+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 76
  1. #51

    Im Forum dabei seit
    14.06.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Juhu, wie gehts dir, Liebes?

  2. #52
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Hallo Ihr!
    Ich leb noch

    Zur Zeit ist einfach irgendwie soviel los ... ich komm zu nix mehr Da wir jetzt mit dem Umbau von unserem Haus angefangen haben, wird es echt irgendwo knappig, alles unter einem Hut zu bringen. Da ich im Moment aber auch irgendwie Ärger auf Arbeit habe, täte mir das laufen schon eigentlich ganz gut.

    Letzte Woche war ich dann doch nur am Samstag nochmal laufen.

    17. Lauf - 01.07.2017
    Hab mich mal an meine 7,2 Kilometer Runde gewagt ... es lief auch eigentlich ganz gut bis zu dem fiesen Anstieg ... da musste ich dann mal ca. 20 Meter gehen ... Insgesamt hatte ich den Eindruck, das es bis ca. Kilomet 4 bisschen holprig lief (ich hatte auch mit blöden Unterleibsschmerzen zu kämpfen), aber dann kam ich in so ne Art Miniflow ... es fühlte sich richtig gut an

    18. Lauf - 04.07.2017
    Da ich den Tag vorher etwas mit Magen-Darm zu tun hatte (kommt wahrscheinlich bissl vom Stress auf Arbeit, da bin ich immer etwas empfindlich), bin ich am Dienstag nur die kleine Runde gelaufen. Ich wollte ja kein Risiko eingehen
    Ich hab auch echt gemerkt, dass ich nicht fit bin ... zusätzlich fehlt mir im Moment auch echt Schlaf, weil meine Kleine zur Zeit die Nacht zum Tag macht ... der Lauf fühlte sich echt anstrengend an, aber rein von der Zeit her war es eher durchschnitt ... Aber besser als gar kein Training ;-)

    So, ich hoffe, dass ich heute Abend noch ne Runde drehen kann (morgen soll es schon wieder gewittern) .... mein grober Plan sieht vor, jetzt noch zwei Wochen oder so die 7,2 Kilometer gut zu meistern, und dann die Strecke auf ca. 10 Kilometer auszubauen. So das ich dann Ende Juli die Strecke für Oktober drin hab, und dann "nur" noch an der Zeit feilen muss

    LG penelope

  3. #53

    Im Forum dabei seit
    14.06.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier gibts grad auch keinen Schlaf Mini und ich sind beide erkältet, da macht das doppelt Spaß. Aber durch meine Schnupfennase ist ans Laufen eh leider nicht zu denken :(

    Ich drück die Daumen für heute abend

  4. #54
    katzenfreund Avatar von Marty P
    Im Forum dabei seit
    18.07.2005
    Ort
    Utting am Ammersee
    Beiträge
    673
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin zur Zeit auch voll platt, die Hitze macht mich fertig und ich könnte echt nur noch schlafen.

  5. #55
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von miamewchan Beitrag anzeigen
    Hier gibts grad auch keinen Schlaf Mini und ich sind beide erkältet, da macht das doppelt Spaß. Aber durch meine Schnupfennase ist ans Laufen eh leider nicht zu denken :(

    Ich drück die Daumen für heute abend
    Ja, meine kleine hat jetzt auch wieder ne Erkältung angeschleppt, demzufolge war die Nacht auch wieder von eher wenig Schlaf geprägt ...



    Zitat Zitat von Marty P Beitrag anzeigen
    Ich bin zur Zeit auch voll platt, die Hitze macht mich fertig und ich könnte echt nur noch schlafen.
    Ist es bei euch so warm? Also hier war es nur gestern mal wärmer, sonst geht es eigentlich. Aber schlafen ist hier ja echt Mangelware im Moment.

    So, ich war gestern laufen ... ich bezeichne es aber mal nicht als meinen 19. Lauf ... denn es lief echt bescheiden ...
    Bin nach der Arbeit los, war auch ziemlich motiviert und dachte halt, okay, läufst die 7,2 Kilometerrunde ... Die ersten Kilometer liefen auch gut, ich war eigentlich echt entspannt ... aber dann kam der fiese Anstieg und es ging nix mehr ... bin den hochgegangen, aber konnte dann auch danach nicht wieder anfangen mit laufen ... mir wurde dann auch kalt, sprich mein Kreislauf ging in die Knie ... bin dann also den Rest der Strecke nach Hause gelaufen.
    Ich weiß nicht was los war, ist es die Müdigkeit, war es zu warm, ich hatte auch nicht wirklich was effektives gegessen an dem Tag, war es das??? Auf jeden Fall nervt mich das tierisch ...

    Naja, ich werd es morgen vormittag mal wieder versuchen.

    Ein was positives kann ich immerhin doch vermelden: seit Anfang Mai hab ich immerhin 3 Kilo abgenommen

  6. #56

    Im Forum dabei seit
    14.06.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen,

    ach ich denke, solche Tage wird es immer geben. Gut, dass du es dann nicht erzwungen hast und riskiert hast noch umzukippen

    Super, dass 3 Kilo runter sind - willst du gezielt eine bestimmte Kilozahl abnehmen oder ist es für dich nur ein netter Nebeneffekt vom Laufen?

  7. #57
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Soooo .... nach so langer Zeit will ich mal wieder ein Lebenszeichen von mir ...

    Tatsächlich ist es für mich immer noch schwierig Familie, Arbeit, Leben und Laufen unter einen Hut zu bringen. Ich fange zwar immer mal an, aber irgendwie klappt es nie so richtig, dran zu bleiben. Aber immerhin, im Wiederanfangen bin ich super ...

    Dieses Jahr fing ich Ende März wieder an. Prinzipiell weiß ich ja, wie es geht, also bin ich auch immer so 3 mal die Woche laufen gewesen ... bis ich Anfang Mai ausgebremst wurde. Zwei Wochen Quarantäne, also nur zuhause bisschen Sport ... dann raffte mich eine fiese Erkältung / Grippe (oder was auch immer) nieder, zwei Wochen kam ich kaum vom Sofa runter und danach hatte ich auch nochmal zwei Wochen Probleme beim Luftholen (also schon im normalen Zustand, vom Sport gar nicht zu reden) ... Es war dann also schon Mitte Juni, als ich wieder angefangen hab. Es ging nicht so schlecht wie ich erwartet hatte und jetzt bin ich seit dem auch wieder dabei.

    Plan für diese Woche sind 3 bis 4 mal laufen ... muss immer schaun ob ich nachmittags nach der Arbeit dazu komm, oder erst abends, wenn meine Tochter ins Bett geht ... "längster" Lauf werden so 7,2 Kilometer ... Plan ist, nächste Woche auf 9 km zu erhöhen ...

    Ich werde hier mal wieder dokumentieren, was ich so tue ...

    Liebe Grüße,
    penelope

  8. #58
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.048
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    28

    Standard

    Zitat Zitat von penelope_86 Beitrag anzeigen
    Tatsächlich ist es für mich immer noch schwierig Familie, Arbeit, Leben und Laufen unter einen Hut zu bringen. Ich fange zwar immer mal an, aber irgendwie klappt es nie so richtig, dran zu bleiben. Aber immerhin, im Wiederanfangen bin ich super ...
    Das kann ich gut nachvollziehen.
    Immer dranbleiben, irgendwann wird es wieder regelmäßiger.
    Viele Grüße von einem Dauer-Wieder-Anfänger *86.

  9. #59
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von mtbfelix Beitrag anzeigen
    Das kann ich gut nachvollziehen.
    Immer dranbleiben, irgendwann wird es wieder regelmäßiger.
    Viele Grüße von einem Dauer-Wieder-Anfänger *86.
    Ja, man muss wahrscheinlich auch einfach mal "sein" Ding durchziehen ... so damit sich auch alle anderen dran gewöhnen denn es geht mir schon oft so, ich lasse mich dann belatschern, den Lauf zu verschieben ... vorallem wenn mein Kind nicht möchte, das ich los mach.

    Für einen Dauer-Wieder-Anfänger bist du aber ganz schön schnell davon kann ich nur träumen ...


    12.07.2021
    Geplant waren eigentlich so ca. 7 Kilometer ... ja, eigentlich schon wieder ... Hat aber alles am Nachmittag länger gedauert wie gedacht. So bin ich erst ziemlich spät losgekommen, aber immerhin hab ich mich aufraffen können. Hab mich dann nach den ersten paar Metern dazu entschlossen einen schnelleren Lauf draus zu machen. Also schneller für mich
    Rausgekommen sind 4,78 km in 29,13 Minuten ... Bin an sich zufrieden, immerhin fast eine Minute schneller wie letzte Woche ...

    Wahrscheinlich werde ich heute nochmal laufen, dann die 7 Kilometer. Morgen hab ich keine Zeit und Wetter soll ja auch nicht so besonders werden die nächsten Tage ...

    Liebe Grüße

  10. #60
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    13.07.2021

    Es war warm, schwül und dunkle Wolken schoben sich schon am Himmel zusammen ... egal, meine Wetter-App meinte, es gewittert erst gegen 18 Uhr ... also bin ich fast direkt nach der Arbeit so um fünf los. Ich gehe ja immer erst so 10 Minuten zu meinem Startpunkt - ich wohn "am Hang", also muss ich erstmal zu ner halbwegs geraden Strecke ... gleich bergauf loszurennen schaff ich (noch) nicht ...

    Hab dann beim loslaufen gemerkt, dass meine Beine etwas schwer waren ... ob das daran lag, dass ich schon Montag gelaufen bin oder einfach am Wetter oder an irgendwas anders - keine Ahnung. Hatte ja aber eh nur das Ziel, die 7 Kilometer zu laufen, Zeit war mir egal ... bei sowas schalte ich die Uhr zwar ein, schau aber während des Laufens nicht drauf ...

    Geworden sind es 7,04 Kilometer in 47:47 Minuten ...

    Werde eventuell Donnerstag wieder laufen ... und dann muss ich sehen, ob ich am Wochenende mal ne Stunde erwisch, wo es nicht mega schüttet, sondern nur regnet

  11. #61
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    721
    'Gefällt mir' erhalten
    124

    Standard

    Zitat Zitat von penelope_86 Beitrag anzeigen
    13.07.2021

    Werde eventuell Donnerstag wieder laufen ... und dann muss ich sehen, ob ich am Wochenende mal ne Stunde erwisch, wo es nicht mega schüttet, sondern nur regnet
    .. vorsicht, man könnte dann nass werden, und Sonne ist eh nix, zu heiss...........
    Ich will "Laufen Aktuell" zurück...

  12. #62
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von DrProf Beitrag anzeigen
    .. vorsicht, man könnte dann nass werden, und Sonne ist eh nix, zu heiss...........
    Ähm, das soll mir jetzt was sagen?

  13. #63
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    15.07.2021

    Bin wieder direkt nach der Arbeit los. Ich wusste nicht so wirklich, was ich laufen wollte, nur dass ich mal raus musste ...
    Hab meine kleine Runde etwas erweitert, waren am Ende 5,36 Kilometer in 35:55 Minuten. Hab es eher ruhig angehen lassen, weil durch die "Erweiterung" ein fieser Anstieg mehr dazu kommt, den ich dieses Jahr noch nicht gelaufen bin (zumindest nicht hochzu) ... Aber ich konnte ihn durchlaufen, das war schon ganz okay.

    Auf dieser Erweiterung hab ich mal nen knappen Kilometer eine fast schnurgerade Strecke ... geht zwar immer leicht bergauf, wie eine Rampe, aber trotzdem ganz gerade ... Meine Feststellung: ich hasse das total Das macht mich mental irgendwie total fertig, wenn ich so einen langen Teil der Strecke vor mir seh... Da lauf ich lieber auf welligen, kurvigen Gelände herum, da komm ich irgendwie besser mit klar ... keine Ahnung warum

    Ich denke, ich werd morgen oder Sonntag mal die 9 Kilometer langsam angehen ... mal sehen, was die Familie so fürn Plan hat ...

  14. #64
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    So, dass ihr nicht denkt, ich hätte schon wieder aufgehört Ich bin gelaufen, ich komm nur zur Zeit nicht zum schreiben - blöd wenn man auf Arbeit arbeiten muss

    18.07.2021

    Heute sollte es ein etwas längerer Lauf werden. Circa 9 Kilometer war der Plan. Am Wochenende lauf ich meistens vormittags .. für mich nicht so schön, aber familientauglicher.
    Bin sehr gemütlich los. Es lief für meine Verhältnisse sehr gut, ich konnte entspannt laufen ... Blöd war nur, das bei meinem "Ende" die Uhr nur 8,6 Kilometer anzeigte ... ich wollte doch aber die 9 Kilometer! Also bin ich noch weiter gelaufen, ging dann halt nur noch bergauf, an meinem Haus vorbei ... Erstaunlich wie lang 400m sein können Aber ich hab durchgehalten, das erfüllt mich schon ein bisschen mit Stolz.

    Es läuft ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20210722_102902_com.garmin.android.apps.connectmobile.jpg 
Hits:	11 
Größe:	182,7 KB 
ID:	81528

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von penelope_86:

    mtbfelix (22.07.2021)

  16. #65
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    20.07.2021

    Heute wollte ich mal schnell ... Also dann kurz vorher eigentlich nicht mehr Hatte das Gefühl, das wird heute nix ... irgendwie auch die falschen Schuhe an ...mimimi ...
    Naja, als ich dann am Startpunkt stand, dachte ich, "ach scheiß, mach jetzt einfach mal" ...

    Der erste Kilometer war anstrengend ... eigentlich brauch ich am Anfang bisschen Zeit zum "einrollen" ... es fühlte sich nicht schön an ... auf dem zweiten Kilometer kommt dann ne Steigung, das war dann auch sehr anstrengend ... dadurch brauchte ich auch zu Beginn des dritten Kilometer noch etwas Zeit um wieder Luft zu bekommen .... Kilometer 4 und 5 war aber gut Bin dann auch extra die 5 Kilometer ausgelaufen, weil meine kleine Runde ja sonst nur 4, 7x km lang ist ... ich wollte aber mal eine 5-Kilometer-Zeit haben ...

    Ergebnis am Ende: 5 km in 29:33 Minuten ... Bin zufrieden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20210722_103730_com.garmin.android.apps.connectmobile.jpg 
Hits:	15 
Größe:	165,1 KB 
ID:	81529

  17. #66
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    So, da hab ich aber länger nix mehr von mir hören lassen ... gelaufen bin ich aber trotzdem.

    23.07.2021

    Freitag ist immer der Tag, wo ich nur ein geringes Zeitfenster zum laufen habe ... eigentlich wollte ich Donnerstag, das klappte aber auch nicht ... also bin ich nur für meine kleine Runde los ... ganz entspannt ohne Stress ... Am Ende standen 30:58 Minuten auf der Uhr.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	23072021.jpg 
Hits:	3 
Größe:	330,1 KB 
ID:	81658

  18. #67
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    25.07.2021

    Um die drei Trainingstage voll zu machen, bin ich vormittags los ...Es sollte etwas länger werden, aber auch nicht zu lang, da ich am nächsten Tag die 10 Kilometer anvisieren wollte. Also bin ich los, und kurz entschlossen um den den See bei uns rum gelaufen ... Eigentlich mach ich das im Sommer nicht so gern, weil da immer Menschenmassen unterwegs sind ... aber ich war relativ zeitig, und der Parkplatz sah noch ziemlich leer aus ... und es ging, noch war nicht allzu viel los.

    Laufen ließ es sich eigentlich ganz gut, das erste Stück ist asphaltiert ... dann schließt sich aber stark verwurzelter Fußweg an ... immer leicht wellig vom Profil ... ich mag das, aber man muss schon sehr aufpassen. Insgesamt wurden es 6,16 Kilometer in 40:43 Minuten mit 73 Höhenmetern. Es fühlte sich angenehm an.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25072021.jpg 
Hits:	5 
Größe:	324,9 KB 
ID:	81659

  19. #68
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    26.07.2021

    An dem Tag hatte ich Urlaub, da es mittags die zweite Impfung gab. Also hatte ich mir schon fest eingeplant, vormittags noch zu laufen - Kind war in Kita, ich hatte also mal keinen Zeitdruck. So bin ich dann auch gegen 9 Uhr los. 10 Kilometer sollten es werden - davor hatte ich ja schon ein bisschen Respekt.

    Die Strecke war eine Kombination aus der Strecke vom Tag davor und von meiner 9 Kilometer-Runde ... Aber irgendwie lief es nicht so besonders toll ... Es fing schon an, dass ich nach ca. 2 Kilometer eine Pinkel-Pause brauchte ... danach ging es, solange ich im Wald / Schatten laufen konnte ... aber sobald ich in die Sonne kam, wurde es mega anstrengend ... Da auch mehrere Anstiege drin waren, musste ich insgesamt dreimal Gehpausen einlegen ... Hab das aber nicht rausgestoppt (dann hätte die Strecke ja nicht mehr gestimmt) ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26072021.jpg 
Hits:	7 
Größe:	331,3 KB 
ID:	81660

    Insgesamt waren es dann 1:10:30 Stunden bei 10,02 Km und 124 Höhenmetern ... Naja ... ich bin nicht unzufrieden, aber so richtig glücklich auch nicht ... es bedarf Verbesserung...

  20. #69
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Montag gab es ja die zweite Impfung - Dienstag fühlte ich mich leicht matschig - aber alles in Allem gut überstanden. Mittwoch bin ich dann abends gegen 20:15 Uhr nochmal für ne kleine Runde los.

    Es fühlte sich sehr anstrengend an, obwohl ich langsam unterwegs war naja, ich schieb es mal auf die Nachwehen der Impfung ... mal sehen, wie es weiter geht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	28072021.jpg 
Hits:	5 
Größe:	315,7 KB 
ID:	81661

    So, jetzt hab ich alles nachgetragen ... Heute nachmittag ist der nächste Lauf geplant ... und dann Sonntag wieder - damit hätte ich auch diese Woche mal wieder 4 mal geschafft - läuft

    LG penelope

  21. #70
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Und weiter gehts ...

    30.07.2021

    Und wieder gleich nach Feierabend los ... ich hatte keinen richtigen Plan wie weit ich laufen wollte, wollte erstmal sehen, wie sich die Beine anfühlten. So richtig toll lief es allerdings noch nicht. Die Beine waren schwer, insgesamt lief es einfach unrund ... Bin dann trotzdem auf meine ca. 7 Kilometer-Runde abgebogen ... eine Mini-Gehpause musste ich an dem einem Anstieg einlegen dann ging es aber irgendwie.
    Allerdings musste ich dann kurz umdisponieren Die Strecke verläuft auf einer Schleife, ich komm dann also mal wieder dort raus, wo ich zwischendurch schon war... da kam mir schon auf dem Hinweg ein Paar mit drei nicht nett aussehenden Hunden entgegen ... Die Frau konnte ihre zwei Hunde kaum halten als ich vorbei bin ... als ich auf dem Rückweg kam, sah ich, dass die jetzt auch meinen Heimweg lang gehen ... nur das die Hunde nun frei liefen ... ich drehte also um, und bin dann zu einem Zwischenweg zurück ... war jetzt kein Problem, aber ich finde, Hunde gehören im Wald angeleint ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	30072021.jpg 
Hits:	3 
Größe:	334,0 KB 
ID:	81695

  22. #71
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Kurz mal ein kleines Zwischenfazit für den Juli. Hab ja erst Mitte Juni wieder "richtig" angefangen ... Dafür bin ich mit dem Juli echt zufrieden Konnte im Schnitt alle 2/3 Tage laufen ... Geschwindigkeitsmäßig hat sich noch nicht viel getan, allerdings trainiere ich ja auch nicht direkt dafür ... wichtig ist erstmal eine Routine rein zu bringen, und ich finde, das habe ich geschafft. So langsam hat sich auch meine Familie (besonders meine Tochter) dran gewöhnt, so dass ich auch nicht immer nur abends heimlich laufen muss Sie fragt jetzt auch manchmal schon, "Mama, gehst du heute wieder laufen?" ....

    Bin insgesamt sehr zufrieden Mal sehen, wie es weiter geht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	juli2021.jpg 
Hits:	5 
Größe:	253,1 KB 
ID:	81696

  23. #72
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    So dann geht es jetzt in den August ... Hochsommer eigentlich ...

    01.08.2021

    Es war kühl, es war nass - es war geil
    Mit den Worten könnte man eigentlich das ganze beschreiben ... es war ja schlechtes Wetter angesagt für Sonntag, ich hoffte allerdings das es erst später anfangen würde mit regnen ... aber nunja ... als ich aufgestanden war, war es noch trocken ... aber während des Frühstück ging es los ... naja, nun hatte ich es aber einmal eingeplant, also "musste" ich auch los ... es kostete schon erstmal Überwindung, aber als ich dann mal unterwegs war, war es toll. Ich hatte eigentlich nur eine kleine Runde geplant, aber da es so schön lief (auch meine Beine fühlten sich mal wieder richtig gut an), hab ich mit dann spontan entschieden eine längere Runde zu laufen ... im Wald fiel der Regen auch nicht so auf, nur auf den Wegstücken, wo es ziemlich frei war ...
    Vorteil von dem Wetter war, es waren kaum Leute unterwegs ... dafür habe ich Rehe und Eichhörnchen getroffen ...

    Alles in allem ein mal wieder richtig schöner Lauf ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01082021.jpg 
Hits:	11 
Größe:	354,5 KB 
ID:	81697

  24. #73
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    03.08.2021

    Nach einigem Hin und Her gab es dann gestern doch noch einen kleinen Lauf. Und da das Wetter ziemlich gruselig aussah, entschied ich mich für einen Tempolauf. Strecke waren die 5 Kilometer, wie schon vor zwei Wochen. Hab versucht von Anfang an zügig zu laufen, denn beim letzten Mal waren ja vor allem die ersten beiden Kilometer langsamer.
    Es gelang mir ganz gut, der erste Kilometer gin in 5:52 Minuten durch ... beim zweiten Kilometer kommt der etwa 300 Meter lange Anstieg, bei dem ich immer etwas langsamer werden muss ... also vorher nochmal Gas geben - 2. Kilometer in 5:46 Minuten ... der zweite Kilometer endet mitten am Berg, also wirkt sich das auch noch auf den dritten Kilometer aus ... hab zwar insgesamt versucht auch bergauf schneller zu laufen, aber naja ... war dann oben auch ganz schön platt ...bergab musste ich mich dann erstmal etwas erholen ... dadurch war der dritte Kilometer nur bei 6:07 Minuten ..
    Die nächsten zwei Kilometer sind dann aber flach bis leicht bergab ... das lief sich toll und auch gar nicht so super anstrengend ... inzwischen regnete es auch mal wieder ... kurz musste ich mal etwas abbremsen wegen freilaufenden Hund (), da bin ich erst vorbei, als dieser sich wieder zu seinem Frauchen gesellte ... Kilometer 4 und 5 waren dann mit 5:42 und 5:16 Minuten echt gut.

    Insgesamt waren es also 5,03 Kilometer mit 28:52 Minuten. Ich bin sehr zufrieden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20210804_090114.jpg 
Hits:	9 
Größe:	129,1 KB 
ID:	81713

    LG penelope

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von penelope_86:

    dicke_Wade (04.08.2021), RunningPotatoe (04.08.2021)

  26. #74
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Und schon wieder ist es fast eine Woche her, dass ich hier geschrieben habe ... liegt aber nur daran, dass ich nicht so viel Zeit zum schreiben hab - gelaufen bin ich aber weiterhin.

    05.08.2021
    Ich bin wieder gleich nach der Arbeit los, es war bewölkt, aber es hat (glaub ich) nicht geregnet. Im nicht sportiven Zustand fühlte es sich aber kühl an, weswegen ich mich entschloss ein (relativ dickes) Langarmshirt anzuziehen ... blöder Fehler ... schon nach dem Berg-Hoch-laufen war mir viel zu warm ... das wurde natürlich beim laufen an sich nicht besser, aber was solls - ausziehen ging ja auch nicht
    Bin dann meine 7-Kilometer-Runde gelaufen ... in 45:45 Minuten. Naja, Spaß hat es nicht so gemacht, aber was solls

    07.08.2021
    Heute sollte es ein langer Lauf werden. Geplant waren so ca. 11 Kilometer - eigentlich
    Also, vormittags laufen ist ja echt nicht meins - das bestätigte sich auch heute wieder. Ging aber nicht anders, da wir nachmittags verplant waren.
    Nach dem Frühstück also los ... prinzipiell war ich für meine Verhältnisse für einen langen Lauf eigentlich zu schnell - da es sich aber erstmal gut anfühlte, war mir das egal. Die 11 Kilometer hatte ich mir aber relativ schnell anders überlegt, da ich festegestellt hab, dass auf meiner Strecke (aber mir entgegenkommend) gerade die Wanderer vom Fichtelbergmarsch unterwegs waren. Da ich die Strecke zweimal gekreuzt bin, konnte ich auch sehen, wieviele da unterwegs waren ... und das ist ja nicht so der Traum, wenn so viel los ist ... schließlich geh ich ja laufen um mal Ruhe zu haben
    Also alles umgeplant - zweimal fast auf die Fresse geflogen (Matschloch und Wurzel), am Ende sind es 9,3 Kilometer in ziemlich genau einer Stunde geworden. Höhenmeter gab es 117 m.

    Alles in allem bin ich zufrieden mit dem Lauf. Beine fühlten sich gut und locker an - passte schon. Was allerdings gar nicht passte war mein Verdauungstrakt Weswegen ich auch nicht gern vormittags laufen geh ... Ich bekomm dann immer so Durchfall - mir ging es dann so schlecht das ich mich mit Fencheltee aufs Sofa legen musste ... Das nervt total passiert aber auch fast nur, wenn ich eben vormittags unterwegs bin - also Wochenende.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02.jpg 
Hits:	7 
Größe:	176,8 KB 
ID:	81934

  27. #75
    Avatar von penelope_86
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Diese Woche sollen es wieder 4 Läufe werden - Montag, Mittwoch, Donnerstag/Freitag und Sonntag
    09.08.2021
    Ein keine-Ahnung-Steigerungslauf Bin wieder auf meine 7-Kilometer-Runde, wollte aber mal nicht nur irgendwie durchlaufen, sondern mal mit Endspurt ... Die ersten 3 Kilometer waren so ca. 6:20 Minuten ... dann hab ich bisschen gebummelt bzw. ist da halt die fiese Steigung dabei, da bin ich froh wenn ich laufend durchkomm ... die letzen beiden Kilometer gingen dann recht flott weg - Kilometer 6 mit 5:53 min und Kilometer 7 mit 5:16 min ... das war schon mega! Noch vor paar Wochen konnte ich diese Pace nicht mal 100 Meter erreichen und jetzt geht das über nen Kilometer - das ist wirklich was, was mich aufbaut

    Insgesamt war ich für die 7 Kilometer 44:13 Minuten unterwegs ... als ich die Strecke das erste mal dieses Jahr lief brauchte ich 53:xx Minuten ... und war danach mehr kaputt Ich glaub, Training zahlt sich tatsächlich aus

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01.jpg 
Hits:	4 
Größe:	178,7 KB 
ID:	81935

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neustart im Herbst 2013
    Von pinkpig im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 10:48
  2. Zwei neue Filme zu Joggingtouren im Erzgebirge
    Von marathomy im Forum Laufberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 16:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 10:40
  4. Sehnenentzündung im Fuß/ Neustart?
    Von RunningGirl86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 13:08
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 21:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •