+ Antworten
Seite 37 von 38 ErsteErste ... 273435363738 LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 925 von 926
  1. #901

    Im Forum dabei seit
    07.11.2016
    Beiträge
    139
    'Gefällt mir' gegeben
    17
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Genau, ich nutze auch (auf Grund fehlender Alternativen) VIMpay. Funktioniert aber einwandfrei, mit der App ist in Sekunden schnelle einen Betrag auf Garmin pay übertragen.

    Ich halte immer ~200€ vor. Das reicht bei mir für einmal tanken und ggf. ein Supermarkteinkauf.

  2. #902

    Im Forum dabei seit
    17.08.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe heute meine FR935 bekommen, ein gebrauchtes Stück. Meinen ersten Lauf habe ich auch schon hinter mich gebracht und auf der Uhr wird mir auch alles ordentlich angezeigt, nur leider bekomme ich die Daten ums Verrecken nicht in die App übertragen. Ich habe es jetzt auf zwei mobilen Geräten und auch am PC probiert, aber es kommt einfach nichts an. Initiiere ich auf der Uhr die manuelle Synchronisation, kann ich auf der App sehen, dass dieses Fortschritts-Symbol tatsächlich zu arbeiten beginnt und wenige Sekunden später wird behauptet, die Synchronisation sei abgeschlossen, aber es sind einfach keine Daten vorhanden. Ich habe mittlerweile einen Reset auf Werkseinstellungen vorgenommen, die App neu gestartet, die mobilen Geräte neu gestartet, die gekoppelte Uhr aus der App entfernt und wieder hinzugefügt, die Uhr aus- und wieder eingeschaltet und überprüft, ob die neueste Software auf der Uhr ist. Mehr fällt mir nicht ein und mehr Tipps finde ich im www auch nicht. Die Uhr ist jedenfalls erfolgreich gekoppelt und die Bluetooth-Verbindung an sich funktioniert.
    Hat vielleicht noch jemand einen Ratschlag für mich? Der Kundendienst ist leider erst ab Montag wieder erreichbar. Natürlich habe ich das Problem an einem Freitag Abend. Wann auch sonst.

  3. #903
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    264
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Viele Reviews im Play Store, denen zufolge Synchronisation nicht funktioniert. Ich habe mit Vivoactive HR seit 2 Monaten ähnliche Probleme, in Kontakt mit dem englischsprachigen Kundendienst über Twitter. Workaround, der funktionierte: über Garmin Express am PC synchronisieren, dann auch Übertragung auf App.

    Weiß nicht, ob es wirklich dasselbe Problem ist - bei mir werden zumindest die Läufe noch synchronisiert, nur leider viele Trackingdaten nicht. Hatte zuletzt gedacht, das Problem gäbe es nur noch bei einem alten, unbedeutenden Device wie meinem.

  4. #904

    Im Forum dabei seit
    17.08.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hm, leider funktioniert auch die Sync über Express nicht. Dank Reset ist mein heutiger Lauf natürlich auch gar nicht mehr auf der Uhr, aber zumindest meine danach noch angefallenen Schritte müssten ja auftauchen. Aber auch hier leider nichts. Die Uhr ist gerade per USB am Rechner angeschlossen.

  5. #905

    Im Forum dabei seit
    17.08.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zufällig bin ich gerade tatsächlich auf die Lösung gestoßen. In der App unter "Einstellungen" => "Profil und Datenschutz" => "Daten" gibt es den Punkt "Device Upload", der es dem Gerät überhaupt erst erlaubt, Daten an die App zu übertragen, und der war standardmäßig deaktiviert. Einfache Lösung, wenn man es erst einmal gefunden hat...
    Jetzt besteht zwar noch die Problematik, dass immer mal wieder die Bluetooth-Verbindung abbricht und das Gerät neu gekoppelt werden muss, aber damit kann ich zur Not leben, auch wenn es schon etwas nervt.

  6. #906
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    264
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Gut, auf so eine einfache Lösung wäre ich in meinem eigenen Garmin-Elend gar nicht gekommen. ;-)

  7. #907

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Ort
    Niederstetten
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    ich habe folgende Frage und über die Suche allerdings nicht richtig etwas gefunden

    Ich habe die FR935 seit wenigen Monaten im Einsatz, da meine FR620 den Geist nach vielen Jahren aufgegeben hat.

    Wenn ich mit der FR620 auf der Bahn ein Intervalltraining absolviert habe, z.B. 8x1000m mit jeweils 400m Trabpause konnte ich an der Uhr unten rechts die Rundenzeit manuell abdrücken. Das heißt, nach den langsamen 400m habe ich unten rechts gedrückt und die Uhr hat die Rundenzeit wieder auf Null gestellt. (Die Gesamtkilometer liefen weiter). Das hatte auch den Vorteil, dass wenn ich mal 600m Pause benötigt habe, sehr flexibel war.

    Kann ich das bei der FR935 auch in irgendeiner Form einstellen?

  8. #908
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.931
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.539

    Standard

    Ich verstehe nicht, was Du genau willst.

    Wozu brauchst Du die Gesamt-KM bei Intervallen?

    Wenn es Dir darum geht, die Trabpause verlängern zu können würde ich einfach die Trab-Intervalle nicht fest auf 400m stellen sondern bis Tastendruck. Dann steht es Dir frei, ob Du nach 400 oder 600m abdrückst und wieder Gas gibst.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  9. #909

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Ort
    Niederstetten
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    ah, wenn ich das einstellen kann, dann ist alles gut

  10. #910

    Im Forum dabei seit
    19.05.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,
    habe mir eine Forerunner 935 gekauft. Jetzt will sie meine Frau auch benutzen. Kann man die Läufe meiner Frau sinnvoll separieren, sodass sie in ihrer App nur ihre Läufe sieht und ich in meiner nur meine?

  11. #911
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.931
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.539

    Standard

    Jein.

    Die Uhr jedesmal auf einen anderen Account umzustellen ist eindeutig zu aufwändig, ich habe das als hakelig und lange dauernd in Erinnerung.

    Zwei Ideen:

    a) Synch mit Strava einrichten. Einer hat dann das Konto bei Strava, der andere bei Garmin Connect. Jeder löscht dort dann die Läufe des anderen.

    b) Wenn es Connect sein soll: Die Läufe, die nicht vom Hauptnutzer sind exportieren (entweder per Kabel über die Uhr runterladen oder von Garmin Connect per Webseite runterladen), dann beim Hauptnutzer löschen und manuell beim Zweitnutzer in dessen Connect-Account hochladen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  12. #912
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.559
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Nein, tut es nicht. Länger in dem genannten Sinne heißt eher: mit weniger Daten, bzw. länger bis der Speicher voll ist. Gemessen wird trotzdem jede Sekunde, es wird nur anhand des Bewegungsprofils entschieden, ob der Datenpunkt gespeichert wird oder nicht.
    D.h. die Genauigkeit der Distanzmessung ist genau gleich, es werden nur weniger Datenpunkte gespeichert?

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  13. #913
    Avatar von imp
    Im Forum dabei seit
    23.11.2012
    Ort
    Ofr.
    Beiträge
    298
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich habe mir ein Connect IQ Datenfeld zusammengebaut, das eigentlich beim Laufen das 'Standardfeld' sein sollte. Allerdings wird immer wieder ein anderes Feld angezeigt, obwohl ich keines hergedrückt habe. Jemand eine Idee was man da machen kann? Gibt es eine Einstellung, ein Datenfeld als Fix zu definieren? Dieses Autoscrollen ist auf jeden Fall nicht eingeschaltet.

  14. #914
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.931
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.539

    Standard

    Auto-Seitenwechsel in den Einstellungen der Aktivität ausmachen

  15. #915
    Avatar von imp
    Im Forum dabei seit
    23.11.2012
    Ort
    Ofr.
    Beiträge
    298
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ja, das ist aus, hatte ich oben als 'Autoscrollen' bezeichnet.

  16. #916

    Im Forum dabei seit
    22.02.2008
    Beiträge
    99
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zur Info: Das Firmware Update 13.30 ist für die 935 rausgekommen

  17. #917

    Im Forum dabei seit
    06.06.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie genau und aussagekräftig sind solche Werte wie die Bodenkontaktzeit, Balance d. Bodenkontakt., Schrittfrequenz, Vertikale Bewegung, Running Power etc. bei der Garmin bzw. bei der FR935? Dazu braucht man das Zubeör von HRM Run, HRM Tri oder Running Dynamics Pods. Aber ich kann mir dabei nicht vorstellen, dass da valide Werte raus kommen. Hat da jemand Erfahrung ?

  18. #918

    Im Forum dabei seit
    11.04.2013
    Ort
    Niederstetten
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    habt ihr zur Zeit auch so das Problem, dass eure FR935 "ewig" benötigt, bis das GPS Signal grün ist?

    Bis vor 1-2 Wochen, hat die Uhr innerhalb von wenigen Sekunden das GPS Signal gehabt. Mittlerweile dauert es einige Minuten, bis der Status von Rot über Orange auf Grün springt.

  19. #919
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.559
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Habe mal gelesen, dass es helfen kann, die Uhr regelmäßig richtig auszuschalten.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  20. #920

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    982
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Schau mal unter Einstellungen-System-Info auf der letzten Seite, wie alt Dein EPO (Satdaten) ist.

  21. #921
    Avatar von imp
    Im Forum dabei seit
    23.11.2012
    Ort
    Ofr.
    Beiträge
    298
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von imp Beitrag anzeigen
    Ich habe mir ein Connect IQ Datenfeld zusammengebaut, das eigentlich beim Laufen das 'Standardfeld' sein sollte. Allerdings wird immer wieder ein anderes Feld angezeigt, obwohl ich keines hergedrückt habe. Jemand eine Idee was man da machen kann? Gibt es eine Einstellung, ein Datenfeld als Fix zu definieren? Dieses Autoscrollen ist auf jeden Fall nicht eingeschaltet.
    Follows up:
    Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat das Problemchen beseitigt.

  22. #922

    Im Forum dabei seit
    08.08.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Moin, bin die Tage auf das Forum gestoßen weil ich mir eine neue Uhr holen möchte...
    Und zwar , nach Schlaflosen Nächten und gefühlt 100000 berichten, die fr935.
    Habe aktuell die vivoactiv 3,aber das mit dem Touch nervt mich echt extrem...
    Jetzt habe ich wie gesagt schon seeehr viel gelesen und geguckt.
    Meine Frage ist eigentlich eher, würdet ihr euch die 935 heute (nach dem sie schon über 2 Jahre auf'm Markt ist ) noch kaufen !?
    Hatte erst die 735xt ins Auge gefasst,aber die hat mir zu "wenig" Funktionen.
    Zu mir, ich mache ca 6 Mal die Woche Sport, meistens workouts,dann laufen, Fahrrad fahren und Schwimmen.
    Und theoretisch könnte ich dann mein Fahrrad Navi auch verkloppen, weil die 935 ja ein Barometer hat und die Höhenmeter anzeigt beim fahren...!???
    Oder würdet ihr eine andere empfehlen?
    Die 645m interessiert mich nur so halb, Musik brauche ich nicht,höre über Handy weil alles über Amazon läuft bei mir....und Garmin pay nutze ich nicht,dafür habe ich auch mein Handy...
    Und da die 935 bei Stadler für 349€ zu haben ist fällt diese in mein Muster.
    Die Fenix 5 ist mir etwas zu klobig und schwer.

    Vielen Dank schon einmal

  23. #923

    Im Forum dabei seit
    14.04.2005
    Beiträge
    360
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Die 645 hat keinen Barometer, kannst du also vergessen.

    Die 935 ist top, für alles zu gebrauchen und zwischenzeitlich einigermaßen günstig.

    Wenn die 945 günstiger wird und etwas länger am Markt ist, werde ich allerdings von der 935 nach 3 Jahren auf die 945 wechseln.
    Gruß
    der- jogger

    Forerunner 945, Vivoactive 3 Musik, Forerunner 35,

    Forerunner 935 a.D, Vivoactive HR a.D, FR 630 a.D, FR 620 a.D,
    FR 210 a.D, FR 310xt a.D, FR 305 a.D, Polar RS400 a.D, Dakota 20 a.D, FR 60 a.D,
    Oregon 300 a.D, FR 405 a.D, FR 301 a.D, Polar S625x a.D,
    Geko 301 a.D, Geko 201 a.D

  24. #924

    Im Forum dabei seit
    23.11.2011
    Beiträge
    103
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Hi,

    kann man Aktivitäten, welche man mit der Forerunner 935 aufgezeichnet hat, ohne Internetverbindung auf dem Handy sichern, wenn man nur Handy und Uhr dabei hat (also keinen PC mit dem man über USB auf den internen Speicher der Uhr zugreifen könnte)?

    Ich war kürzlich einen Monat lang wandern und hatte sehr selten Internet. Ich habe täglich meine Wanderung aufgezeichnet. Nach 3 Tagen bekam ich von meiner Uhr die Nachricht, dass ich mit Garmin Connect synchronisieren soll, weil der interne Speicher fast voll ist und ohne Übertragung Daten verloren gingen. Ohne Internet wird aber nichts synchronisiert. Die Uhr behauptet zwar, dass sie synchronisiert, tut es aber nicht. Die App beschwert sich, dass sie keine Internetverbindung hat. Glücklicherweise hatten wir den nächsten Tag kurz Netz und ich konnte die Daten übertragen. Später hat sich die Uhr nicht wieder beschwert und ich konnte glücklicherweise immer spätestens nach 5 Tagen synchronisieren.

    Angenommen ich habe eine längere Zeit überhaupt kein Netz. Wie könnte ich meine aufgezeichneten Aktivitäten dann sichern?
    Könnte ich die Uhr mit dem mitgelieferten USB Kabel und einem USB-microUSB-Adapter direkt mit dem Handy verbinden und mit dem Handy auf den internen Speicher der Uhr zugreifen und die Aktivitäten kopieren?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    McMatt

  25. #925
    Avatar von imp
    Im Forum dabei seit
    23.11.2012
    Ort
    Ofr.
    Beiträge
    298
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Wenn das Smartphone USB OTG beherrscht, sollte es funktionieren. Brauchst noch ein passendes Kabel (USB OTG googeln) und einen Filemanager. Damit kannst du die Aktivitäten auf das Smartphone kopieren, musst sie aber wieder in Connect importieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 22:17
  2. Garmin Forerunner 620 - Garmin Forerunner 910 - Suunto Ambit 2
    Von Jeff_Mills im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 20:08
  3. Polar rc3 vs. Garmin forerunner 110 oder Garmin forerunner 210
    Von Rico80 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 16:46
  4. Garmin Forerunner 610 oder auf Forerunner 220 warten?
    Von bigburnerbo im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 17:37
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •