+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 83
  1. #1
    Frank Spade Avatar von spade
    Im Forum dabei seit
    05.10.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    21
    Blog Entries
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Links oder rechts laufen

    Guten Tag,

    dieses Thema wurde bereits ausgiebig diskutiert, nur zwei Fragen blieben für mich offen:
    1. Wenn es sich um keine Straße handelt, sondern einen Weg, sollte ich dann nicht besser rechts laufen?
    2. Wenn mir dort oder auch auf einer Straße jemand auf meiner Seite entgegen läuft, sollten wir dann nicht rechts aneinander vorbei laufen?

    Letzteres kann natürlich passieren, da mir der § 25 STVo offen lässt, ob ich auf einer Straße links oder rechts laufe (wenn es keine andere Möglichkeit gibt).
    Ich halte mich als gelernter Auto- und jetzt überwiegender Radfahrer vorzugsweise auf der rechten Straßenseite auf, weil links zu laufen mich nervös machen würde. Üblicherweise orientiere ich mich nicht nach hinten, sondern erwarte, dass jemand, der mich überholt Rücksicht nimmt. Wenn mir aber ein Läufer oder Fußgänger entgegen kommt, würde ich erwarten, dass wir beide uns beim Passieren rechts halten.

    Muss ich da etwas dazulernen?

    Herzlichen Gruß

    Frank

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.636
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Zitat Zitat von spade Beitrag anzeigen
    Muss ich da etwas dazulernen?
    Yep.....Flexibilität.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.411
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Auf Feldwegen laufe ich normalerweise auf der Seite mit dem besseren Bodenbelag, tendenziell eher rechts.
    Wenn mir jemand entgegen kommt oder ich überholen will, dann weiche ich aber schon frühzeitig auf die andere Seite aus.

    Auf Strassen mit Autoverkehr laufe ich eher auf der linken Seite.

  4. #4
    Frank Spade Avatar von spade
    Im Forum dabei seit
    05.10.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    21
    Blog Entries
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ... das beantwortet meine Fragen nicht.

  5. #5
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.636
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Rechts laufen, links überholen.....in der Hoffnung, dass einem kein Engländer entgegen kommt
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  6. #6
    Frank Spade Avatar von spade
    Im Forum dabei seit
    05.10.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    21
    Blog Entries
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ... das beantwortet meine Fragen nicht. Wenn mir jemand entgegen kommt, kann von überholen nicht die Rede sein!

  7. #7
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.411
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von spade Beitrag anzeigen
    ... das beantwortet meine Fragen nicht.
    Was genau war deine Frage?

    Lauf einfach und mach dir etwas weniger Gedanken

    Ich bin in den 10 Jahren in denen ich jetzt relativ intensiv laufe noch nie mit jemandem kollidiert obwohl ich eigentlich nie darüber nachdenke auf welcher Seite ich laufen soll

  8. #8
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.636
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Zitat Zitat von spade Beitrag anzeigen
    [*]Wenn es sich um keine Straße handelt, sondern einen Weg, sollte ich dann nicht besser rechts laufen? [*]Wenn mir dort oder auch auf einer Straße jemand auf meiner Seite entgegen läuft, sollten wir dann nicht rechts aneinander vorbei laufen?
    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Rechts laufen.....
    Zitat Zitat von spade Beitrag anzeigen
    ... das beantwortet meine Fragen nicht.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #9
    It`s a heartache... Avatar von -Auftrags-Griller-
    Im Forum dabei seit
    03.10.2016
    Beiträge
    330
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Auf befahrenen Straßen laufe ich immer links in Blickrichtung der mir entgegenkommenden Autos, nur bei unübersichtlichen Linkskurven weiche ich auf die rechte Seite aus.
    Auf Feld-/ Wiesen-/ Waldwegen nehme ich die kürzeste Linie, sprich bei Linkskurven links, bei Rechtskurven rechts, also eher schlangenlinienförmig.
    In einem älteren Faden hier im Forum hatte ich auch davon berichtet, dass mich das stark geärgert hatte, auf Fußwegen entlang der Donau bei Tempodauerläufen auf der linken Seite von entgegenkommenden Fußgängern zum Abbremsen und Umkurven genötigt worden zu sein, obwohl die mich schon von Weitem gesehen hatten. Seitdem lasse ich mich da auf keine Spielchen mehr ein und mache von mir selber aus einen weiten Bogen um sämtlichen Gegenverkehr. Überholt werde ich eher selten von anderen Läufern, da habe ich so gut wie keine Erfahrungen damit
    "Sie laufen aber sehr ordentlich!" 03.10.17, Regen, 9:00 Uhr Mesz

    5k: 3/16 16:52
    10,5k: 4/18 37:23
    HM: 4/15 1:25:08 09/15 1:21:31 03/17 1:18:08
    M: 4/16 2:57:44 04/17 2:50:44

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.562
    'Gefällt mir' gegeben
    293
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Ich lauf tendentiell auch eher links. Hängt vor allem von ab, wo der Weg weniger krumm ist, wenn es Absenkungen gibt und wo es schattiger ist ;-)
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  11. #11
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.307
    'Gefällt mir' gegeben
    1.816
    'Gefällt mir' erhalten
    1.083

    Standard

    Ich bewege mich zumeist auf, mehr oder weniger, Auto freien Wegen und dort laufe ich den direkten Weg bzw. den besten Untergrund. Ist das gleich, dann laufe ich bevorzugt rechts. Das kommt wahrscheinlich vom Autofahren, und ich beobachte im Grunde bei entgegenkommenden Personen dasselbe. Sie laufen üblicherweise ebenfalls auf ihrer rechten Seite. Beim Überholen muss man halt drauf achten wohin der zu Überholende ausweicht sobald er dich herannahen spürt. Zumindest ich bin nicht so schnell unterwegs als das da sofort Crashgefahr aufkommt. Meist läuft man aber links vorbei, wie mit dem Auto auch.

  12. #12
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Zitat Zitat von spade Beitrag anzeigen
    Letzteres kann natürlich passieren, da mir der § 25 STVo offen lässt, ob ich auf einer Straße links oder rechts laufe (wenn es keine andere Möglichkeit gibt).
    Wenn du schon so anfängst, dann schau Dir mal §31 StVO an:

    (1) Sport und Spiel auf der Fahrbahn, den Seitenstreifen und auf Radwegen sind nicht erlaubt. Satz 1 gilt nicht, soweit dies durch ein die zugelassene Sportart oder Spielart kennzeichnendes Zusatzzeichen angezeigt ist.


    Um gesetzeskonform unterwegs zu sein musst Du also außerhalb von Fußwegen Dein Laufen einstellen und darfst nur noch gehen (aber bitte nicht die sportliche Variante).

    Ich habe aber noch nie gehört, dass dies gegenüber Läufern (oder auch Rennradfahrern auf Trainingsfahrten) durchgesetzt wurde.

    Ich laufe situationsabhängig dort, wo es gerade am besten passt und habe auf meiner Trainingsrunde 2x Straßen dabei. Ich laufe dort einfach die Innenseite - und wurde bisher kein einziges Mal angehupt. Mit dem Fahrrad auf der gleichen Strecke sieht es schon anders aus...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  13. #13
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von spade Beitrag anzeigen
    ...nur zwei Fragen blieben für mich offen:
    1. Wenn es sich um keine Straße handelt, sondern einen Weg, sollte ich dann nicht besser rechts laufen?
    2. Wenn mir dort oder auch auf einer Straße jemand auf meiner Seite entgegen läuft, sollten wir dann nicht rechts aneinander vorbei laufen?

    ...da mir der § 25 STVo offen lässt....

    Muss ich da etwas dazulernen?
    Mir ist auch mal jemand, auf der falschen Seite eines Feldweges, begegnet.
    Ich habe ihn mit einem Roundhouse-Kick (á la Chuck Norris) ausgeschaltet.
    Ich darf gar nicht daran denken, was da alles hätte passieren können.

    - - -

    Im Ernst:
    Gibt es in deinem Leben keine Dinge, die einfach egal sind?

    Wenn man nicht als "Schlafmütze" durch das Leben geht, dann kann man doch einfach situationsbedingt reagieren.
    • "Bitte rechts halten!" rufen.
    • einfach Platz machen.
    • ggf. auch mal Schimpfen.

    Aber man muss das Leben doch nicht, bis ins kleinste Detail, reglementieren.
    .

  14. #14
    FasterRoadRacer
    Gast

    Standard

    Kann ich auch in der Mitte laufen, oder unten rum?

  15. #15
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.485
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Ich frag mich was da schief gelaufen ist.

  16. #16
    Back on track...
    Im Forum dabei seit
    20.02.2014
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    658
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Auf Straßen oder Wegen mit viel Fahrradverkehr -> Links
    Ansonsten da wo Platz ist und bei Spurwechseln kurz umsehen.
    Denke nicht über die Lösung nach, sondern über das Problem. Die Lösung ergibt sich dann von selbst.

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    12.07.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mit welchem Bein fangt ihr normalerweise einen langen Lauf an? Ich fange mit rechts an, weil das mein stärkeres Bein ist!

  18. #18
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.485
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Zitat Zitat von Phycone Beitrag anzeigen
    Mit welchem Bein fangt ihr normalerweise einen langen Lauf an? Ich fange mit rechts an, weil das mein stärkeres Bein ist!
    Ich denke, dass man mit der goldenen Mitte nix verkehrt macht.

  19. #19
    FasterRoadRacer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Phycone Beitrag anzeigen
    Mit welchem Bein fangt ihr normalerweise einen langen Lauf an? Ich fange mit rechts an, weil das mein stärkeres Bein ist!
    Bei mir ist das rechte Bein dagegen etwas kuerzer. Das fuehrt zu lustigen Schlagenlaeufen (ich muss nach ein paar Metern den Drift korrigieren). unberechenbar fuer jeden Rentner voraus. Im gemittelt laufe ich daher in der Mitte, auch wenn ich tatsaechlich eigentlich rechts laufe.

  20. #20
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Zitat Zitat von Phycone Beitrag anzeigen
    Mit welchem Bein fangt ihr normalerweise einen langen Lauf an? Ich fange mit rechts an, weil das mein stärkeres Bein ist!
    Vergiss bitte nicht, dies auch bei der Statistik Deiner Schuhe zu bedenken. Oder mache es Dir einfach und höre immer mit dem linken Bein auf.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  21. #21
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    692
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    119

    Standard

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Ich frag mich was da schief gelaufen ist.
    Rechts schief oder links schief ?
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    12.07.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    210
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hab bei Garmin schonmal angefragt, ob es in Zukunft eine Funktion geben wird, mit der man das überwachen kann!

  23. #23
    FasterRoadRacer
    Gast

    Standard

    Ich habe die Idee fuer das ultimative Pulsuhren Feature Eine Drohne (so eine kleines Quadkopter Dingens), die vorausfliegt und die Ideallienie zurueck an die Pulsuhr funkt. Vorausschauend kann nun Rentner etc. ausgewichen werden.

    Please like this Post if you like the idea.

  24. #24
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    692
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    119

    Standard

    Zitat Zitat von Phycone Beitrag anzeigen
    Ich hab bei Garmin schonmal angefragt, ob es in Zukunft eine Funktion geben wird, mit der man das überwachen kann!
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  25. #25
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.662
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Leiderkeinkenianer Beitrag anzeigen
    Auf Straßen oder Wegen mit viel Fahrradverkehr -> Links
    Ansonsten da wo Platz ist und bei Spurwechseln kurz umsehen.
    Tja, dann lauf mal hier in Berlin auf der "Krone" (= Kronprinzessinnenweg) links... da dort haufenweise Radler unterwegs sind, die ganz schön düsen, laufe ich ungern rechts, da ich sie dann nicht im Blick habe und quasi nur schnurgerade laufen darf, um sie nicht womöglich mit Wummm ins Kreuz zu kriegen. Aber ständig wird man von den Radlern bepöbelt oder giftig angeschaut; manche weichen auch keinen Zentimeter aus, so dass ich mich in die Botanik werfen muss. Dabei müssten sie doch eh um die Läufer rum, ob von hinten oder vorne, wobei sie bei Entgegenkommenden noch die Sicherheit hätten: der sieht mich auch!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen links und rechts
    Von nichd3 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 21:14
  2. Links oder rechts auf dem Feldweg???
    Von Stuttie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 21:57
  3. Links Vorfuß, rechts Mittelfuß?
    Von Eselchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 18:43
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 12:01
  5. Links oder rechts auf dem Radweg
    Von Schneemoere im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •