+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    26.11.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard Coopertest 2800m hilfe!

    Meine unschöne Headline sagt schon viel. Ich möchte in 5 Monaten den Sportstudium Aufnahmetest machen. Neben einigen anderen Defiziten ist Laufen eines. Vielleicht kann mir jemand hier Tipps geben, wie ich mich am Besten darauf vorbereiten kann, die 2800m in 12 Minuten zu schaffen.

    Ich bin 33 Jahre alt, 82kg schwer und 183cm groß. Ich gehe relativ oft wandern, meine Laufzeiten sind jedoch ein Graus. Ich war jetzt ein paarmal laufen und das sind die Resulte:

    Versuch 1: 12min 2140m
    Versuch 2: 12mind 2360m
    Versuch 3: 2800m 16:02 min
    Versuch 4: 12min 2410m

    Ein Freund hat gemeint, Intervalltraining wäre gut. Wie soll ich trainieren und wie oft? Ich brauch auch noch Luft für andere Sportarten (2×zirkeltraining, 1x klettern)

    Danke im Voraus für konstruktive Ratschläge. Bitte nur anworten, wer wirklich eine Ahnung hat. Danke!

  2. #2
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.511
    'Gefällt mir' gegeben
    856
    'Gefällt mir' erhalten
    388

    Standard

    Herzlich willkommen hier!

    schau mal hier nach

    http://forum.runnersworld.de/forum/o...ungstests.html

    Bones, ich war schneller
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.691
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Fraents Beitrag anzeigen
    Bitte nur anworten, wer wirklich eine Ahnung hat. Danke!
    Jetzt haste aber die verschreckt, welche nur normale Ahnug haben. Wirkliche Ahnung hat hier nur einer und der ist z.Zt. dort.

    Knippi

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.865
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    1.230

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Herzlich willkommen hier!

    schau mal hier nach

    http://forum.runnersworld.de/forum/o...ungstests.html

    Bones, ich war schneller
    - Du hast das Thema verfehlt
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.772
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Fraents Beitrag anzeigen
    ...

    Danke im Voraus für konstruktive Ratschläge. Bitte nur anworten, wer wirklich eine Ahnung hat. Danke!
    Eine kleine Erklärung zum Coopertest:
    Der Coopertest ist eine Möglichkeit um das aktuelle Leistungvermögen eines Läufers einordnung zu können. Ein Mittel- oder Langstreckenläufer kann ihn benutzen um mal "eben schnell, in 12 Minuten" seine Fitness zu konrollieren.
    Er ist aber kein selbstständiger Wettkampf auf den es sich vorzubereiten gilt.

    Etwas Rechnerei:
    Wenn du 5 km in 21:25 läufst, dann ist dann beträgt deine 2800 Meter Durchgangszeit exakt 12:Minuten.
    Hier ist ein Trainingsplan: Trainingsplan Laufen: 5 km unter 21:00 Minuten

    viel Erfolg.





    Aber erlaube mir auch eine Offtopic-Frage:
    Warum willst du mit (mindestens) 34 Jahren und einem BMI von 24,5 ein Sportstudium aufnehmen?
    Das sind keine optimalen Voraussetzungen.
    .

  6. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.691
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Aber erlaube mir auch eine Offtopic-Frage:
    Warum willst du mit (mindestens) 34 Jahren und einem BMI von 24,5 ein Sportstudium aufnehmen?
    Das sind keine optimalen Voraussetzungen.
    Sportmanagement

    Knippi

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    705
    'Gefällt mir' gegeben
    159
    'Gefällt mir' erhalten
    56

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Eine kleine Erklärung zum Coopertest:

    Dieser Plan enthält ab der 1. Woche Intervall-Einheiten und ist auf 8 Wochen angelegt
    Davon ist Lauf-Anfängern abzuraten.

    Wichtig ist doch bei unserem Fragesteller (der ja erklärtermaßen nun KEIN Läufer ist) das er es erst mal ÜBERHAUPT auf 5 km bringt und dann sein Tempo festigt uns schliesslich dann steigert. Er hat ja 5 Monate Zeit, folglich kann er erst mal 3 Monate die Grundlagen bereiten und DANN diesem Plan folgen.
    Und um einer eventuellen Erwiderung schon jetzt zu begegnen: Er muss zwar im Test nur 2800m laufen, aber im Training wird er mind. 5-8 km laufen müssen um ein sinnvolles Training zu betreiben.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    30.06.2009
    Beiträge
    230
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Der TE scheint sich überhaupt nicht zu interessieren, das war wie so oft nur heiße Luft.

  9. #9
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.772
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Georg61 Beitrag anzeigen
    Der TE scheint sich überhaupt nicht zu interessieren, das war wie so oft nur heiße Luft.
    Generation Smartphone.

    Mal schnell eine Frage in die Runde gew...t.
    Und es 30 Sekunden später schon wieder vergessen.

  10. #10
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.654
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Generation Smartphone.
    Gut möglich.

    Siehe 15 Facts About The Brain Of A Phone Addict. Punkt 11 trifft es.

    Wenn ich sehe, wie smartphonesüchtig viele Kiddies und auch Nicht-mehr-ganz-Kiddies heute sind, macht mir das ernsthaft Sorgen.

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

  11. #11
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.691
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    MiGu_15 ,

    ich sehe das weniger kritisch. Vier mal ist er bereits voll durchgebrettert, davon 1 x 16 Minuten. Und 2 x in der Woche Zirkeltraining (nicht von Sissis ausgeführt) sind ja auch nicht von bad parents. Klettern kann ich schlecht beurteilen. Noch einmal voll durchbrettern mit Pulsaufzeichnung, dann haut das auch in etwa mit den Begriffen "langsam", "ruhig" usw. hin. Den Plan 2 x und 1 x auf 5 Wochen gekürzt - gelegentlich mal lauschen, was der Herr Cooper meint. Fünf Monate: schau mal zurück, wie schnell die vergangen sind .

    Knippi

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    26.11.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Hallo,

    MiGu hat mir geholfen und einen Plan zurechtgelegt, das war (und ist) wirklich sehr nett von ihm. Er interessiert sich auch für meinen Fortschritt. Jetzt hat er gemeint, ich sollte im Ursprungs-Thread das Bild geraderücken, also mache ich das.

    Ich bin seit Mitte Januar alle 2 Tage am Laufen, manchmal kleine Ausnahme auf 3 Tage. Ich klettere auch ab und an, gehe viel auf den Berg, immer mit dem Gleitschirm, bike ab und zu bei Schönwetter, gehe gerne (aber nicht sehr viel Skifahren).

    Seit kurzem spüre ich endlich Trainingsfortschritte, laufe die 2800 mittlerweile in 13:00'. Immer noch zu langsam, aber bis vor zwei Wochen hab ich gemeint, dass gar nix weitergeht. Bin immer 5,6 km gelaufen, mittlerweile auf Intervalle aufgeteilt. Ich habe außerdem 5-6 kg abgenommen und stehe nun bei 76-77.

    MiGu meinte, ich solle auch noch längere Läufe von 8 km einstreuen, das werd ich wohl auch.

    Ganz nebenbei möchte ich Sport studieren, um Sportlehrer zu werden.

    liebe Grüße!

    Franz

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    11.02.2017
    Beiträge
    189
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fraents Beitrag anzeigen
    Hallo,

    MiGu hat mir geholfen und einen Plan zurechtgelegt, das war (und ist) wirklich sehr nett von ihm. Er interessiert sich auch für meinen Fortschritt. Jetzt hat er gemeint, ich sollte im Ursprungs-Thread das Bild geraderücken, also mache ich das.

    Ich bin seit Mitte Januar alle 2 Tage am Laufen, manchmal kleine Ausnahme auf 3 Tage. Ich klettere auch ab und an, gehe viel auf den Berg, immer mit dem Gleitschirm, bike ab und zu bei Schönwetter, gehe gerne (aber nicht sehr viel Skifahren).

    Seit kurzem spüre ich endlich Trainingsfortschritte, laufe die 2800 mittlerweile in 13:00'. Immer noch zu langsam, aber bis vor zwei Wochen hab ich gemeint, dass gar nix weitergeht. Bin immer 5,6 km gelaufen, mittlerweile auf Intervalle aufgeteilt. Ich habe außerdem 5-6 kg abgenommen und stehe nun bei 76-77.

    MiGu meinte, ich solle auch noch längere Läufe von 8 km einstreuen, das werd ich wohl auch.

    Ganz nebenbei möchte ich Sport studieren, um Sportlehrer zu werden.

    liebe Grüße!

    Franz
    Hallo Franz,

    wenn Du jetzt noch, sobald Du Dir etwas Ausdauer antrainiert hast, regelmäßig einmal wöchentlich Intervalle, zum Beispiel von 200m bis 1000m in Dein Training integrierst, hast Du die fehlende Minute schnell im Sack. Im Netz findest Du Tempotabellen für das passende Tempo.

    Sportliche Grüße
    Phil

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    28.04.2017
    Beiträge
    30
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Coopertest ist ein gutes Stichwort! Den hatte ich in der Schule - Die einen haben ihn geliebt, die anderen gehasst. Als wir für den Test trainiert haben, wurden meistens Intervalltrainingsmethoden und Sprints eigelegt. Wir haben nie länger als eine halbe Stunde in der Vorbereitung durchgelaufen, da die Belastung während des Tests ja auch eher intensiv ist und sich weniger in die länge zieht.

    Zwei mal die Woche Intervalltraining + plus ein paar Sprints auf einen Berg haben da eigentlich schon gereicht.

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    26.11.2016
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Hallo an alle,
    Ist jetzt schon ein paar Jahre her. Falle es wen interessiert: Das ist in der Zwischenzeit passiert.

    - Aufnahmetest zum Sportstudium bestanden, wenn auch nur 2.700m in 12 Minuten. (Trotz konsequentem 3x/Woche Training) Immerhin war das Laufen mein einziges Sublimit, die restlichen 24 Disziplinen haben alle gepasst.
    - Weitergelaufen.
    - 1. Halbmarathon 1:51
    - 6 Monate später 1:48
    - 5 km-Lauf 23:30 (pfuu)
    - nächste HM leider nur 1:58, weil erste Halbzeit überpaced. Macht nix, hab ich mir noch gedacht. Haha. Macht doch was.
    - dann km-Leistung auf +100 /Monat erhöht, einmal sogar +200. Resultat: Knie. Oh nein. 1 Monat Pause.
    - dann kurz nach der Pause: Erster Marathon. 4:05 (ja, ich bin stolz drauf!)

    Resümee: Ein Läufer bin ich nicht geworden. Aber einer, der gerne und halbwegs regelmäßig läuft. MiGu sei Dank.
    Ach ja, und das Sportstudium ist richtig super! Bald bin ich fertig.

    liebe Grüße

  16. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fraents:

    d'Oma joggt (25.03.2020), emel (25.03.2020), JoelH (26.03.2020), klnonni (25.03.2020), Magnus35i (27.03.2020)

  17. #16
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.691
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    489

    Standard

    Voll geil, dass sich mal jemand nach so langer Zeit plötzlich meldet - isso.

    Knippi

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    Magnus35i (27.03.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2800m laufen. Tipps - Wie gehe Ich sowas als Ruder Leistungssportler an?
    Von Joscha im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 23:52
  2. hilfe...coopertest
    Von Flori1887 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 20:57
  4. Coopertest
    Von schiedsrichter2008 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 19:55
  5. Coopertest in 2 Wochen - HILFE!!!
    Von Puuh84 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •