+ Antworten
Seite 89 von 103 ErsteErste ... 39798687888990919299 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.225 von 2558
  1. #2201
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig? Du entwirfst in deiner Gedankenwelt eine Parallelversion, die nichts mit dem zu tun hat, was irgendwo zu lesen ist, von der du aber meinst, dass es so hätte sein können, und meinst, andere Beweise gebe es ja schließlich nicht?
    Sehe ich das richtig, dass du jede Aussage die irgendwer zu Protokoll gibt ganz unreflektiert als bare Münze nimmst?

    Na dann, die Erde ist eine Scheibe, sage ich! Halt dich dran!

  2. #2202
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Nur keine Schwäche zeigen im Leistungssport...…

    Gestern war übrigens der 10.Todestag von Robert Enke.
    Genau. Hier hast Du ein "guter" Bespiel, dass sensible Menschen sich Gedanken über Verzicht auf (Hoch-)Leistungssport machen sollen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #2203
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig? Du entwirfst in deiner Gedankenwelt eine Parallelversion, die nichts mit dem zu tun hat, was irgendwo zu lesen ist, von der du aber meinst, dass es so hätte sein können, und meinst, andere Beweise gebe es ja schließlich nicht?
    Parallerwelt?
    Hast Du Beweise? Weißt Du mehr als die Gerichte? Weißt Du mehr als nur irgendwelche Filmchen auf Youtube? Gehörst Du zu dem Personenkreis gehören die Verurteilen ohne die Wahrheit zu kennen? Schon was von Unschuldsvermutung gehört?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #2204
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.858
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    999

    Standard

    Sensibel? Er hatte eine behandlungsbedürftige Krankheit, die nach seinen Befürchtungen vom unsensiblen Umfeld nicht akzeptiert oder als Schwäche ausgelegt werden würde.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    d'Oma joggt (11.11.2019), todmirror (11.11.2019)

  6. #2205
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.710
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen

    ...........
    Nein. Hochleistungssport ist nichts für sensible Menschen.
    ...........
    Einen Wrak macht das aus Dir, einen Wrak!
    99% aller Leistungssportler scheitern genau auf Grund dieses Druckes aus dem Sport aus.
    ............
    Keiner wird dazu gezwungen.

    .
    Aber auch keiner wird dazu gezwungen, sich so etwas im Stadion / im Fernsehen anzusehen. Oder so etwas durch Steuer- oder Sponsorengelder zu unterstützen. Oder die Tochter / den Sohn zum Leichtathletiktraining anzumelden. Oder als Funktionsträger in einem "Hochleistungsverein" aktiv zu sein.

    Wenn ich mich recht entsinne, warst du es immer, der sich über mangelnde Unterstützung durch Zuschauer und Geldgeber bzw. über Nachwuchsprobleme bzw. fehlende ehrenamtliche Helfer beklagt hat.
    Jetzt weißt du, warum.
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    d'Oma joggt (11.11.2019), NME (11.11.2019)

  8. #2206
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Oder die Tochter / den Sohn zum Leichtathletiktraining anzumelden. .
    Deshalb ist es sehr bedenklich wenn man nun die Schuld alleine dem Trainer zuschustern will. Genau aus dem Grund den du hier geschrieben hast.

    Keiner hat die Eltern der Dame zu irgendwas gezwungen, oder?
    Zuletzt überarbeitet von JoelH (11.11.2019 um 09:46 Uhr)

  9. #2207

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.115
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    246

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Deshalb ist es sehr bedenklich...
    Du schiebst Murks ein Zitat unter, was nicht von ihm stammt.

  10. #2208
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Du schiebst Murks ein Zitat unter, was nicht von ihm stammt.
    Stimmt. Sorry. Das kommt davon wenn die Software Zitate nicht immer aus dem Editor löscht, wenn man etwas anderes zitiert. Natürlich war das Zitat von Santander. Hab es editiert.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    NME (11.11.2019)

  12. #2209
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.710
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Deshalb ist es sehr bedenklich wenn man nun die Schuld alleine dem Trainer zuschustern will. Genau aus dem Grund den du hier geschrieben hast.

    Keiner hat die Eltern der Dame zu irgendwas gezwungen, oder?
    Du meinst, die Eltern waren mit dem öffentlichen Wiegen der Athletin und den Medikamentenverabreichungen einverstanden?
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  13. #2210
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Du meinst, die Eltern waren mit dem öffentlichen Wiegen der Athletin und den Medikamentenverabreichungen einverstanden?
    Dazu kann ich nichts sagen, da ich die Faktenlage nicht kenne. Du hingegen schon? Dann klär mich mal bitte genau zu diesem Punkt auf. Haben sie es gewusst? Haben sie es zugelassen? Haben sie es nicht gewusst? Hatte sie sich im Vorfeld über sowas Gedanken gemacht um ihrer Sorgepflicht genüge zu tun?


    Ich weiss es nicht. Ich weiss nur, wer mit einen Finger auf jemanden zeigt, der zeigt üblicherweise mit drei weiteren auf sich selbst.

  14. #2211
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Wer Angst vor öffentlichem Wiegen hat,bitte nicht mit dem Boxen oder Ringen anfangen! (und noch vielen anderen Sportarten)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gewichtsklasse

  15. #2212
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.197
    'Gefällt mir' gegeben
    1.811
    'Gefällt mir' erhalten
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wer Angst vor öffentlichem Wiegen hat,bitte nicht mit dem Boxen oder Ringen anfangen!
    Oder zu "The biggest Looser" gehen. Und wer Angst vor unsachlicher Kritik hat, sollte Abstand von DSDS halten.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  16. #2213

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    405
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    136

    Standard

    Vielleicht bin ich etwas naiv, aber ich bin der Überzeugung dass ein "harter" Trainer nicht gleichzeitig unsensibel sein muss! Die Frage ist doch ob Härte demütigend sein muss oder auch "respektvoll" möglich ist! Ich kann einem Athleten /einer Athletin mit Sicherheit sagen, dass er/sie zu langsam / nicht in Form ist oder auch zu schwer ist ohne den/diejenige als lahme Ente / faulen Sack / fette Kuh zu bezeichnen!

    Wobei meine Erfahrung als Trainer ist, dass es sehr stark auf das "situative personenbezogene Führen" ankommt! Nicht jeder Sportler braucht die gleiche Ansprache und manchmal auch nicht zum gleichen Zeitpunkt. Beispielsweise das "Anschreien". Ich habe durchaus erlebt, dass es Spieler (komme aus dem Fussball) gibt die in der Halbzeit auch mal aufgeweckt werden müssen. Bei anderen geht sowas bei einem Ohr rein und beim anderen raus und wieder andere kannst du gleich auswechseln wenn du zu laut wirst. Das zu erkennen (zu wollen) ist für mich eine ganz wesentliche Eigenschaft eines guten Trainers ...

  17. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    d'Oma joggt (11.11.2019), Rolli (11.11.2019), RunSim (11.11.2019), todmirror (11.11.2019)

  18. #2214

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.847
    'Gefällt mir' gegeben
    2.040
    'Gefällt mir' erhalten
    1.022

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Wobei meine Erfahrung als Trainer ist, dass es sehr stark auf das "situative personenbezogene Führen" ankommt! Nicht jeder Sportler braucht die gleiche Ansprache und manchmal auch nicht zum gleichen Zeitpunkt. Beispielsweise das "Anschreien". Ich habe durchaus erlebt, dass es Spieler (komme aus dem Fussball) gibt die in der Halbzeit auch mal aufgeweckt werden müssen. Bei anderen geht sowas bei einem Ohr rein und beim anderen raus und wieder andere kannst du gleich auswechseln wenn du zu laut wirst. Das zu erkennen (zu wollen) ist für mich eine ganz wesentliche Eigenschaft eines guten Trainers ...
    +1

  19. #2215
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Aber auch keiner wird dazu gezwungen, sich so etwas im Stadion / im Fernsehen anzusehen. Oder so etwas durch Steuer- oder Sponsorengelder zu unterstützen. Oder die Tochter / den Sohn zum Leichtathletiktraining anzumelden. Oder als Funktionsträger in einem "Hochleistungsverein" aktiv zu sein.

    Wenn ich mich recht entsinne, warst du es immer, der sich über mangelnde Unterstützung durch Zuschauer und Geldgeber bzw. über Nachwuchsprobleme bzw. fehlende ehrenamtliche Helfer beklagt hat.
    Jetzt weißt du, warum.
    Stimmt.
    Deswegen ist hier meine Frage:
    Unwissenheit oder Naivität der Zuschauer, der Eltern, der Athleten?

    Wir feiern alle unsere Helden und wollen mehr Medialen und "Höher, schneller, weiter!!!!" Alle kennen die Risiken, mit der Hochleistungsport verbunden ist, am Ende ist aber der Trainer schuld?

    Wollen wir doch kein Leistungssport?

    (Ausgenommen sind Fälle von Doping und Medikamentenmissbrauch, was hier vorläufig nicht vorliegt)
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #2216
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Alle kennen die Risiken, mit der Hochleistungsport verbunden ist, am Ende ist aber der Trainer schuld?
    Von ihren Aufgaben entbunden wurden (zuletzt) die Herren Kovac, Beierlorzer und Schwarz.

    Aber dieser Elfmeter musste genutzt werden

  21. #2217
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Sensibel? Er hatte eine behandlungsbedürftige Krankheit, die nach seinen Befürchtungen vom unsensiblen Umfeld nicht akzeptiert oder als Schwäche ausgelegt werden würde.
    Noch gravierender!
    Und warum hat er weiter gemacht? Hat die Familie, Frau, Freunde er selbst keine Anzeichen gesehen? Sollte der Trainer ihm nicht darauf hinweisen, oder doch lieber auf seine Sensibilität achten und es verschweigen?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #2218
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Noch gravierender!
    Und warum hat er weiter gemacht? Hat die Familie, Frau, Freunde er selbst keine Anzeichen gesehen? Sollte der Trainer ihm nicht darauf hinweisen, oder doch lieber auf seine Sensibilität achten und es verschweigen?
    Die genannten (Trainer weiss ich nicht, aber Manager und Frau waren es und er war auch in psychologischer Behandlung) waren alle im Boot.

    Du verrennst dich hier. Enke war depressiv, das ist eine Krankheit und hat mit Sensibilität, wie du es hier verbindest, nichts zu tun. Da bist du auf einem ganz fatalen Holzweg!!

    Thema Verschwiegenheit usw.

  23. #2219
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Die genannten waren alle im Boot.

    Du verrennst dich hier. Enke war depressiv, das ist eine Krankheit und hat mit Sensibilität, wie du es hier verbindest, nichts zu tun. Da bist du auf einem ganz fatalen Holzweg!!

    Thema Verschwiegenheit usw.
    Denke ich nicht. Hier wird verlangt, dass Leute lieber "sensibel" mit Missständen umgehen sollen, was doch in lieber angesprochen werden sollte. Ein Hinweis von den o.g.
    "Junge, macht mach kürzer, versuche mit mit Arzt, nimm Auszeit" würde da schon viel helfen.

    Alles das verlangt nach offenen Gesprächen und nicht ständigen Schulterklopferei, was keinen Athleten weiter bringt. Manchmal ist das Übergewicht, manchmal mögliche Depressionsanzeichen, manchmal Disziplinlosigkeit.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. #2220
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.474
    'Gefällt mir' gegeben
    1.423
    'Gefällt mir' erhalten
    417

    Standard

    Gestern kam ein Bericht über das "System Nike" im deutschen Fernsehen.
    Durch diesen Thread wurde ich auf dieses Theme aufmerksam und habe mir den Bericht angeschaut.
    Letztlich wurde in diesem Bericht auch bloß die Behauptungen wiederholt die hier auch schon geschrieben wurden, Diuretika, Antibabypille, öffentliches Wiegen und Medikamenten Erprobungen an den Ahtleten....

    Das Problem ist, NIKE distanziert sich von den Aussagen und behauptet nichts davon gewusst zu haben bzw. nichts zu Wissen.
    Andere Athleten schweigen zu den Vorwürfen oder widersprechen sogar den Vorwürfen und sagen bei NIKE wäre alles schön, prima und sehr familiär...

    Ich als Aussenstehender kann nicht beurteilen wessen Behauptungen stimmen, sicher ist nur es geht um viel Geld.

    Vermutlich wird es eine Gemengelage aus allem sein.
    Leistungsdruck bei Athleten und Trainern werden schon mal dafür gesorgt haben, dass man 5 gerade sein ließ.
    Ergeizige Eltern werden stillschweigend Verdachtsmomente übergangen haben um die Karriere ihrer Kinder nicht zu gefährden.
    Ergeizige Sportler werden bereit sein über geschehenes zu schweigen um weiter in den Genuss bestmöglicher Förderung zu kommen.

    Letztlich wäre es eine Aufgabe der Staatsanwaltschaft zu Prüfen was an den Vorwürfen dran ist oder nicht, aber vermutlich wird auch eine Staatsanwaltschaft auf eine Mauer des Schweigens stossen.



    Ich kenne aus den Sportvereinen meiner Kinder eine Menge von Eltern, die vom Ergeiz zerfressen ihre Kinder von einem Talentsichtungstermin zum nächsten schleppen.
    Anschliessend werfen sie dem Trainer vor ihr Kind hätte es nur deswegen nicht in die DFB-Fussballschule geschaft, weil sein Training zu schlecht wäre - am Talent des eigenen Kindes kann es schliesslich nicht liegen.
    Besonders toll ist es dann zu sehen, wie die Eltern, meist selbst übergewichtige Raucher, ihre Kinder im Training und Spiel anbrüllen sie sollten sich endlich einmal bewegen...

    Ich habe den Eindruck meist sind es die Wünsche der Eltern, dass die Kinder zum Leistungssport kommen.
    Bei fehlendem Talent müssen die Kinder mit dem Gefühl leben ihren Eltern es nicht gerecht gemacht zu haben.
    Bei vorhandenem Talent versuchen die Kinder ihren Eltern mit ihren sportlichen Erfolgen glücklich zu machen - egal ob sie selbst dem Druck gewachsen sind.

    Zum Glück gibt es mutige Trainer die auch bei bestehenden Talent sich weigern, die Kinder nur den Eltern zu liebe unter Druck zusetzen.
    Letzlich muss ein Trainer auch ein Gespür dafür haben, ob ein Talent sich für den Leistungssport eignet oder ob dieses Talent doch lieber bei dem ambitionierten Amateursport glücklich werden sollte.

    Aber auch Trainer sind nur Menschen mit eigenem Ergeiz und stehen nicht selten selbst unter dem Druck ergeiziger Athleten, dessen Eltern und ihrem Verein...
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (11.11.2019 um 11:50 Uhr)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoJa (11.11.2019)

  26. #2221
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.752
    'Gefällt mir' gegeben
    1.987
    'Gefällt mir' erhalten
    1.201

    Standard

    Sorry Rolli, aber du wirfst hier eine ernsthafte, im wahrsten Sinne des Wortes selbstmörderische, Krankheit mit einer lästigen, aber sicher nicht gesundheitsgefährdenden, Speckrolle in einen Topf. Das ist absolut daneben!

    Enkes Manager hat sich in einem Interview zum Thema "Zwangseinweisung" geäußert. Es war auf dem Schirm, aber man dachte man hätte die Krankheit auch ohne diesen massiven Schritt im Griff. Da haben sie sich leider, leider getäuscht.

  27. #2222
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.255
    'Gefällt mir' gegeben
    549
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und warum hat er weiter gemacht?
    Weil er sich in einem Tunnel befand, indem es keinen Ausgang gab.
    Nein, ich habe nicht keine Ahnung.
    Ich kann natürlich nicht Enkes Gefühle genau wissen, aber ich weiß leider wie so eine Depression im (fast) tötlichem Zustand für eine Einbahnstraße ist.
    Ja, war schon immer und bin noch immer sensibel - glücklicherweise!
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  28. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    alcano (11.11.2019), jazzpaula (11.11.2019), JoJa (11.11.2019), Kerkermeister (11.11.2019), klnonni (11.11.2019), McAwesome (11.11.2019), todmirror (11.11.2019)

  29. #2223
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Sorry Rolli, aber du wirfst hier eine ernsthafte, im wahrsten Sinne des Wortes selbstmörderische, Krankheit mit einer lästigen, aber sicher nicht gesundheitsgefährdenden, Speckrolle in einen Topf. Das ist absolut daneben!

    Enkes Manager hat sich in einem Interview zum Thema "Zwangseinweisung" geäußert. Es war auf dem Schirm, aber man dachte man hätte die Krankheit auch ohne diesen massiven Schritt im Griff. Da haben sie sich leider, leider getäuscht.
    Ich werfe nicht alles in einen Topf, vergleiche und bewerte die Ursachen nicht. Ich spreche hier von ernsten und ehrlichen Gesprächen die immer geführt werden sollten.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. #2224
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.593
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    591
    'Gefällt mir' erhalten
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Weil er sich in einem Tunnel befand, indem es keinen Ausgang gab.
    Nein, ich habe nicht keine Ahnung.
    Ich kann natürlich nicht Enkes Gefühle genau wissen, aber ich weiß leider wie so eine Depression im (fast) tötlichem Zustand für eine Einbahnstraße ist.
    Ja, war schon immer und bin noch immer sensibel - glücklicherweise!
    Sorry? Bewerte ich hier seine Krankheit oder willst Du mir auch was unterschieben, wie die Kollegen oben, was angedeutet haben, dass ich Kinder "hart anpacke", von "Fetten beschimpfe" und noch "zusammenschlage"...?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. #2225
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.255
    'Gefällt mir' gegeben
    549
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    oder willst Du mir auch was unterschieben, wie die Kollegen oben, was angedeutet haben, dass ich Kinder "hart anpacke", von "Fetten beschimpfe" und noch "zusammenschlage"...?
    Nein, dies ist deine Interpretation - ich kenne dich ja nicht, nur deine Posts hier, also wie du dich präsentierst
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leichtathletik Mittelstrecken
    Von LauraStuber im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 08:31
  2. Höhepunkte der Leichtathletik!
    Von Wüstenläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 09:46
  3. 10km + Leichtathletik
    Von Kolmbergi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:48
  4. Leichtathletik live
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 19:31
  5. Leichtathletik
    Von Moonraker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •