Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 2633343536
Ergebnis 876 bis 894 von 894
  1. #876

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Was sind denn die Standardwerte? Ich trage da immer meine sportartspezifischen Werte für die maximale Herzfrequenz ein. Überprüfen mal in der Uhr, was da eingestellt ist.

    Zur Sicherheit: einen Wattmesser verwendest Du nicht?

  2. #877

    Im Forum dabei seit
    05.07.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Nein einen Wattmeter verwende ich nicht, bin mehr so der Freiszeit Sportler und möchte abnehmen und meine Kontion verbessern. Garmin sagt die Werte wären OK wenn man die HR143 berücksichtigt.

    Wo finde ich das auf der Uhr??

  3. #878

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Zitat Zitat von Fabiosinus Beitrag anzeigen
    Garmin sagt die Werte wären OK wenn man die HR143 berücksichtigt.
    Habe ich nicht verstanden. Wenn die maximale HF in der Uhr bei 150 stehen würde, wäre die Kalorienzahl hoch. Bei 250 entsprechend niedrig. Von daher: woher will Garmin wissen, dass die maximale HF passt?

    Zitat Zitat von Fabiosinus Beitrag anzeigen
    Wo finde ich das auf der Uhr??
    Jetzt wird es knifflig. Am besten in der Reihenfolge ändern, da man an drei Stellen ändern kann und sich der Schrott manchmal gegenseitig überschreibt.

    1) Garmin Connect -> oben rechts auf die Uhr klicken. Geräteeinstellungen. Benutzereinstellungen.
    2) Garmin Connect Mobile -> Uhr anklicken -> Benzttereinstellungen -> Herzfrequenz-Bereiche

    Jetzt synchronisiere mal mit der App und dann schau Dir das in der Uhr sicherheitshalber mal an:

    3) 935 -> siehe https://www8.garmin.com/manuals/webh...AC0881AEA.html


    Wenn Du aber keine Ahnung von Deiner maximalen Herzfrequenz hast, dann wird das noch kniffliger. Bis Du die ermittelt hast, nimm einfach mal Dein bisheriges Maximum und addiere eine handvoll Schläge drauf.

  4. #879

    Im Forum dabei seit
    05.07.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Werde die 935 zurückgeben. Die Werte passen auch heute weider und die Werte der Vantage V sind für mich einfach logischer. Danke für Eure Hilfe!

  5. #880

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Auch ein Hobby: solange die Uhr zu wechseln bis die Kalorienberechnung passt.

  6. #881

    Im Forum dabei seit
    05.07.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Sorry dass ist Blödsinn!
    Ich habe hier drei Ihren liegen zwischen denen ich mich entscheiden will. Und da nehme ich später die die mir am besten zusagt. Die 935 ist es nicht, wegen der genannten Probleme. Bleiben noch Vantage V oder Suunto 9. Die mir den selben Personendaten zu nachvollziehbaren Ergebnissen kommen. Das konnte die 935 nicht obwohl ich alles genau nach dem Handbuch eingetragen habe.

  7. #882
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.881
    'Gefällt mir' gegeben
    1.224
    'Gefällt mir' erhalten
    1.798

    Standard

    Für mich trotzdem auch nicht nachvollziehbar. Mit der Garmin kann man automatisch u.A. zu Strava und Runalyze synchen, beide haben eigene Kalorienberechnungen. Man kann sich dann ja -wenn einem das so wichtig ist- von den 3 diejenige aussuchen, die einem am besten gefällt.

    Die Wettkampfprognose bei Garmin ist bei mir übrigens auch für die Tonne, ich soll laut Garmin den HM etwa 5 Minuten schneller laufen können.... So what? Einmal angeschaut und gelacht.

    Entscheidend ist doch, ob die Uhr unterwegs wie gewünscht funktioniert und ob die gesammelten Daten passen. Aus diesen erfassten Daten kann man hinterher dann ja errechnen, was man will...

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:37:53 (10/18)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18)
    2019: 28.4. HH-Marathon, 22./23.6. 24h Delmenhorst, 29.9. Berlin-Marathon


  8. #883

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    @Ruca: probiere mal, sportartspezifisch die maximal erreichte (nicht mögliche) Herzfrequenz der letzten Zeit einzutragen. Dann passt das besser mit der Prognose.

    Bei mir kommt die Kalorienberechnung übrigens ganz gut hin. Würde beim Gegenteil aber auch nicht deswegen die Uhr gegen eine Vantage mit zig anderen Problemen tauschen. Kalorien kann man händisch editieren wenn man das will und/oder braucht.

  9. #884
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.881
    'Gefällt mir' gegeben
    1.224
    'Gefällt mir' erhalten
    1.798

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    @Ruca: probiere mal, sportartspezifisch die maximal erreichte (nicht mögliche) Herzfrequenz der letzten Zeit einzutragen. Dann passt das besser mit der Prognose.
    Alles probiert, ändert nix. Laut Garmin strenge ich mich im WK nur nicht richtig an.

    Irgendwo die simple Erklärung gelesen, dass Garmin Vo2max mit VDOT verwechselt und in der falschen Tabelle nachschaut. Das passt bei mir ziemlich gut, ist mir aber auch im Endeffekt egal, weil bei mir Garmin Connect nur zum Erfassen und Sharen da ist, die Auswertung mache ich nur mit Runalyze...

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:37:53 (10/18)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18)
    2019: 28.4. HH-Marathon, 22./23.6. 24h Delmenhorst, 29.9. Berlin-Marathon


  10. #885

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Irgendwo die simple Erklärung gelesen, dass Garmin Vo2max mit VDOT verwechselt und in der falschen Tabelle nachschaut.
    Das stimmt. Ist exakt so, die Werte sind 1:1 kopiert.

    Ich schau mir die Prognosewerte auch nur in Runalyze an, nur der Trend in der Uhr ist für interessant.

  11. #886

    Im Forum dabei seit
    04.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    167
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Fabiosinus Beitrag anzeigen
    Sorry dass ist Blödsinn!
    Ich habe hier drei Ihren liegen zwischen denen ich mich entscheiden will. Und da nehme ich später die die mir am besten zusagt. Die 935 ist es nicht, wegen der genannten Probleme. Bleiben noch Vantage V oder Suunto 9. Die mir den selben Personendaten zu nachvollziehbaren Ergebnissen kommen. Das konnte die 935 nicht obwohl ich alles genau nach dem Handbuch eingetragen habe.
    drei bestellt, zwei gehen zurück?
    wow, das ist ja... wie Kleidung bestellen und nur eins behalten.

    find ich übrigens voll scheiße.
    super nachhaltig, sowas.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hcb:

    NME (13.04.2019), ruca (13.04.2019)

  13. #887

    Im Forum dabei seit
    03.11.2013
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    nachdem ich mit der Anzeige der pace, sprich mit der GPS Genauigkeit, immer noch nicht zufrieden bin und erst gestern wieder derartige pace Sprünge hatte, dass ich mich kaum mehr aufs Laufen konzentrieren konnte, bin ich mal wieder am Grübeln. Hab mir jetzt hier die letzten 20 Seiten durchgelesen und da fiel sehr oft "stryd". Hab ich natürlich gegoogelt und verstanden was das Ding macht. Was ich allerdings nicht ganz verstehe: wenn man mal alle anderen Funktionen beiseite lässt und sich nur auf die Anzeige der pace konzentriert: was macht der stryd dann besser als der Garmin Laufsensor? Ich bilde mir nämlich ein gelesen zu haben (weiß leider nicht mehr wo), dass der Garmin Laufsensor keinerlei Abhilfe schafft, wenn es darum geht die pace exakt anzuzeigen. Oder besser gesagt: der Laufsensor ist sehr genau, wenn die Geschwindigkeit gleich bleibt, nicht aber bei ständig wechselndem Tempo. Ist das korrekt oder würde der Laufsensor (egal ob Garmin oder stryd) auf einen Schlag sämtliche "pace Probleme" lösen?

    Danke für eure Hilfe :-)

  14. #888
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.881
    'Gefällt mir' gegeben
    1.224
    'Gefällt mir' erhalten
    1.798

    Standard

    Zitat Zitat von Inzaghi22 Beitrag anzeigen
    was macht der stryd dann besser als der Garmin Laufsensor?
    Alles. ;)

    Der Garmin Laufsensor muss auf jedem Gelände, Tempo und Schuh neu kalibriert werden, der Stryd kommt mit derartigen Veränderungen deutlich besser klar.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:37:53 (10/18)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18)
    2019: 28.4. HH-Marathon, 22./23.6. 24h Delmenhorst, 29.9. Berlin-Marathon


  15. #889

    Im Forum dabei seit
    03.11.2013
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Alles. ;)

    Der Garmin Laufsensor muss auf jedem Gelände, Tempo und Schuh neu kalibriert werden, der Stryd kommt mit derartigen Veränderungen deutlich besser klar.
    Das heißt, der Garmin is dafür, wofür ich ihn einsetzen will, absolut unbrauchbar.

    Und wenn ich das jetzt richtig versteh kann der stryd das alles bzw. der zeigt mir wirklich die richtige pace an? Egal ob Intervalltraining, Sprints bergauf etc?

  16. #890

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Zitat Zitat von Inzaghi22 Beitrag anzeigen
    Das heißt, der Garmin is dafür, wofür ich ihn einsetzen will, absolut unbrauchbar.
    Nein. Der ist nur ein wenig ungenauer als der Stryd. Dafür kostet er aber auch nur ein Viertel.
    Fellrnr hat mal einen Vergleichstest dazu gemacht, kannst Du Dir mal raussuchen.

    Wüsste aber auch nicht genau, wofür Du bei Bergsprints die *exakte* Pace brauchst.

  17. #891

    Im Forum dabei seit
    03.11.2013
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Wüsste aber auch nicht genau, wofür Du bei Bergsprints die *exakte* Pace brauchst.
    Das brauch ich auch nicht, war nur ein Beispiel. Mich nerven die Pace-Sprünge - so wie gestern. Völlig normaler, langsamer GA Lauf mit immer gleichbleibendem Tempo, ohne jegliche Steigungen oder Gefälle und auch nicht im Urwald oder Großstadtdschungel. Und die pace springt lustig zwischen - extrem ausgedrückt - 5:00 min/km und 8:00 min/km herum - siehe dazu nun auch zwei Bilder. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	pace.jpg 
Hits:	14 
Größe:	51,3 KB 
ID:	70571

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	pace teil 2.jpg 
Hits:	11 
Größe:	15,3 KB 
ID:	70572

    Einstellungen hab ich schon fast alle probiert, mit marginalen Unterschieden. GPS ist momentan auf "nur GPS". Pace wird nicht "live" angezeigt, sondern die "Rundenpace", also 1km.

  18. #892

    Im Forum dabei seit
    05.07.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von hcb Beitrag anzeigen
    drei bestellt, zwei gehen zurück?
    wow, das ist ja... wie Kleidung bestellen und nur eins behalten.

    find ich übrigens voll scheiße.
    super nachhaltig, sowas.
    Ganz ehrlich es ist mir völlig egal wie Du das findest. Im übrigen heißt zurückgehen nicht das diese an den Händler zurückgehen sondern das ich die Uhren die ich nicht behalte bei Ebay verkaufe. Natürlich mache ich dabei Verlust, aber ich teste die Uhren auch jeweils über einen Zeitraum von mehreren Wochen, da wäre eine Rückgabe eh nicht mehr möglich. Also rege Dich nicht über Dinge auf von denen Du nichts vertehst!

  19. #893
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.881
    'Gefällt mir' gegeben
    1.224
    'Gefällt mir' erhalten
    1.798

    Standard

    Zitat Zitat von Inzaghi22 Beitrag anzeigen
    Das brauch ich auch nicht, war nur ein Beispiel. Mich nerven die Pace-Sprünge - so wie gestern.

    Tja...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	strydvsgps.png 
Hits:	25 
Größe:	132,5 KB 
ID:	70573

    Selber Lauf, einmal die Daten vom Stryd, einmal die GPS-Daten (935 aus der GPX).

    Ja, in der Praxis werden die GPS-Daten noch ein wenig geglättet und es ist nicht ganz so schlimmt, wie es aussieht. Aber nicht ohne Grund bereuen wenige Käufer den Kauf des Stryd - auch wenn sie das Haupt-Werbeargument, die Wattzahlen gar nicht benötigen.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:37:53 (10/18)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18)
    2019: 28.4. HH-Marathon, 22./23.6. 24h Delmenhorst, 29.9. Berlin-Marathon


  20. #894

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    468
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Erste Photos von der 945 sind geleaked. Wie immer mit Vorsicht zu betrachten, aber meistens ist das was dran:

    https://the5krunner.com/2019/04/18/g...i3K50VrkoDKKlc

    Offenbar gibt es Musik (ach was), Garmin Pay (ach was), erweiterte FirstBeat Metriken (soso) und Karten (aha!).

    Die Thumbnails sind leer, einfach draufklicken, dann gehen die Bilder in groß auf.

+ Antworten
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 2633343536

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 22:17
  2. Garmin Forerunner 620 - Garmin Forerunner 910 - Suunto Ambit 2
    Von Jeff_Mills im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 20:08
  3. Polar rc3 vs. Garmin forerunner 110 oder Garmin forerunner 210
    Von Rico80 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 16:46
  4. Garmin Forerunner 610 oder auf Forerunner 220 warten?
    Von bigburnerbo im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 17:37
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft