+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 43
  1. #1
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard NYC Marathon 2017

    Hallo zusammen,

    scheinbar gibt es noch gar kein eigenes Thema für den diesjährigen New York Marathon. Warum habe ich überhaupt nach einem Thema gesucht? Gestern habe ich vom Veranstalter die Email bekommen, dass die Anmeldephase losgeht. Zum einen gibt es ja das Losverfahren und zum anderen kann man sich ja mit Wettkampfzeiten aus 2016 qualifizieren. Meine Frage zu letzterer Quali: Hat das jemand von euch schon mal gemacht? Und bestenfalls auch mit einem Lauf außerhalb der USA? Ich hätte meine Quali nämlich mit einem Halbmarathon in Kandel erreicht. Ich frage mich jetzt aber, ob die Veranstalter solche Läufe annehmen. Es ist jetzt kein 0815-Volkslauf (Anna Hahner ist hat im gleichen Rennen die Olympia-Norm gepackt) und die Siegerzeit im Halbmarathon mit 01:05 h ist jetzt auch nicht so schlecht. Hat da jemand schon mal Erfolg gehabt mit Qualianmeldungen aus Deutschland, die jetzt nicht gerade bei den großen Marathon-Veranstaltungen gelaufen wurden?

    Vielen Dank vorab.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  2. #2

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.554
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Salute,
    habe persönlich keine Erfahrungen,weiß aber von Freunden,das eigentlich nur vom NYRR Club organisierte Veranstaltungen zählen.Bei Ausländern werden aber Ausnahmen gemacht,da ist es aber wichtig sich gleich anzumelden,first come ist die Regel....
    Saarotti

  3. #3
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von saarotti Beitrag anzeigen
    Bei Ausländern werden aber Ausnahmen gemacht,da ist es aber wichtig sich gleich anzumelden,first come ist die Regel....
    Saarotti
    Dann ist es ja gut, dass ich das direkt gestern schon mal gemacht habe. Naja, dann warten wir mal ob, was die sagen. Danke dir für die Info.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  4. #4
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.515
    'Gefällt mir' gegeben
    184
    'Gefällt mir' erhalten
    1.992

    Standard

    Keine Angst, die Größe ist irrelevant. Der Kurs muss offiziell vermessen und deine Zeit nachvollziehbar sein (z.B. durch Online-Ergebnisse). Und in den letzten Jahren sind alle meine Bekannten über die Quali reingekommen, d.h. es gibt anscheinend ausreichend oder zumindest fast ausreichend Plätze.

    Betrachte deine Anmeldung als akzeptiert!

    P.S. NYRR-Läufer kommen in eine extra-Kategorie, was hier keine Rolle spielt.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  5. #5
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Keine Angst, die Größe ist irrelevant. Der Kurs muss offiziell vermessen und deine Zeit nachvollziehbar sein (z.B. durch Online-Ergebnisse). Und in den letzten Jahren sind alle meine Bekannten über die Quali reingekommen, d.h. es gibt anscheinend ausreichend oder zumindest fast ausreichend Plätze.

    Betrachte deine Anmeldung als akzeptiert!

    P.S. NYRR-Läufer kommen in eine extra-Kategorie, was hier keine Rolle spielt.
    Na, das klingt natürlich vielversprechend. Link zur Ergebnisliste musste man ja ohnehin anfügen und offiziell DLV-vermessen ist der Lauf ebenso. Danke dir für die Info
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  6. #6

    Im Forum dabei seit
    04.02.2017
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo und guten Morgen, generell gibt es zwei Stufen in NY, 1. Qualifikation von den genannten Veranstaltungen in NY und als zweites eine beliebige Veranstaltung, also ja, dies kann Kandel sein. Dein Eintrag wird die nächsten 14 Tage auf Richtigkeit überprüft und anschließend solltest Du eine E-Mail vom Veranstalter erhalten, falls nein darfst Du Dich an wenden. mynyrr@nyrr.orgwenden. Es gilt darüber hinaus aber noch das "first served" Prinzip, es geht also auch noch um die Reihenfolge der Anmeldungen. Du kannst alles auch auf der Veranstalterseite nachlesen. 2017 Time-Qualifying Standards | TCS New York City Marathon Ich bin über meinen Googel-Browser rein und habe dann die Seite auf Deutsch übersetzen lassen. (sicher ist sicher;) ) Gruß Bernd

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    705
    'Gefällt mir' gegeben
    159
    'Gefällt mir' erhalten
    56

    Standard

    Deine Anmeldung wird sehr rasch - und bereits vor Ablauf der offiziellen Bewerbungsfrist - geprüft und positiv bestätigt werden. Wichtig ist allein dass dein Lauf offiziell vermessen ist UND die Ergebnisliste ONLINE verfügbar ist.
    Sollte deine Time-Qualifier-Bewerbung (entgegen aller Voraussicht) nicht akzeptiert werden, so kommst Du automatisch mit in den Verlosungs-Topf. So wurde es mir schriftlich auf Nachfrage von den NYRR bestätigt.

    Wenn ich das aber noch sagen darf:
    Ich bin sehr sehr froh, bereits in 2016 den NYM gelaufen zu sein ! Von 2017 bis vorr. 2021 werde ich garantiert nicht dorthin reisen !

  8. #8
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von MiGu_15 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das aber noch sagen darf:
    Ich bin sehr sehr froh, bereits in 2016 den NYM gelaufen zu sein ! Von 2017 bis vorr. 2021 werde ich garantiert nicht dorthin reisen !
    Gut, aufgrund der Tatsache, dass wir so oder so bereits im April in der USA sind, spielt das für mich eher keine wesentliche Rolle. Auch, wenn die Gegebenheiten im weißen Haus natürlich alles andere als begrüßenswert sind, so werden sich die spürbaren Veränderungen für einen durchschnittlichen Mitteleuropäer wohl in einem überschaubaren Rahmen bewegen. Aber das ist natürlich ein anderes Thema.

    Aber danke euch für die weiteren positiven Feedbacks.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  9. #9

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    705
    'Gefällt mir' gegeben
    159
    'Gefällt mir' erhalten
    56

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    .....
    Auch, wenn die Gegebenheiten im weißen Haus natürlich alles andere als begrüßenswert sind, so werden sich die spürbaren Veränderungen für einen durchschnittlichen Mitteleuropäer wohl in einem überschaubaren Rahmen bewegen. .....
    Ja, Du wirst mich wohl verstanden haben, die " ... Veränderungen für einen durchschnittlichen Mitteleuropäer..." meinte ich nicht, mir geht es dabei ja um die Symbolik des "Nicht-dort-Hinreisen-wollens".

    Dennoch wünsche ich Dir selbstverständlich viel Vergnügen und den angestrebten Erfolg .

  10. #10
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Beabsichtigt denn noch jemand in NYC an den Start zu gehen? Falls ja, ab heute kann man die Gepäck und Transportoptionen zum Start wählen. Das ganze läuft nach dem Motto "first come, first serve". Praktischerweise fährt der Manhattan Bus, der u.a. als Transportmöglichkeit zur Wahl steht, drei Gehminuten von meinem Hotel. Als ob es geplant gewesen wäre.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  11. #11

    Im Forum dabei seit
    26.07.2017
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo an alle,

    ich nehme ebenfalls am Marathon teil.
    Es ist mein erster New York Besuch und ich habe über DERTOUR gebucht.
    Um an die Startnummer zu kommen musste ich mindestens 4 Hotelnächte mitbuchen.
    Bin in Manhattan untergebracht und werde vom Reiseveranstallter an dem Tag zum Start gebracht.
    In 2 Wochen fängt mein 12 Wochentrainingsplan an, die Anspannung steigt.

    Gruß Schucki

  12. #12
    Avatar von MarkyMcFly
    Im Forum dabei seit
    13.06.2017
    Ort
    aus der Mitte Schleswig-Holsteins
    Beiträge
    227
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Das motiviert mich nun doch etwas meine HM-Zeit zu verbessern, um mich so über die Zeit für diesenn Marathon zu qualifizieren. Ist schon etwas geil behaupten zu können, dass man SO an seinen Starplatz gekommen ist ;)

  13. #13
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.151
    'Gefällt mir' gegeben
    1.934
    'Gefällt mir' erhalten
    2.149

    Standard

    Zitat Zitat von MarkyMcFly Beitrag anzeigen
    Das motiviert mich nun doch etwas meine HM-Zeit zu verbessern, um mich so über die Zeit für diesenn Marathon zu qualifizieren. Ist schon etwas geil behaupten zu können, dass man SO an seinen Starplatz gekommen ist ;)
    Behaupten kannst du, was du magst. Mir wäre eh schnuppe, wie man an den Startplatz geraten ist. Viel geiler ist, dass man den NYC M gelaufen ist.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. #14
    Avatar von MarkyMcFly
    Im Forum dabei seit
    13.06.2017
    Ort
    aus der Mitte Schleswig-Holsteins
    Beiträge
    227
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Das gehört vllt auch in den Angeber-Thread... wie geschrieben gebe ich schon gerne etwas an ;)
    Ich finde es in diesem Fall tatsächlich nicht unerheblich. Für das eine hat man eine herausragende sportliche Leistung (Auf Ama-Niveau) gebraucht, für das andere hatte man nur Glück.

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    26.02.2013
    Ort
    Buchholz/Nordheide
    Beiträge
    109
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann mich erinnern, dass ich irgendwann mal vom NYC-Marathon geträumt, mir daraufhin die Quali-Zeiten angeschaut und dann den Traum vom Lauf ad acta gelegt habe. War zu der Zeit völlig unrealistisch. Und über einen Reiseveranstalter war mir das einfach zu fett.

    Hab jetzt festgestellt, dass ich mit 2:56 ja gar nicht mehr so weit davon entfernt liege.

    Wäre ein Startplatz bei Erreichen der Quali-Zeit denn sicher? Oder gibt's dort auch eine Lotterie?


    10 km:
    0:39:53 (Hamburg Alsterlauf 2014 / Stadtlauf Buchholz 2017)
    HM: 1:29:51 (Straßenlaufcup Rosengarten 2016)
    M: 2:56:38 (Hamburg Marathon 2017)

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.554
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Ich kann mich erinnern, dass ich irgendwann mal vom NYC-Marathon geträumt, mir daraufhin die Quali-Zeiten angeschaut und dann den Traum vom Lauf ad acta gelegt habe. War zu der Zeit völlig unrealistisch. Und über einen Reiseveranstalter war mir das einfach zu fett.

    Hab jetzt festgestellt, dass ich mit 2:56 ja gar nicht mehr so weit davon entfernt liege.

    Wäre ein Startplatz bei Erreichen der Quali-Zeit denn sicher? Oder gibt's dort auch eine Lotterie?
    All applicants who meet the time standards at the following NYRR races in 2017 will be eligible for guaranteed entry in 2018; they must claim their entry during the application period (dates TBA): 2017 United Airlines NYC Half, 2017 SHAPE Women's Half-Marathon, 2017 Airbnb Brooklyn Half, 2017 NYRR Staten Island Half, and 2017 TCS New York City Marathon. A limited number of time-qualifier spots will be available to runners who meet the time standards in a non-NYRR race; these spots will be filled on a first-come, first-served basis, with details available after December 31, 2017.

    Saarotti

  17. #17
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Ich kann mich erinnern, dass ich irgendwann mal vom NYC-Marathon geträumt, mir daraufhin die Quali-Zeiten angeschaut und dann den Traum vom Lauf ad acta gelegt habe. War zu der Zeit völlig unrealistisch. Und über einen Reiseveranstalter war mir das einfach zu fett.

    Hab jetzt festgestellt, dass ich mit 2:56 ja gar nicht mehr so weit davon entfernt liege.

    Wäre ein Startplatz bei Erreichen der Quali-Zeit denn sicher? Oder gibt's dort auch eine Lotterie?
    Wie Saarotti schreibt bzw. zitiert...
    Bei mir ging es relativ flugs mit der Bestätigung und fast noch schneller mit dem Abbuchen des Startgeldes
    Bzgl. Quali: Man ist halt freier was die Anreise und die Unterbringung angeht. Ich habe günstige Flüge und ein - für NY - günstiges und zentrales Hotel bekommen. Diese Flexibilität hast du halt beim Reiseveranstalter nicht. Hätte ich nicht zufällig gesehen, dass ich über die Quali rein komme, hätte ich keinen Gedanken daran verschwendet, mich über einen Reiseveranstalter anzumelden.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  18. #18
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    So dann sind es jetzt gerade mal noch 2 Wochen bis der Flieger abhebt. Gestern gab es die confirmation forms samt Startnummer. Habe festgestellt, dass ich mit meiner angegebenen Zielzeit im Profi-Block starten darf. Praktisch ist auch, dass mein Hotel absolut genial liegt, was den Bustransport zum Start angeht. Das sind 10m aus dem Hotel raus und ab. So langsam steigt die Vorfreude.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  19. #19
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Super mit dem Startblock, das spart Unmengen an Zeit und Nerven.

  20. #20
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Super mit dem Startblock, das spart Unmengen an Zeit und Nerven.
    Jetzt nochmal geschaut. Ich glaube, das macht keinen Unterschied. Ohne Profis sind noch 6.000 andere Läufer in der gleichen Welle. Das mit dem Zeit sparen wird also eher nix, aber das gehört ja in New York auch irgendwie dazu.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  21. #21

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Für Leute wie mich, die von NYC träumen, aber wohl nicht die Qualizeiten so schnell schaffen werden:

    1) Wie wahrscheinlich ist es, über Los einen Startplatz zu bekommen?

    2) Bis wann wird man verständigt?

    3) Ist der Startplatz fix, wenn man über einen Reiseveranstalter bucht?
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  22. #22
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.151
    'Gefällt mir' gegeben
    1.934
    'Gefällt mir' erhalten
    2.149

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Für Leute wie mich, die von NYC träumen, aber wohl nicht die Qualizeiten so schnell schaffen werden:


    3) Ist der Startplatz fix, wenn man über einen Reiseveranstalter bucht?
    Du kannst dir durchaus einen Startplatz beim NYC M beschaffen, das ist überhaupt kein Problem. Sollte es nicht über Quali möglich sein, bestehen noch die anderen Möglichkeiten. Wenn du über Marathon-Reiseveranstalter buchst, bekommst du in jedem Falle den Startplatz. Es ist dann halt etwas teurer, weil die natürlich auch daran verdienen wollen. Dafür erhälst du hierbei aber auch allen Service, du musst dich um rein gar nix kümmern, was ich wiederum für einen klaren Vorteil halte, wenn man sich mit den Gepflogenheiten (noch) nicht auskennt. Wir haben jeweils mit den Reiseveranstalter handeln können mit unseren Flugwünschen bzw. unseren bevorzugten Hotels. Das klappte auch nach einigen Diskussionen. Die Reisepakete vom Veranstalter sind nicht in Stein gemeißelt.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #23

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Ah, okay! Danke Dir! Ist ohnehin noch nicht nächstes Jahr, aber vielleicht 2019, 2020 (vllt. werde ich dann doch noch schneller^^). Aber NYC ist ja auch nicht grad der günstigste Trip, den man machen kann.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  24. #24
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.515
    'Gefällt mir' gegeben
    184
    'Gefällt mir' erhalten
    1.992

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Jetzt nochmal geschaut. Ich glaube, das macht keinen Unterschied. Ohne Profis sind noch 6.000 andere Läufer in der gleichen Welle. Das mit dem Zeit sparen wird also eher nix, aber das gehört ja in New York auch irgendwie dazu.
    Du bist ja auch nur in der gleichen Welle, und (wahrscheinlich) nicht im elite corral (= Block). Welche corral number hast du denn (entspricht der ersten Ziffer deiner Startnummer + 1 iirc)?
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  25. #25
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Du bist ja auch nur in der gleichen Welle, und (wahrscheinlich) nicht im elite corral (= Block). Welche corral number hast du denn (entspricht der ersten Ziffer deiner Startnummer + 1 iirc)?
    Der Block heißt "Blue Wave 1 Corral A". Startnummer ist 1637.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin-Marathon 2017 am 24.9.2017
    Von Zak_McKracken im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 833
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 16:57
  2. 44 Rennsteiglauf 2017 (20. Mai 2017)
    Von bdsfvw im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 19:45
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 15:34
  4. NYC Marathon 2015
    Von tob11 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 10:50
  5. NYC Marathon
    Von Kräherwald im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 18:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •