+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    30.03.2017
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Leichte schuhe für wettkampf und intervall

    Hallo,
    Ich bin neu hier und habe demnächst in der uni einen 5000m lauf, den ich bestreiten werde. Laufe generell maximal 10 000meter. Momentan laufe ich alles mit meinem cumulis 17, die auch echt bequem sind. Jedoch bin ich auf der suche nach einem leichteren schuh für wettkämpfe und intervalle. Momentane wk pace liegt so bei 4:10 mins und ich bin 82kg schwer bei 184m. Da ich in klagenfurt bin und es dort ein nike und adidas outlet gibt, würde ich bevorzugt einen adidas oder nike schuh nehmen
    Was könnt ihr mir empfehlen ? Adidas adios 3 ?
    Lg nico

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    02.03.2017
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schuhfragen sind immer schwierig zu beantworten, daher nur ein Erfahrungsbericht, da ich ebenfalls in den Cumulus (erst 12, mittlerweile 18) laufe. Ich hatte ebenso einen Schuh für Tempoläufe, kurze Wettkämpfe (bis 10km) und Intervalltraining gesucht und mich schlussendlich für den Saucony Fastwitch 7 entschieden und bin damit wahnsinnig zufrieden.

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.984
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    771

    Standard

    Hi,

    5000 m riechen nach Tartan - ist das so?

    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (30.03.2017 um 11:29 Uhr)

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    30.03.2017
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey , ja genau tartan. Ist eine prüfung in meinem studium ;)
    Diese saucony schuhe habe ich bisher nie im markt gesehen, gibts die nur online ?
    Achja meint ihr auf einer tartanbahn macht es sinn windschatten zu laufen ?
    Lg nico

  5. #5
    Avatar von Homerman
    Im Forum dabei seit
    29.02.2012
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    117
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zumindest bei Runners Point bzw. Run2 und SportScheck habe ich Saucony schon gesehen.

    Laufe hier den Type A6 (gibt mittlerweile auch A7) bei Einheiten auf der Bahn und bei Läufen bis 10km auf der Strasse. Als Alternative habe ich den New Balance 1400v4. Nicht ganz so flach und direkt wie der Saucony, aber trägt sich auf der Strasse bei schnelleren Läufen recht gut. (Anm. sollte dazu sagen, dass ich mit 63kg auch eher zu den Leichtgewichten zähle )
    Zuletzt überarbeitet von Homerman (30.03.2017 um 12:19 Uhr)
    Wenn's nicht mehr geht, Arm hoch, rausgehen!

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    30.03.2017
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Okay die schuhe scheinen echt beliebt zu sein..
    Ich zähle halt mit 82kg nicht gerade zu den leichtgewichten hab auch viel vom adios 3 von adidas gelesen und wollte den auf jedenfall mal ausprobieren oder ist der sogar noch zu schwer ? Weil die profis ja auch damit marathons laufen..
    Lg nico

  7. #7
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.859
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    549

    Standard

    Ich laufe meine 5er und 10er (Straße) und hin- und wieder die Einheiten auf der Bahn mit den Kalenji Kiprun Race und bin damit voll zufrieden. Finde sie sogar besser zu laufen als die Saucony Fastwitch. Bin allerdings ein wenig leichter als du, 79kg.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    30.03.2017
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja die hatte ich auch mal im blickfeld! Aber irgendwie gibts die glaube ich nicht mehr .. zumindest sind die online auch nicht verfügbar.. ist ein wenig komisch

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    31.03.2017
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Nicotothedito,


    ich kann dir keinen Schuh empfehlen, weil sich jeder Schuh anders trägt. Es ist nicht ratsam darauf zu vertrauen, was andere dir vorschlagen. Lass dich in Fachgeschäften beraten, welcher Schuh zu welchem Lauf passt. Probiere Vorort die Schuhe an. Ich persönlich laufe mit meinen Nike - Zoom Pegasus - Laufschuhen und bin sehr zufrieden mit denen. Schau mal auf RunnersWold unter dem Begriff Ausrüstung nach, vielleicht hilft dir das ja weiter.


    Viel Spaß beim Laufen!


    RunnerGuy35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. leichte Schuhe für den Marathon gesucht –*Anfängerfragen
    Von PeterPausenbrot im Forum Laufschuhe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 08:54
  2. leichte, wasserdichte (Trail?)-Schuhe für Neutralfüße
    Von comptine90 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:32
  3. Wettkampf kategorisierte Schuhe für Anfänger
    Von utzutz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:35
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 22:14
  5. leichte Schuhe gesucht
    Von Jessica81 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 19:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •