+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 202
  1. #101

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Seit ich nach einem Wettkampf mal unmittelbar nach überlaufen der Ziellinie ohnmächtig wurde, muss ich meinem immer sagen, wie lang und wie weit und mich danach melden.

    Wäre aber auch mal eine Überlegung wert: Wie gestalte ich die SMS "danach" heute? Wie bekomme ich die Genehmigung, mehr laufen zu dürfen heute? Und wie bediene ich das Handy während des Laufs?
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  2. #102
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.306
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    586

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Und wie bediene ich das Handy während des Laufs?
    Freisprecheinrichtung?

  3. #103

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Siri???

    Da kann ich auch gleichzeitig deutlich sprechen üben, dass mich dieses komische Dingen auch versteht. Und dann liest es mir komische Dinge aus dem Internet vor.

    Diskussionen mit dem Handy... ne, da langweile ich mich lieber.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  4. #104
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Zumindest wäre ein Disclaimer mit dem Hinweis auf das MP3-Player-Verbot gemäß Wettkampfregeln angebracht.
    So hab ich auch mal gedacht.

    Aber jetzt hält sich doch sowieso niemand an die Regel, alles wird in Frage gestellt, ist halt Postmoderne, derzeit..

    Dieses Jahr halte ich mich erstmals nicht mehr an die Regeln:

    Wenn die deutsche Regierung eigenmächtig Dublin ausser Kraft gesetzt hat, ist das MP3-Player Verbrechen während des WK in Relation dazu doch Peanuts.

    MfG
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  5. #105
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.891
    'Gefällt mir' gegeben
    849
    'Gefällt mir' erhalten
    912

    Standard

    Schön in rot sogar. Welchen Grund hat die Färbung? Willst Du damit deutlich machen, wie schlimm Du den geschilderten Sachverhalt findest oder markiert es einfach das Geschriebene als Schwachsinn?

    Ich hoffe, dass Du Dir keinen allzu schlimmen Knoten ins Hirn gedacht hast. Auf den Vergleich muss man erstmal kommen, um seinen wirren Kram in einem vollkommen sachfremden Thema ins Internet zu blasen. Schreib' doch auf Facebook weiter, bitte.

  6. #106
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Vielleicht war ihm einfach nur langweilig

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #107

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    BeimHM am Sonntag werde ich über diese MP3-Diskussion und Dr. Wursts Beitrag sinnieren. Das wird mich die ganzen 21 km zweifelsohne beschäftigen.

    Da bei uns dieser die persönliche Sicherheit gefährdende Anarchismus legal ist, werde ich auch mal zählen, wie viele Läufer mit und ohne Kopfhörern zusammenprallen.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  8. #108
    Lemmy66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DrProf Beitrag anzeigen
    Nachdenken???
    Heute hat mich so eine bildschöne Blonde überholt, das war so eine geschätzte 40 Minuten Läuferin beim 10ner, also nicht so ne "ausgekotze"

    Ja, da habe ich schon ne Menge überlegt und die sah auch so gut aus, 10 Kilometer lief die vor mir her.........



    Die Vollpfosten laufen ja leider alle mit Knöpfen im Ohr, nicht mal was nettes sagen kann man.
    DrProf = Foto, Foto = DrProf!

    Lemmys Vorschlag an DrProf/Foto: eine kleine Spende an Lemmys Spendenmarathon als Buße für den Schwachsinn, den er geschrieben hat. Mit einer Spende von 100€ an den Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V. würde Lemmy Dir, DrProf, Absolution erteilen, Foto!

    Genauere Informationen, guckstdu in Lemmys Signatur!

    DrProf ist doch nicht geizig, oder?
    Zuletzt überarbeitet von Lemmy66 (13.09.2016 um 06:53 Uhr)

  9. #109
    der Weg ist das Ziel Avatar von heiko1211
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.277
    'Gefällt mir' gegeben
    101
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    ...., muss ich meinem immer sagen, wie lang und wie weit und mich danach melden.
    Der Sonntagvormittag wird im Regelfall bei mir immer für's Laufen frei gehalten. Und dann laufe ich hin und wieder tatsächlich auf Entdeckungstour durch Magdeburg. Beginne zu Hause oder an der Elbe und laufe und laufe und laufe. Dabei kommt dann tatsächlich die Phase, in der ich an gar nichts denke.
    Mein größtes Problem ist, dass ich eine tiefe Abneigung gegen Runden habe und Strecken nicht mag, die ich zurücklaufen muss. Da kommen schon eher Motivationsprobleme.
    Das Handy nutze ich dann aber, um einen Zwischenbericht zugegeben, so ganz ahnungslos lass ich meine Familie nicht.

    LG Heiko
    LG Heiko

    Etappen
    2014 3km 2014 5km 2015 10km 2016 30km und HM 2017 Marathon 2018 Laufen




    „Die erste halbe Stunde laufe ich für meinen Körper, die zweite halbe Stunde für die Seele.“ (George Sheehan)

  10. #110
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Vielleicht war ihm einfach nur langweilig

    Gruss Tommi
    So ähnlich! ;-)

    Bei dieser Veranstaltung am Samstag (10km) fuehle ich mich nicht verpflichtet, auf MP3 zu verzichten:
    In den Teilnahmebedingungen steht absolut nix von Verbot!

    Im Gegenteil:
    Es wird Werbung fuer diese 10km WK gemacht - mit Leuten, die verkabelt sind!

    Dort, wo es verboten ist (oder geltendes Recht angewandt wird) , halte ich mich selbstverständlich an die Vertragsbedingungen.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  11. #111
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.411
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Seit ich nach einem Wettkampf mal unmittelbar nach überlaufen der Ziellinie ohnmächtig wurde, muss ich meinem immer sagen, wie lang und wie weit und mich danach melden.

    Wäre aber auch mal eine Überlegung wert: Wie gestalte ich die SMS "danach" heute? Wie bekomme ich die Genehmigung, mehr laufen zu dürfen heute? Und wie bediene ich das Handy während des Laufs?
    Du kannst dich ja übers Handy tracken lassen. Wenn ich länger unterwegs bin mach ich das auch ab und zu dass meine Frau nachschauen kann wo ich grade bin und dass es mir noch gut geht. Wenn man das Handy mit einer modernen Pulsuhr koppelt können deine "Verfolger" sogar deinen Puls überwachen.

    Aber dann fällt dafür das mit dem Überlegen weg und der Fall mit der Ohnmacht nach der Ziellinie ist damit auch nicht abgedeckt


    Zu den Kopfhörern fällt mir grade noch eine "lustige" Geschichte ein. Bei einem Wettkampf hatte eine Läuferin vor mir mal eine Wespe auf dem Unterarm. Ich hab ihr mehrfach zugerufen um sie zu warnen aber selbst das lauteste Geschrei hat sie nicht gehört. Schlussendlich wurde sie gestochen als sie die Wespe unter ihrem Arm zerdrückt hat

  12. #112
    der Weg ist das Ziel Avatar von heiko1211
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.277
    'Gefällt mir' gegeben
    101
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Wurst Beitrag anzeigen
    Es wird Werbung fuer diese 10km WK gemacht - mit Leuten, die verkabelt sind!
    ...verkabeln ist prima...da suche ich mir jemanden, der richtig schnell ist, verkabele mich mit dem und lasse mich ziehen, wenn ich nicht mehr mag
    LG Heiko

    Etappen
    2014 3km 2014 5km 2015 10km 2016 30km und HM 2017 Marathon 2018 Laufen




    „Die erste halbe Stunde laufe ich für meinen Körper, die zweite halbe Stunde für die Seele.“ (George Sheehan)

  13. #113
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.349
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von heiko1211 Beitrag anzeigen
    ...verkabeln ist prima...da suche ich mir jemanden, der richtig schnell ist, verkabele mich mit dem und lasse mich ziehen, wenn ich nicht mehr mag
    Jou, am besten nen Starterkabel, dass ich, wenn meine Batterie alle is, vom Nebenläufer Energie ziehen kann…

    Gruß Frank


  14. #114

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Beiträge
    422
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen


    Nun, ich empfehle dir dann Berlin Mitte als Laufgebiet. Ich wohne hier in einer touristischen Hochburg und laufe Slalom um die vielen Touris, die unvermittelt voll staunend überall auf meiner längeren 10+ km Strecke herumstehen und mich behindern. Hier strategisch unbeschadet durchzukommen, ist für mich geistige Höchstleistung und leider ist dann auch kein Platz mehr für andere Gedanken.
    Oh ja. Das kenne ich. Bei uns ist auch die Stadt voller Touris. Die Omas und Opas schrecken auch nicht davor zurück sich bewusst in den Weg zu stellen und mich nach dem Weg zu fragen. Ja, ich stelle liebend gerne für Leute, die a) keine Schilder oder b) keine Karten lesen können, mein Training für mehrere Minuten ein.
    PB:
    10km 42:49
    HM 1:35:15
    M 3:17:30




    https://forum.runnersworld.de/forum/...Lauferlebnisse

  15. #115
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.891
    'Gefällt mir' gegeben
    849
    'Gefällt mir' erhalten
    912

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Vielleicht war ihm einfach nur langweilig

    Gruss Tommi
    Das nehme ich sowieso an. Begründet aber den Schwachsinn nicht.

  16. #116
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Freisprecheinrichtung?
    geweg......

    Diese Spinner kommen mir oft entgegen.
    Handy in der Handhaltend, Hund läuft quer durch die Gegend, Kind mit seinem Rädchen auch.

    Komm geh...

  17. #117

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Boah! Da könnte ich auch...

    Neulich Abendlauf, vor mir ne kleine Gruppe. Ich mehrmals gerufen: "Entschuldigung! Vorsicht! Bitte vorbei lassen!" Irgendwann haben sie es dann mitbekommen, als ich unmittelbar hinter denen stand. Natürlich lief mir dann ihre magersüchtige Ratte unmittelbar vor die Füße. Hätte ich nicht schnell reagiert, wäre ich nieder gelegen und die Ratte Matsche. Anstatt sich zu entschuldigen, lachten die auch noch doof.

    Und bei den Touris sind mir die liebsten, die dich anhalten, fragen und dann noch alles besser wissen. Abends im Park: "Wo sind hier die Liegewiesen?" - "Die gibt es nicht." (Rokoko-Garten, Rasen betreten verboten) - "Doch! Die gibt es schon!"
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  18. #118
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    Zitat Zitat von Lemmy66 Beitrag anzeigen
    Lemmys Vorschlag an DrProf/Foto: eine kleine Spende an Lemmys Spendenmarathon als Buße für den Schwachsinn, d?
    Wenn du ne Frau wärst tät ich dich heiraten.

    Keine Ahnung ob dein Mann was dagegen hat, wäre mir egal.

    Auch wenn du wieder in Köln beim CDS auf dem 1# Wagen mitfährst, micht tät's nicht stören.

  19. #119
    Lemmy66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DrProf Beitrag anzeigen
    Wenn du ne Frau wärst tät ich dich heiraten.

    Keine Ahnung ob dein Mann was dagegen hat, wäre mir egal.

    Auch wenn du wieder in Köln beim CDS auf dem 1# Wagen mitfährst, micht tät's nicht stören.
    1:0 für Dich!

  20. #120
    Avatar von Murks
    Im Forum dabei seit
    07.02.2013
    Beiträge
    649
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von McAwesome Beitrag anzeigen
    Schön in rot sogar. Welchen Grund hat die Färbung? Willst Du damit deutlich machen, wie schlimm Du den geschilderten Sachverhalt findest oder markiert es einfach das Geschriebene als Schwachsinn?
    Immerhin hat er den Humbug vom gestrigen Abend im Olympia-Thread wieder gelöscht...

  21. #121

    Im Forum dabei seit
    04.05.2013
    Beiträge
    97
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Wettkämpfe bestreite ich nicht, vllt. ist das "Flair" beim JPMCC stellenweise ähnlich?:

    Dort bin ich extremst beschäftigt, nicht von anderen Läufern über den Haufen gelaufen zu werden, bzw. selbst nicht andere zu rammen....
    Jedenfalls 100% Konzentration, Anspannung.


    Sonst Laufe ich entweder 1h+ im Wald in Huaraches.
    Hier passe ich ständig auf Bodenunebenheiten und grössere, schmerzverursachende Schottersteine auf. Es ist manchmal schwierig, sich dabei mit Mitläufern zu unterhalten, das Laufen ist Aufgabe genug.
    Oder ich laufe barfuß auf Asphalt. Max 1h. Hier mehr meditativ, viel weniger auf den Boden achtend.
    Da fühle ich ständig und gerne den Untergrund, statt zu schauen.

    Die wenigste äussere Ablenkung habe ich beim Tretrollerfahren, (Liege-)Radfahren und beim Longboarden.
    Das "läufts" (oder rollts) stets wie von Selbst.

    Was macht dabei mein Kopf:
    Berufliche Probleme durchdenken, private Bastelaktionen durchdenken, diesbezüglich Handlungen/Einkäufe beschließen, und immer wieder bis 10 zählend den Geist ablenken und dabei tatsächlich Meditieren. Da habe ich endlich die nötige Zeit, welche ich mir zu Hause meist nicht nehme.

    Langeweile, oder Leere kenne ich als Gefühl nicht, "Kopf beschäftigen bei langen Läufen" als Problem kann ICH mir bei mir nicht vorstellen.

    Ich sehe das als geschenkte Zeit für den Kopf.

    Peter.

  22. #122
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    Zitat Zitat von LasseLaufen Beitrag anzeigen
    Ja, ich stelle liebend gerne für Leute, die a) keine Schilder oder b) keine Karten lesen können, mein Training für mehrere Minuten ein.
    Kenn ich.
    Am Rheinufer in der Altstadt wollte mir Einer bei meinem Tempolauf ne Strassenkarte vor die Nase halten
    Im Wald hatte sich wohl mal ein Radler verirrt, ich bat ihn doch neben mir zu fahren beim Wegerklären.
    Die denken immer man macht das nur aus Blödsinn das Laufen, tzzzzz......
    ok Simba, aber normale nicht.
    .......
    Gerade eben kam mir wieder die hübsche Blonde entgegen, die hatte ich bestimmt 2 Jahre nicht mehr gesehen, hat mich auch beschäftigt was die sonst so gemacht hat.Wir haben uns aber freundlich begrüsst.
    Ich bin nicht som Spinner der nur seine Bahnen dreht, so'n Unsozialer.
    Einen dicken Bobbes hat die bekommen

  23. #123
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.349
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich auch. Bei mir war´s der Pizzabote, der sich in unserer Siedlung nich auskannte und nach ner Adresse fragte – beim Intervalltraining!!!

    Gruß Frank


  24. #124
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.306
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    586

    Standard

    Zitat Zitat von taeve Beitrag anzeigen
    Ich auch. Bei mir war´s der Pizzabote, der sich in unserer Siedlung nich auskannte und nach ner Adresse fragte – beim Intervalltraining!!!
    Woher soll der arme Kerl denn wissen, dass ein leicht beleibter Seniorensportler das soooo ernst nimmt mit seinem Training?

    VG,
    kobold (gelegentlich auch mal eine Nicht-Läuferinnen-Perspektive einnehmend)

  25. #125

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Wir sollten uns Lauf-T-Shirts anfertigen lassen:

    "Ich kenne mich hier auch nicht aus!"

    "No, I won't show you the way!"

    "No Navigation System"
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verpflegung bei langen Läufen
    Von b4run im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 13:26
  2. Weingummi bei langen Läufen?
    Von blau im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 14:02
  3. Knieschmerzen bei langen Läufen
    Von Henning1992 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 15:59
  4. Getränke bei langen Läufen.
    Von berschee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •