+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 141
  1. #101

    Im Forum dabei seit
    04.01.2017
    Beiträge
    196
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Wie gesagt, ich halte Demonstrationen in der heutigen Zeit sehr wichtig, um zu zeigen, wenn einen etwas nicht passt.

    Selbst, wenn ich mit den Ambitionen der PEGIDA-Bewegung in keinster Weise übereinstimme, finde ich es für eine lebende Demokratie ungemein wichtig, dass Bürger für ihre Überzeugungen auf die Straße gehen und wenn das man mit seinem Hobby verbinden kann, so why not?!

    Wie gesagt, es wird ja niemand gezwungen mitzumachen. Es ist halt eine alternative Form des Protests, an der sich jeder beteiligen kann, der sich damit identifizieren kann/möchte und sei es ein/e "Wohlstandsbürger(in)" oder "RTL2/ProSieben-Zuschauer(in)" ;-)

  2. #102
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.190
    'Gefällt mir' gegeben
    452
    'Gefällt mir' erhalten
    220

    Standard

    In einem Staat mit Meinungsfreiheit werde ich diese auch nutzen und verteidigen, ob in sündhaft teurer Ausrüstung oder in Lumpen.
    Meinungsfreiheit ist davon völlig unabhängig.
    Meinungsfreiheit beinhaltet allerdings glücklicherweise auch eine gegenteilige Meinung
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #103
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    „…setzen wir ein Zeichen gegen Faschismus, Rechtspopulismus und Fremdenhass, in dem wir gegen Rechts laufen.“
    Beim St. Pauli (und manch anderem in Deutschland) bedeutet "rechts" offensichtlich direkt "Faschismus, Rechtspopulismuss und Fremdenhass". Das finde ich dann schon übertrieben.
    Man hätte es auch einfach "Lauf gegen Faschismus, Rechtspopulismuss und Fremdenhass" nennen können und gut ist. Aber wer alles und jeden über einen Kamm schert und gleich in die dunkelsten Ecken stellt, ist am Ende auch nicht besser. Für mich ist die Aktion am Ende nichts und ich mache von meinem guten Recht gebrauch, daran nicht teilnehmen zu müssen
    Zuletzt überarbeitet von Yin (13.02.2017 um 17:02 Uhr)
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  4. #104

    Im Forum dabei seit
    04.01.2017
    Beiträge
    196
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Beim St. Pauli (und manch anderem in Deutschland) bedeutet "rechts" offensichtlich direkt "Faschismus, Rechtspopulismuss und Fremdenhass". Das finde ich dann schon übertrieben.
    Man hätte es auch einfach "Lauf gegen Faschismus, Rechtspopulismuss und Fremdenhass" nennen können und gut ist. Aber wer alles und jeden über einen Kamm schert und gleich in die dunkelsten Ecken stellt, ist am Ende auch nicht besser. Für mich ist die Aktion am Ende nichts und ich mache von meinem guten Recht gebrauch, daran nicht teilnehmen zu müssen
    Klar, wie gesagt, ich finde es gut, dass du daran nicht teilnimmst, wenn dich der Zweck des Laufes nicht anspricht und du sowas wie Schubladen-Denken ausmachst.

    Proteste und Demonstrationen sind jedoch im allgemeinen in dessen Aussagen recht überspitzt, da hast du Recht. Die Namensgebung "Lauf gegen Rechts" ist jedoch auch u.a. dem Hintergrund geschuldet, dass der Lauf wirklich rechtsherum um die Alster führt ;-)

    Mich würde trotzdem interessieren, auch wenn es etwas off-topic ist, was für dich rechts ist? Ich denke da ist der Definitionsrahmen sicher sehr breit gefächert.

  5. #105
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.614
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    930

    Standard

    Zitat Zitat von redflag1982 Beitrag anzeigen

    Die Namensgebung "Lauf gegen Rechts" ist jedoch auch u.a. dem Hintergrund geschuldet, dass der Lauf wirklich rechtsherum um die Alster führt ;-)
    Dann sollte mal jemand den Wiki Eintrag ändern

    https://de.wikipedia.org/wiki/Lauf_gegen_Rechts
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #106

    Im Forum dabei seit
    30.06.2009
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Wie oft soll denn das Ganze noch hin und her diskutiert werden?
    Das ist doch hier ein Laufforum mit dem Fokus aufs Laufen und nicht die Politik.

  7. #107

    Im Forum dabei seit
    04.01.2017
    Beiträge
    196
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dann sollte mal jemand den Wiki Eintrag ändern

    https://de.wikipedia.org/wiki/Lauf_gegen_Rechts
    Dann hatte ich das falsch in Erinnerung. Sorry, tut mir leid! 🙈

  8. #108
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.614
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    930

    Standard

    Zitat Zitat von Georg61 Beitrag anzeigen
    Wie oft soll denn das Ganze noch hin und her diskutiert werden?
    Das ist doch hier ein Laufforum mit dem Fokus aufs Laufen und nicht die Politik.
    Und wenn es mit Laufthemen verknüpft wird? Z.B. ist die Strecke barfußtauglich? Oder ist Unterhaltungselektronik mit Kopfhörern erlaubt? Darf ich meinen Hund mit auf die Strecke nehmen? etc.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #109
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von redflag1982 Beitrag anzeigen
    Mich würde trotzdem interessieren, auch wenn es etwas off-topic ist, was für dich rechts ist? Ich denke da ist der Definitionsrahmen sicher sehr breit gefächert.
    Nimmt man CDU/SPD als die Mitte, beginnt "rechts" für mich bei der CSU. Man muss halt klar "rechts" und "rechtsextrem" unterscheiden. Aber das fällt vielen leider schwerer als ein Marathon.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  10. #110
    Struthio Avatar von Buchfink
    Im Forum dabei seit
    27.06.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    380
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Passt doch! Es wird links herum gelaufen, also gegen die rechts herum laufenden (Gegendemonstranten?).

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Nimmt man CDU/SPD als die Mitte, beginnt "rechts" für mich bei der CSU.
    Gegen die CSU würde ich auch laufen
    Zuletzt überarbeitet von Buchfink (13.02.2017 um 18:46 Uhr)

  11. #111
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Hier bei uns, im Landtag Brandenburg, sitzt die Fraktion AfD rechts und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen links. An einen Streit, wie vor 6 Jahren, erinnere ich mich nicht: Platzprobleme: Abstimmungseklat um die Sitzordnung im neuen Landtag - Nachrichten aus Brandenburg und Berlin.

    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (14.02.2017 um 07:44 Uhr)

  12. #112
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Die Konservativen (die Linken brauchten Jahre um Konservativ=Rechts gleichzusetzen und die Hirne damit zuzukleistern) initieren doch auch nicht "Läufe gegen Links".

    Gruende dagegen gäbe es viele. Nur einige Stichworte brennende Autos in Berlin, Angriffe auf Polizisten, SA-Auftreten dem politischem Gegner gegenueber... und und und ...

    Ich bin misstrauisch gegenueber solchen einseitigen Veranstaltungen, deren einziges Ziel es ist, zu polarisieren. Und dann noch beim Sport. Dort gerade bitte nicht.

    Und ganz furchtbar ist es, wenn der Pappa als Zuschauer auf seinen Schultern eine 5jährige Tochter sitzen hat, die ein Schild mit "Atomkraft nein Danke (80er), oder sonstigen heute angesagten Parolen trägt.

    Kinder zu instrumentalisieren ist einfach widerlich.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  13. #113
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.614
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    930
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #114
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Der (oft zu hohe) BMI vereint Linke und Rechte.

    Ein echter Versöhner, statt Spalter.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  15. #115
    Struthio Avatar von Buchfink
    Im Forum dabei seit
    27.06.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    380
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Wurst Beitrag anzeigen
    Der (oft zu hohe) BMI vereint Linke und Rechte.

    Ein echter Versöhner, statt Spalter.
    Der hohe BMI vereint auch die Mitte. Laufen hilft, am besten gegen rechts Anmeldung | FC St. Pauli Marathon

  16. #116
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.411
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Wird man da disqualifiziert wenn man auf der rechten Strassenseite läuft?

  17. #117
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Wird man da disqualifiziert wenn man auf der rechten Strassenseite läuft?
    Nein, aber Du bekommst von einem Rotlackierten eins auf die Ruebe, wenn Du mit einem T-Shirt läufst, auf dem Henryk M. Broder abgebildet ist. "Das geht garnicht".
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  18. #118
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fire Beitrag anzeigen
    Wird man da disqualifiziert wenn man auf der rechten Strassenseite läuft?
    Nur, wenn du die Armlänge Abstand zum Vordermann nicht einhälst. Ach halt, das war ja die Sonderregel beim Köln Marathon. Mein Fehler.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  19. #119
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Nur, wenn du die Armlänge Abstand zum Vordermann nicht einhälst. Ach halt, das war ja die Sonderregel beim Köln Marathon. Mein Fehler.
    Trotzdem ein Fehler, einer offensichtlich sehr intelligenten und kompetenten Politikerin, die gluecklicherweise von Geldern der Steuerzahler leben kann. Interessanterweise waren die Feministen trotz dieser Äusserung auffallend ruhig.

    Ein vergleichbarer Schnitzer in der freien Wirtschaft hätte unmittelbar das Ende ihrer Karriere bedeutet.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  20. #120
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.614
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    930

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Wurst Beitrag anzeigen
    Trotzdem ein Fehler, einer sehr intelligenten und kompetenten Politikerin, die gluecklicherweise von Geldern der Steuerzahler leben kann. Interessenterweise waren die Feministen trotz dieser Äusserung auffallend ruhig.

    Ein vergleichbarer Schnitzer in der freien Wirtschaft hätte das Ende ihrer Karriere bedeutet.
    Stimmt. Wenn ein Trump etwas frauenfeindliches gesagt oder getan hätte.....uiuiui.......zack, wären die Milliarden weg.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  21. #121
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Stimmt. Wenn ein Trump etwas frauenfeindliches gesagt oder getan hätte.....uiuiui.......zack, wären die Milliarden weg.
    Ging es in diesem Thread um die USA?

    Ausserdem hatte ich von einem vergleichbaren Fehler geschrieben, im Hinblick auf unternehmerische Tätigkeiten.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  22. #122
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.614
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    930

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Wurst Beitrag anzeigen
    Ging es in diesem Thread um die USA?

    Ausserdem hatte ich von einem vergleichbaren Fehler geschrieben, im Hinblick auf unternehmerische Tätigkeiten.
    Nö, um rechts und links bzw. left and right. Ich dachte, Trump wäre Unternehmer und ist jetzt nebenbei versehentlich Präsident geworden. Aber vielleicht irre ich mich auch.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #123
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Nö, um rechts und links bzw. left and right. Ich dachte, Trump wäre Unternehmer und ist jetzt nebenbei versehentlich Präsident geworden. Aber vielleicht irre ich mich auch.
    Oh, nee, Trump-Bashing ist mittlerweile langweilig, auch wenn ich einiges zu kritisieren hätte.

    Klar, die berufliche Qualifikation einer Göhring-Eckhard, oder dunnemals Claudia Roth fuer so ein Amt sind natuerlich höher einzuschätzen.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  24. #124
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.614
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    930

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Wurst Beitrag anzeigen
    Klar, die berufliche Qualifikation einer Göhring-Eckhard, oder dunnemals Claudia Roth fuer so ein Amt sind natuerlich höher einzuschätzen.
    Ist das frauenfeindlicher Populismus? Oder Kritik, dass Präsident keine Ausbildungsberuf mit Abschluß vor der Handwerkskammer ist?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #125
    der Weg ist das Ziel Avatar von heiko1211
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.277
    'Gefällt mir' gegeben
    101
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    …so langsam bekomme ich bei dem „zwischen den Zeilen lesen“ einen faden Geschmack. Das Ganze scheint mittlerweile in einen Gesinnungsstreit auszuarten. Irgendwie bekomme ich das Gefühl, das es nunmehr darum geht, seine persönliche politische Haltung hier zu demonstrieren.
    Ich belasse es daher dabei, den Veranstaltern eine gute und problemfreie Veranstaltung zu wünschen. Vielleicht sehen sich der 1.FCM und St. Pauli nächste Saison in der 2.Liga.

    LG Heiko
    LG Heiko

    Etappen
    2014 3km 2014 5km 2015 10km 2016 30km und HM 2017 Marathon 2018 Laufen




    „Die erste halbe Stunde laufe ich für meinen Körper, die zweite halbe Stunde für die Seele.“ (George Sheehan)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 19:03
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 21:32
  3. 21. Juli 2007 11:00 Uhr Gemeinsam Aktiv gegen Rechts
    Von caterpillar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 12:10
  4. [Bericht] Ostufer-Fischhallen-Lauf Kiel 28.05.06 (10 km)
    Von Thomas Naumann im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 20:31
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 20:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •