+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kinderwagen zum Joggen - Empfehlungen?

    Tag die Herr- und Frauschaften

    Nachdem sich die Familie erweitert hat und das Würmle jetzt dann so weit ist, dass sie mit dem Papa im Wagen laufen gehen könnte, bin ich auf der Suche nach einem sogenannten "jogger"wagen....

    Allerdings.... bin .... ich .... überfordert...

    Gibts hier im Forum ein verbreitetes Modell?
    oder gibts einen Test?

    Danke im Voraus für eure Hilfe...

  2. #2
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.476
    'Gefällt mir' gegeben
    2.637
    'Gefällt mir' erhalten
    1.503

    Standard

    ME funktionieren am besten diese Fahrradanhänger mit den großen Reifen, die sich auch zum Jogger umbauen lassen (die bekannteste Marke dürfte Chariot sein, es gibt aber wohl auch ein paar Alternativen).

    Ich habe mir irgendwann einen Jogger von ... (ich habe die Marke gerade vergessen, kann aber heute Abend zu Hause gern einmal nachschauen) gekauft. Für nicht allzu lange Läufe über Asphalt oder halbwegs ebenen Waldboden hat das auch gut funktioniert. Einen Marathon würde ich damit aber wohl nicht laufen wollen.

    Du kommst nicht zufällig aus Norddeutschland und suchst ein gebrauchtes Exemplar

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    26.02.2013
    Ort
    Buchholz/Nordheide
    Beiträge
    109
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    ME funktionieren am besten diese Fahrradanhänger mit den großen Reifen, die sich auch zum Jogger umbauen lassen (die bekannteste Marke dürfte Chariot sein, es gibt aber wohl auch ein paar Alternativen).

    Ich habe mir irgendwann einen Jogger von ... (ich habe die Marke gerade vergessen, kann aber heute Abend zu Hause gern einmal nachschauen) gekauft. Für nicht allzu lange Läufe über Asphalt oder halbwegs ebenen Waldboden hat das auch gut funktioniert. Einen Marathon würde ich damit aber wohl nicht laufen wollen.

    Du kommst nicht zufällig aus Norddeutschland und suchst ein gebrauchtes Exemplar
    Er hoffentlich nicht. Aber ich!

    Ich vermute aber, dass mein Lütter mit knapp 6 Monaten noch zu klein/jung dafür ist, und die Geschichte frühestens Mitte nächsten Jahres in Frage kommt.


    10 km:
    0:39:53 (Hamburg Alsterlauf 2014 / Stadtlauf Buchholz 2017)
    HM: 1:29:51 (Straßenlaufcup Rosengarten 2016)
    M: 2:56:38 (Hamburg Marathon 2017)

  4. #4
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.476
    'Gefällt mir' gegeben
    2.637
    'Gefällt mir' erhalten
    1.503

    Standard

    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Er hoffentlich nicht. Aber ich!

    Ich vermute aber, dass mein Lütter mit knapp 6 Monaten noch zu klein/jung dafür ist, und die Geschichte frühestens Mitte nächsten Jahres in Frage kommt.

    6 Monate halte ich tatsächlich für zu früh. Wichtig ist, dass die Kleinen ihren Kopf selbst souverän stabilisieren können, damit bei schnellem Beschleunigen (kam bei mir kaum mal vor) oder ruckartigem Bremsen (schon eher) der Kopf nicht durch die Gegend fliegt. Empfohlen wird - so meine ich mich zu erinnern - immer, dass Kinder mindestens ein Jahr alt sein sollten. Ich glaube, dass der Zeitpunkt, wenn sie laufen können, nicht der schlechteste ist (ich bin aber kein Arzt).

  5. #5
    Avatar von TomBuilder
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    293
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen,

    wir haben den Croozer, das ist auch eine Fahrradanhänger/Jogger/Kinderwagen-Kombo, wo man jeweils nur den Vorbau austauscht.
    Kann ich nur empfehlen.
    Dafür gibt es auch spezielle Einsätze, womit auch z.B. Babies liegend transportiert werden können,...

    Falls du aus Süddeutschland kommst, hier steht noch ein Gebrauchter, meine Mädels sind schon zu groß dafür ;)
    WK-PBs: Titisee-Volkslauf 7,5km: 34:32 (20.09.15), StadtLauf Freiburg 11km: 52:11 (11.10.15)
    Letzter WK: Roßkopflauf 2017@18,2km@560Hm: 1.51:xx (16.07.17)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Beiträge
    422
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Mit einer Art Hängematte können die Kleinen ab 3 Monate mit dem Chariot fahren.
    Habe auch einen in Gebrauch. Ist schon ganz schön anstrengend. Vor allem wenn man ohne Armeinsatz oder Bergauf laufen muss. 20-30 zusätzliche Kilo den Berg hochschieben ist nicht witzig.
    PB:
    10km 42:49
    HM 1:35:15
    M 3:17:30




    https://forum.runnersworld.de/forum/...Lauferlebnisse

  7. #7
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.485
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Wenn einer der hier schreibenden einen versand in Erwägung zieht, bitte Pn mit Preisvorstellung an mich!

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Hasloch, Wertheim
    Beiträge
    460
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Wir haben seit April den Chariot CX1 im Einsatz. Zu Beginn haben wir die Hängematte eingebaut, welche eine "liegende" Funktion ermöglicht. Wir sind sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad unterwegs. Glaube der Wagen hat schon über 2000KM runter. Der keline Matzeknödel ist im März geboren.
    Von uns ganz klar eine Kaufempfehlung!
    In Anbetracht der Lage, dass der Wagen flexibel einsetzbar ist und bis zum 3 bzw. 4 Lebensalter genutzt werden kann, relativiert sich der hohe Grundpreis. Hinzu kommt 360°C UV Schutz und Moskitonetz. Und wo sich der Wagen am meisten absetzt von den anderen Herstellern: Federung justierbar und der rollt wie der

    Gruß Chris

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    11.09.2007
    Beiträge
    72
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    da bald Baby 2 kommt erwäge ich auch die Anschaffung eines solchen Fahrradanhängers zum Fahrradfahren, für den Zoo und natürlich auch zum Laufen.

    Ich habe im Zoo einmal Eltern mit dem Croozer gesehen. Ich habe etwas Zweifel, ob der Griff hoch genug ist um den Wagen bei einer Körpergröße des Vaters von 188 cm beim Joggen bequem zu schieben.

    Ich würde ja die 799 für den Croozer Plus mit Federung gerade noch ausgeben, mehr nur ungern, es sei denn, dass die extrem teuren Chariots für große Leute besser geeignet sind. Der CX2 mit Scheibenbremse ist natürlich so richtig etwas zum protzen , aber im Zweifel würde ich das viele Geld lieber für die Ausbildung der Kinder anlegen.

    Hat hier ein großer Jogger Erfahrungen mit Croozer oder einem Chariot-Modell?

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Hasloch, Wertheim
    Beiträge
    460
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Hier ein schiebender Vater mit 186cm Größe. Mehr als zufrieden mit dem CX1.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    04.01.2019
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gibt es neue Erfahrungswerte?

    Ich überlege mir so ein Ding zuzulegen. Der Croozer für zwei Kinder und mit der Federung die sich beim Gewicht anpasst steht bei der Liste momentan ganz weit oben.

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    23.06.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Mindestalter

    Hallo,
    ich habe hier gelesen dass jemand sagt, ab 3 Monate können Kinder im Jogger mitfahren.
    Ist es nicht gesetzlich ab 18 Monate erlaubt?
    50 Jahre alt geworden Super Wings

  13. #13
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.610
    'Gefällt mir' gegeben
    441
    'Gefällt mir' erhalten
    929

    Standard

    Zitat Zitat von teddyklein Beitrag anzeigen
    Ist es nicht gesetzlich ab 18 Monate erlaubt?
    Welches Gesetz? Welcher § ?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welcher Kopfhörer zum Joggen ?
    Von handballer90 im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 15:22
  2. Techno zum Joggen
    Von LinaLina im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 15:40
  3. Suche "Jogger" Kinderwagen zum Laufen - Berlin
    Von harrietkatze im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 14:29
  4. Winddichte Jacke zum Joggen
    Von marathoni1966 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 16:22
  5. fragen zum training mit babyjogger/kinderwagen
    Von captaindanger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 17:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •