Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.04.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Für Spartan Race angemeldet... Was nun?

    Hallo, liebe Laufende,
    ich habe mich von einer Freundin hinreißen lassen und mich für ein Spartan Race im Mai angemeldet und habe kaum Ahnung, was mich da erwartet. Mir ist die Schnelligkeit eigentlich nicht wichtig, aber ganz blöd dastehen möchte ich auch nicht.
    Ich laufe zwischen 30 und 40 km pro Woche, bin aber diesbezüglich im Ausbaustadium, d.h. das Laufen bereitet mir absolut keine Probleme, mein Oberkörper ist aber ziemlich schwach. Ich hätte nun gerne Trainingspläne, Übungen v.a. fürs Fitnessstudio, u.a. Freue mich auf eure Tipps!
    Viele liebe Grüße!

  2. #2
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.772
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Zitat Zitat von catmando76 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich laufe zwischen 30 und 40 km pro Woche, bin aber diesbezüglich im Ausbaustadium, ..

    Da kommst du ja auf über 1500 km im Jahr.
    Gute Leistung.

    Zitat Zitat von catmando76 Beitrag anzeigen
    ...und mich für ein Spartan Race im Mai angemeldet ...
    ...
    ...Ich hätte nun gerne Trainingspläne, Übungen v.a. fürs Fitnessstudio, u.a. Freue mich auf eure Tipps!
    Viele liebe Grüße!
    Aufgrund deiner Vorleistungen würde ich mir keine Sorgen machen.
    Von den körperlichen Anforderungen sollte es kein Problem für dich sein.

    Evtl. hilft es wenn du dich (unter der Dusche) mit kaltem Wasser an den Sprung in den kalten Wasser- oder Schlammgraben gewöhnst. Im Mai kann es morgens noch ordentlich "frisch" sein.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    27.08.2015
    Beiträge
    220
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hier habe ich was interessantes dazu gefunden.

    [ Sorry, musste sein.]

    Viele Grüße!

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    07.04.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke! Ich habs leider nicht so mit Klimmzügen und so Zeugs, deshalb wäre ich froh, wenn mir Spartans konkrete Tipps geben könnten... Soll ich nur den Oberkörper/Arme trainieren, usw...

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    07.04.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Jawiedenn, du bist ja ein besonders Schlauer. Foren sind nunmal zum Erfahrungsaustausch da, ich glaube, dass du hier etwas nicht ganz verstanden hast.

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    27.08.2015
    Beiträge
    220
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich hab mich ja auch gleich entschuldigt!

    P.S. Zum Training von Oberkörper und Armen mache ich Klimmzüge und Liegestütze. So ganz ohne "so Zeugs" wird das Training schwierig...

    Und um mich nicht dem Vorwurf völliger Destruktivität auszusetzen, hier meine Erfahrung:

    Ich bin innerhalb von ein paar Monaten von 0 Klimmzügen auf über 10 am Stück gekommen, indem ich einen online gefundenen Trainingsplan verfolgt habe.
    In Kürze: Ca. 4-5 Tage pro Woche so viele Klimmzüge wie möglich, und zwar in drei aufeinanderfolgenden Repetitionen im Abstand von ca. 1 Minute. Dabei zählen auch halbe Klimmzüge oder einfach nur Hängen an der Stange. Das bedeutet am Anfang tatsächlich: 1/2 Klimmzug - 1/2 Klimmzug - 10 sec. an der Stange hängen. Die Fortschritte sind erstaunlich.

    Und ein Kollege von mir ist diese Jahr so ein Spartan Race gelaufen, m.W. ohne Vorbereitung und ich glaube ohne spezifisches Training. Und er wiegt wesentlich mehr, als ich Dir bei 30 Wochenkilometern unterstellen würde.

    und Viele Grüße!

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    07.04.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard


    Danke für den Tipp mit den Klimmzügen und Liegestützen... Ich kriege leider keinen einzigen hin, aber ich hab jetzt den Trainingsplan auch gefunden und hab mir gleich so eine Stange bestellt und das mit den Liegestützen werde ich auch probieren. Das hat mir echt geholfen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spartan Race Beast Training
    Von sdoer99 im Forum Trainingsplanung für sonstige Distanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 23:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 21:23
  3. Spartan Race München
    Von maeri74 im Forum Adventure Running
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 04:49
  4. spartan race möglich??? trainingsvorschläge???
    Von taffi im Forum Adventure Running
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 02:30
  5. Gewinnspiel: Race Code für Reebok Spartan Race 2015
    Von suedkreislaeufer im Forum Adventure Running
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 16:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •