Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 891011
Ergebnis 251 bis 258 von 258
  1. #251

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.434
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    Was ist denn die Nordseite? Vom Brandenburger Tor aus Richtung Siegessäule gesehen, waren die mir bekannten Wasserstellen auf der rechten Seite. Wie gesagt, stand direkt neben einer... Die war so gut besucht, dass ihnen zum Schluss die Silikonbecher ausgegangen sind und sie wieder auf die Plastebecher zurückgreifen mussten.
    Ja, das wäre die Nordseite. Merkwürdig, dass ich so blind gewesen sein soll. Ich war sehr spät dran und bin auf dem Gehweg lang gegangen. Dass ich etwas zu trinken brauchen würde, war mir da eigentlich schon klar. Allerdings musste ich noch dringender pinkeln. Vielleicht hat mich das im entscheidenden Moment blind für die Wasserstellen gemacht.

    @ruca:

    Ich hatte bisher auch selten die Notwendigkeit, noch einmal Wasser vor dem Start zu trinken, wusste aber aus der Vergangenheit, dass das eigentlich kein Problem war. Normalerweise trete ich recht gut hydriert an, aber ich hatte am Vortag einen langen Tag und kaum etwas zu trinken (Gründe gehören hier nicht hin), weshalb ich einfach nicht in "Normalzustand" war, wofür der SCC ja nichts kann. Vielleicht sollte ich mir zukünftig tatsächlich eine Trinkflasche mitnehmen, sicher ist sicher.

  2. #252

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.434
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich bin denen 2x auf der Strecke begegnet. Gegen Rennmitte hatte da einer eine Gruppe von etwa 10 Leuten, der, der dann am Renende flott an mir vorbeizog, hatte nur noch 2 Läufer an den Hacken...

    Was komisch war: Ich bin brutto 1:40:2X, Netto 1:38:1X gelaufen (ja, ich startete im richtigen Block), ich glaube Rennmitte habe ich den 1:40er überholt (das passt ja halbwegs wenn der weit vorne startete), und gegen gegen Rennende flog (vermutlich) der 1:30er an uns geradezu vorbei und es gab von mehreren Läufern fragende Blicke und Bemerkungen.. Der scheint extrem weit hinten gestartet zu sein...
    Diese Adidas-Runner scheinen vor allem viel jugendliche Motivation mitzubringen, dafür deutlich weniger Rennerfahrung. Ich habe von denen durchaus einige male welche überholt und die mich wieder (ich bin sehr gleichmäßig gelaufen). Dann wurde ich auch von welchen überholt, die doch sehr unökonomisch kreuz und quer durch das Läuferfeld liefen. Die haben sich auch sehr gerne gegenseitig gefeiert und einer hat sogar das Smartphone vor sich haltend beim Laufen sein Erlebnis live im Bewegtbild kommentiert. Und die waren auch trotz der Hitze fast alle langärmlig und in langen Hosen unterwegs, komplett schwarz. Aber wenigstens waren sie nicht schlimm im Weg, wie das wohl schon andernorts so war.

  3. #253
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    87

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Das war nix. 15 Minuten langsamer als im Vorjahr. Ich weiß/ahne, warum.

    Knippi
    Das eine Jahr mehr? Ach was ...

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  4. #254
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.694
    'Gefällt mir' gegeben
    1.475
    'Gefällt mir' erhalten
    852

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Das war nix. 15 Minuten langsamer als im Vorjahr. Ich weiß/ahne, warum.

    Knippi
    Hättest besser mal im Forum deines Vertrauens vorher nachgefragt wie richtige HM-Vorbereitung geht

  5. #255
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.172
    'Gefällt mir' gegeben
    941
    'Gefällt mir' erhalten
    328

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Das war nix. 15 Minuten langsamer als im Vorjahr. Ich weiß/ahne, warum.

    Knippi

    Zitat Zitat von strongfighter Beitrag anzeigen
    Das eine Jahr mehr? Ach was ...
    Da kennst Du Knippi aber schlecht,
    nicht das eine Jahr mehr war Schuld sondern es lag an zuviel Wein, Weib und Gesang am Vorabend des Wettkampfes!

    Warscheinlich hatte er noch 2 Promille Restalkohol im Blut gehabt und ist vor lauter torkeln nicht 20.0975m sondern über 24.000m gelaufen.


  6. #256

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    989
    'Gefällt mir' gegeben
    176
    'Gefällt mir' erhalten
    91

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @emel: In der Nachzielversorgung war ich aber schneller als Du 😇. War ne nette Überraschung als Du mich ansprachst.
    Hatte das nicht mehr auf dem Schirm, dass du auch Berlin läufst. Hat mich auch gefreut dich zu sehen! Von meinen 30 Vereinskollegen konnte ich während und nach dem Lauf keinen einzigen entdecken.
    5 km: 20:54 | Aug 19 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:31 | Jul 17 --- 10 km: 43:24 | Aug 19 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:14:51 | Apr 17 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  7. #257
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.151
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    353

    Standard

    So, um 6:50 Nachwettkampfgejammer.
    Um 16:00 Einladung zum Airport Night Run am Samstag d.W. erhalten (10 km reichen).
    Jetzt kann das Vorwettkampfgejammer starten .
    Nebeneffekt: 10 Jahre jünger. So schnell kann es gehen - isso .

    Knippi

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    klnonni (09.04.2019)

  9. #258

    Im Forum dabei seit
    02.10.2018
    Ort
    LHG/H
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Will auch mal kurz mein Fazit ziehen, es war ja der erste Lauf bei einer Großveranstaltung bei mir (Hannover zähle ich mit den verschiedenen Lauflängen nicht dazu, 2009/2010 schon gar nicht, da waren es deutlich weniger Teilnehmer als heute).

    Erst einmal war ich überrascht, wie gut alles organisiert ist. Ich habe mir im Vorfeld schon die Frage gestellt, wie das mit der Kleiderabgabe etc. funktioniert. Die Lösung mit den LKW habe ich auf kleineren Veranstaltungen noch nie gesehen, aber dadruch war das wirklich unproblematisch. Wesentlich besser jedenfalls, als die Kleiderzelte in Hannover. Der Weg vom Bahnhof zum Start war endlos lang. Einlaufen konnte man sich da auch nicht, da einfach zu viele Menschen da waren.
    Etwas ärgerlich war für mich doch die recht große Verzögerung bei der Zielverpflegung, aber da hilft es einfach, schneller zu laufen, da sind weniger Leute an den Ständen. Wenn man wie ich rund um 2h ankommen, machen das viele andere auch. Ich empfand es einfach als sehr eng dort. Selbst wenn man wollte kam man nicht einmal mittig vorbei. Aber z.B. in Hannover kam man früher bei Zielzeiten von 2h z.T. nicht mal mehr über die Ziellinie. So gesehen ist das Meckern auf hohem Niveau.

    Alles in allem fand ich das sehr gut. Auch die Verengung vor dem Start war klug gewählt, das hatte hier ja auch jemand schon erläutert.

    Der Lauf selbst lief bei mir leider nicht optimal. Ich bin am morgen mir recht starken Rückenschmerzen aufgewacht. Dehnung etc half alles nix. Also mit Schmerzen gestartet und ca. ab km 15 lief nix mehr. Jeder Schritt eine Qual. Habe es dennoch durchgezogen und bin am Ende mit 2:02:28 angekommen. Ich war komplett fertig, aber nicht konditionell.

    Trotz 6 Wochen Pause im Januar/Februar hatte ich eine Zeit sub2 anvisiert, aber mit dem Rücken ging es leider nicht. Am Montag waren die Schmerzen dann fast komplett weg, leider einen Tag zu spät.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 37. Berliner Halbmarathon 2. April 2017
    Von harriersand im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 22:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 23:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 12:20
  4. Suche Startplatz für Berliner Halbmarathon am 7. April
    Von Niseläuft im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 09:46
  5. 26. Berliner Halbmarathon am 2. April 2006
    Von wentorfer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 640
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 22:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •