+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 158
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    30.05.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    “Rent a Rentner“ habe ich schon angemeldet. ;-)
    Mit dem richtigen Businesscase sicherlich RENTabel ...

    BTW, zum Ursprungspost: > klick mich sanft <

  2. #27
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.419
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard

    Zitat Zitat von aldidas Beitrag anzeigen
    In über zehn Laufjahren empirisch ausgetestet:

    Frage: Wieviele Rentner benötigt man, um einen Feldweg, ganz egal welcher Breite, komplett zu versperren?

    Antwort: Zwei.

    Gerne.
    Vielleicht haben die auch nur ein Selbstbewusstseinstraining absolviert?
    https://www.youtube.com/watch?v=wqj1DtRkgo4

  3. #28
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.777
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben die auch nur ein Selbstbewusstseinstraining absolviert?
    https://www.youtube.com/watch?v=wqj1DtRkgo4
    Is' doch für Cissies. Määnsch, da stellt man das Knie aus: "Oh Pardon, ich kam in's Straucheln".

    Knippi

  4. #29
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.102
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #30
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.139
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    893
    'Gefällt mir' erhalten
    1.960

    Standard

    Ja! Die waren es! Genau die habe ich auf meine Laufstrecke gesehen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #31

    Im Forum dabei seit
    14.04.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

  7. #32
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    736
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Passend zum Thema: Ich schaue gerade "Sein letztes Rennen". In der ARD-Mediathek.

  8. #33
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.419
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard

    Zitat Zitat von Wade_im_Speck Beitrag anzeigen
    Bei schwerhörigen Rentnern?

    Die hören doch nix. bzw. nur das, was sie wollen.
    Mein Dad ist da z.B. wie ein Hund. 10x laut ansprechen: Er hört nix - wenn er nicht will. Er hockt im Wohnzimmer und in der Küche klappt die Kühlschranktür oder werden Schnittchen geschmiert: Hört er sofort.

    Ich empfehle Trigger-Sätze für Rentner:
    Wenn Sie jetzt hier links abbiegen, kommen sie an ein Restaurant, die haben heute Kaffee und Kuchen umsonst.
    Wenn Sie hier quer über das Feld gehen, sehen sie den FFK-Strand.
    Was machen Sie hier draußen? Im Fernsehen läuft doch grad die Heizdeckenaktion???
    Oder: Es wurden kurzerhand Neuwahlen angesetzt. Der Stimmzettel muss in einer halben Stunde abgegeben sein!
    Oder: Hier, ein Sudoku-Rätselheft, da ist eine Bank. Danke.

  9. #34
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.833
    'Gefällt mir' gegeben
    108
    'Gefällt mir' erhalten
    367

    Standard

    Wobei wir wieder beim Thema Nacktwandern wären ...

  10. #35
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.419
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard

    Oder nackt oder nicht. Als Frau haste da eh n Vorteil, weil dich die Rentner lieber von hinten beim joggen angucken.

  11. #36
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.777
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Oder nackt oder nicht. Als Frau haste da eh n Vorteil, weil dich die Rentner lieber von hinten beim joggen angucken.

    Fakten? Fakten? Fakten?

    (aber ehrlich, den Satz verstehe ich nicht so recht).

    Knippi

  12. #37
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    13.102
    'Gefällt mir' gegeben
    608
    'Gefällt mir' erhalten
    1.307
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #38
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.777
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Da kommt ja eine richtige Lawine auf Euch zugerollt.
    And we can't slow down (Locomotive Breath, Jethro Tull)

    Knippi

  14. #39
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.777
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    499

  15. #40
    Avatar von 2fast2furious09
    Im Forum dabei seit
    01.12.2015
    Ort
    am Neckar
    Beiträge
    63
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Hier das gleiche Phänomen: egal, welche Breite ein Weg hat, zwei Leute schaffen es den so zu belegen, dass man nicht drum herum kommt. Auf Feld und Wiese ist das ja eine Sache, auf Bürgersteigen mit Autoverkehr eine andere.

    Es bringt auch nichts, wenn man zuruft "Entschuldigung, könnten Sie mich bitte vorbeilassen?" - Im besten Fall fühlen sie sich wenigstens angesprochen, bleiben stehen und schauen dich doof an. Oder auch die, die dir entgegenkommen und nicht zur Seite gehen. Am besten noch kombiniert mit einem Hund an der Leine. Leine hat natürlich eine Länge, dass man glaubt, die gehen mit dem Tier auf eine paar hundert ha umfassende Wiese spazieren und nicht auf einem Gehweg mitten in der Großstadt...

    Am Donnerstag rannte mir noch ein Kind in meinen Ellbogen, als ich grad an der Ampel stand und meinen Bauchgürtel drehte (Kids Darwin-Award), heute fuhr eines mit seinem Fahrrad über meine Füße. Ich mein, Erziehung, Rücksicht, gibt auch andere Menschen...

    Könnte ich mich drüber aufregen... Mein Gott, und Spaß macht das auch noch.
    Also grundsätzlich kann man auch von Läufern ein Mindestmaß an Rücksichtsnahme erwarten oder?
    Ja das mit den Hunden kann nervig sein, aber aus deinem Statement könnte man tatsächlich eine gewünschte Privilegierte Stellung ableiten...
    Und das Kinder nicht immer so mega wachsam sind ist wohl auch keine bahnbrechende Neuigkeit.
    Im übrigen denke ich bei deinen Laufzeiten/ Geschwindigkeiten hast du ja grundsätzlich ausreichend Zeit die Situation einzuschätzen.

  16. #41

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Dann gib doch mal eine praktischen Ansatz, wie Läufer auf Bürgersteigen, wenn sie auf Passanten vor ihnen stoßen (egal, ob frontal oder von hinten), die Situation rücksichtsvoll meistern können.

    Mir fällt leider nur ein, mehrmals die Leute mit "Entschuldigung, könnten sie mich bitte vorbei lassen" freundlich zu bitten, mich halt vorbeizulassen. Mit meiner Pace hat man ja auch lange und viel Zeit dazu. Aber ja, mag sehr rücksichtslos sein.

    Du magst da vielleicht bessere Lösungen haben! Ich bin eh mit meiner nicht zufrieden.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  17. #42
    -hier könnte Ihre Werbung stehen - Avatar von RayStinson
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    mal hier.... mal da...
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich halte es so, dass ich von hinten rufe, an welcher Seite ich vorbei möchte.
    Zum Beispiel: "Entschuldigung, ich laufe rechts vorbei".
    Oftmals muss ich dann eben schnell mal auf das andere rechts ausweichen.
    Bis jetzt hatte ich wenig Probleme.
    Nur mit unachtsamen Autofahrern, die aus Parklücken oder Straßen kommen und mich nicht gesehen habe (trotz neongelben Laufshirt!)
    Whenever I'm sad, I stop beeing sad and be awesome instead.
    Barney Stinson

  18. #43
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.481
    'Gefällt mir' gegeben
    1.223
    'Gefällt mir' erhalten
    1.767

    Standard

    Ihr seid mir vielleicht lustig ...

    Regt euch über ein paar joggende Rentner auf. Schwimmt doch morgens mal mit 60-70 von denen in einem begrenzten Becken - dann reden wir weiter.

  19. #44

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Ihr seid mir vielleicht lustig ...

    Regt euch über ein paar joggende Rentner auf. Schwimmt doch morgens mal mit 60-70 von denen im einem begrenzten Becken - dann reden wir weiter.

    Ne, geht um Läufer, Jogger UND Rentner.

    Aber Schwimmbad und Rentner... schwimm ja auch seit 15 Jahren... don't get me started...

    https://www.youtube.com/watch?v=HIQM13UNLZA
    Zuletzt überarbeitet von Titania_1987 (14.06.2017 um 09:57 Uhr)
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  20. #45
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.557
    'Gefällt mir' gegeben
    889
    'Gefällt mir' erhalten
    408

    Standard

    dieser Link ist aber sowas von

    denn es ist eine traurige Realität von sehr vielen älteren Menschen, dass die Schmerzen nicht erkannt, nicht ernst genommen, nicht adäquat behandelt werden.

    in diesem Faden hat der Link nichts zu suchen, hier geht es um unaufmerksame Mitbürger, über die wir uns ärgern
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    29.05.2017
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sorry für OT:
    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    es ist eine traurige Realität von sehr vielen älteren Menschen, dass die Schmerzen nicht erkannt, nicht ernst genommen, nicht adäquat behandelt werden.
    Nicht nur von älteren Menschen. Schmerzen, besonders dann wenn die Ursache nicht gleich offensichtlich ist, werden oft nicht ernst genommen, leider! Ich hab das selbst erfahren, es ist schon ein rießen Unterschied ob man z.B. mit einer Sportverletzung zum Arzt geht oder mit Schmerzen deren Ursache man nicht kennt... (obwohl ersteres ja fast noch eher selber verursacht ist...). Gleichzeitig habe ich auch beruftlich mit Menschen mit chronischen Schmerzen zu tun und weiß daher, leider, dass sich viele meiner Kollegen, die es eigentlich besser wissen müssten, auch darüber "lustig" machen, bzw. es einfach nicht recht glauben, meinen die Leute würden übertreiben etc... :(

  22. #47

    Im Forum dabei seit
    11.05.2017
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ältere Menschen haben durch Abnutzung usw. verhältnismäßig öfter Schmerzen als jüngere Menschen. Dass dann verhältnismäßig mehr Raum für fehlerhafte Behandlung besteht, lässt aber nicht den Schluss zu, dass die Qualität der Behandlung sich nach dem Lebensalter richtet.

    Ausnahmen sind natürlich evolutionäre Entscheidungen, also z. B. bevorzugt ein kleines Kind aus einem brennenden Haus zu retten, als einen älteren Menschen, also bei begrenzter Kapazität zu Gunsten der längeren Lebenserwartung zu entscheiden.

  23. #48
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.557
    'Gefällt mir' gegeben
    889
    'Gefällt mir' erhalten
    408

    Standard

    Zitat Zitat von bannh Beitrag anzeigen
    Ältere Menschen haben durch Abnutzung usw. verhältnismäßig öfter Schmerzen als jüngere Menschen. Dass dann verhältnismäßig mehr Raum für fehlerhafte Behandlung besteht, lässt aber nicht den Schluss zu, dass die Qualität der Behandlung sich nach dem Lebensalter richtet.

    Ausnahmen sind natürlich evolutionäre Entscheidungen, also z. B. bevorzugt ein kleines Kind aus einem brennenden Haus zu retten, als einen älteren Menschen, also bei begrenzter Kapazität zu Gunsten der längeren Lebenserwartung zu entscheiden.
    Das Problem ist bei vielen älteren Menschen leider wirklich die (beginnende) Demenz - weil eben keine Schmerzäußerung erfolgt.

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/16...-erkennen-kann

    Wir haben gute Erfahrung mit ZOPA gemacht, die Skala ist im Text.
    Danach veränderte sich das Verhalten der Menschen extrem positiv! So eine kleine Beobachtung mit soviel positiver Auswirkung erlebe ich selten
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  24. #49

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Ältere Menschen und Krankheiten sind schon ein Thema für sich. Das möchte ich eigentlich gar nicht mit uns jungen Menschen gleichsetzen. Ich sehe das auch mit einem Demenzpatienten (90) in meiner Familie. Ein zu operierender Knochenbruch gab diesem Menschen innerhalb von ein paar Wochen den Rest. Wurde auch aggressiv, weil er einfach nicht wusste wo er war, warum er dort war. Aber anstatt sich um den Menschen zu kümmern, hat man ihn mit 90 in die Psychiatrie gesteckt und mit Beruhigungsmitteln ruhig gesetzt. Jetzt liegt er daheim, kann sich nicht wehren gegen die Empathielosigkeit der Mitmenschen. Reden mit ihm, als hätte er eine Meise. Dabei ist dieser Mensch "nur" dement und bettlägrig...

    Also dagegen geht es uns glaub ich noch mehr als gut und trotzdem droht uns allen ein vergleichbares Schicksal.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  25. #50

    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    5.998
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Dann gib doch mal eine praktischen Ansatz, wie Läufer auf Bürgersteigen, wenn sie auf Passanten vor ihnen stoßen (egal, ob frontal oder von hinten), die Situation rücksichtsvoll meistern können.
    Ganz einfach: vorausschauen!

    Wenn wir unsere Kinder in Berlin besuchen, laufe ich immer an den größeren Straßen entlang. (Da ist es einfacher, den Weg zu merken.) Natürlich sind da meistens etliche unterwegs. Da gucke ich eben so 5 - 10 m voraus, um die Lücke zu sehen. So erkenne ich auch immer frühzeitig, wenn jemand eine Ausweichbewegung macht. Im schlimmsten Fall muss ich halt mal kurzfristig abbremsen. Wenn ich da jedesmal von hinten rufen sollte, wäre ich nur am Rumkrakeelen.

    Ein solches Laufen erfordert allerdings Voraussicht und eine gewisse Körperbeherrschung, um - wenn erforderlich - ausweichen zu können. Genauso mache ich es auch, wenn ich in einer unbekannten Stadt bin, und habe da noch immer ordentlich meine Laufrunde absolvieren können - bei einem Durchtschnittstempo so um die 5:30 herum.

    Das einzige Ärgernis, dem man damit nicht begegnen kann, ist, wenn Autofahrer aus Einfahrten oder Parkplätzen voll auf den Bürgersteig fahren, am besten noch 1/2 m in die Straße hineinragend. Wenige fahren wieder ein Stück zurück, die meisten glotzen einfach nur dämlich, wenn ich eine verärgerte Handbewegung mache und auf die Straße ausweiche. Bei diesen Bürgersteigblockierern ist übrigens jedes Alter vertreten, von der jungen Frau bis zum gesetzten Herrn.

    Bernd
    Rentner, 66
    Das Remake in Text und Bild.

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufpause wegen Krankheit
    Von miesmuschel im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 18:34
  2. ...wegen einer Wette...
    Von Fori im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 01:09
  3. Eifersuchtsdrama wegen Lauferitis
    Von Bonsai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 21:41
  4. Ängste wegen Herzfrequenz
    Von Steppenläuferin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2002, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •