+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.459
    'Gefällt mir' gegeben
    418
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Zitat Zitat von cristiano Beitrag anzeigen

    Ja, der Lauf ist erst im kommenden Spät-Sommer.
    Ganz schön mutig. Die heiße Vorbereitungsphase in der heißen Jahreszeit und dann noch eine Marathon bei Hitze
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  2. #27
    cristiano
    Gast

    Standard

    Na ja, der Lauf findet in Oslo statt. Allzu viel spätsommerliche Hitze ist da Mitte September eher nicht zu erwarten.

    Ansonsten hab ich mit langen Läufen bei Hitze, auch bei 30 Grad, eher weniger Probleme. Davon gab's dieses Jahr einige. Und da Frühjahrsmarathons für Eisschnelllauf-Enthusiasten nur ganz schwer vernünftig vorzubereiten sind, wird's halt einer im Spätsommer.

  3. #28
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.603
    'Gefällt mir' gegeben
    2.859
    'Gefällt mir' erhalten
    1.829

    Standard

    Zitat Zitat von cristiano Beitrag anzeigen
    Na ja, der Lauf findet in Oslo statt. Allzu viel spätsommerliche Hitze ist da Mitte September eher nicht zu erwarten.
    Oslo Marathon? Nett, irgendwann will ich den auch mal laufen. Generell mag ich die Stadt einfach und bin dort auch schon den einen oder anderen LaLa gelaufen.

    (mit der Veranstaltung selbst habe ich mich bisher aber gar nicht befasst und habe z.B. keine Ahnung, wie gut die organisiert ist)

  4. #29
    cristiano
    Gast

    Standard

    Ich war vor Ewigkeiten mal dort, und nächstes Jahr geht's mal wieder hin: schön entspannt mit dem Schiff ab Kiel, und dann fünf Tage vor Ort.

    Der Marathon scheint wohl gut organisiert zu ein. Wichtig war mir ein überschaubares Teilnehmerfeld, 'ne Urkunde, 'ne Medaille und Duschen halbwegs nah beim Ziel. Und der Veranstalter hat mich direkt überzeugt, als er auf eine von mir gestellte Frage binnen Minuten geantwortet hat.

    Der Marathon kostet 88 Euro inklusive Adidas-Funktionsshirt, was ich gemessen am norwegischen Preis-Niveau fast als Schnäppchen empfinde.

    Ich werde dir berichten, wie's so war.

  5. #30
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.750
    'Gefällt mir' gegeben
    1.606
    'Gefällt mir' erhalten
    2.412

    Standard

    Klingt toll. Und wenn das Wetter nicht passt, kannst Du ja Kufen unterschnallen.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  6. #31
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.603
    'Gefällt mir' gegeben
    2.859
    'Gefällt mir' erhalten
    1.829

    Standard

    Zitat Zitat von cristiano Beitrag anzeigen
    Der Marathon kostet 88 Euro inklusive Adidas-Funktionsshirt, was ich gemessen am norwegischen Preis-Niveau fast als Schnäppchen empfinde.
    Also "fast als Schnäppchen" halte ich da ja noch eine eine starke Untertreibung. Das ist leider einer der großen Nachteile an Oslo (und Norwegen im Allgemeinen), das Preisniveau dort - insbesondere für Essen - ist leider wirklich jenseits von Gut und Böse...

    (durch die Öl-Krise ist es aktuell ein klein wenig erträglicher geworden, aber es ist immer noch verdammt teuer)

  7. #32
    cristiano
    Gast

    Standard

    Ja, Norwegen ist teuer. Aber für fünf Tage halten wir das aus.

    In Sachen Hotel haben wir ein Schnäppchen gemacht: normales 3-Sterne-Mittelklasse-Haus, Dreibettzimmer, 150 Euro pro Nacht inklusive Frühstück, Grünerløkka, fußläufig zu Start und Ziel. Die Fährüberfahrt liegt auch im Rahmen. Dann ist fürs Essen vor Ort dann auch mal etwas Geld übrig, und am Abend nach dem Lauf werd ich mir auch mal das eine oder andere Bier gönnen. In Oslo bekommt da "gönnen" bei Bier einen ganz anderen Klang.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tipps mittelschwere Wanderwege Linz Umgebung (Ö)?
    Von elastixxx im Forum Nordic Walking / Walking / Wandern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 20:37
  2. Modifikation HM-Trainingsplan nach gutem 10er Test-WK???
    Von Toasty_Toastman im Forum Trainingspläne
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 17:21
  3. Marathon-Trainingsplan nach Steffny
    Von Langer_72 im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 17:30
  4. DH-Roller Trittbrett-Modifikation
    Von zornzorro im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 12:10
  5. Modifikation am HX-4A
    Von Kurvenkratzer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 21:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •