Nachdem ich jetzt zweimal beim Zugspitzultratrail auf der Base XL Strecke gestartet und angekommen bin , überlege ich, ob ich in diesem auf der Supertrailstrecke starte. Ultraerfahrungen habe ich. Ich habe u.a. dreimal den Rennsteigsupermarathon gefinisht.

Und genau da knüpft meine Frage an, wie würdet ihr den Schwierigkeitsgrad der beiden Läufe sehen? Wieviel anstrengender habt ihr den Supertrail empfunden. Wie waren eure Zeiten im Vergleich?
Dann noch eine Frage zum Supertrail:
Ist der Anstieg zum Scharnitzjoch vergleichbar mit dem zur Langenfelder Talstation? Als Flachländerin habe ich Respekt vor der Entscheidung, daher danke ich schon mal vorab für jede Info.