Natürlich gibt es gewerbliche Veranstalter, die mit dem Lauf- und Eventboom gutes Geld verdienen. Wenn ein Verein Großveranstaltungen wuppen will, muß er schon aus Haftungsgründen eine Firma gründen.