+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 57
  1. #1
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.713
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard Mauerweglauf 2017 100 Meilen um Berlin

    Ich bin in einer 10er Staffel "Hübis Rote Welle" angemeldet. Für Einzelläufer ist schon ausgebucht!
    (Klingt fast so,der Satz, als hätte ich mich deshalb notgedrungen zu einer Staffel gemeldet... )

    Wer ist denn noch dabei?

  2. #2
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo harriersand,

    ich hoffe zumindest das ich wieder dabei bin - wäre das dritte Mal. Noch stehe ich "nur" auf der Warteliste für Einzelstarter .... aber ich bin da sehr optimistisch das ich nachrücke ... würde mich schon SEHR WUNDERN, wenn's nicht so wäre.
    Ich ganz persönlich finde übrigens: Das ist einer der besten und tollsten Läufe in Deutschland - mindestens für Ultras muß man (ich) das so sehen..... eigentlich fast schade das ich den erst 2015 zum ersten Mal gelaufen bin. Ich hoffe meine Gesundheit erlaubt es mir, dort noch oft zu starten.
    Ich hoffe wir sehen uns dann dort.
    Wünsche Dir eine gute Zeit - jetzt ist erst mal etwas Ruhe und Erholung für mich angesagt - habe gestern beim Zeiler Waldmarathon meine 2016-Saison beendet. Sie war sehr lange und intensiv .... das hängt in den Knochen...
    Liebe Grüße - Roland
    runners.high - Nomen est omen

  3. #3
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    1.970
    'Gefällt mir' erhalten
    502

    Standard

    Ich habe die volle Dröhnung gebucht, war sehr pünktlich um 0:03 Uhr angemeldet.

  4. #4
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.775
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    336

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    ... Am Mittwoch hatte ich zufällig mitbekommen, dass die Anmeldung zum Mauerweglauf geöffnet hat. Mauerweglauf, tolle Sache, einmal um den westlichen Teil von Berlin herum, genau da entlang, wo früher die Mauer Berlin in Ost und West geteilt bzw. zur DDR abgegrenzt hat. Das fand ich schon immer ne geniale Sache, von der Idee her, nur die Streckenlänge ist mit 100 Meilen also 160km schon ein Hammer. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als Ronald Musil als einer der Begründer dieses Laufes beim ersten Kölnpfadlauf damals von den ersten Ideen in diese Richtung erzählte ... Inzwischen ist das eine Großveranstaltung, also für Ultra-Verhältnisse, und wird jedes Jahr beliebter.

    Am Mittwoch wollte ich mir eigentlich nur noch mal die Ausschreibung angucken, weil wäre ja schon ne schöne Sache, wenn man da mal mit dabei wäre, irgendwann. 350 Startplätze gibt es, boah, so viele. Und alle 5 km ungefähr ne VP, das ist der reinste Luxus, im Vergleich zum Kölnpfadlauf, mit seinen 4 VP's auf der gesamten Strecke. Mal sehen, wer sich denn da so angemeldet hat, wen man davon kennt. Und in der Starterliste sprang mir direkt die Gesamtzahl 250(!) Startern ins Auge. 250 Läufer hatten sich seit Mitternacht angemeldet. Wow. Und dann gab es eine Panikreaktion bei mir. Wenn ich mir eine Chance wahren will, da nächstes Jahr dabei sein zu wollen, dann muss ich mich jetzt anmelden. Keine Zeit für Hin- und Herüberlegerei ... ...

    So stehe ich jetzt auf der Startliste für den Mauerweglauf 2017. ...
    ... und ich freue mich drauf ... "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin. Yeah."
    2020: G1 Grüngürtellauf, Sektlauf - geplant: Whew, Kölnpfad, Jubiläums-Röntgenlauf

  5. #5
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.713
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Oh fein, dann sind aus diesem Forum ja einige dabei! Man sieht sich auf jeden Fall beim Briefing. Und wenn ich mein Teilstück gelaufen bin (wird wohl im Nordwesten sein), habe ich ja Zeit, bisschen an der Strecke rumzugucken. Teltowkanal ist von da, wo ich wohne, 4 km entfernt; kann ich hinradeln.

  6. #6
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.234
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Huch. schon ausgebucht

    UnityMedia sei dank hatte ich am Wochenende kein Netz und nun das. In so kurzer Zeit ist das aber auch der Hammer. Ich wollte mir noch etwas Zeit lassen mit der Frage ob ich mir den Return antun soll.

    @Roland: Du bist auch bisher auch nur auf der Warteliste, ich drück dir beidedas du bald nachrückst.
    Der Waldmarathon wäre für mich wohl auch die bessere Entscheidung gewesen. Ich war in Schwaikheim bei einem hügeligen 10 km Volkslauf. Das hohe Tempo war so was von zum im wahrsten sinn des Wortes. Trotzdem war ich 4 Minuten langsamer als noch vor 2 Jahren. 44:24, ich sollte die Finger, oder besser gesagt Füße, von solchen Kurzstrecken lassen.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    25.01. Rodgau 50 km 05:00:07
    08.02. Brocken Challenge 80 km 10:48:00
    16.02. Indoor Marathon Pfohren 03:43:13
    01.03. Neckarufer Marathon 3:56:07

    08.05. Bieler See XXL

    12.06. Bienwald Backyard Ultra
    04.07. Thüringen Ultra
    09.08. APU Sonthofen
    15.08. 100 Meilen Berlin
    30.08. RAG Harfüßler Trail
    16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz

    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km

  7. #7
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Schauläufer ... und alle Mauerweglauf-Interessenten,

    mensch Klaus lass Dich doch auf die Warteliste setzen und gucke was passiert - ist doch keinerlei Verpflichtung dabei - und wie ich Dich kenne hättest Du schon gerne die Back-To-Back-Medaille und den Buckle dazu .... und ich bin mir sicher, Du hast das Zeug dazu unter 24Std zu bleiben und damit den Buckle zu verdienen - glaube mir! Übrigens ist ein 10km-Lauf wirklich nix für mich ... der Zeiler-Wald-MA war heftig genug für mich - die Zeit (Schwamm drüber) - nun ist aber erst mal wirklich Ruhe .. sprich Laufpause!
    Allen die dabei sein werden kann ich jetzt schon versprechen: Das wird sicherlich wieder ein ganz besonderer Lauf - schon die Pasta-Party (ach was Buffett) ist legendär!! ICH LIEBE DIESEN LAUF. Auch wenn ich heuer heftig zu beißen hatte (trotzdem unter 24Std) - das ist einfach eine tolle Atmosphäre und Gemeinschaft bei diesem Lauf - obendrein eine fantastische Organisation .... dafür sind 180 Euronen beim Einzelstart für 100 Meilen wirklich nicht Zuviel. Kleiner Wermutstropfen: 2017 geht's gegen den Uhrzeigersinn - diese Richtung ist nicht ganz so optimal für mich, da komme ich wohl wieder zur besten Feierzeit in Friedrichshain vorbei.... da kommt man kaum durchs Partyvolk auf der Straße und von der Markierung ist kaum was zu sehen .... AUFGEPASST ALSO!
    Nun dann - mit viel Vorfreude (in der Hoffnung ich rücke nach) wünsche ich eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Roland
    runners.high - Nomen est omen

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    22.06.2016
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hurra! Bin in der Liste! Nachdem ich 2015 mehr schlecht als recht durchkam und in diesem Jahr schon bei 36k aussteigen musste, sind also noch Rechnungen offen.
    Ab morgen Training?

    Gruß, Matthias.

  9. #9
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Matthias,

    da werden es immer mehr von hier die beim Mauerweglauf 2017 dabei sind - da können wir einen Runnersworld-Form-Stammtisch dort aufmachen. Das wird ein toller Finish im Stadion...



    Dann mal rein in die Laufschuhe - bei mir ist bis Dezember Laufpause angesagt ..... nur Crosstrainer und Spazierengehen..

    LG Roland
    Zuletzt überarbeitet von runners.high (19.11.2016 um 02:12 Uhr)
    runners.high - Nomen est omen

  10. #10
    Avatar von Sab215
    Im Forum dabei seit
    14.11.2014
    Ort
    Da, wo man zu Hügeln "Berg" sagt
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na dann oute ich mich auch mal, steh nämlich auch auf der Startliste. Nach zweimal Helferin im nächsten Jahr also selbst am Start.
    Also bis spätestens August.
    Sabine

  11. #11
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Sabine,

    schon wieder Eine mehr aus dem Forum dabei - und wohl auch noch aus der Berliner Nähe - davon gehe ich mal aus, wenn Du schon zweimal als Helferin dabei warst.
    Nun hoffe ich ja immer mehr das ich von der Warteliste nachrücke.....

    Na dann - hoffentlich im August 2017 - Roland
    runners.high - Nomen est omen

  12. #12
    Avatar von Sab215
    Im Forum dabei seit
    14.11.2014
    Ort
    Da, wo man zu Hügeln "Berg" sagt
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Roland,

    ich komm aus Mecklenburg, ist jetzt nicht ganz Berlin, aber zum Helfen noch okay von der Entfernung.

    Eigentlich wollte ich in diesem Jahr schon starten, bin jedoch beim Rennsteig SM gestürtzt, sodass ich meinen Startplatz auf 2017 übertragen hab. Steige jetzt auch erst wieder ins Training ein, sieht aber wieder gut aus.
    Bin übrigens von Platz 34 der Warteliste aufgerückt. Ich drück dir die Daumen, dass es noch klappt.
    Sabine

  13. #13
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Freunde,

    ich bin als Novize auch dabei, mal schauen was passiert.
    Ultra Erfahrung habe ich nicht besonders viel, der letzte war der Wappenweg Ultra über 105 km um Bielefeld am 26.08 am gefühlt heißesten Tag des Jahrtausends.
    Aber nochmal 55 km drauflegen , ist für mich schwer vorstellbar wobei ich mich sehr auf den Lauf freue.
    Wie ich es trainingsmäßig angehen soll bin ich mir allerdings noch nicht wirklich sicher.

    Beste Grüße
    Thomas

    "Spinning ist was für Friseure"



    geplant 2018
    Bad Salzuflen Block Marathon
    Hermannslauf
    TortourdeRuhr, 100 km Bambinilauf
    100 km Biel
    100 Meilen Berlin, Mauerweglauf
    Brocken Marathon

  14. #14
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo an alle Ultras .... und solche die es werden wollen,
    ich habe enfach mal nachgefragt - ging ganz problemlos per Handy.
    Gute Nachricht erhalten: Ich bin jetzt der Dritte auf der Warteliste das bedeutet wohl zu 99%: Ich bin dabei - bei meinem "Lieblingslauf"!!!

    HURRA .... HURRA!!!!

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

  15. #15
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.234
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Zitat Zitat von runners.high Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Ultras .... und solche die es werden wollen,
    ich habe enfach mal nachgefragt - ging ganz problemlos per Handy.
    Gute Nachricht erhalten: Ich bin jetzt der Dritte auf der Warteliste das bedeutet wohl zu 99%: Ich bin dabei - bei meinem "Lieblingslauf"!!!

    HURRA .... HURRA!!!!

    LG Roland
    Das freut mich für dich.

    Wo warst du denn am Anfang gestanden. War es 35? oder so. Dann wär ich jetzt auf 68Ich würde auch so gerne hin, menno
    Diese ganze Unsicherheit hätt ich mir sparen können
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    25.01. Rodgau 50 km 05:00:07
    08.02. Brocken Challenge 80 km 10:48:00
    16.02. Indoor Marathon Pfohren 03:43:13
    01.03. Neckarufer Marathon 3:56:07

    08.05. Bieler See XXL

    12.06. Bienwald Backyard Ultra
    04.07. Thüringen Ultra
    09.08. APU Sonthofen
    15.08. 100 Meilen Berlin
    30.08. RAG Harfüßler Trail
    16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz

    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km

  16. #16
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Schauläufer,

    jaaaa - das freut mich auch .....für mich
    Und nun ist es auch schon ENDGÜLTIG - ich bin dabei! Seit Gestern bezahlt und auch in der Startliste - ULTRAHERZ was willst du mehr!!!
    Auch wenn das nun für mich bedeutet: Es wird ein noch heftigeres Jahr für mich - Deutschlandlauf 1.326km , Mauerweglauf 162km und Spartathlon 246km - und das "sind nur" die Highlights ..... da kommen noch viele, viele Läufe dazu (einige hab ich schon) u.a. 2-3 24-Std-Läufe und andere Ultras und Marathons - aber ich habe es ja so gewollt!

    Ich weiß das nicht, an welcher Stelle der Warteliste ich war - da hat man ja keinen Einblick bzw Zugriff.
    Einfach mal anrufen - geht ganz unproblematisch ..... dann kannst Du Deine Chancen auf einen Startplatz einschätzen - ich wünsche Dir jedenfalls viel, viel Glück dabei - wäre schon toll, wenn Du auch wieder dabei wärst...

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

  17. #17
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.163
    'Gefällt mir' gegeben
    524
    'Gefällt mir' erhalten
    733

    Standard

    Glückwunsch!

    Da hast du dir aber mal ein straffes Jahresprogramm vorgenommen.

    Wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Durchführung, besonders für die Revanche beim Spartathlon!

  18. #18
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.276
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Klasse Roland,

    mehr als Mauerweglauf und Spartathlon geht wohl kaum
    Das ist allerdings ein heftiges Programm, das Du Dir da geschrieben hast
    Viel Erfolg

  19. #19
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Phenix und Michael ... und all die Anderen,

    na klar das ist ein heftiges Programm - das weiß ich und dazu stehe ich .... in 2016 habe ich ja schon Mauerweglauf und Spartathlon versucht - an letzteren bin ich gescheitert (körperliche Probleme) Das soll heuer anders werden,darum mache ich auch ordentlich Krafttraining, Stabi .... und der Deutschlandlauf ist mir auch noch "in die Quere gekommen" - wer weiß, ob es den nochmals gibt, so mache ich den eben auch noch mit und bin wirklich gespannt wie ich das Alles durchstehe - ich bin guter Dinge.....
    Nun gehts am WE erstmal nach Marburg zum Lahntallauf (50km), dann folgt 6-Std-DM in Münster und weiterhin im März noch 3x 6-Std-Läufe. Dabei gibs eine Woche, wo 2 dieser Läufe sind mit anschließenden 3-4 Traingstagen je 50-60km -also ca 300-350 Wochen-KM - ich sehe das als Vorbereitung für den Deutschandlauf!
    Ja der Spartahlon - da habe ich noch eine Rechnung offen - als Ultraläufer hätte ich DEN schon gerne in meiner "Lauf-Vita".
    Und Jedem, der sich mal an "große Dinge rantraut", dem empfehle ich einfach den Mauerweglauf - was für ein toller, super organisierter Lauf!!!
    Da ziehe ich alle meine "imaginären Hüte" - da müßt Ihr mal dabei gewesen sein......
    Danke für die Glückwünsche - die brauche ich und nehme sie gerne!

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    574
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    77

    Standard

    Hallo Roland,
    auch von mir Glückwunsch zur Teilnahme. Ehrlich gesagt bin ich sehr skeptisch ob dieses riesigen Programms, dass du dir da aufbürdest, aber, du kannst mich ja vom Gegenteil überzeugen und Alles gesund innerhalb des cut oofs finishen.....
    Gib doch öfter mal einen Zwischenstand.....
    Liebe Grüße
    Hauptmieter
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  21. #21
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.234
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Roland du machst mir Angst Ganz ehrlich ich hab mir grad in der Mittagspause dein Programm für 2017 durchgelesen und konnte das nicht verhindern Mein Büronachbar hat gemeint ich meine ihn Im Ernst, ich freu mich für dich mit, das du nach Berlin darfst. Und beim Spartathlon bist du auch dabei. Mein lieber Scholli. Bei deinem Trainingsprogramm verschlägt es mir glatt die Sprache. Arbeiten, Trainieren, Schlafen.....Mein Weib und mein Schweinehund würden mich im Stich lassen. In der Reihenfolge Und leider denke ich das bei mir die Knochen beiso vielen Wochen-Kilometerchen derbröseln würden. Bin da wohl doch eher aus Memmingen statt aus Mannheim Ich werde dir für alle deine Vorhaben diedrücken und hoffen das ich dir zumindest in Berlin zeigen kann wo der Hammer hängt (in der Hoffnung du läufst da einen Traniningsultra und ich kratz an der Hausnummer SUB 24)

    In Nürnberg sehen wir uns ja wohl, bis dann

    Klaus
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    25.01. Rodgau 50 km 05:00:07
    08.02. Brocken Challenge 80 km 10:48:00
    16.02. Indoor Marathon Pfohren 03:43:13
    01.03. Neckarufer Marathon 3:56:07

    08.05. Bieler See XXL

    12.06. Bienwald Backyard Ultra
    04.07. Thüringen Ultra
    09.08. APU Sonthofen
    15.08. 100 Meilen Berlin
    30.08. RAG Harfüßler Trail
    16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz

    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km

  22. #22
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo an Alle,

    ruhig Blut so schlimm ist das Alles nicht - und Angst machen will ich bestimmt Niemanden ..... na ja, vielleicht am ehesten meinem inneren Schweinehund - wobei das ja eher ein "Schoßhündchen" ist - dem werde ich dann mal zeigen, wo das Hämmerchen hängt (so bleiben dann die Verhältnisse gewahrt)
    Und wenn dieses Jahr dann zuende geht und ich mein Pensum geschafft haben sollte (sind ja zwischendrin noch sicherlich ca 30 MA bzw Ultras), meine Knochen alle heil sind ....... dann gibts eine richtig große SAUSE ........ +
    Klar Klaus - das wäre schon klasse, wenn Du auf dem Mauerweglauf dabei wärst.
    Aber eines sag ich Dir, wenn Du mir den Hammer zeigen willst, da mußt Du schon heftig SUB 24Std laufen ..... sonst lauf ich mit dem Hammer ein ..... (so schön dick aufgetragen) ....

    Sicherlich wird es hier den Einen oder Anderen Laufbericht geben - bzw den Link dafür.
    Für den Deutschlandauf schwebt mir so eine Art "Lauftagebuch" vor - das wären also mindestens 19 Berichte von Sylt zur Zugspitze mit allen Strapazen und Wohlfühl-/Glücksmomenten, wenn ich dazu "nebenbei" in der Lage bin .....wird sich zeigen.

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

  23. #23
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.775
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    336

    Standard

    Zitat Zitat von runners.high Beitrag anzeigen
    ... Für den Deutschlandauf schwebt mir so eine Art "Lauftagebuch" vor - das wären also mindestens 19 Berichte von Sylt zur Zugspitze mit allen Strapazen und Wohlfühl-/Glücksmomenten ...
    Von so einem Etappenlauf heißt es ja immer, dass es das allerbeste Training sei, wenn man sein Tempo gefunden hat und seinen Körper nicht überfordert. Oder hast du vor, da auf Platzierung zu laufen und dabei an deine Grenzen zu gehen? Einmal quer durch Deutschland ist natürlich ne absolut geile Sache.
    2020: G1 Grüngürtellauf, Sektlauf - geplant: Whew, Kölnpfad, Jubiläums-Röntgenlauf

  24. #24
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Fred128,

    ich bin nun kein Etappenlauf-Experte - genau genommen wird das "Race Across Germany" mein erster Etappenlauf sein. Und ich habe heuer bekanntlch noch manch Anderes vor - ich werde auf Ankommen laufen .... und wenn ich da durchkomme 1.326 km an 19Tagen bin ich einfach heilfroh und glücklich - ist schon was Besonderes!
    Meine Haupttrainings-Woche beginnt mit den beiden 6Std-Läufen 18./19.03. in Nürnberg und Fürth, anschließend 3-4x 50-60 Trainings-KM. Dann weiß ich so ungefähr, was auf mich zukommt. Ich sehe das Wohl und Wehe im "Verletzungs-Managament" bzw körperlichen Krisen - aber auch die psychische Belastung ist nicht zu verachten: Man hat keine oder wenig Privatsphäre, wie gut kann man mt den ganzen Mtläufern auskommen bzw (oftmals) in Turnhallen schlafen ..... und dergleichen. Diese Fragen stelle ich mir.
    Das wird wohl auch schon eine Grenzerfahrung - aber Andere weden noch folgen - auch viele, an die ich noch gar nicht denke/kenne. Das Kunststück wird sein, damit umzugehen und fertig zu werden - wobei ich mich aber schon als "enigermaßen robust" einschätze. Sonst bräuchte ich mich diesen Herausforderungen gar nicht zu stellen - ich freue mich darauf .... und hoffe davon berichten zu können!

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

  25. #25
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.234
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    133

    Standard

    Hallo Roland,

    Duell in Berlin fällt wohl aus. Diese antwort ergab meine Anfrage beim Orga-Chef:


    "Du stehst aktuell auf Platz 49 der Warteliste. Damit ist die Wahrscheinlichkeit einer Teilnahme höchst unwahrscheinlich wenn auch nicht unmöglich."

    Werde am 12./13.08 aber mitfiebern
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest Treppenmarathon 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    25.01. Rodgau 50 km 05:00:07
    08.02. Brocken Challenge 80 km 10:48:00
    16.02. Indoor Marathon Pfohren 03:43:13
    01.03. Neckarufer Marathon 3:56:07

    08.05. Bieler See XXL

    12.06. Bienwald Backyard Ultra
    04.07. Thüringen Ultra
    09.08. APU Sonthofen
    15.08. 100 Meilen Berlin
    30.08. RAG Harfüßler Trail
    16.10. 48 h Lauf Brugg Schweiz

    2021
    10.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mauerweglauf - 100 Meilen von Berlin 2015
    Von dicke_Wade im Forum Ultralauf
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 08:34
  2. 100 Meilen Berlin - Mauerweglauf
    Von U_d_o im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 12:48
  3. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf 2013
    Von Chico13 im Forum Ultralauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 14:01
  4. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf 2013
    Von Chico13 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 21:27
  5. 100 Meilen Berlin Mauerweglauf
    Von laufjoe im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 21:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •