+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    23.06.2013
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard WHEW 100km Ultramarathon 2017

    Hallo alle,

    mein Lauffreund Torsten hat am Samstag die 100km vom WHEW gefinished. Ich habe ihn die ersten 75km auf dem Rad und wegen einer Reifenpanne die restlichen 25km zu Fuß begleitet.

    Es war ein Hammer Erlebnis, das ich wieder in einem Video zusammengefasst habe:

    https://www.youtube.com/watch?v=t-3hI1H0PvU&t=6s

    Schaut gerne mal rein!

    Beste Grüße
    Alex

  2. #2
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.603
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Ja, ein super tolles Erlebnis, der WHEW, und ein schönes Video. Um nicht ganz darauf verzichten zu müssen, war ich diesmal als Run&Bike unterwegs, nach dem Motto: "geteiltes Leid, doppelte Freude", also die Weichei-Variante... am letzten Berg hoch haben wir uns dann ja ein paar mal gesehen, du hattest laufend dein Rad geschoben, Respekt, hatte ich schon unterwegs gedacht.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k - geplant: Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    23.06.2013
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Weichei-Variante... Selbst die Run&Bike ist eine Hammerleistung! Herzlichen Glückwunsch dazu!

    Was hattest du denn an oder was war deine Startnummer, damit ich dich zuordnen kann (die Ziege als Profilbild hilft mir leider nicht weiter :-P)

  4. #4
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.098
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Hallo ihr beiden,

    ich war am Samstag auch dabei, hoffe mal das ich die Zeit finde die nächsten Tage noch einen kurzen Laufbericht nachzuschieben.
    Ich war leicht zu erkennen, denn mein AVATAR hat mich begleitet. Auf dem Rücken. Der Rote Teufel und der allbewährte Leitspruch: Mein Schweinehund soll klagen.....Der hat es nicht leicht gehabt, denn der Teufel hat ihn geritten und mir zu einer neuen unglaublichen PB verholfen.
    Die ist in der Signatur verewigt
    Ein Glück das ich über das Forum auf diesen Lauf gestoßen bin. Früher war meine Leidenschaft die Eisenbahn, von daher hat mir die Streckenführung über die alten Bahntrassen doppelt gut gefallen.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    03.05 -04.05. 24 h Wanderung DAV Schwäbische Alb, 92 km
    95.) 05.05. Trollinger Marathon 04:22:27
    26.05. Stuttgartlauf HM (war vor 10 Jahren mein 1.Wettkampf) 1:41:57
    29.05-30.05 24 h Remstalwanderung 18:51:24
    96.) 02.06. Elbtunnelmarathon 4 :06
    21.06. Bienwald Backyard Ultra Last Man Standing bei 100 Meilen ausgestiegen
    97.) 20.07. 24 h Dettenhausen 132,32 km
    (98.) 17.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweg 21:38:37
    07.09. Schurwaldlauf Kernen (HM) 1:44:37

    (99.) 29.09. Berlin Marathon
    (X) 06.10. Gelita Trail Marathon (reserve)
    100 20.10. Bottwartalmarathon
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg
    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km

  5. #5
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Danke für das Video! Da kann man die wunderschöne Landschaft, die es unterwegs gab, nochmal in Ruhe auf sich wirken lassen!

    Herzlichen Glückwunsch an deinen Laufreund, tolle Leistung!

    @Schauläufer: Habe schon einige verrückte Laufberichte von dir gelesen und hätte dich ja gern mal persönlich kennengelernt. Schade. Aber einen roten Teufel habe ich auch nicht gesehen. An deiner Signatur sehe ich allerdings, dass du es verdammt eilig gehabt hast und weit vor uns warst. Dir auch herzlichen Glückwunsch!!!!

    P.S.: Die korsische Ziege trägt immer komplett schwarz. An sich nichts besonderes, aber bei Ultras (die ja eher ein knallbunte Horde sind) schon auffällig.

  6. #6
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.603
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Haha, ja, der schwarze Radler, der der flotten Bergziege hinterher geradelt ist.

    @schauläufer: Wahnsinn, Glückwunsch ... und der Lauf ist ja damals quasi hier im Forum von Chuuido (Guido) ins Leben gerufen worden. Da hätten wir eigentlich vorher ein Foritreffen machen können. Ich habe dich leider auch nicht gesehen. Uns U_d_o ist ja auch da gelaufen vor zwei Jahren.

  7. #7
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.098
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    @lilly: Ja schade ich hätte das auch schön gefunden, hab hier auch schon einiges von dir gelesen.
    Laufberichte war ich früher künstlerisch kreativer, das hat in den 8 Jahren Forum leider ziemlich nachgelassen. Einerseits aus Zeitgründen, aber auch die Begeisterung nach über 120 Wettkämpfen ist nicht immer so groß, dass die Lust reicht um über jeden was zu schreiben.
    @fred: Freut mich, dass du dir Wuppertal nochmals gegönnt hast, wenn auch in der "milden" Form statt in der Wilden

    Ob ich nochmals zum WHEW hingehe weiß ich nicht, es gibt da meistens auch im Süden nette Angebote an dem Wochenende. Dieses Jahr musste ich dafür den Trollinger Marathon in Heilbronn (der Name ist Programm) sausen lassen und den Stromberg Extrem (52 km, teils Trailig)
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    03.05 -04.05. 24 h Wanderung DAV Schwäbische Alb, 92 km
    95.) 05.05. Trollinger Marathon 04:22:27
    26.05. Stuttgartlauf HM (war vor 10 Jahren mein 1.Wettkampf) 1:41:57
    29.05-30.05 24 h Remstalwanderung 18:51:24
    96.) 02.06. Elbtunnelmarathon 4 :06
    21.06. Bienwald Backyard Ultra Last Man Standing bei 100 Meilen ausgestiegen
    97.) 20.07. 24 h Dettenhausen 132,32 km
    (98.) 17.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweg 21:38:37
    07.09. Schurwaldlauf Kernen (HM) 1:44:37

    (99.) 29.09. Berlin Marathon
    (X) 06.10. Gelita Trail Marathon (reserve)
    100 20.10. Bottwartalmarathon
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg
    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km

  8. #8
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.603
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen
    @lilly: Ja schade ich hätte das auch schön gefunden, hab hier auch schon einiges von dir gelesen.
    Laufberichte war ich früher künstlerisch kreativer, das hat in den 8 Jahren Forum leider ziemlich nachgelassen. Einerseits aus Zeitgründen, aber auch die Begeisterung nach über 120 Wettkämpfen ist nicht immer so groß, dass die Lust reicht um über jeden was zu schreiben. ...
    Das kenne ich. ... Deshalb habe ich jetzt auch nur einen kleinen Bericht mit ein paar Fotos, Jerlepides , bei mir im Tagebuch gemacht ... hier
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k - geplant: Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  9. #9
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Klaus,

    nochmals- TOLL, Deine Leistung beim WHEW... und was ist nun mit Deiner Spartathlon-Quali? Bewirbst Du Dich im nächsten Jahr?
    Sei froh, das Du Dich für den WHEW entschieden hast - schon wegen der Leistung ....den Trollinger kenne ich nicht wirklich, aber der Stromberg Extrem ist heuer mangels Teilnehmer abgesagt worden - da wollte ich hin.
    So bin ich beim Bilstein-Ultra gestartet - siehe entsprechenden Laufbericht .... war auch keine soo schlechte Entscheidung.
    Er ist noch länger 57km bei 1.500HM - empfehlenswert!

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

  10. #10
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Hatte ich übrigens schon erwähnt, dass der Soundtrack zum Video super ist?
    Klasse gemacht und hoffentlich für immer eine tolle Erinnerung für Thorsten an seinen 1. 100er!

  11. #11
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.098
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Zitat Zitat von runners.high Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,

    nochmals- TOLL, Deine Leistung beim WHEW... und was ist nun mit Deiner Spartathlon-Quali? Bewirbst Du Dich im nächsten Jahr?
    Sei froh, das Du Dich für den WHEW entschieden hast - schon wegen der Leistung ....den Trollinger kenne ich nicht wirklich, aber der Stromberg Extrem ist heuer mangels Teilnehmer abgesagt worden - da wollte ich hin.
    So bin ich beim Bilstein-Ultra gestartet - siehe entsprechenden Laufbericht .... war auch keine soo schlechte Entscheidung.
    Er ist noch länger 57km bei 1.500HM - empfehlenswert!

    LG Roland
    Das mit dem Stromberg Extrem ist der Hammer. Hat mir letztes Jahr sehr gefallen und ich wäre da nächstes Jahr gerne wieder hin. Na dann hoffe ich mal, dass der Lauf 2018 nicht gestrichen werden muss.
    Ob ich meinen Ring werfen für Teilnahme am Spartahlon. Mein Teufel sagt ich soll es versuchen
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    03.05 -04.05. 24 h Wanderung DAV Schwäbische Alb, 92 km
    95.) 05.05. Trollinger Marathon 04:22:27
    26.05. Stuttgartlauf HM (war vor 10 Jahren mein 1.Wettkampf) 1:41:57
    29.05-30.05 24 h Remstalwanderung 18:51:24
    96.) 02.06. Elbtunnelmarathon 4 :06
    21.06. Bienwald Backyard Ultra Last Man Standing bei 100 Meilen ausgestiegen
    97.) 20.07. 24 h Dettenhausen 132,32 km
    (98.) 17.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweg 21:38:37
    07.09. Schurwaldlauf Kernen (HM) 1:44:37

    (99.) 29.09. Berlin Marathon
    (X) 06.10. Gelita Trail Marathon (reserve)
    100 20.10. Bottwartalmarathon
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg
    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km

  12. #12
    Spaß- und Genußläufer - so bleibt das auch! Avatar von runners.high
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    Kammerstein bei Schwabach
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von schauläufer Beitrag anzeigen
    Das mit dem Stromberg Extrem ist der Hammer. Hat mir letztes Jahr sehr gefallen und ich wäre da nächstes Jahr gerne wieder hin. Na dann hoffe ich mal, dass der Lauf 2018 nicht gestrichen werden muss.
    Ob ich meinen Ring werfen für Teilnahme am Spartahlon. Mein Teufel sagt ich soll es versuchen
    Hallo Klaus,
    na dann höre mal auf Deinen Teufel (nicht umsonst steht er im Zentrum Deines Laufens) *feix*
    Wenn Du Dich schon selbst als alten Mann darstellst, kann ich Dir nur den Tipp geben: "Jünger wirst Du nicht...."
    Viel Glück bei Deiner richtigen Entscheidung ....... m.M. eigentlich kann es nur EINE geben!!!

    LG Roland
    runners.high - Nomen est omen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2017, 10:58
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 12:47
  3. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:58
  4. Rodgau 50 Ultramarathon 2017
    Von Laufspatz im Forum Laufberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 09:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •