+ Antworten
Seite 76 von 93 ErsteErste ... 26667374757677787986 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.876 bis 1.900 von 2307
  1. #1876
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    (bis hin zur Batterie)
    Meinst du damit Elektroschocks

  2. #1877
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.025
    'Gefällt mir' gegeben
    1.736
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  3. #1878
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Was es nicht alles gibt.

  4. #1879
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.025
    'Gefällt mir' gegeben
    1.736
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Fehlt noch der Praktikant mit der Frage, welcher Batterietyp genau.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (30.09.2019)

  6. #1880
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.681
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    64

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Fehlt noch der Praktikant mit der Frage, welcher Batterietyp genau.
    Besser der Praktikant fragt nach. Die Hochvoltbatterie aus Papas E- Auto sollte es lieber nicht sein.
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  7. #1881
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Ich denke ja eher, dass in Kürze die Anbieter von Bechern und Batterien aller Art hier aufschlagen werden. Denn offenbar benutzen Läufer Batterien zum Selbstaufladen der Zunge, krass und dann trinken sie unterwegs Unmengen an Wasser obwohl es regnet was der Himmel her gibt.

    Zweiteres kommt übrigens wegen der Nasenatmung

  8. #1882

    Im Forum dabei seit
    27.02.2017
    Beiträge
    122
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Ich wäre gerne viel schneller gerannt. Ich hatte irgendwie schmerzende Beine, dann sind 100 Meter verdammt lang", sagte Lückenkemper.
    Quelle: https://www.n-tv.de/sport/Intime-Bil...e21303591.html

    Mit der Einstellung darf sie aber niemals Marathon laufen

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Stebbins:

    ruca (30.09.2019)

  10. #1883
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Zitat Zitat von Stebbins Beitrag anzeigen
    Mit der Einstellung darf sie aber niemals Marathon laufen
    Vielleicht ist es aber ja genau umgekehrt und genau aus diesem Grund laufen Marathonis nie 100m?

  11. #1884
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.025
    'Gefällt mir' gegeben
    1.736
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Immerhin gibt es beim Marathon hinterher noch ein Schulterklopfen: "Immerhin bist Du ins Ziel gekommen". Bei 100m eher unüblich, wenn da einer nach 15 Sekunden eintrudelt...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  12. #1885
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Immerhin gibt es beim Marathon hinterher noch ein Schulterklopfen: "Immerhin bist Du ins Ziel gekommen". Bei 100m eher unüblich, wenn da einer nach 15 Sekunden eintrudelt...
    Na ja, sagen wir mal so, auf der Bahn klatschen die sich schon noch alle ab bevor sie duschen gehen. Ob aber der Bekele 4 Stunden auf den Bio wartet? Ich bin mir nicht sicher

  13. #1886
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.048
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    83

    Standard

    Tolles 5000 m Rennen eben.
    Jakobs Antritt kam aber leider etwas zu früh und war dafür zu heftig. Sonst hätte er die Afrikaner wahrscheinlich geknackt. Etwas schade
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  14. #1887

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.115
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    70

    Standard

    Dafür hat Krause ein starkes Hindernisrennen gezeigt und mit 9:03 auch pB aufgestellt. Sehr stark. Da geht was in Tokio
    LAUFEN
    5km - 18:31 (09.07.2018)
    5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
    10km - 36:02 (01.09.2019)
    21,1km - 1:19:26 (10.03.2019)



  15. #1888
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Gesa Krause mit neuem DR zur Bronzemedaille 💪💪Super Taktik perfekt umgesetzt. Den vielen Unkenrufen zum Trotz. Super genial

  16. #1889

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.036
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    231

    Standard

    Zitat Zitat von mountaineer Beitrag anzeigen
    Dass das NOP und besonders Salazar in der Vergangenheit sehr Fragwürdiges gemacht haben, ist nicht zu bestreiten. Vermutlich war das Meiste davon an der Grenze der Legalität, aber schon extrem fragwürdig, etwa falsche Rezepte und damit Ausnahmegenehmigungen für Medikamente. Angeblich auch interne Tests bzgl. microdosing unterhalb der Nachweisgrenzen. Nun muss man dazu sagen, dass sie damit vermutlich nicht die einzigen waren, zum anderen, dass microdosing natürlich auch nicht die Wirkung des massiven Dopings der Vergangenheit hat. Seither steht NOP aber unter der strengsten Beobachtung überhaupt (und gerichtsfeste Beweise haben sich in 4 oder mehr Jahren nicht ergeben) und ich glaube ebenfalls, dass sie sich so etwas schlicht nicht mehr leisten können. (Wiederum kann man natürlich argumentieren, dass, so wie es beim dt. Fußball noch nie einen echten Dopingsskandal gegeben hat, NIKE eine schützende Hand über ihr Vorzeigeprojekt hält.)
    Manchmal mahlen die Mühlen halt langsam, aber sie mahlen.

    https://www.spiegel.de/sport/sonst/l...a-1289435.html

  17. #1890

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    197
    'Gefällt mir' erhalten
    67

    Standard

    Das war taktisch wirklich herausragend von Krause. Besser geht es ja gar nicht.

    Mit Jakob Ingebrigtsen denke ich nicht das er eine Chance gehabt hätte früher Sprint hin oder her.
    Er war ja wirklich komplett am Limit (war ja knapp an seiner PB) während die anderen an ihm vorbeigezogen sind und ist danach zusammengebrochen.

    Aber solche Rennen gegen die absolute Elite werden ihm sicher sehr viel bringen. Auch so ein fantastisches Ergebnis und er hat mal was probiert mit dem Angriff.

  18. #1891

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    277
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Ich fand das Rennen von Krause auch richtig gut.
    Am Anfang sah Sie aus, als hätte Sie nicht den Hauch einer Chance vorne mitzuhalten.
    Sie hatte ja immer 2-3m Abstand zur Führungsgruppe.
    Richtig frisch sah Sie auch nicht aus.
    Vielleicht alles Taktik. Auf jeden Fall ein überragendes Finish.

  19. #1892

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.510
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    Zitat Zitat von listrahtes Beitrag anzeigen
    Mit Jakob Ingebrigtsen denke ich nicht das er eine Chance gehabt hätte früher Sprint hin oder her.
    Er war ja wirklich komplett am Limit (war ja knapp an seiner PB) während die anderen an ihm vorbeigezogen sind und ist danach zusammengebrochen.
    Jakob hätte vermutlich eine Chance in einem etwas langsameren Rennen (~13:10) gehabt. Aber die Äthiopier haben sichergestellt, dass das Rennen ziemlich schnell und auch ungleichmäßig verlief, schon mittendrin 65er neben 61er Runden. So wie es bis dahin gelaufen war, hätte er vermutlich auch mit einer etwas defensiveren Taktik auf den letzten zwei Runden nichts machen können, da Edris und Barega auch im kürzeren Spurt sehr gut sind.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  20. #1893
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Na ja, die erste Tempoverschärfung sind sie ja gar nicht mit, sondern haben sich erst wieder langsam rangesaugt. Allerdings waren 300m Endspurt wohl doch 50m zuviel. Allerdings war es wohl auch etwas der Situation geschuldet, könnte man vermuten, denn Chelimo, der da führte wurde wohl langsamer und das musste Ingebrigtsen quasi nutzen um Chelimo zwischen sich und die anderen zu bekommen, quasi als kurzfristigen Puffer. Das hat ja auch funktioniert, Chelimo konnte nicht mehr und die beiden Äthiopier musste zuerst mal an ihm vorbei. Ich denke, wenn diese Situation erst 200m vor dem Ziel entstanden wäre, dann hätte Jakob eine absolut realistische Chance gehabt.

    Na ja, er ist noch jung, nächstes Jahr kann er es besser machen, die Power hat er m.E.

  21. #1894
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.531
    'Gefällt mir' gegeben
    1.925
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    KoKo hat sich entschieden, sie startet über die 5000m

    https://lawm.sportschau.de/doha2019/...wmdoha684.html

    Macht Sinn, wenn Hassan über 1500m an den Start geht. Und selbst mit Hassan hätte es m.E. immer noch mehr Sinn ergeben.

    Bin mal gespannt auf die Interviewer unseres Aufklärungsprogramms ob Sie nach dem Lauf KoKo dazu befragen oder lediglich zu Salazar

  22. #1895
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    ich denke, wenn diese Situation erst 200m vor dem Ziel entstanden wäre, dann hätte Jakob eine absolut realistische Chance gehabt.

    Na ja, er ist noch jung, nächstes Jahr kann er es besser machen, die Power hat er m.E.
    Wobei es für mich bereits auf den letzten 800m mehrmals so aussah, als ob er das Tempo hinteneraus nicht mitgehen können wird (sogar ohne krassen Endspurt). Daher um so bemerkenswerter dass er mit der Brechstange die Flucht nach vorne versucht hat - so ist man mit 19 Jahren eben.

    Befürchte aber Olympia kommt noch 1 Jahr zu früh im schon auf Gold schielen zu können. Podium ist vielleicht drin.

  23. #1896
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.048
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    83

    Standard

    Zitat Zitat von mountaineer Beitrag anzeigen
    Jakob hätte vermutlich eine Chance in einem etwas langsameren Rennen (~13:10) gehabt. Aber die Äthiopier haben sichergestellt, dass das Rennen ziemlich schnell und auch ungleichmäßig verlief, schon mittendrin 65er neben 61er Runden. So wie es bis dahin gelaufen war, hätte er vermutlich auch mit einer etwas defensiveren Taktik auf den letzten zwei Runden nichts machen können, da Edris und Barega auch im kürzeren Spurt sehr gut sind.
    Edris vielleicht, den könnte man vorher aber auch überhaupt nicht einschätzen. Barega hat sich auch schon ganz anders verhalten, siehe U20 WM letztes Jahr, wo er in einer ähnlichen Form war und in einem langsameren Rennen gegen Jakob verloren. Selbiges gilt für Bekele
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  24. #1897
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.048
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    83

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    Wobei es für mich bereits auf den letzten 800m mehrmals so aussah, als ob er das Tempo hinteneraus nicht mitgehen können wird (sogar ohne krassen Endspurt). Daher um so bemerkenswerter dass er mit der Brechstange die Flucht nach vorne versucht hat - so ist man mit 19 Jahren eben.

    Befürchte aber Olympia kommt noch 1 Jahr zu früh im schon auf Gold schielen zu können. Podium ist vielleicht drin.
    Man muss ja auch immer noch bedenken, dass die 5000 m eigentlich bisher nur eine Überdistanz sind und er noch nie wirklich ein konstant schnelles Rennen gelaufen ist. Vielleicht stünde seine PB dann auch schon unter 13 min.
    Zudem fand ich die Zeiten von allen ohnehin ziemlich stark und bei dem Klima für Meisterschaften schon sehr unüblich. Man muss immer noch bedenken, dass auch 25 Grad mit der Luftfeuchtigkeit bei Leibe keine Idealbedingungen. 10 Grad weniger wären erheblich besser
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  25. #1898

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.737
    'Gefällt mir' gegeben
    1.930
    'Gefällt mir' erhalten
    969

    Standard

    Fantastisches Rennen von Krause, habe richtig mitgefiebert.
    Mental war sie saustark drauf!
    Der erste km war für ihre Verhältnisse sehr schnell, daher auch immer mal wieder ein paar Meter Abstand. Das hatte aber positiv zur Folge, dass sie gute Sicht auf die Hindernisse hatte und dadurch konnte sie Kraft sparen und die Hindernisse gut überqueren.
    Der Mittelteil hat ihr wieder Oberwasser gegeben, da sie da gemerkt hat, dass die anderen auch schon sehr erschöpft sind durch das hohe Anfangstempo.
    Und beim letzten Wassergraben innen vorbei zu ziehen... puh, das war gewagt, da die Vorläuferin auch hätte zumachen können, aber sie hat das einfach klasse gemacht!

    Ihren Laufstil finde ich manchmal etwas zu angespannt/verkrampft/nicht locker genug.
    Da scheint sie für mich noch etwas Lraft sparen zu können, wenn sie etwas runder laufen könnte.
    Ist das wirklich so oder war das dem hohen Anfangstempo geschuldet, so dass sie sich da einfach sehr anstrengen musste um dran zu bleiben?
    Das ist meckern auf hohem Niveau...

    Alles in allem bleibt es eine fantastische Leistung!

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    JoelH (01.10.2019), Zemita (01.10.2019)

  27. #1899

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.737
    'Gefällt mir' gegeben
    1.930
    'Gefällt mir' erhalten
    969

    Standard

    5000m Herren war für mich eine taktisch außerordentlich kluge Leistung der Äthiopier am Anfang und läuferisch natürlich auch gewaltig.
    Am Anfang sofort ein sehr schnelles Tempo vorgegeben, damit die drei Ingebrigstens vorne nicht das Tempo vorgeben können. Und dann weiter das Tempo hochgehalten und damit einen nach dem anderen in die Knie gezwungen.
    Ob Jakob mit einem späteren Antritt bessere Karten gehabt hätte, weiß ich nicht. Am Ende war eh ein großes Sterben angesagt, da das Grundtempo in dem Rennen eh schon recht hoch war.

    Seine Zeit auf den 5000m wird noch kommen. Erstmal wird er hoffentlich noch etwas die 1500er Welt aufmischen :-)

  28. #1900

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.510
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    Krause läuft immer diesen etwas unlocker wirkenden Stil, das ist mir neulich (Zürich?) auch zum ersten Mal so richtig aufgefallen, aber das hat wohl nichts zu bedeuten. Wenn man drauf achtet, sieht sie auch bei deutlich langsameren Rennen praktisch genauso aus. Obwohl sie in Zürich praktisch dasselbe Anfangstempo mitgelaufen ist (ca. 2:59), hat sie vermutlich gehofft, dass es ein biißchen langsamer los geht und wirkte daher vielleicht noch etwas angespannter. Jedenfalls hat sie es genau getroffen; es kann gut sein, dass einige der anderen die ein bis zwei Sekunden schneller für den ersten km am Ende doppelt bezahlt haben. Überraschend stark allerdings die Uganderin und Yavi. Dass sie in der letzten Runde noch um die Medaillen dabei sind, hätte ich nicht gedacht.
    Mein Schulweg war zu kurz...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 4)

  1. Albatros,
  2. Dibisoma

Ähnliche Themen

  1. Leichtathletik Mittelstrecken
    Von LauraStuber im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 08:31
  2. Höhepunkte der Leichtathletik!
    Von Wüstenläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 09:46
  3. 10km + Leichtathletik
    Von Kolmbergi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:48
  4. Leichtathletik live
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:31
  5. Leichtathletik
    Von Moonraker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •