+ Antworten
Seite 3 von 38 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 926
  1. #51
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Speedmaxl Beitrag anzeigen

    Lediglich bei einem Punkt weiß ich nicht mehr weiter:
    Mein Telefon (iPhone5) will sich einfach nicht via Bluetooth mit meinem FR935 verbinden. Habe überall die aktuelle Software drauf und die Garmin Connect Mobile APP bereits de- und wieder installiert... Ohne Erfolg.
    Vielleicht kennt hier jemand einen Trick, wie mann die beiden Geräte koppeln kann?!
    Zur Sicherheit: Du koppelst die von der Garmin Connect App und nicht vom Bluetooth-Menü des iPhones aus?

  2. #52
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Kleiner Tipp: ich wollte ein zweites USB-Kabel, dass ich unterwegs dabei haben kann. Hab mal die Preise angeschaut, die Garmin abruft für so ein Ding und hab gelacht. 29 Euro. Ja, nur das Kabel, nicht mal ein Netzteil dabei. Habe bei Amazon ein Kabel aus China gefunden, das ist für die Fenix 5 und passt auch für die 935. Kostet zwar immer noch 12€, aber für die 18€ Differenz kaufe ich mir lieber etwas anderes Nettes. Kabel eben ausprobiert. Lädt und synct einwandfrei.

  3. #53

    Im Forum dabei seit
    30.05.2017
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, die Kopplung probiere ich von der Garmin Connect Mobile App aus.
    K.a. an was es liegt. Ich hoffe jetzt mal, dass sich mit dem nächsten Update alles von alleine erledigt.
    Wlan sync funktioniert zum Glück eh einwandfrei und ohne die Smart Notifications kann ich derzeit eh ganz gut leben...

  4. #54
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Speedmaxl Beitrag anzeigen
    Ja, die Kopplung probiere ich von der Garmin Connect Mobile App aus.
    K.a. an was es liegt. Ich hoffe jetzt mal, dass sich mit dem nächsten Update alles von alleine erledigt.
    Wlan sync funktioniert zum Glück eh einwandfrei und ohne die Smart Notifications kann ich derzeit eh ganz gut leben...
    Schau mal in den Einstellungen des iPhones, ob die 935 gekoppelt ist. Falls ja, lösch das. Die App deinstallieren. iPhone und Uhr neu starten. App installieren und dann nochmal über die App versuchen zu koppeln. Mehr fällt mir nicht ein.

  5. #55

    Im Forum dabei seit
    30.05.2017
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nö, klappt leider auch nicht...
    Aber danke für den Tipp!

  6. #56
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Firmware 4.10 ist raus, einige Bugfixes:
    Garmin: Forerunner 935 Updates & Downloads

  7. #57
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    441
    'Gefällt mir' gegeben
    359
    'Gefällt mir' erhalten
    823

    Standard

    Bin ja auch schon kurz davor meine Fenix3 durch den FR935 zu ersetzen.

    Steffen (und auch alle anderen Nutzer), kannst du mitlerweile sagen, wie der optische HRM für dich bei Intervallen funktioniert?

  8. #58
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Steffen (und auch alle anderen Nutzer), kannst du mitlerweile sagen, wie der optische HRM für dich bei Intervallen funktioniert?
    Bin immer noch keine klassischen Intervalle gelaufen da in der Grundlagenphase, aber Fahrtspiele. Ich kann keinen Unterschied zu einem Brustgurt feststellen, absolut erste Sahne der OHR. Auch bei längeren Läufen keine Auffälligkeiten, dass da z.B. mal Spikes drin sind oder Phasen, in denen die HF auffällig niedrig wäre, nichts. Auch auf dem Rad, wo sich 235 und 735 bei meinen Vereinskollegen manchmal merkwürdig verhalten haben: wie ein Brustgurt.
    Was jetzt halt fehlt gegenüber dem HRM-RUN sind die Laufmetriken. Ehrlich gesagt vermisse ich die aber auch gar nicht. Hatte zwischenzeitlich mal mit dem Gedanken gespielt, den Laufpod zu kaufen, aber hab es dann gelassen, weil mir die Werte so eigentlich nichts bringen außer Daten.

  9. #59

    Im Forum dabei seit
    15.06.2017
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Akkulaufzeiten und Ladezeit

    Hallo!

    Überlege auch evt. mir eine 935er zuzulegen, kann mir jemand etwas zu den Laufzeiten des Akkus und der Zeit, die die Uhr zum aufladen (von leer auf voll) braucht sagen? Danke!

  10. #60
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Macula Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Überlege auch evt. mir eine 935er zuzulegen, kann mir jemand etwas zu den Laufzeiten des Akkus und der Zeit, die die Uhr zum aufladen (von leer auf voll) braucht sagen? Danke!
    Ich lade einmal die Woche und mache so 10-15h Sport. Dabei aber nicht alles mit GPS an. Lade aber meist bei 40% und mehr. Ist leicht verfälscht, weil ich die 935 zwischendurch am USB Kabel hängen habe um Einheiten zu runalyze hochzuladen. Dabei wird der Akku auch geladen.
    Kann also nur schätzen, aber das wird sich gesamt bei 15-20h bewegen.
    Ladezeit? Nie gemessen. Von den genannten 40% bis voll ist das maximal eine Stunde. Von 0 bis voll geschätzt vielleicht zwei?

  11. #61

    Im Forum dabei seit
    15.06.2017
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke, Du trägst die Uhr "nur" zum Sport? Ich würde sie nämlich schon gern dauernd tragen. Und da wäre die Laufzeit interessant, 1x wöchentlich laden wär OK, aber viel öfter nicht.

  12. #62
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Macula Beitrag anzeigen
    Danke, Du trägst die Uhr "nur" zum Sport? Ich würde sie nämlich schon gern dauernd tragen. Und da wäre die Laufzeit interessant, 1x wöchentlich laden wär OK, aber viel öfter nicht.
    Nein, ich trage die Uhr 24x7 und habe den OHR und Bluetooth dauerhaft an.

  13. #63
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.856
    'Gefällt mir' gegeben
    802
    'Gefällt mir' erhalten
    634

    Standard

    Hallo zusammen,
    seit gestern darf ich auch die 935 mein eigen nennen.

    Heute habe ich sie im Schwimmbad (50 Meter Bahn) ausprobiert. Geschwommen bin ich 8 Bahnen. Die Uhr hat mir aber nur 7 Bahnen angezeigt.

    Hat jemand eine Idee was ich machen kann?

    Danke
    Viele Grüße Biene




  14. #64
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Auf sauberen Schwimmstil achten und bei der Wende den Beckenrand abklatschen und auch bei der letzten Bahn Dich drehen.

  15. #65
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.856
    'Gefällt mir' gegeben
    802
    'Gefällt mir' erhalten
    634

    Standard

    Danke Steffen für die rasche Antwort


    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Auf sauberen Schwimmstil achten - bin froh wenn ich überhaupt über Wasser bleibe

    und bei der Wende den Beckenrand abklatschen - ist machbar

    und auch bei der letzten Bahn Dich drehen. - ist auch machbar
    Viele Grüße Biene




  16. #66
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Keine Ursache. Präziser: mit dem Arm, an dem die Uhr ist, den Rand abklatschen.

  17. #67

    Im Forum dabei seit
    08.10.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das die Schritte abweichen können ist vollkommen normal.

    DIe arbeiten mit andern internen Berechnungen und nehmen einfach anders auf. Es werden ja faktisch Armbewegungen gezählt und nicht Schritte.

  18. #68
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von toeti Beitrag anzeigen
    Das die Schritte abweichen können ist vollkommen normal.
    Beim Schwimmen?

  19. #69

    Im Forum dabei seit
    08.10.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Falsche Thread.... sorry

  20. #70

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Hallo,

    ich habe mir gestern einen Forerunner 935 gekauft. Das Gerät soll als upgrade vom bisherigen Polar M400 dienen. Mir ging es auf den Nerv, dass ich nach Kurven gern mal 200-300m bis zu 90s/km langsamer werde. Und ich wollte mal was neues.
    Heute bin ich mit beiden Geräten parallel gelaufen (Edit: an unterschiedlichen Armen) um zu testen ob ich unterschiede feststelle. Ein Training ist natürlich etwas wenig. Laut Angabe des Polar bin ich etwas weiter (und entsprechend auch schneller) gelaufen.
    Pulsmessung am Handgelenk hat ca. 5km gebraucht bis es auf Level des Polar (mit Gurt) war, Auf diesen ersten 5 km immer um die 15-20 Schläge zu niedrig (Edit: kaum Armbehaarung und eher blasser Hauttyp). Finde ich schon recht deftig.
    Gibt es zum GPS (Vergleich) und Pulsmessung am Handgelenk gegenüber Gurt hier weitere vergleichende Erfahrungen?

    Danke

  21. #71
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Gibt es zum GPS (Vergleich) und Pulsmessung am Handgelenk gegenüber Gurt hier weitere vergleichende Erfahrungen?
    Ja, meine 935 misst etwas genauer als meine Fenix 3 vorher, aber da muss ich schon sehr genau schauen. Mir auch egal, ich brauche es nicht so präzise.

    Beim Thema HF merke ich zwischen 935 OHR und Fenix 3 mit HRM-RUN Brustgurt genau keinen Unterschied. Alles bestens, ich hab meinen Gurt seither nicht mehr benutzt.

    Eventuell trägst Du die Uhr auch zu locker, die sollte recht stramm sitzen.

  22. #72

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Danke für die schnelle Rückantwort.
    Die Uhr sass bewegungsunfähig am Handgelenk. Fester werde ich sie nicht ziehen, da es dann unangenehm werden würde.
    Da ein Großteil der Merkmale zum Trainingszustand/intensität auf Herzfrequenz beruhen, ist mir eine entsprechend genaue Messung schon wichtig. 5km Anlaufzeit finde ich bei einem Gerät der Preiskategorie, welches ohne Gurt geliefert wird, etwas viel.
    Ich werde mir das die Tage nochmal bei 2-3 Läufen anschauen. Vielleicht ist das ja eine Art Lerneffekt, war ja nur die erste Einheit.

  23. #73
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der OHR lernt. Hast vielleicht Pech gehabt, bei manchen klappt die optische Messung halt nicht.

  24. #74

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Nein, so recht vorstellen kann ich mir auch nicht, dass das Gerät lernen kann wie mein Puls am Handgelenk läuft. Nur eine plausible Erklärung warum der Puls sich nach und nach an die Werte des Polar Brustgurtes angleichen kann, habe ich nicht. Naja, mal abwarten wie die nächsten Anläufe so aussehen, sonst geht das Gerät halt zurück.

  25. #75
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Nur eine plausible Erklärung warum der Puls sich nach und nach an die Werte des Polar Brustgurtes angleichen kann, habe ich nicht.
    Mal ins Blaue geschossen: Schweiß, stärkere Durchblutung?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 22:17
  2. Garmin Forerunner 620 - Garmin Forerunner 910 - Suunto Ambit 2
    Von Jeff_Mills im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 20:08
  3. Polar rc3 vs. Garmin forerunner 110 oder Garmin forerunner 210
    Von Rico80 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 16:46
  4. Garmin Forerunner 610 oder auf Forerunner 220 warten?
    Von bigburnerbo im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 17:37
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •