+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    21.04.2016
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Schon 9 Monate dabei

    Hallo Zusammen,

    also ich kann stolz berichten, dass ich jetzt schon seit 9 Monaten dabeigeblieben bin.
    Inzwischen laufe ich 10km in 66 Minuten. ( meine letzte Bestzeit)

    Knieschmeren waren offenbar nur Anpassungsschmerzen und sind von allein wieder verschwunden.

    Und seit Weihnachten habe ich sogar eine Laufuhr von Garmin. .... jetzt fehlt nur noch ein kompatibles Handy...
    Bin letztes mal extrem am Limit gelaufen und hatte da einen durchschnittlichen Puls von 170.
    Bei 180 hatte ich das Gefühl gleich zu ersticken.^^

    Nun möchte ich natürlich gern schneller werden und habe gehört, dass man dazu bestimte Anteile seines Trainings mit bestimmten Herzfrequenzwerten laufen soll.

    Kann mir das jemand erklären?

    Danke

  2. #2
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.255
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    Ja, U_D__O kann das auf seiner Homepage:

    http://marathon.pitsch-aktiv.de/

    Lies dich da mal durch,Themen für Einsteiger - es lohnt sich!

    Er ist ein Fori aus diesem Forum und hat den diesjährigen Sparthatlon erfolgreich bewältigt
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    30.06.2009
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Wenn du hier schon so lange mitliest, hast du sicherlich auch gemerkt, wie die Pulsthemen ausarten. Dazu wurde doch schon genug geschrieben.

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.868
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    1.000
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Georg61 Beitrag anzeigen
    Wenn du hier schon so lange mitliest, hast du sicherlich auch gemerkt, wie die Pulsthemen ausarten. Dazu wurde doch schon genug geschrieben.
    Nicht zwangläufig. Ein großer Anteil der Forengemeinde schlägt doch hier nur auf, wenn er/sie eine Frage hat, die die eigene Lauferei betrifft. Dann wird (gern auch ohne Nutzung der SuFu) schnell ein neuer Faden aufgemacht - ansonsten besteht aber kein Interesse am Forum bzw. an einer Zugehörigkeit zu einer virtuellen (und z.T. ja auch realen) Community. Kann man manchmal nervig finden, ist aber nicht zu ändern.

    @topic: siehe Beiträge von Oma & bones - ich empfehle die Schritte: gründliches Einlesen - Entscheidung darüber, ob wirklich pulsorientiertes Training die Methode der Wahl sein soll - vernünftige Bestimmung des Maximalpulses (nicht per Formel, sondern durch Ausbelastung, und zwar nicht auf dem Radergometer, sondern beim Laufen) - Auswahl eines Trainingsplans.

    VG & viel Erfolg,
    kobold

  6. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    @tpoic: siehe Beiträge von Oma & bones - ich empfehle die Schritte: gründliches Einlesen - Entscheidung darüber, ob wirklich pulsorientiertes Training die Methode der Wahl sein soll - vernünftige Bestimmung des Maximalpulses (nicht per Formel, sondern durch Ausbelastung, und zwar nicht auf dem Radergometer, sondern beim Laufen) - Auswahl eines Trainingsplans.

    Und wenn Dir beim Studieren etwas unklar ist (soll ja vorkommen): hier nachfragen.

    Knippi

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    21.04.2016
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ja sorry.
    Normalerweise bin ich soger ein aktiver Fori, der auch anderen gerne Tipps gibt.
    Bloß hier noch nicht. ... weiß nicht warum sich das noch nicht so ergeben hat.
    Vielleicht bin ich zur Zeit in zu vielen Foren aktiv.

    hm... der Link zu der Seite überfordert mich gerade etwas... da sind zu viele Themen wo ich jetzt nicht genau weiß wo ich lesen soll.

    Meinen Maximalpuls von 180 habe ich schon beim Laufen ermittelt.
    Puls von 160 ist für mich angenehem.
    170 ist anstrengend
    180 fühlt sich an als ersticke ich gleich und mehr ging auch gar nicht.
    (bin w 41)

    Ich habe gelesen man solle ca 10% seiner Läufe im 90-95% vom max. Puls laufen. (bei mir dann also: 162-171 )
    30% im Bereich 85 bis 88% (153-158)
    60% im Bereich 75 bis 85% (135-153)

    Bisher bin ich offenbar fast alle Läufe im 90-95% Bereich gelaufen.
    Das ist doch sicher gar nicht gut, oder?
    Jedefalls ist mir dann aufgefallen wie angenehm und toll laufen ist, wenn ich im 160 Puls Bereich bleibe.

  8. #8
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Ephedra Beitrag anzeigen
    hm... der Link zu der Seite überfordert mich gerade etwas... da sind zu viele Themen wo ich jetzt nicht genau weiß wo ich lesen soll.
    .
    Themen für alle Läufer - Laufen mit Pulsmesser

    Ansonsten: 180 ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht dein Maximalpuls. Wäre er das, wäre ein Puls von 160 nicht mehr angenehm und du könntest damit schon gar keine 10 km durchlaufen (oder wenn, dann würde sich das für dich sehr angestrengt anfühlen). Zur Erklärung und Begründung siehe die angegebenen Seiten. Bitte lies dich erst einmal ein, bevor du zu dem Reizthema "pulsorientiertes Training" weitere Grundlagenfragen stellst, die dir auch jedes Anfängerlaufbuch beantworten würde. Und wie schon oben angedeutet: Nach Herzfrequenz zu trainieren ist kein Muss. Wenn du gern bei Puls 160 läufst, tu es halt.

    VG,
    kobold

  9. #9
    cristiano
    Gast

    Standard

    @Ephedra:

    Ich versteh es wirklich nicht.

    Du stellst eine Frage, du bekommt einen sehr wertvollen Link, um dich einzulesen.

    Anstatt das einfach mal zu tun, wiederholst du die Frage.

    Ich glaube, fast niemand hier hat Lust, dir den immer gleichen Text hinzuschreiben. Das haben andere bereits getan, und deren Geschriebenes gilt für alle, sogar für dich.

    Ganz allgemein benötigt man, eh man sinnvolle Fragen stellen kann, einen gewissen Grundstock an Wissen. Der fehlt bei dir noch. So sehen deine Fragen dann auch aus. Auch wenn's immer wieder gerne versucht wird: Lernen kann man nicht outsourcen.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    11.09.2016
    Beiträge
    426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    @ Ephedra Zu Trainingsplänen könntest du unter Umständen etwas unter dem Reiter "Trainingspläne" finden. Mit den darin enthaltenen Links sind dann ca 30-40 Seiten zu lesen, um über die Grundlagen informiert zu sein. Grundschema eines jeden Trainingsplans ist etwa die Abwechslung Belastung-Entlastung. Also jeden Tag Vollgas bringt dich nicht wirklich weiter.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    21.04.2016
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich hab die Links angeklickt und auch gelesen. Vielleicht habe ich es nicht richtig verstanden, weil es so viel ist.
    ....... es fällt mir extrem schwer lange Texte zu lesen.... leider.
    möchte mich jetzt nicht ob der Gründe outen.

    Ich werds nochmal versuchen zu lesen.

  12. #12
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.255
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    dann teile dir den Text einfach in Abschnitte
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  13. #13
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.856
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    dann teile dir den Text einfach in Abschnitte
    Tja, das Leb/sen kann so einfach sein!
    Gruß vom NordicNeuling

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    31.10.2016
    Ort
    Im Tal der Ahnungslosen
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallöle!

    Folgende Seite fand ich als (Wieder-)Einstieg recht hilfreich und angenehm aufbereitet:

    Herbert Steffnys Ratgeber Lauf-Forum fr Lufer und Walker FAQ Fragen Marathontraining Marathonlauf Gesundheit Verletzung Gymnastik Training Plne Trainingsplne Laufen Marathon Nordic Walking Laufseminare Fitness Ernhrung Fehler Trainingsfehler


    Meine bisherige Erfahrung zeigt aber, am Ende zählt das eigene Körpergefühl und der Rest sind grobe Richtwerte. Egal ob Laufstil, -werte, etc. ^-^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 18:17
  2. Palma Halbmarathon im März, war schon mal jemand dabei?
    Von simo71 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 13:05
  3. Nikolauslauf HM am 06.12. in Hassloch, wer war schon dabei?
    Von simo71 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 19:03
  4. Hallo, bin zwar schon ne Zeit lang dabei, ...
    Von stelvio im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 18:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •