

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich such gerade einen Ausbildungsplatz zum Biathlet.
    Ganz einfach:

    "Junge Sportlerinnen und Sportler, die diese Voraussetzung erfüllen und zudem die Perspektive besitzen, den schwierigen Sprung in die Weltspitze zu schaffen, werden gezielt durch die Teamleitung oder die Trainer des Zoll Ski Teams über die Möglichkeiten beim Zoll informiert und für das Team geworben. Selbstverständlich sind auch jederzeit Initiativbewerbungen möglich und erwünscht."
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  12. #2362
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.587
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Sieh dir das Video an, das oben verlinkt wurde. Das ist einfach nicht in Ordnung und ich persönlich finde es bedenklich, dass solche Trainer mit jungen Menschen arbeiten dürfen (und ich bin mir durchaus bewusst, dass ich natürlich leicht reden habe). Das Problem besteht auch nicht erst dann, wenn illegale Methoden zur Gewichtsabnahme ins Spiel kommen sondern schon viel früher, nämlich damit, wie hier mit jungen Frauen umgegangen wurde. Cain war auch kein Einzelfall, siehe z.B. https://twitter.com/yoderbegley/stat...01695651536896 oder https://twitter.com/stevemagness/sta...34345527402497. Und die ganzen Reaktionen auf das Video zeigen auch einmal mehr, dass das NOP bezüglich einer ungesunden Kultur bezüglich Körpergewicht und Essen keinen Einzelfall darstellte.
    Zurück...
    Istz Kollege Magness so gute Quelle? Warum ist er aus NOP rausgeflogen? Hat er nicht versucht sich einem Mädchen zu nähern (bedrängt?) und deswegen gehen musste? Ist das auch nicht ein billiger Racheakt von ihm?

    Ist Magness eine ernst zunehmende Quelle? Ist er nicht noch schlimmer verwinkelt in solcher Geschichten als Salazar selbst?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #2363
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.442
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Was'n los, Rolli? Erst gehst du das Opfer an, dann dessen Zeugen. Warum?

    Amy, Kara, Steven und Cam haben Marys Story bestätigt. Selbst Nike hat eine Untersuchung der Vorfälle angeordnet, weil eben sowas nicht ok ist, um es sanft auszudrücken.
    Nicht mal Salazar hat seine Beleidigungen und Methoden abgestritten:
    Alberto Salazar says sorry for ‘callous or insensitive’ pressure on female athletes
    "On occasion, I may have made comments that were callous or insensitive over the course of years of helping my athletes through hard training," he told the Oregonian. "If any athlete was hurt by any comments that I have made, such an effect was entirely unintended, and I am sorry."
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  14. #2364
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.587
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Was'n los, Rolli? Erst gehst du das Opfer an, dann dessen Zeugen. Warum?

    Amy, Kara, Steven und Cam haben Marys Story bestätigt. Selbst Nike hat eine Untersuchung der Vorfälle angeordnet, weil eben sowas nicht ok ist, um es sanft auszudrücken.
    Nicht mal Salazar hat seine Beleidigungen und Methoden abgestritten:
    Alberto Salazar says sorry for ‘callous or insensitive’ pressure on female athletes
    Sorry, aber zuerst überprüft das Gericht immer die Glaubwürdigkeit der Zeugen. Und hier scheint Steven noch schlimmere Finger zu sein.

    Übrigens, verstehe ich Deine Vorwürfe richtig? Sollte man wirklich alle Trainer rauswerfen, die:
    "On occasion, I may have made comments that were callous or insensitive over the course of years of helping my athletes through hard training," he told the Oregonian. "If any athlete was hurt by any comments that I have made, such an effect was entirely unintended,"
    und der Vorwurf von Mädchen kommt, die von der Wiederaufnahme ins Team träumt und wegen fehlender körperlicher Voraussetzungen abgelehnt wird?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #2365

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.110
    'Gefällt mir' gegeben
    305
    'Gefällt mir' erhalten
    244

    Standard

    Noch eine „enttäuschte Prinzessin“ von Al Sal:

    https://www.nytimes.com/2019/11/14/s...azar-nike.html

  16. #2366
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.442
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Sorry, aber zuerst überprüft das Gericht immer die Glaubwürdigkeit der Zeugen. Und hier scheint Steven noch schlimmere Finger zu sein.
    Du trittst hier als Verteidiger von Al Sal auf. Für deine "Fragen" hast du genau null Beweise gebracht, und nu folgerst du aus deinen "Fragen", dass Steve noch schlimmer ist. Die anderen Zeugen ignorierst du nach wie vor - so handelt kein Gericht.

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Übrigens, verstehe ich Deine Vorwürfe richtig? Sollte man wirklich alle Trainer rauswerfen, die:
    Ich habe nix von einem Rauswurf gesagt. In der Tat sollte man sich Trainer vornehmen (aber nicht sofort beim ersten Mal rauswerfen), die sich über die Hintern ihrer Athleten vor versammelter Mannschaft lustig machen. Nebenbei, ich würde wegen sowas auf der Stelle suspendiert.

    Sollte auch der Medikamentenmissbrauchsvorwurf von Mary stimmen, wird die Sperre dieses Dopers wohl verlängert werden.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  17. #2367
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.587
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Du trittst hier als Verteidiger von Al Sal auf. Für deine "Fragen" hast du genau null Beweise gebracht, und nu folgerst du aus deinen "Fragen", dass Steve noch schlimmer ist. Die anderen Zeugen ignorierst du nach wie vor - so handelt kein Gericht.
    Doch. Ich habe nichts von anderen Zeugen geschrieben sonder von den einen, bei dem ich die Motive für eine korrekte Aussage bezweifle.

    Ich habe nix von einem Rauswurf gesagt. In der Tat sollte man sich Trainer vornehmen (aber nicht sofort beim ersten Mal rauswerfen), die sich über die Hintern ihrer Athleten vor versammelter Mannschaft lustig machen. Nebenbei, ich würde wegen sowas auf der Stelle suspendiert.
    Hast Du irgendwo Beweise für das "lustig machen" oder ist das Deine Interpretation und somit Falschaussage.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. #2368
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Rolli, mehrere Zeugen bestätigen mehrere Verfehlungen von Salazar in diese Richtung. Was genau findest Du an dem Typen so gut, dass Du ihn hier seitenlang verteidigst trotz aller Indizien?

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von TerraP:

    D-Bus (17.11.2019)

  20. #2369
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.442
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    1.916

    Standard

    Einen von fünf Zeugen ohne Beweise zu diskreditieren hilft nicht viel.

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Hast Du irgendwo Beweise für das "lustig machen" oder ist das Deine Interpretation und somit Falschaussage.
    "Her a-- was hanging out of her uniform"
    Verstehst du das als sachliche Beschreibung?
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  21. #2370
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.587
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von TerraP Beitrag anzeigen
    Rolli, mehrere Zeugen bestätigen mehrere Verfehlungen von Salazar in diese Richtung. Was genau findest Du an dem Typen so gut, dass Du ihn hier seitenlang verteidigst trotz aller Indizien?
    Nix. Ich finde nur nicht in Ordnung, dass ein Trainer wegen "du bist zu dick"-Aussage zu einem Psychopathen, für mich offensichtlich aus Rache, gemacht wird. Ich habe ihn nie wegen mutmaßlichen Medikamentenmissbrauch verteidigt. Wahrscheinlich wurden schon mal Vergleichsvorschläge der Anwählte mit 6-stelligen Summen verschickt.

    Bald kommen die 7'-Jogger mit Vorwürfen, dass es ist diskriminierend, erniedrigend und was weiß ich noch was ist, wenn man die Rundenzeiten auf der Bahn laut zuruft, was für irgendwelchen Mimimi's mit psychischer Folter gleichzusetzen sei.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #2371
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.210
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.405

    Standard

    Was ist nur mit dir los Rolli?

  23. #2372
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.587
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Was ist nur mit dir los Rolli?
    Nichts. Warum? Bin ein Monster?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. #2373
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.927
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Ich denke Rolli geht es um was anderes... ich verstehe ihn so:

    Solange der Erfolg da ist, wurden gewisse Methoden, die zwar grenzwertig sind, wie beispielsweise von sensiblen Gemütern als demütigend auffassbare Kommentare beim Wiegen, von den Sportlern akzeptiert oder zumindest geduldet. Nachdem der Nutzen für den Sportler nicht mehr gegeben ist, tritt dieser in die Öffentlichkeit und prangert diese Methoden als Misshandlung an.

    Gerade Sachen, wie beispielsweise provozierende Kommentare, Zuschaustellung körperlicher Schwächen o.ä. waren früher üblich oder zumindest geduldet und werden auch heute noch von Sportlern und Trainern als notwendig betrachtet. Das Problem dabei... was für den einen motivierend ist, ist für den anderen frustrierend oder demütigend. Oft wird der eigene "Schmerz" dem Erfolg untergeordnet bis es irgendwann nicht mehr geht... beispielsweise aus Angst als Versager darzustehen und wenn es dann rausbricht, kann es natürlich die Frage aufkommen, ob einfach das Fass übergelaufen ist oder ob der Sportler bewußt Maßnahmen, die er zeitlebens akzeptiert hat, nun als Retourkutsche auspackt.

    Einfach zu sagen, Methode XYZ ist Misshandlung oder "Herr/Frau X soll nicht rumheulen" ist natürlich auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Zum einen weil jeder Sportler als Mensch verschieden ist und auch, weil man sehen muss wie das Trainer/Sportler-Verhältnis ist. Ein junger Mensch hat u.U. noch gar nicht die Erfahrung um Methoden für sich selbst als schädlich oder deren (psychische) Spätfolgen zu erkennen bzw. er steckt in einem Abhängigkeitsverhältnis zu dem Trainer.

    Bei einem Erwachsenen bin ich der Meinung, kann man in der Bewertung u.U. etwas losere Maßstäbe anlegen, da man von Erwachsenen erwarten können sollte, dass sie von sich aus was sagen und Konsequenzen ziehen können, wenn die Methoden über das Erträgliche hinausgehen. Ausnahmen natürlich nicht ausgeschlossen.

    Dass im Leistungssport unter Umständen ein etwas rauerer Ton herrschen "darf", ist glaub' ich unumstritten, wo die Grenzen liegen ist dagegen schwerer zu beurteilen.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  25. #2374
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.210
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.405

    Standard

    Ich verstehe ihn ja auch. Mich überrascht nur die Vehemenz und Wortwahl, mit der Rolli seinen Standpunkt untermauern will.

    Davon mal abgesehen, wenn für den Trainer die Unschuldsvermutung (obwohl die in einer Diskussion außerhalb eines Gerichts eher irrelevant ist, jeder darf jeden für schuldig halten, wie es ihm passt) gelten soll, dann doch wohl für beide Seiten. Dann muss man auch annehmen dürfen, dass die Sportlerin voll die Wahrheit sagt. Und wenn es um psychisch so schwerwiegende Dinge geht, sollte der jeweilige Bewegrund (Rache? Der Trainer ist schon bestraft) egal sein. Darf eine psychisch misshandelte Person sich später nicht mehr zu Wort melden, wenn sie es nicht sofort getan hat? Und sollte es dann nicht auch egal sein, warum die misshandelte Person so lange geschwiegen hat?

    Nur ein Gedankenspiel: Der Trainer ist in der Öffentlichkeit hoch angesehen, hat Erfolg, seine Schützlinge holen Medaillen für die Nation. Wie würde es ankommen, wenn jetzt eine Sportlerin öffentlich anklagt, dass sie von diesen Trainer vor der Trainingsgruppe gedemütigt wird? Nahezu jeder würde sie als Nestbeschmutzer behandeln. Kennen wir alle aus den Medien. Ist es da nicht verständlich, dass sich die Sportlerin erst wagt, etwas zu sagen, wenn dieser Trainer vom Tron gestoßen wurde?

    Gruss Tommi

  26. #2375
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.587
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.264

    Standard

    Nun... hier wird dargestellt, dass der Satz "Du bist dick" (schon mal als "du fette Arsch" falsch dargestellt) als ob das eine psychische Misshandlung ist, und der Trainer für Jahre dafür gesperrt sein sollte. Und das mit einem Wortwahl der vor Gericht auf jedem Fall als Beleidigung/psychischer Mobbing gelten könnte.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leichtathletik Mittelstrecken
    Von LauraStuber im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 08:31
  2. Höhepunkte der Leichtathletik!
    Von Wüstenläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 09:46
  3. 10km + Leichtathletik
    Von Kolmbergi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:48
  4. Leichtathletik live
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:31
  5. Leichtathletik
    Von Moonraker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •