+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.08.2017
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Frage Reifengrösse Yedoo Trexx

    Hallo!
    Ich hab mir gerade einen Yedoo Trexx bestellt und freu mich schon aufs Losrollern :-) . Da ich auch öfter im Wald unterwegs bin (relativ befestigte Wege/Schotter) hab ich mir gerade überlegt, ob die 40er Reifen vielleicht ein wenig zu schmal sind...Hat jemand von Euch Erfahrungen damit? Ist es möglich/sinnvoll breitere Reifen aufzuziehen. Hat jemand hier das schon probiert? Passt das von Felge (die sind mit 17mm ja etwas schmal), Gabel und Bremse? Welche Reifen würdet Ihr empfehlen? Vielen Dank im voraus!

    Steffen

  2. #2
    Tretrollerfahrer
    Im Forum dabei seit
    22.02.2012
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    155
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    bei Schwalbe gibt es eine Tabelle "Welcher Reifen passt auf welche Felge". Da kannst du dir mal ansehen, was laut Schwalbe zusammen passt.

    Ich habe es gerade mal bei meinem Yedoo Trexx probiert. Ein Schwalbe Big Apple (50-559) passt locker rein. Darüber ist noch ca. 1,3cm Luft. Die Gabelbreite ist oben ungefähr 5,7cm. Wobei ich dieses Maß über dem Reifen gemessen habe. An der dicksten Stelle des Big Apples dürften es ca. 6cm sein.

    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Gruß Markus

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    19.08.2017
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    velen dank fuer Deine Antwort! Laut der Schwalbe-Homepage kann man Reifen bis zu einer Breite von 52mm aufziehen. hab allerdings gelesen, dass breitere Reifen bei schmalen Felgen die Felgenkante ueberlasten koennen....(?)
    Fährst Du Deinen Trexx auf denoriinalen 40ern oder auf breiteren?Welche rfrungen hst Du "im Glände" gemacht?

    Vielen Dank!
    Gruss
    Steffen

  4. #4
    Tretrollerfahrer
    Im Forum dabei seit
    22.02.2012
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    155
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zu dem Thema Reifen und Überlastung der Felgenkante kann ich leider nicht so viel sagen. Da gibt es sicherlich Leute hier im Forum, die diesbezüglich mehr Erfahrung und Hintergrundwissen haben.

    Ich habe aktuell die originalen 40mm Reifen drauf, allerdings bin ich mit dem Roller noch nicht wirklich gefahren. Ich möchte den Trexx auf 28" umbauen und warte aktuell noch auf das 28" Laufrad mit den Schwalbe Kojak Reifen. Ich möchte den Roller dann als schnellen Tourenroller für ehemalige Bahntrassen und andere betonierte Strecken nutzen.

    Mit den Kenda Reifen meines Geroys war ich aber immer sehr zufrieden. Sowohl auf Beton, als auch auf Waldwegen. Wobei mir aber bei meinem Geroy der vergleich mit anderen Reifen fehlt.

    Gruß Markus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Artikel zum Lesen bei Yedoo
    Von D-Roller im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 10:27
  2. Maik hat sich einen Yedoo Trexx bestellt
    Von maikb im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 10:04
  3. Yedoo New Mezeq V-Brake NEU
    Von crsieben im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 10:01
  4. Vorstellung Yedoo New City
    Von YedooMunich im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 19:42
  5. Yedoo City 16/12?
    Von moneo im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 13:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •