Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 28 von 28

Thema: Rennen 2017

  1. #26
    Avatar von drlo
    Im Forum dabei seit
    26.07.2013
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    Wahnsinns-Roller und Spitzenleistung!
    Für mehr Grip, irgendwo war hier auch ein Schuh-Thread, trete ich den FiveTen Impact (etwas schwer, zum Trainieren aber o.k.). Sicher sind die anderen Stealthsohlen-Varianten (Contact ist leichter) auch super, leider wenig Lokale Händler und Schuhkauf via Internet finde ich eher nervig. Aber was soll man machen....
    Adidas hat auch einen Schuh mit Stealthsohle im Programm: Terrex Solo. Hatte ich zumindest schon mal in der Hand und ist leichter als der Five Ten impact.

  2. #27
    Kickbike 2 x 28 = 56 + Kostka Hill 2 x 20 = 40 = 96 Avatar von frog'n'roll
    Im Forum dabei seit
    27.05.2009
    Ort
    Weimar (Thüringen)
    Beiträge
    490
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    28

    Standard

    So schönes Wetter und so wenig Rollerfahrer. Aber immerhin waren es deren 5!

    Am vergangenen Sonntag (28. Mai) sind bei bestem Sommerwetter und wunderbaren Bedingungen (die Temperaturen waren dank der frühen Startzeit noch erträglich) 2 Damen und 3 Herren in Görlitz mit dem Tretroller über die Halbmarathon-Distanz an den Start gegangen. Bei den erstmals teilnehmenden Einradfahrern war die Starterzahl deutlich höher...

    Hier auf die Schnelle die Ergebnisse:

    Damen
    Platz 1: Silke Graupner (GER) - Zeit: 01:12:44.390 - Durchschnittsgeschwindigkeit 17,22 km/h
    Platz 2: Sandra Hahn (GER) - Zeit: 01:47:19.277 - Durchschnittsgeschwindigkeit 11,71 km/h

    Herren:
    Platz 1: Steffen Graupner (GER) - Zeit: 00:51:23.893 - Durchschnittsgeschwindigkeit 24,29 km/h (das ist meine Wenigkeit)
    Platz 2: Wlodzimierz Gagala (POL) - Zeit: 00:55:41.860 - Durchschnittsgeschwindigkeit 22,43 km/h
    Platz 3: Uwe Anderseck (GER) - Zeit: 01:01:45.560 - Durchschnittsgeschwindigkeit 20,25 km/h

    Zur Siegerehrung durften demnach alle aufs Treppchen :o)

    Wir müssen wirklich dankbar sein, dass der Veranstalter uns tapfer behält. Spannend wäre natürlich die Frage, ob wir mehr Teilnehmer an die Startlinie bekommen, wenn wieder (aber dann ausschließlich) die Marathonstrecke für uns angeboten wird. Dann lohnt sich auch eine weitere Anreise, oder?

    Gruß, Steffen
    Wer Rückenwind hat, der rollert zu langsam!

  3. #28
    Kostkaner Avatar von M.Gold
    Im Forum dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    Stuttgart, Benztown
    Beiträge
    159
    'Gefällt mir' gegeben
    45
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Respekt einen 24 km/h Schnitt ist schon sehr gut. Gratulation


    Zitat Zitat von frog'n'roll Beitrag anzeigen
    So schönes Wetter und so wenig Rollerfahrer. Aber immerhin waren es deren 5!

    Am vergangenen Sonntag (28. Mai) sind bei bestem Sommerwetter und wunderbaren Bedingungen (die Temperaturen waren dank der frühen Startzeit noch erträglich) 2 Damen und 3 Herren in Görlitz mit dem Tretroller über die Halbmarathon-Distanz an den Start gegangen. Bei den erstmals teilnehmenden Einradfahrern war die Starterzahl deutlich höher...

    Hier auf die Schnelle die Ergebnisse:

    Damen
    Platz 1: Silke Graupner (GER) - Zeit: 01:12:44.390 - Durchschnittsgeschwindigkeit 17,22 km/h
    Platz 2: Sandra Hahn (GER) - Zeit: 01:47:19.277 - Durchschnittsgeschwindigkeit 11,71 km/h

    Herren:
    Platz 1: Steffen Graupner (GER) - Zeit: 00:51:23.893 - Durchschnittsgeschwindigkeit 24,29 km/h (das ist meine Wenigkeit)
    Platz 2: Wlodzimierz Gagala (POL) - Zeit: 00:55:41.860 - Durchschnittsgeschwindigkeit 22,43 km/h
    Platz 3: Uwe Anderseck (GER) - Zeit: 01:01:45.560 - Durchschnittsgeschwindigkeit 20,25 km/h

    Zur Siegerehrung durften demnach alle aufs Treppchen :o)

    Wir müssen wirklich dankbar sein, dass der Veranstalter uns tapfer behält. Spannend wäre natürlich die Frage, ob wir mehr Teilnehmer an die Startlinie bekommen, wenn wieder (aber dann ausschließlich) die Marathonstrecke für uns angeboten wird. Dann lohnt sich auch eine weitere Anreise, oder?

    Gruß, Steffen
    Rollern macht Spaß!

    Morxes Vendeta SL R lightwight, Vendeta SL, Kostka Hill Pro 3, 2x Kostka Hill 20/16

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin-Marathon 2017 am 24.9.2017
    Von Zak_McKracken im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 833
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 17:57
  2. 44 Rennsteiglauf 2017 (20. Mai 2017)
    Von bdsfvw im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 20:45
  3. Spendenlauf 2017
    Von vanthemanAut im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2017, 10:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 16:34
  5. Rennen und Rennen
    Von Rennrum im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •