+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 31 von 31
  1. #26
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.429
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    Danke! Ich bin zwar noch nicht ganz da, wo ich vorher war, aber es fühlt sich so an, als ob ich wieder Land sehe für Tempoläufe in nächster Zeit... nach der ganzen Grundlagen-Lauferei im Sommer ist das wie Weihnachten jetzt.
    Ich bin allerdings weitergelaufen mit Juhu-wunderbar-Schmerzen - langsam - aber ganz aufgehört hab ich nicht - sobald es irgendwie ging, bin ich damit gelaufen.
    Nein - Probleme hab ich nicht mehr - ich hab eine geniale Übung dafür von meinem Laufgruppenleiter - die lockert die Coremuskulatur und das hilft der Bandscheibe - mach ich immer wieder und auch regelmäßig - und das Krafttraining im Studio zeigt auch seine Wirkung.
    Ja - ich bin einerseits schon auch so, dass ich Läuferinnen und Läufer mit einem "Hänger" versuche mitzuziehen. Andererseits bin ich auch die kleine Kampfsau... *g*

    Super, wenn du beim Schwimmen jetzt den Bogen raus hast - dann hast du beste Voraussetzungen für dein Debüt - ich hab volle Hochachtung vor deiner Kondition!!!

    Alleine laufen muss man mögen - ich finde es frühmorgens im Nebel sehr mystisch - etwas unheimlich auch, aber auch extrem schön - das trägt mich durch den Tag...

    jetzt muss ich erst mal meine ziependen Muckis pflegen - vielleicht eine Dreiviertelstunde morgen früh - dann dehnen und ausnahmsweise mal langsam mit dem Rad in die Stadt - das fällt mir immer schwer, weil ich immer voll loslegen möchte, sobald ich fahre.

    Hast du ein Tria-Rad - oder ein Rennrad - neu gekauft - oder gebraucht?

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    30.12.2004
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Die Jules Beitrag anzeigen
    Habe jetzt auch mein Mitteldistanz-Debüt gefunden. Der Vierlanden Triathlon in Hamburg. 2 Km Schwimmen, 80 Km Rad und 20 Km laufen. Guter Preis, weil keine Marke dahinter steht, sondern es noch "familiär" und "vereinsmäßig" ausgerichtet ist.
    Hi Jules

    eine gute Wahl. 👍Dort starte ich gerne in die Triathlon-Saison. Stell dich aber auf ordentlich Wind ein.

    Gruss
    IR

  3. #28
    Überhol’ doch, Angeber Avatar von Die Jules
    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    2.145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Durchbeißerin:

    Ja, die Kondition habe ich mir aber auch lange mit Grundlagen aufgebaut. Ich war zu Beginn der "Läuferkarriere" zu wild unterwegs und dann sehr viel mit Verletzungen beschäftigt. Laufen tue ich eigentlich erst seit März / April 2014. Eine Entzündung hatte mich dann 3 Monate auf das Abstellgleis gestellt, so dass ich eigentlich erst wieder seit Dezember 2015 laufe. Da habe ich dann die Uhr weggeworfen (besitze nur eine Stoppuhr für die Gesamtzeit) und bin nur nach Lust und Laune getrabt. Kein Tempotraining, eher hügelig oder langsam und weit. Devise war: Robustheit aufzubauen. Ich bin auch der Meinung, dass ich, seitdem ich Rad fahre und Schwimme, viel weniger anfällig für Verletzungen bin. Hatte bisher zu mindestens nix mehr Habe dann auch auf Lauf ABC geachtet und 1 Mal die Woche machen wir beim Lauftraining Stabi-Training oder ähnliches. Das hilft echt! Das glaube ich dir sofort. Sehr schön, dass es bei dir so gut lief und läuft!

    Tria-Rad möchte ich mir nächstes Jahr zu legen. Im Moment habe ich nur ein Rennrad mit Tria-Aufsatz. Habe ein ganz gutes RR im Second Hand Laden gefunden. Das war kaum genutzt (hatte < 1.000 Km runter) und es gab gerade Prozente (Ausverkauf wegen neuer Saison). So habe ich gerade mal 500 Euro investieren müssen

    @Ice Run:

    Mich hat die Veranstaltung gleich angesprochen... also das was man auf der Webseite und an Fotos findet. Es ist halt keine Massenveranstaltung mit Markennamen, Eventcharakter und Pipapo. Einfach ein bisschen einfacher, familiärer und kleiner. Das mag ich schon mehr. Obwohl Roth auch auf der Wunschliste steht...in ein paar JAHREN...aber aus anderen Gründen (der Zieleinlauf und die Zuschauer).

    Was heißt ordentlich Wind? Ist ja immer relativ. Ich bin hier öfter der Regattastrecke in Oberschleißheim unterwegs... Die Strecke ist so windanfällig, dass man auf dem 4,4 Kilometer Rundkurs auf der Windseite gut 2-3 Minuten langsamer ist, die man auf der anderen Schattenseite nicht aufholt.... das ist echt ein Mysterium Wie sieht es beim Vierlanden mit der Materialschlacht aus? Gefühlt fängt in meiner Gegend bei der OD die Schlacht an, so dass man da mit einem RR zu den 5% gehört... Überlege, ob man sich mit RR und Tria-Aufsatz beim Vierlanden blicken lassen kann...
    Liebe Grüße, die Jules

    Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitermachen!

    schönste Sportmomente:
    - Zugspitz Basetrail mit 25 km und 1600 HM hoch und auch wieder runter gelaufen
    - Umstieg auf Triathlon und die erste Sprintdistanz erlebt



  4. #29

    Im Forum dabei seit
    30.12.2004
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Die Jules Beitrag anzeigen

    Was heißt ordentlich Wind? Ist ja immer relativ. Ich bin hier öfter der Regattastrecke in Oberschleißheim unterwegs... Die Strecke ist so windanfällig, dass man auf dem 4,4 Kilometer Rundkurs auf der Windseite gut 2-3 Minuten langsamer ist, die man auf der anderen Schattenseite nicht aufholt.... das ist echt ein Mysterium Wie sieht es beim Vierlanden mit der Materialschlacht aus? Gefühlt fängt in meiner Gegend bei der OD die Schlacht an, so dass man da mit einem RR zu den 5% gehört... Überlege, ob man sich mit RR und Tria-Aufsatz beim Vierlanden blicken lassen kann...
    Wirst Du ja sehen, oder besser gesagt, fühlen, je nach Wetterlage. Voraussagen sind auch kurzfristig für den Wettkampftag kaum realistisch möglich.

    "Materialschlacht"? Würde ich generell so nicht nennen, ist ziemlich alles vertreten, wie überall. Bei längeren Distanzen nehmen die Zeitfahrlenker aus praktischen Gründen zu. Hauptsache sollte sein, dass Du mit Deinem Material zurecht kommst und alles passt.

  5. #30
    Überhol’ doch, Angeber Avatar von Die Jules
    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    2.145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na das klingt ja doch entspannt und Triathlon ist ein Sport im Freien. Es kommt wie es kommt. Ärgern bringt nix: "embrace the suck".

  6. #31
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.198
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Auch wenn ich keine Triathlon Ambitionen habe (und für mich wenig Sinn darin sehe die 3 Diszipöinen aneinanderzureihen) befinde ich mich in einer ähnlichen Schwimmsituation wie die TE zu Beginn dieses Fadens.
    Ich habe vor Jahren mal einen Kraulkurs gemacht, der aber zu kurz und ziemlich fruchtlos war und jetzt im Winter 2016 erneut. Diesmal sehr ausführluch (inkl Videosnalyse) und war während der Zeit auch mindestens 2x zusätzlich schwimmen.
    Seit April dann gerade noch zwei mal.
    Beim letzten mal musste ich feststellen dass mein anfängliches Hauptproblem die Atmung (woran ich sehr fleißig gearbeitet hatte) wieder voll da ist :-(
    50m sind auch bei mir ungefähr die Grenze. Das schlimme ist, ich kenne all meine Fehler samt möglicher Korrekturen und kriegs trotzdem nicht (mehr) vernünftig umgesetzt.

    Wenn es kalt wird und Radeln gänzlich flachfällt werde ich nochmal versuchen intensiv und regelmäßig daran zu arbeiten. Weiterführende Kurse passen bei mir leider diesen Herbst/Winter nicht in den Zeitplan.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 15:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 12:42
  3. Top 50
    Von Bogathi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 23:24
  4. Top 50
    Von Bogathi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 21:44
  5. Top 50?
    Von pingufreundin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2004, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •